Elsässers Appell an die #Nichtwähler: Dieses Mal müsst Ihr hingehen und für das blaue Wunder sorgen!

Videoaufzeichnung meiner #Rede bei der #AfD-Kundgebung gestern in #Halle.

Das war eine kämpferische Stimmung bei den Hallensern gestern: In der linken Krawall-Hochburg 300 AfD-Kämpfer auf dem Hallmarkt, und – hinter einer sehr sehr dünnen Polizeikette – 400 Antifa-Schreihälse kaum eine Armlänge entfernt… Aber je mehr die brüllten, umso besser wurde die Stimmung bei uns.

Danke an die AfD Sachsen-Anhalt für die großartige Organisation – und Glückauf an ihren Spitzenkandidaten Martin Reichardt, der gestern eine fantastische Rede gehalten hat. Der Mann ist leidenschaftlicher als selbst Björn Höcke! So einen brauchen wir im Bundestag!

Meine Rede widmete sich anfänglich der entfesselten Merkel-Jugend, ging dann zum besten AfD-Wahlhelfer (wer wohl: Schulz, der Mann ohne Eier!) über und konzentrierte sich in der zweiten Hälfte darauf, die Nichtwähler dieses Mal zur AfD-Wahl zu bringen. Ich verstehe deren Argumente – ich war 23 Jahre lang Nichtwähler! Aber jetzt, dieses Mal, hat ja der dicke Altmaier schon die CDU-Parole ausgegeben, Nichtwähler seien ihm lieber als AfD-Wähler. Das heißt im Umkehrschluss: Wenn Ihr, liebe Nichtwähler, dieses Mal das System richtig ärgern wollt, dann tut Altmaier NICHT den Gefallen, am Sonntag zu Hause zu bleiben, sondern geht hin und wählt AfD!

*** COMPACT – die stärkste Stimme für die Opposition. Unterstützt unseren Kampf!***

54 Kommentare zu „Elsässers Appell an die #Nichtwähler: Dieses Mal müsst Ihr hingehen und für das blaue Wunder sorgen!

  1. Herr Elsässer. Es spricht nicht für Sie, dass die einzige Strategie, die Sie zu haben scheinen, die unsinniger Etikettierungen durch allerlei Adjektive ist (ansonsten gilt: lieber „blöd“ als widerlich und völkisch.) Sie erinnern mich an den Zauberlehrling. Die Geister, die Sie rufen werden Sie noch verfolgen. Das Problem ist, dass auch wir von ihnen verfolgt werden (werden). Ich würde sehr gern verstehen, wie die Ihre Biographie überhaupt möglich ist.

  2. Absolut richtig: die “Linken” sind einfach nur BLÖD. Das wird sich irgendwann mal von selbst erledigen.
    Berührend und aufrüttelnd der Appel an die Nichtwähler, mehr kann man nicht tun. Auch die weitere Rede sehr engagiert mit Herz und Verstand – bravo und danke!

  3. EVA HERMANN:

    Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und „politische Schulungen“ (Gehirnwäsche) für Moderatoren?

    Politische Schulungszentren für Moderatoren oder über „TV-Talkshow-Geheimpläne“.

  4. Bürger können von der AFD im Bundestag nur profitieren: Die Altparteien werden sich anstrengen (wollen) müssen, die Stimmen zurückzubekommen.

    Das ist doch deren brdische Pflicht, nachdem sie die AFD seit Monaten an die Wand stellen :-). Insofern, auch ich werde nach 3 Legislaturen am Sonntag ins Wahllokal spazieren und mein Kreuzchen an der richtigen Stelle machen.

  5. In den Schulen wird indoktriniert: Disziplinarstrafen für Disussion der Asylflut, „Übungen“, NICHT die AfD zu wählen, Diskriminierung der Partei, u.ä.

    „Vor ein paar Wochen mussten zwei Jungs aus meiner Klasse zum Abteilungsleiter . Ihnen wurde vorgeworfen, dass sie „Rassisten“ sind, weil sie sich in der Klasse laut über Flüchtlinge unterhalten haben. Es ging um allgemeine Themen, die gerade in der Welt passieren. Dabei waren sie im Recht und haben nur die Wahrheit gesagt!!! Nun dürfen die beiden nichts „Böses“ mehr über Flüchtlinge sagen!!

    Außerdem wurde dem gleichen Jungen, der für die AfD ist, vom Lehrer gesagt, wenn er die AfD wählt, dann wird er aus seinem Kurs geschmissen. UND DAS WAR ERNST GEMEINT!!

    Außerdem beeinflussen uns viele Lehrer und lassen uns nicht unsere eigene Meinung! Und dieser Meinung sind viele Kinder!

    An unserer Schule haben wir die Wahlen nachgestellt. Ich bin jetzt in der 10.Klasse. Im Geschichtsunterricht wurden wir darauf „vorbereitet“. Mein Lehrer hat aber immer nur seine Meinung vertreten. In den vorigen Stunden hatte er immer gesagt, dass die Menschen, die die AfD wählen würden, keine Ahnung hätten. . . . “

    https://www.journalistenwatch.com/2017/09/21/schuelerin-packt-aus-lehrer-machen-afd-schlecht/

  6. Wahlabstimmung über Parteien zur BtW 2017 in Thüringen. Zweitstärkste Partei nach der CDU ist die AfD für unter 18 jährige! Lehrer sollten Bildung vermitteln und keinen Blödsinn!

  7. ALIENS in Athen demonstrieren heftig, um Ausreise in die „brd“ zu erzwingen.
    Allgemein wird erwartet, daß das merkl GLEICH NACH DER WAHL alle Restriktionen beseitigt und den Tsunami grenzenlos zuläßt.

    „Familienzusammenführung“:
    Selbst die Regierung der „brd“ rechnet mit mindestens 300.000 ‚Nachziehenden‘ (Annahme: jeder holte bloß einen nach). Realistische Schätzungen rechnen mit 2 Millionen ‚Nachzüglern‘ Und die holen dann ebenfalls nach, und so weiter . . .

    Eine weitere Million „Flut-Zecken“ (Wortprägung von CDU-Guttenberg) kostet 14-25 % des Gesamtbudgets der „brd“, 2 Millionen entsprechend bis zu 50%.

    Da ist noch nicht einmal mit dem Zustrom weiterer „Schutzsuchender“ gerechnet.
    In versteckten Riesenzeltstädten in Sizilien warten alle, die 2017 übers Mittelmeer eingeschleust wurden: hunderttausend?

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/57568-athen-mama-merkel-open-the-door/

  8. Prof. für Ökonomie rechnet mit HUNDERTEN MILLIARDEN alleine für die bis jetzt anwesenden. Dr Professor rechnet mit einem Nachzugsfaktor von 3 – 5.

    Nur einer von 10 „Flut-Zecken“ (CDU-Plagiator GUTTENBERG) ist qualifiziert für IRGENDEINE Tätigkeit, 80% landen (lebenslang?) im ‚Sozialsystem‘.
    Das Schulsystem wird zusammenbrechen, ohne daß die ‚Schutzsuchenden‘ ausgebildet werden können: Lernschwäche ist nicht „heilbar“.

    Die etwa 15 Millionen Verdienenden können die Kosten nicht stemmen.
    Schon jetzt wandern jährlich 80.000 aus.
    Dieser hohe Anteil wird sich steigern

  9. WIKILEAKS:
    „EIN DRITTEL der EU-Abgeordeten sind „VERLÄSSLICHE SOROS-Vertraute.“

    Eine geheimgehaltene Liste der Open Society Foundation (OSF) von George Soros wurde unlängst zum Opfer einer Hacker-Attacke. Die erbeuteten Dokumente wurden nun auf DC-Leaks veröffentlicht. Darunter auch ein Dokument über die Einschätzung von EU-Abgeordneten.
    Insgesamt werden von 751 Abgeordneten des Europaparlaments 226 im Dokument aufgelistet: mehr als ein Drittel.

    soros.dcleaks.com

    http://soros.dcleaks.com/download/?f=/Europe/OSI%20Brussel%20EU%20Advocacy%20calendar/European%20Elections/reliable%20allies%20in%20the%20european%20parliament%202014%202019.pdf&t=europe

  10. Da ich kein Ausweis besitze und auch keinen will, darf ich nicht wählen gehen.
    Außerdem ist es SINNLOS wählen zugehen, denn seit 1956 sind alle Wahlen UNGÜLTIG solange das Wahlgesetz nicht geändert wird, aber die Parteien und deren Wahlvieh ignorieren einfach diese Tatsache und machen sich STRAFBAR !!!
    Wer Urteile und Gesetze mißachtet ist ein kriminelles Menschlein, aber das geht Euch und dem Polit-Pack wohl am Allerwertesten vorbei wie es aussieht.

  11. Tolle Rede von Hr. Elsässer, besonders die klaren Worte gegenüber diesem Dreckspack im Hintergrund, gefielen mir sehr gut.
    Ich werde die AFD wählen und hoffen, andere tun es auch ZAHLREICH.
    Die Invasion der Faulenzer und Verbrecher muss gestoppt werden.

  12. MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG;MERKEL MUSS WEG !!!!!!!!!!!!!!!
    MfG

    Manfred

  13. Auch wenn es nach der Wahl Enttäuschungen mit der AfD geben könnte:
    Es geht um ein ZEICHEN, dass die Deutschen noch leben.

  14. Wir Menschen sind geistige Wesen…

    Michael Friedrich Vogt
    Liebe Facebook Freunde und Quer-Denken-TV-Zuschauer,

    zur allgemeinen Klarstellung über die Gerüchte um meine Person wie Gefängnis, Tod, Absetzen ins Ausland, usw. will ich hier persönlich Stellung nehmen.

    Folgendes ist mir passiert:
    In Folge meiner beruflichen Überanstrengung hatte ich einen Schlaganfall im Stammhirn mit katastrophalen Folgen. Die Ärzte prognostizierten, daß ich, wenn ich überlebe und nach Monaten oder Jahren evt. wieder aufwache, ein schwerer Pflegefall sein werde, der weder laufen, sprechen noch selbstständig essen kann. Die Schulmediziner gaben mir keine Überlebenschancen. Zitat des Arztes zu meiner Frau: „Ihr Mann liegt im Sterben, geben Sie sich keiner Hoffnung hin.“ Die Ärzte waren hilflos und überfordert und da sie mit ihrem Latein am Ende waren, hatten sie mich aufgegeben.

    Mein Leben ist in dieser ausweglosen Situation von Oleg Lohnes, einem exzellenten Energie-Heiler mit enormen Fähigkeiten, gerettet und neu aufgebaut worden. Von Oleg wurde darüber hinaus das, was Schulmediziner für nicht möglich halten, möglich gemacht.

    Man kann sagen, es ist eine Neugeburt. Schon nach relativ kurzer Zeit hatte ich einen neuen Körper, ein neues Hirn und eine neue Lunge, welche nach 50 Jahren endlich völlig asthmafrei ist.

    Wir hatten großes Glück, Oleg vor einem Jahr persönlich kennengelernt zu haben, innerhalb des Jahres hat sich eine tiefe Freundschaft und enge berufliche Zusammenarbeit entwickelt. Aus dieser Zusammenarbeit mit Oleg sind unter anderem viele hochinteressante Quer-Denken-TV-Interviews entstanden.

    Die Verbundenheit zwischen Oleg, meiner Frau Sabine Weise und mir, hat es möglich gemacht, daß Oleg nun bereits seit drei Monaten Tag und Nacht für mich da ist und einen Energie-Heilungsprozess initiiert hat, welcher bei den Ärzten größtes Erstaunen, Begeisterung und schlichtweg Sprachlosigkeit auslöst.

    Mit meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele fühle ich mich wie ein Neugeborener.

    Weitere zusätzliche Einflüsse von anderen Heilern und Energiearbeitern werden nicht gebraucht und sind von mir nicht erwünscht! Außerdem hasse ich Trittbrettfahrer wie die Pest!

    Ich bin jetzt völlig gesund, und jetzt muss ich neu lernen, mein neues Leben genießen zu können und belastbar zu werden.

    Sowohl meine Frau Sabine als auch ich sind Oleg Lohnes zutiefst dankbar für alles, was er für mich und uns getan hat.

    Mir ist deutlich bewusst geworden, wie wichtig es ist, im Leben auf echte Qualität im Denken und Handeln zu achten.
    Deshalb ist meine Neugeburt gleichzeitig eine Neugeburt für QDTV, wo das Thema Qualität im Denken und Handeln (Interviews) neue Bedeutung bekommen wird.

    Da ich im Moment noch Zeit brauche, bis ich richtig belastbar bin, werde ich in nächster Zeit meiner Frau beratend und unterstützend zur Seite stehen, während sie QDTV offiziell vertritt.
    Sie steht bereits seit Jahren Tag und Nacht tatkräftig an meiner Seite.

    In Kürze werde ich diese Stellungnahme in einem entsprechenden Video auf Quer-Denken-TV veröffentlichen.

    Euer Michael

    Gott sei Dank!

  15. @ Jürgen Elsässer

    Hallo lieber GUTREDNER jÜRGEN;
    TROTZ DER „Überzahl von bezahlten TAUGENIXE“ WELCHE VON DER „Mutti“
    Merkel persönlich ihren JUDASLOHN empfangen haben weil diese 1.VOLKS-
    VERRÄTERIN seit 1945 der Boden schwindet!!!

    Deine Rede war sehr GUT und zutreffend!!!
    Schönes Wochenende und der AfD sehr hohe Prozentzahlen mindestens
    an der 2.STELLE der Parteien – dann geht doch was,oder!????
    Grüße vom Alten

    Manfred

  16. Ich gehe davon aus, dass praktisch alle Leser und Kommentatoren dieses Blogs AFD wählen werden. Wäre ich BRD-Bürger, würde ich das selbstverständlich auch tun. Die von vereinzelten Foristen vorgebrachten Gegenargumente sind nicht stichhaltig. So mag z. B.

    @L. Bagusch

    theoretisch richtige Argumente haben, um alle BRD-Wahlen für ungültig zu erklären, genau so wie jene theoretisch recht haben mögen, die das Deutgsche Reich als völkerrechtlich weiter bestehend betrachten. Doch all das ist eben reine Theorie. In der Praxis ist es so, dass das antideutsche Parteienkartell bisher ohne jede Opposition schaltet und waltet, wie es will, und dass es dringend eine Opposition im Bundestag braucht, die der Bande auf die FInger schaut und klopft. Einwände gegen Petry und Pretzell sind berechtigt, ich traue beiden keine Sekunde über den Weg, aber es gibt ja in der AFD jede Menge echte und anständige Patrioten, und die werden hoffentlich schon bald Oberwasser bekommen.

    Also bitte, BRD-Wahlberechtigte an die Urnen. Gebt eure Stimme jener Partei, die zumindest das kleinere Übel ist!

  17. Es gibt nichts Besseres als EINIGKEIT – RECHT – und FREIHEIT!!!
    Wer dazu keinen Bezug hat und sich sogar darüber lustig macht, sollte in seine eigene Heimat zurückkehren, seine eigenen Lieder dort singen und Deutschland verlassen

    Für die beiden ersten Strophen wird sich NICHT „zu Recht“ geschämt
    So einen Blödsinn können nur Ignoranten verzapfen; ohne die Verdummten wäre nicht zu machen, was mit Deutschland und den Deutschen gemacht wird

    Höchste Zeit, mit diesem anti-deutschen, propagandistischen Blödsinn aufzuhören.

  18. Merkel als getreue USA-Besatzerstiefel-Leckerin will evtl. auch alle Menschen in Nordkorea ausrotten, wie ihr Anstifter Trump. Also wieder einmal eine „Endlösung“ der Koreafrage.

    Lt. 2+4-Vertrag sollten die USA-Besatzer seit 1990 aus D abgezogen sein.

    AMI GO HOME !!!

    Merkel macht 12 Jahre Kanzler
    = 12 Jahre Angriffs-Kriege gegen mehr als 15 Länder, die Deutschland nicht angegriffen haben. (GG Artikel 26 Verbot von Angriffskriegen )
    = 12 Jahre Apartheid gegen 15 Mio. DDR-Deutsche (Rente-Ost, Tarife-OST usw.) ( GG Artikel 143 – max. bis 31.12.1995 abweichende Regelungen für DDR-Deutsche)
    = 12 Jahre Wiedereinführung der Todesstrafe durch verschicken von bezahlter Auftragskillern, wie Oberst Klein & Co., die in fremde Länder mit Gewalt eindringen und dort mit merkelschem Schießbefehl Menschen ermorden (Kundus 2009: 150 Kinder bei lebendigem Leibe verbrannt)
    Merkel hat sich selbst ermächtigt und das GG außer Kraft gesetzt
    Artikel 18a (sinngemäß)
    „Wer aus einem EU-Land nach Deutschland eingereist ist, bekommt kein Asylrecht. Es sind aufenthaltsbeendende Maßnahmen zu vollziehen = Zurück in das EU-Land, aus dem die Eindringlinge illegal gekommen sind. Das Herkunftsland spielt dabei lt. GG keinerlei Rolle“

    Eine Absprache in der EU, nach der Eindringlinge von einem EU-Land in das andere verbracht (verteilt) werden sollen, sind für D verfassungwidrig.

    WER MERKEL WÄHLT, DER WÄHLT DEN KRIEG !!!!!

  19. Wichtig ist das am Sonntag JEDER zur Wahl geht und sein Kreuz bei der AfD macht! JEDER VON UNS! Sorgt auch dafür das Freunde, Bekannte und Verwandte wählen gehen und ihr Kreuz bei der AfD machen. Nur so ist ein großer Erfolg möglich. ES GEHT UM JEDE EINZELNE STIMME!

  20. Warum will es denn keiner wahr haben: es ist sch**ßegal, wen ihr wählt, Merkel und ihre A***kriecherpartei wird gewinnen, selbst wenn keiner sie wählen würde. Dafür werden die geschulten Stimmenauszähler schon sorgen.

  21. AUFRUF

    Also los, ihr Fußballclubs im Land, organisiert endlich mal den FRIEDENSMARSCH AUF BERLIN – FÜR DIE DEUTSCHE SOUVERÄNITÄT – GEGEN KRIEG!!! – zu Fuß versteht sich, auch mit Bus, Bahn, Autos… dann schließen sich die Massen an, aus dem ganzen Land… Das wär’s. Das fehlt uns!!!

  22. Das blaue Wunder tritt ganz bestimmt nicht per Stimmabgabe bei einer Wahl ein.

    Früher, in griechischen Theatern, passierte es auf diese Art und Weise: https://de.wikipedia.org/wiki/Deus_ex_machina

    Jedenfalls, so wird gesagt, alles Gute kommt von oben. Und da es erst im allerletzten Moment geschieht, wenn überhaupt gar nicht mehr damit gerechnet wird, daß noch Hilfe kommt, ist die Überraschung dann umso größer.

    Leider glauben die Menschen heutzutage nicht mehr an Wunder. Was sich aber als ein Irrtum erweisen könnte.

  23. SCHADE – SCHADE – SCHADE!!!
    DAS Dr.Alice WEIGEL eine Lesbe ist und die Homosexuellen vertritt!!!

    Was mich an ihr so fastzinierte ist,wie sie redet und unsere Belange
    vertreten will. Das aber fast immer ein „WERMUTSTROPFEN“ da ist bei
    solch guten Kandidaten!!!

    Da sie ja jetzt diese „Fraktion“ schützend hoch hält und die Ehe für
    Alle ist mir ein „Dorn im Auge“!!!
    ICH BIN GEGEN HOMOSEXUELLE;Schwule & Lesben weil es einfach
    WIEDERNATÜRLICH ist!!!
    MfG

    Manfred

  24. @Manfred, Du wolltest sagen „widernatürlich“ – also „wider der Natur“.
    Wenn eine(r) Homo/Lespe ist, dann soll er es sein, aber bitte keine EHE, Steuervorteile usw. Der Schutz der Familie im GG gilt einer Familie Mann-Frau-Kinder, also einer NATÜRLICHEN Familie, sie dient der Erhaltung der Art, damit werden die künftigen Renten und Pflegekosten abgesichert usw.
    Wer erzeugt für die alten Lespen/Homos den Strom, wer backt das Brot, wer fährt die Straßenbahn, den Zug usw. Wer pflegt sie, wer erbringt ärztliche Leistungen usw.
    Das alles leisten die NATÜRLICHEN Familien, indem sie Kindern das Leben schenken, sie mit Liebe und vielen Kosten aufziehen, gut ausbilden usw. Später auch noch ihre Enkel unterstützen…
    Dafür bekommen sie weniger Rente, als die Homos, die nur ihre Triebe befriedigen und ansonsten nichts für die Gesellschaft leisten.

  25. Vermögensverteilung in der „brd“:

    Die ‚unteren‘ 60 $ der Bevölkerung haben zusammen 1-2% des Gesamtvermögens, das oberste 1% verfügt über etwa 50% des gesamten Vermögens. Und die SPD wirbt mit dem Plakat „Gerechtigkeit“ für gleicher Lohn für gleiche Arbeit ???

    WELCHE ARBEIT LEISTEN DENN DIE 1% Superreichen, denen die Hälfte des Landes gehört ???

    „Ein Deutschland, in dem „WIR“ gut und gerne leben?“

    Dieses „Wir“ ist also ganz bestimmt nicht mit der Masse der Deutschen gleichzusetzen. Nicht „DIE DEUTSCHEN“ sind mit merkls „WIR“ gemeint.

    Das merkl-Schulz-Land ist das Land der MILLIARDÄRE (zB Bertelsmann, Mohn, Springer) und es ist das Land, in dem die „Flut-Zecken“ (copy-right dieser Bezeichnung: Plagiator CDU-Guttenberg) „gut und gerne leben“.

    EINE GESTÄRKTE AfD kann mit dem Finger auf diese Verhältnisse weisen!
    DANN KANN SICH LANGSAM ETWAS VERÄNDERN.
    DANN WACHEN DIE 60 – 99% der BETROGENEN VIELLEICHT AUF!

  26. AfD-Programm zur Familienpolitik:

    Wir wollen vor allem . . . Mut zu Kindern machen.

    FÖRDERMASSNAHMEN:
    Ehestart-Kredite mit Teilerlass für jedes Kind, Wohneigentumsförderung für Familien, BAFöG-Rückzahlungserlass für junge Familien, leichterer Zugang zu Leistungen für Bildung und Teilhabe, Erstattung von Fahrtkosten und Zuzahlungen beim Arzt oder der Zweitwohnungssteuer für Jugendliche in Ausbildung.

    LEISTUNGSAUSGLEICH SOZIALBEITRÄGE:
    Familien, in denen Kinder erzogen werden, leisten einen ebenso wichtigen Beitrag zur Stabilisierung der sozialen Sicherungssysteme wie aktive Beitragszahler. Daher will die AfD durch einen umfassenden Leistungsausgleich eine Steuer- und Beitragsgerechtigkeit für Familien herstellen.

    FAMILIENSPLITTING:
    Dazu gehört ein Familiensplitting, das über angemessene Freibeträge pro Familienmitglied zu einer spürbaren Entlastung von Familien führen soll.
    Kinder dürfen nicht länger ein Armutsrisiko sein!

    https://www.afd.de/familie-bevoelkerung/

  27. Brisantes Gutachten zur Flüchtlingskrise kurz vor der Wahl:
    Juristen der Wiss. Dienste des Bundestags sehen eine „unklare“ (???) Rechtslage zur Öffnung der deutschen Grenze für Asylsuchende im Herbst 2015.

    Zweifel an der Rechtsgrundlage:
    Die aus dem sicheren Drittstaat Österreich kommenden Asylsuchenden hätten abgewiesen werden müssen.

    Bundes-GG-ger.zum Familiennachzug:
    “ . . . obliegt es der Entscheidung der Legislative, ob und bei welchem Anteil Nichtdeutscher an der Gesamtbevölkerung die Zuwanderung von Ausländern ins Bundesgebiet begrenzt wird“. Der Bundestag hätte entscheiden müssen.

    FDP und AfD haben angekündigt, einen Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik Merkels einsetzen zu wollen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-bundestags-juristen-sehen-offenbar-unklare-rechtslage-fuer-grenzoeffnung-a-1169236.html

  28. „Warum will es denn keiner wahr haben: es ist sch**ßegal, wen ihr wählt, Merkel und ihre A***kriecherpartei wird gewinnen, selbst wenn keiner sie wählen würde. Dafür werden die geschulten Stimmenauszähler schon sorgen“ (mahore)

    Ja – was also dann? Was ist denn die Lösung für die verfahrene Situation, in der wir uns befinden? GAR NICHT wählen? Das wäre dann doch zu einfach für die… ein Durchmarsch. ALSO DOCH wählen? Obwohl es eine Wahl ist, die nicht gefällt.
    Was wir brauchen, steht nicht zur (Aus-)Wahl. IMMER ist ein Haken dran.

    Man bekommt durchaus den Eindruck, dass das GENAU SO eingerichtet ist.
    Schon komisch, dass so GEGENSÄTZLICHE Persönlichkeiten (und Positionen) wie Höcke und Weidel in ein- und derselben Partei tätig sind.
    UNVEREINBARKEITEN packt man doch eigentlich nicht in eine Partei hinein, an dieser Dialektik muss sie früher oder später zerbrechen (dasselbe Spiel wie bei den Grünen; das Echte wurde herausgedrängt, geradezu ermordet; was übrig blieb ist eine Partei, die an echtem Umweltschutz kein Interesse hat, umso mehr an geistiger Umweltverschmutzung; „Liberalität“ nach Freimaurerart)

    Weidel würde ich eher der FDP, den Grünen zuordnen bzw einer Mischung aus beidem. Was ich an denen nicht mag (Globalisierung, Wirtschafts“liberalismus“ Deregulierungen, Zerstörung des Mittelstandes zu Gunsten der internationalen Corporationen und Banken wie Goldman-Sachs, die das Bargeld abschaffen und uns alle per Chip völlig entmenschlichen und versklaven wollen, „Ehe für alle“ /Zerstörung der Ehe) wird von ihr vertreten. Inwiefern oder auch nicht, wer weiß das genau? Keiner. Wie schnell sich auch der Patriotismus (Wahlversprechen) eines Kandidaten verflüchtigen kann, sieht man an Donald Trump.

    Weshalb gründet man eine neue Partei, die so extreme „Flügel“ hat?
    Muss das nicht scheitern? Durchaus berechtigt so zu fragen.
    Man hat kein gutes Gefühl dabei (wie ein Paket, das es nur als Gesamtpaket gibt, dessen Inhalt man aber zum Teil gut findet, den Rest aber ablehnt, gar nicht will – aber dann doch unterstützt – verständlich, wenn dann so mancher gar nicht wählt – den Wähler in so eine Zwangslage zu bringen, riecht nach Methode. Es ist zu befürchten, dass sich auch die AfD als Mogelpackung entpuppt – oder implodiert – unter dem Druck, der auf den Erfolg folgen würde)
    Die Lage ist sehr ernst. Was tun? Dem Wähler wird etwas abverlangt, was keiner normalerweise macht. Wer begibt sich bei Nebel auf einen Blindflug?

    Das Islamisierungskomplott (Teil 1 von 2)

  29. @ 13 Februar 22.September 2017

    Gut erwiedert und erklärt!!!
    Schönes WAHL WOCHENENDE – und fleißig diese AfD wählen,danke!!!
    Mit Grüßen,der „Alte“

    Manfred

  30. SELLNER:
    „Warum die AfD schon gewonnen hat“

    DAS KLIMA HAT SICH GEÄNDERT !
    Denn viele Politiker MÜSSEN (heuchlerisch) Standpunkte der AfD übernehmen, sie springen auf den Zug auf. Und die Öffentlichkeit TRAUT SICH, ihre Standpunkte auszusprechen und zu vertreten.

    Bis jetzt befindet sich die Bevölkerung in einem „ideologischen Gefängnis“ einer kleinen Minderheit. Der AfD-Erfolg kann zum Ausbruch führen.
    NOTWENDIG IST ABER DAS POLITISCHE, (auch metapolitische) HERVORTRETEN!

  31. Wahr-Sager

    PS. Zumindest da, wo ich wählen gehe, liegen Bleistifte! Deshalb am besten immer einen Kugelschreiber mitnehmen!

    Dann sagen die: Hey! Wir hatten Bleistifte ausgelegt … aber dieses Kreuz hier ist mit einem Kugelschreiber gemacht worden! Also: Ungültig!! 😆 😆

  32. @Dr Gunther Kümel,
    zur Anrechnung von Kindererziehung….

    Dazu wurde vom Verfassungsgericht bereits 2001 ein Urteil im Zusammenhang mit der Pflegeversicherung gesprochen, das kann sinngemäß auch für KV und RV gelten.

    http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2001/04/rs20010403_1bvr162994.html

    Hier ein Auszug
    „Der Gesetzgeber verfügt über einen großen Spielraum bei der Ausgestaltung eines Art. 3 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 GG entsprechenden Beitragsrechts in der sozialen Pflegeversicherung. Das Grundgesetz verpflichtet ihn lediglich dazu, beitragspflichtige Versicherte mit einem oder mehreren Kindern gegenüber kinderlosen Mitgliedern der sozialen Pflegeversicherung bei der Bemessung der Beiträge relativ zu entlasten. „

  33. ‚L. Bagusch‘ und ‚Mahore‘

    Sie machen mMn. einen entscheidenden Denkfehler, indem Sie sich weigern zu sehen, daß ‚das System‘, das faktisch existiert und sich faktisch in einer bestimmten Art und Weise (BRD-Wahlen) reproduziert genau DA beeinflußt werden muß, wo es beeinflußt werden kann… – und das sind eben diese sogenannten ‚Wahlen‘.

    Warum wird denn so viel Widerstand gegen die AfD geleistet (der fette Eunuch meinte doch gerade „Lieber nichtwählen als AfD-wählen – sie beide tun also genau das was Altmaier empfiehlt!), wenn nicht aus dem Grund, daß allein das Auftreten der ersten tatsächlichen Opposition seit schätzungsweise 3 Jahrzehnten zur Sprengung der bisher herrschenden Einheitsfront im BunTestag führen wird.

    Selbstverständlich wird ‚Mutti‘ wiedergewählt werden – das ist auch allen Kommentatoren hier absolut klar. Und natürlich wird ‚das Ding‘ (dessen Gesicht man beim Sex wohl mit einem Handtuch abdecken müßte, wenn man überhaupt eine Reaktion unterhalb des eigenen Bauchnabels erreichen wollte), aber es besteht JETZT die Möglichkeit überhaupt mal Sand ins Getriebe eines Zuges zu streuen, der, da sind wir uns wohl einig, ansonsten völlig ungebremst weiter Richtung Abgrund rasen würde.

    Und die Prozentzahl, mit der die AfD in den BunTestag gewählt wird, bestimmt das Ausmaß an Sand, der ins Getriebe gestreut werden kann! Wenn ihr bei eurer Haltung bleibt – was natürlich euer gutes Recht ist, keine Frage – , dann beschwert euch aber bitte nicht hinterher darüber, daß ‚der Zug, der mit Vollgas auf den Abgrund zurast‘ nicht aufgehalten worden sei: Ihr seid daran mitschuldig!!

  34. Korrektur:

    Und natürlich wird ‚das Ding‘ (dessen Gesicht man beim Sex wohl mit einem Handtuch abdecken müßte, wenn man überhaupt eine Reaktion unterhalb des eigenen Bauchnabels erreichen wollte)wiedergewählt werden, aber es besteht JETZT die Möglichkeit überhaupt mal Sand ins Getriebe eines Zuges zu streuen, der, da sind wir uns wohl einig, ansonsten völlig ungebremst weiter Richtung Abgrund rasen würde.

  35. Passend zur Wahl am Sonntag:

    Gerard Menuhin schrieb u. a. in seinem Buch „Die Antwort“ von 2007: „Rechte Parteien haben in einer Demokratie ebenso viel Existenzberechtigung wie linke. Wenn diese Parteien bei den Wählern Unterstützung bekommen, ist das ein demokratisches Phänomen und ein Zeichen der Rückkehr zur europäischen Normalität. Es berechtigt nicht zu dem Versuch, die Wähler mit allen Mitteln von ihrer Wahl abzuschrecken, oder dazu, schon wieder nach dem Verbot einer Partei zu rufen. … Eines meiner wichtigsten Ziele ist es, normal nationales Denken in der deutschen Politik zu fördern, so dass dessen Vertreter in allen Medien mitreden können wie es die extreme Linke kann.“

  36. tps://www.youtube.com/watch?v=t_e7kJ9EW38
    Die US-Zionisten und deren Interessen: KRIEG als „menschlicher Normalfall“ (so ein IDIOT!), „Europa werde seine Kriege haben“, das heißt wohl, die haben den KRIEG IN EUROPA schon fest geplant „Zurück im alten Spiel“ (was für eine anmaßende Arroganz!), „sie marschieren in die Völker ein und die könnten nichts dagegen tun“ (diese CIA-Mossad-Typen sind die schlimmsten TERRORISTEN) „Die deutsche Frage, die wieder einmal aufkomme“
    (ekelhafte Verbrecher, die in Europa millionenfachen Tod planen)

    MILLIONEN Bevölkerungsverluste in diversen Ländern prognostiziert
    (und „aus Versehen“ veröffentlicht?) durch TOTALEN ZUSAMMENBRUCH des Wirtschaftssystems bis 2025 (Zahlen der Fa Deagel) „die Zahl der Toten werde schrecklich sein“

    Belegbare und nachprüfbare Fakten – Was Deagel weiß und in dieser Form veröffentlicht? Das Ganze basiere auf dem, was Deagel als Informationen erhalten habe

  37. Ich tu es wohl doch nicht; keine Eia!
    Lasst die mal alleinig Regierungspartei werden!?
    Nain – keina Eia …

  38. @ 13. Februar: Kinderentlastung

    Sie haben vollkommen recht!
    Das höchtsrichterliche Urteil argumentierte, daß das Existenzminimum eines Menschen nicht besteuert oder durch Abzug der Sozialkosten eingeschränkt werden dürfe. Das Höchstgericht hat den Gesetzgeber (also mittelbar die Regierung, in deren Ministerien ein Gesetzentwurf ausgearbeitet werden muß) dazu verpflichtet, da binnen einer Frist Abhilfe zu schaffen.

    Viel ist nicht passiert. Das System hat eine absolute Minimallösung getroffen.
    Seither wird das ausgezahlte Kindergeld mit den Steuerersparnissen aus den Kinderfreibeträgen verglichen. Der höhere Betrag wird den Familien belassen.

    Das bedeutet, daß das Kindergeld nicht etwa eine staatliche Förderung der Kinderhabenden darstellt, sondern für die meisten Einkommensklassen nur die Erstattung zuviel bezahlter Steuern!
    Wenn über Familienpolitik geredet wird, rechnet das System immer Kindergeld und eine Reihe anderer Transfers, die nichts mit „Förderung“ zutun haben, prahlerisch als „Förderung der Familie“: Seht doch, wie sozial wir sind.

    Jeder Euro, den die Eltern über das amtliche Existenzminimum der Kinder hinaus für die Kinder aufwenden, wird zum Spitzensteuersatz versteuert.

    Und für Krankenversicherung, Alo-Versicherung, Rentenversicherung, Renten wurde so gut wie überhaupt nichts getan.

    Das System ist extrem kinder- und familienfeindlich.
    Da diese Mißstände seit Adenauer wider besseres Wissen aufrechterhalten wurden, muß vorsätzliche Verhinderung von Kindergerechtigkeit als offensichtlich angesehen werden.
    Das System ist der vorsätzliche Verursacher des VOLKSTODES!
    Ein Verf.-richter sagte:
    „Die beste Möglichkeit, in der BRD von Kindern zu profitieren, ist, selber keine zu haben!“

  39. „CAMPACT“:

    Diese Soros-Plattform entblödet sich nicht, den Wählern gute Ratschläge zu geben, wie sie das Gewicht der AfD im kommenden Bundestag vermindern könnten.
    Und damit lassen sie die Hosen runter! Alle Bundestagsparteien bilden das System und es ist völlig wurscht, welche davon wie viele Stimmen kriegt. Sie machen so weiter, „bis es kein Zurück mehr gibt“ (O-Ton Junckers):
    1. Unbedingt wählen (ich bin einverstanden)
    2. Nicht Kleinstparteien wählen (einverstanden!)
    3. CDU, SPD, LInke, FDP, Grüne wählen (sagt Soros)

    Mit dem letzten Punkt bin ich selbstverständlich gar nicht einverstanden.
    Aber die Empfehlung zeigt, daß die Agenda des Globalismus (das SYSTEM) von jeder der großen Parteien verfolgt wird: AUSSER VON DER AfD !!
    Und daß die AfD, sei sie wie sie sei, dem Globalismus ein Dorn im Auge ist.

    Deshalb: Zur Wahl gehen, AfD wählen!

    https://blog.campact.de/2017/09/du-jetzt-noch-gegen-die-afd-tun-kannst/

  40. Ja, die AfD, habe mir ihre Wahlversprechen und Forderungen durchgelesen. Alles sehr gut, außer ihre Umweltpolitik. Da könnte sie sich durchaus was bei der ÖDP abgucken. nicht die falsche NWO-Klima-Panik, hinter der nichts steht, sondern die sinnvolle Umweltpolitik mit Erkenntnis der wirklichen Probleme. Aber so ist dies nun mal in der repräsentativen Demokratie: Jede Partei bekommt durch Hintergrund-Männer gute und schlechte Ansichten eingetrichtert, so dass keine einzige Partei in der Gänze ihrer Ansichten und Zielrichtungen dem vernünftigen, aufgeklärten Bürgerinteresse entspricht.

    Was ist denn wirklich gegen Windenergie einzuwenden? Ich wüßte ehrlich gesagt nichts.
    Aber es vergrämt natürlich umweltinteressierte junge Menschen, die an ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Kinder denken, wenn man jegliche Umweltpolitik von vorneherein argwöhnisch als Thema der Gegenseite von vorneherein ablehnt.
    Die ÖDP und die AfD könnten eine Partei sein, und ihre stimmen bündeln, wenn diese dümmliche, undurchdachte Angst vor dem Umweltschutz und dem Erhalt der natürlichen Lebensbedingungen als berechtigtem Volkeswillenbei der AfD da wäre. sehr schade sicher stecken hinter dieser Angelegenheit am Rande der AfD-Zielrichtungen dunkle Hintermänner, die diese übertriebene Furcht als Reaktion befördern.

  41. D. Braun

    Was ist denn wirklich gegen Windenergie einzuwenden? Ich wüßte ehrlich gesagt nichts.
    Aber es vergrämt natürlich umweltinteressierte junge Menschen, die an ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Kinder denken, wenn man jegliche Umweltpolitik von vorneherein argwöhnisch als Thema der Gegenseite von vorneherein ablehnt.
    Die ÖDP und die AfD könnten eine Partei sein, und ihre stimmen bündeln, wenn diese dümmliche, undurchdachte Angst vor dem Umweltschutz und dem Erhalt der natürlichen Lebensbedingungen als berechtigtem Volkeswillenbei der AfD da wäre. sehr schade sicher stecken hinter dieser Angelegenheit am Rande der AfD-Zielrichtungen dunkle Hintermänner, die diese übertriebene Furcht als Reaktion befördern.

    Ich wiederhole mich gerne noch einmal: Es geht bei dieser Wahl nicht um Umweltschutz! Es geht auch nicht um Wirtschaftspolitik … oder Arbeitnehmerrechte … oder irgendein anderes Einzelthema. Sondern einzig und allein darum unsere geplante UND BEREITS STATTFINDENDE Vernichtung als bestimmte Kollektividentität ZU VERHINDERN!!!

    Kein Bürger weiß bis heute überhaupt wieviele Leute – und WAS FÜR Leute! – hier seit 2015 hereingeströmt sind! Aber SIE und alle anderen, die immer noch glauben das gehe sie nichts an, sollen UND WERDEN den Preis dafür zu bezahlen haben. Und wenn dieser vollgeschissene Strumpf das Gebilde BRD in den Abgrund gerissen haben wird … wird er genauso wie ein schwarzes Loch die ihn umgebenden Staaten Kontinentaleuropas mit in den Untergang reißen!! Abgesehen natürlich von der Intrigeninsel … die wird sich – wie immer – vornehm außen vor zu halten wissen und keep a stiff upper lip praktizieren.

    Ich kann nur jedem empfehlen sich zu fragen, was die Einzelthemen , die ihn ansonsten bewegen mögen – so wie bei Ihnen bei Ihnen beispielsweise das Thema ‚Windkraft‘ – noch für eine Bedeutung haben werden, wenn der vollgeschissene Strumpf sein politisches Programm vollendet und die BRD in ein politisches schwarzes Loch verwandelt haben wird!!

  42. Der beweis für:
    Ausschliesslich von Menschen gemachtes Wetter,
    Kernenergie ist eine Illusion da sogenannte Atomkraftwerke mit heissem Dampf betrieben werden, Brennstäbe sind per Definition nur Heizstäbe und verdampfen enorme Mengen Wasser, der Dampf treibt die Turbinen an
    Kohlekraftwerke funktionieren ebenso nur durch Dampf
    Flugzeuge und Raketen werden vermutlich auch so betrieben und nicht mit Kerosin
    Es gibt keine Feindschaft zwischen Politikern unterschiedlicher Länder ansonsten würde Russland die Mondlandung sowie den 11.9 als Schwindel entlarven aber die entblöden sich stattdessen nicht zusammen mit den usa eine angebliche RaumstaZion auf dem Mond zu errichten

  43. Ich hab noch nicht alles verstanden aber offenbar töten sie Menschen sozusagen unter dem „Deckmantel“ von willkürlich erschaffenen Katastrophen wie Hurricanes und lassen sie auch bewusst ersaufen.
    Das Wahrhaftige Böse regiert die Welt und wir schlafen immer noch…
    Gebt mir ein Gewehr und ich erledige die Schweinebande ! (Sorry Schweine…)

  44. Achja, kein Witz – Skynet ist in Arbeit…Irgendjemand muss es vernichten !
    Der Krieg beginnt in 2022 um 2.22 am 22.2 = 666
    Alle Kraftwerke sind Potemkinsche Kraftwerke da sie mit Dampf betrieben werden und diese Katastrophen erzeugen. Es gibt unzählige kleine Lastwagen – Wasser – Verdunstungsanlagen die überall, auch in Russland, auf der Welt eingesetzt werden um „Wetter“ Katastrophen zu erzeugen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s