Elsässer bei Anti-GEZ-Kundgebung in Offenburg: „Mir sin‘ badisch und symbadisch!“

 

Die Helden der Zukunft: Mitglieder der „Jungen Alternative“ gestern bei der Anti-GEZ-Kundgebung in Offenburg mit Redner Reimond Hoffmann vom Räpple-Team! Jungs, Ihr seid klasse, weiter so!

Ab heute Blogferien bis 1. September – und dann im September viele Wahlkampfauftritte: hier die Übersicht!

Tolle Sache gestern im schönen Offenburg: 150 Leute Open Air bei der Kundgebung des AfD-Landtagsabgeordneten Stefan Räpple gegen die GEZ. Die Antifaschreier hatten keine Chance (Danke, Polizei!), bei uns war die Stimmung gut bis sehr gut! Tolle Redner Thomas Kinzinger, Christiane Christen, Reimond Hoffmann, Stephan Weber und natürlich Stargast Leyla Bilge. Ein gelungener Auftakt für eine Anti-GEZ-Bewegung – und hinterher gab’s Spätzle in der „Sonne“.

Morgen geht’s endlich in Urlaub, um dann im September wieder voll loslegen zu können. Am 2. September bin ich beim Kyffhäusertreffen des Flügels (keine Angst, ich rede nicht, ich mache nur Selfies 🙂 ).

Auftritte von Jürgen Elsässer als Redner in der heißen Wahlkampfzeit: Am 9. September im hessischen Waldeck-Frankenberg, am 19. September in der Sächsischen Schweiz (vermutlich Cotta bei Pirna, mit dem „kleinen Höcke“ Jens Maier) und am 20. September in Halle, mit dem sachsen-anhaltinischen Spitzenkandidaten Martin Reichardt. Details finden Sie auf compact-online.de – bitte compact-live anklicken – oder über unseren regelmäßigen COMPACT-Newsletter.

Ganz besonders freue ich mich auf den 10. September in Ludwigsburg. Oppositionelle Betriebsräte bei Daimler-Benz haben die Initiative ergriffen, dem industriefeindlichen Anti-Diesel-Wahnsinn mit einer Großveranstaltung entgegenzutreten – im schwäbischen Herzland der deutschen Autobauer: Am 10. September sprechen der Arbeitnehmervertreter Oliver Hilburger, COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer und der AfD-Bundestagskandidat Dirk Spaniel in Ludwigsburg (bei Stuttgart) zum Thema „Rettet unsere Arbeitsplätze – Warum Automobilarbeiter und Autofahrer am 24. September nicht die Autokillerparteien von CDU über SPD und Grüne bis hin zu den Linken wählen können“. Beginn 15 Uhr. Weitere Details nach der Anmeldung unter Veranstaltung@Zentrum-Auto.de.

 

 

45 Kommentare zu „Elsässer bei Anti-GEZ-Kundgebung in Offenburg: „Mir sin‘ badisch und symbadisch!“

  1. .. irgendwelche Idioten haben noch nich kapiert, daß es keine GEZ mehr gibt … Und der Haushaltsabgabe entkommt keiner … nur eines der zahlreichen Zwangsmittel, wie uns das Geld abgepreßt wird … rechtssicher und gerichtsfest … Es ist eben ein Räuberstaat, in dem wir leben … hat schon Konz festgestellt, der Herausgeber der „1110 legalen Steuertips“, der seitdem wöchentlich eine Steuerprüfung hat … das System weiß sich zu wehren und seine Kritiker mundtot zu machen! So viel zu Demokratie und Rechtsstaat.

  2. wot? pannacotta? nix! rheinhessische schweiz, bitte! alzey oder landau/pfalz..watt ne diaspora, u know..

    grüßle+(forums)bruderbussi

  3. „Spätzle“, ey? midd sohsss(?) nun, etwas frugal das ganze, aber: harte zeiten, jaja. also mir enn Oberlenninga/babierfabrigg scheuffele(n), henn dess au emmr gessa bei drr *Marrdll* enn Owen/Teck [:auuah]..bollizischda ond andere schlammbrr senn do au effdrrs rommghoggd, woisch?!

  4. Die verfassungswidrige GEZ kriegen wir nur weg, wenn die AfD an die Macht kommt.

    Das Altparteienkartell lässt sich seine Lügenpropaganda-Sender nicht wegnehmen. Das Bundesverfassungsgericht verteidigt nicht die Verfassung, sondern die Verfassungsfeinde.

    Die AfD muss den ganzen Saustall ausmisten, den Sumpf trockenlegen.

    Hoffentlich wachen noch Millionen Altparteienwähler und Nichtwähler auf und wählen die AfD, sonst ist Deutschland erledigt.

  5. Oh vey, wir tun alles, damit es keine aufschreckenden, „unschönen Bilder“ mehr gibt; die Überflutung Europas „ohne Begrenzung nach oben“ geht allerdings planmäßig weiter (nach Freimaurer Kalergi, UN-EU-Planung, „Replacement Migration“, Überflutung und Austausch der Europäer, insbesondere der Deutschen durch Migranten aus aller Welt; der Merkel-Plan arbeitet Hand in Hand mit dem Soros-Plan); die Migranten werden zwischengelagert in MILITÄRISCHEN UMSCHLAGSLAGERN auf Sizilien, in Spanien… mit Weiterschleusung in die brd nach den Wahlen…
    Für Konflikte, Propaganda und Nachschub aus Afrika, dem Nahen-Mittleren Osten wird auch gesorgt.

    Wenn das kein Krieg gegen Europa ist, was dann ?

    Ja richtig, es handelt sich um „Humanitäre Interventionen“, um „Seenotrettungen“ aus dem Mittelmeer (Vermarktungsstrategie für Krieg/Völkermord in jeder Form)

    Der NGO-Schlepper-Taxi-Shuttle-Service ist die „smoking gun“…

  6. Icke

    … hat schon Konz festgestellt, der Herausgeber der „1110 legalen Steuertips“, der seitdem wöchentlich eine Steuerprüfung hat…

    Echt jetzt? Den ‚Konz‘ gibts doch schon seit – gefühlt – Jahrhunderten – und das hält der die ganze Zeit durch? Oder gibt es heute nur noch den Namen ‚Konz‘ und das entsprechende Buch wird von Finanznichtämtern selbst verfaßt, um auch noch die letzten Gutgläubigen/Naiven in die Pfanne zu hauen??

  7. Schließe mich den Urlaubswünschen von Kommentatorin ‚Eveline‘ an: Tanken Sie Kraft und bleiben sie gesund!

  8. Oppositionelle Betriebsräte bei Daimler-Benz haben die Initiative ergriffen, dem industriefeindlichen Anti-Diesel-Wahnsinn mit einer Großveranstaltung entgegenzutreten…

    Ich bezweifle, daß sich überhaupt irgendetwas gegen den linken Wahn durchsetzen kann. Abgesehen von Hr. Soros natürlich. Und den mit ihm zur selben identitären Gruppe gehörenden. Daher sollten wir uns vielleicht schon mal vorsorglich wieder an die Fortbewegung auf ‚Schusters Rappen‘ gewöhnen. Ist wohl letztlich auch gesünder.

    Ein weiterer Vorteil: In einer Welt, in der wir uns wieder auf ‚Schusters Rappen‘ bewegen müssen, wird wohl auch nur sehr wenige Linke geben, die es sich leisten können ihre Zeit mit der Produktion von Luftschlössern und Wahngebilden zu verbringen – wer sein täglich Brot selbst anbauen und ernten muß, dem bleibt für die hingebungsvolle Beschäftigung mit Geschlechter- und sontigen Gerechtigkeitsfragen keine Zeit mehr… 😥 😆

  9. „GRENZEN mit Militär und Waffeneinsatz SCHÜTZEN !“

    https://www.unzensuriert.at/sites/default/files/styles/artikelbild_volle_breite__728x330/public/1024px-usmc-120416-m-bm244-003.jpg?itok=q7sM6eep

    Bulgarien baut den Schutz seiner Grenzen zur Türkei massiv aus.
    Vizepremier Minister Karakachanov:
    „Zur Stärkung unseres Grenzschutzes werden wir künftig verstärkt das Militär einsetzen“
    „Wir sollten in Italien und Griechenland Truppen von Nato oder EU einsetzen“
    „Notfalls Waffeneinsatz !“

    Zudem sollen auch verstärkt nachts funktionierende Videokameras und und Drohnen eingesetzt werden, um die Bewegung der Migranten besser verfolgen zu können, so der Verteidigungsminister.

    https://www.unzensuriert.at/content/0024729-Bulgarien-Vizepremier-Karakatschanow-fuer-Waffeneinsatz-gegen-illegale-Migranten?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

    https://www.morgenpost.de/politik/article211609835/Bulgarien-will-Grenze-zur-Tuerkei-verstaerkt-mit-Militaer-schuetzen.html

    https://www.welt.de/politik/ausland/article167671244/Wir-muessen-die-EU-Grenzen-notfalls-mit-Waffen-schuetzen.html

  10. „Deutschland muß sterben!“

    Das nachfolgende Video stellt die Autoren der Strategien zur Vernichtung des Deutschen Volkes vor: Hooton, Nizer, Kaufman, Kalergi.
    Eigentlich gehört auch das merkl in diese Reihe.

  11. IN DEN ARD – MEDIEN PRANGERT VOLL 1000% Prozent EXTRA NICHT HUNDERT GENANNT
    DIE VOLL BELIEBTE VOLKSVERBRECHERIN UND ZWAR VOR DER WAHL SCHON MANIPULIERT!!!

    Genau wie ich es schon nannte überall die höchsten Prozentzahlen – das es schon unanständig auffällt – dadurch brauchen diese VOLKSVERBRECHER nach der M-Wahl
    nicht mehr fälschen!!!

    UND SO GEHT EIN VOLK UNTER WELCHES SCHON ÜBER 2000 Jahre existierte!!!
    MfG
    MG

  12. Krümel:
    Die AfD muss den ganzen Saustall ausmisten

    Dummchen – hast auch nich kapiert, daß die AfD lange eine eingenordete Systempartei ist … die wird uns ebensowenig retten wie alle anderen …
    Dieses System läßt keine Opposition zu! Wer es versucht, endet wie Möllemann, J. Haider oder Kirsten Heisig. die AfD sitzt inzwischen an den Brüsseler Fleischtöpfen … wie kann da jemand glauben, daß sie Opposition sei? Sie ist eine Schein-Opposition, installiert, die Unzufriedenen zu bündeln und zu beschäftigen – mehr nicht. Das System läßt keine wahre Opposition zu!

  13. ALIENS-URLAUB im „Verfolgerland“ ?

    Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge vom 28. Juli 1951
    verkündet mit Gesetz vom 01.09.1953 (BGB. II S. 559) (UNO-VERTRAG)

    Flüchtlinge VERLIEREN diesen Status, WENN . . .

    „Art. 1 A1 wenn sie sich freiwillig erneut dem Schutz des Landes, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, unterstellt;

    Art. 1 A4. „wenn sie freiwillig in das Land, das sie aus Furcht vor Verfolgung verlassen hat oder außerhalb dessen sie sich befindet, zurückgekehrt ist . . . “

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167788834/Integrationsbeauftragte-verteidigt-Heimatreisen-von-Fluechtlingen.html

  14. „RASSISMUS gegen DEUTSCHE“

    Ein Schwarzer über Vorurteile der „Opfer gegen die „Kartoffeln“.
    Über Linke, Zensur, IQ der ALIENS, ‚Rassismus‘ der Regierung gegen Deutsche, . . .

    UND:

    Analyse des linken Opferkults, kulturellen Marxismus, PC, Feminismus, Gender-Wahnsinn.

  15. Mich nervt bei dem 8-Mrd.-GEZ-Sendern (keine TV-Station auff der ganzen Welt hat ein Budget wie ARD, ZDF & Co.!), dass ein Großteil für Zusatzpensionen früherer Berufslügner(innen) ausgegeben wird und nicht für’s Programm.
    Das hat was von Korrumption. :-///

  16. An 00Sex:

    Konz ist tot! Schon seit Jahren!
    Aber lassen wir „Icke“ seinen Schwachfug absondern. Wenn’s ihn glücklich macht. 🙂

  17. Nachdem ich meine Wahlunterlagen ausgiebig studiert hatte, stelle ich fest, dass ich am 24.09 eine Natürliche Person bin. ( Familienname)
    Ist ja auch klar, eine juristische Person , ein Stuhl, kann ja auch nicht wählen gehen.
    Alles beruht auf Freiwilligkeit auf diesem Planeten, aber wir wählen mit unserer natürlichen Person die eigene Sklaverei.
    Und keine Partei weit und breit die das thematisiert.

  18. @Eveline
    Diesem Wunsch schließe ich mich von ganzem Herzen an.
    P.S. Hoffentlich hat J.E. ein Notfallhandy dabei, falls eine wirkliche Staatskrise ausbricht…

  19. Was mich mal interssieren würde, jetzt kommt doch die ganze Sache mit Lichtenhagen 25 Jahre. Wie beurteilst Du den Fall damals im Rückblick. Helmut Kohl hatte da ja was von STASI-Seilschaften gemunkelt. Was ist denn da wirklich passiert in Rostock damals und wie beurteilst Du die GEZ-finanzierte Medienberichterstattung dazu?

  20. Soeben bekannt geworden:
    die linksterroristische Antifa-Seite linksunten.indymedia ist offline!!! Endlich.

    Doch Vorsicht:
    Dies ist ein reines Wahlkampfschmankerl der CDU. So nach dem Motto: nach den linksterroristischen G20-Krawallen zeigen wir dem Bundedödel mal, daß wir auf dem linken Auge nicht blind sind. Falsch!

    Warum werden die Betreiber von linksunten und darüber hinaus jede Feld-Wald-und-Wiesen-Antifa-Gruppe überall in Stadt und Land nicht als kriminelle Vereinigung angeklagt?

    Weil man ihnen nicht wirklich schaden will!

    Bald ist indymedia (evtl. unter anderem Namen) wieder auf Sendung. Keine Frage. Dauert höchstens ein paar Tage, vtl. nur ein paar Stunden.

    Jede lächerlich keine Aktion von Rechten wird heute als kriminelle Vereinigung bekämpft vom System. Da werden Leute die vorn Asylheimen harmlose Böller gezündet haben von der GsG-9 mit Hausdurchsuchungen überzogen oder zB der Betreiber des Mediennetzwerkes Altermedia, Axel Möller, sitzt seit 5 Jahren in Haft (ohne Verurteilung!), weil er ein indymedia vergleichbares Portal von rechts betrieben hatte.
    Ich empfehle jedem mal die Verteidigungsschrift von Herrn Möller zu lesen. Etwas besseres habe ich noch nie lesen dürfen. Da wird dem System auf 50 Seiten die Hose runter gezogen. Was wohl auch der Grund ist, warum man diese Prozesserwiderung derzeit nirgends im Netz mehr findet.

    Die indymedia-Leute wurden aber mit einem Brief vom Innenministerum quasi gewarnt und auf das kommende Verbot und die Razzia aufmerksam gemacht. Bei Rechten hat es sowas nie gegeben.

    Das indymedia-Verbot ist eine Nebelkerze des Systems, das bei steigenden AfD-Umfragewerten kurz vor der Wahl Handlungsfähigkeit im Kampf gegen Linksextremismus vorspiegel soll. Es entspricht aber leider nicht der Wahrheit, Fakt ist, das allein in Dresden erst letzte Woche linksextreme Zentren eine Finanzspritze von rund 900.000 € erhalten haben. Whlbemerkt handelt es sich bei den Empfängern um knallharte Linksextremisten, die von der CDU-Regierung finanziell gefördert werden.

    Und das nur in Dresden; genauso und noch viel schlimmer läuft es in allen deutschen – vor allem westdeutschen! – Großstädten und in unzähligen kleinen Städen ab.

    Und in Berlin erleben IB-Leute Hausdurchsuchungen weil sie Pfefferspray an Frauen verteilt haben. Das Spray ist legal – das Verteilen ist nicht anmeldepflichtig. Somit ist eine dagegen gerichtete Hausdurchsuchung völlig illegal. Aber gegen Rechte ist dieses System sich keiner Schweinerei zu schade.

    Glaubt dem System kein Wort!

    Sie fluten das ganze Vaterland mit zig Millionen Ausländern, getarnt als Gastarbeiter, Familienzusammenführung und Asylanten. Das Ziel aber ist der Große Austausch (s. Hoogen/Kalergi-Plan).
    Dagegen ist Widerstand Pflicht!

    Das System war, ist und bleibt der Feind, der Deutschland ans Leder will.

  21. Wo ist Höcke im Wahlkampf???!!!

    Er fehlt und wird gebraucht. Bitte melden wer ihn findet. Ich möcht ihn im Wahlkampf sehen!

  22. EIN Islamexperte und Psychologe über Islam und Islamismus
    (MANSOUR, geb. in Israel)

    https://haolam.de/artikel_30536.html

    Schon vor vielen Jahren sagte ein muslimischer Kriegstreiber: „Ich komme mit Soldaten, die den Tod mehr lieben als Ihr das Leben.“

    ISIS ist nur ein Produkt der Ideologie, ein Symptom und nicht die Ursache! Deshalb reicht es nicht auf den IS zu schimpfen.

    Man darf sich nicht täuschen lassen. Man kann das Tragen eines Kopftuchs nicht mit den Augen der Emanzipation sehen, sondern mit den Augen der Kultur, die es aufzwingt. Genauso wenig dürfen wir Hassprediger und radikale Islamisten mit den Augen der Meinungsfreiheit sehen, sondern als das was sie sind: EINE SCHWERE GEFAHR FÜR DIE OFFENE GESELLSCHAFT °!

    Eine Antwort auf Terror kann nicht „mehr Islam wagen“ sein, wie es ein unverschämter Islamwissenschaftler auf einer Veranstaltung des Bundespräsidenten formulierte. Nein, die Antwort muss sein noch entschlossener Meinungsfreiheit, Gleichberechtigung, Selbstentfaltung, Freiheit und Trennung von Staat und Religion zu verteidigen und verbreiten.

    https://haolam.de/artikel_30536.html

  23. Top-Beraterin der Weltbank Karin Hudes (gefeuert):

    „Die FED dominiert die Weltwirtschaft, indem sie geheime, miteinander verwobene Institutionen benutzt und jeden terrorisiert, der es geschafft hat, aufzudecken welche Rolle sie eigentlich spielt und wie sie Leute in Schlüsselpositionen bringt, damit sie dann einen Freifahrtschein bekommt.“

    „Staatsvereinnahmung“: „Ich würde es eine Machtergreifung nennen!“
    .
    .
    .
    .

    https://www.oliverjanich.de/die-wichtigste-whistle-blowerin-aller-zeiten-karen-hudes-von-der-weltbank-uber-unser-korruptes-geldsystem

    https://www.thenewamerican.com/economy/economics/item/15473-world-bank-insider-blows-whistle-on-corruption-federal-reserve

    SCHWEIZER STUDIE: „The Network of Global Corporate Control“
    http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0025995#s3

    http://kahudes.net/

  24. Israel droht Syrien, USA und Russland !!

    Anders ausgedrückt: der Führer der Weltmacht Israel, Netanjahu, hat den Präsidenten der Regionalmächte USA und Russland, Trump und Putin, mit ernsthaften politischen und militärischen Konsequenzen gedroht, falls sie die israelischen Anordnungen nicht befolgen.

    Putins Reaktion auf die Drohungen Netanjahus, den syrischen Präsidentenpalast zu bombardieren, wenn Putin seinen Forderungen (Iran angreifen) nicht nachkomme, hat US-Journalist Robert Perry bereits am Freitag durchsickern lassen.

    Demnach soll Putin Netanjahu in Reaktion auf seine Ankündigung militärischer Angriffe Israels auf Syrien schlicht freundschaftlich „Viel Glück!“ gewünscht haben, woraufhin die israelische Delegation dem russischen Eindruck nach „aus dem Gleichgewicht gebracht“ gewesen zu sein schien.

    https://consortiumnews.com/2017/08/25/the-possible-education-of-donald-trump/

    https://brd-schwindel.org/israel-droht-syrien-usa-und-russland/

    http://tass.com/defense/962057

  25. NACH DER WAHL. . . KOMMT DIE INVASION !!

    „FAMILIENNACHZUG BESCHLOSSEN: 390 000 Syrer dürfen
    ihre Familien nachholen !

    Die Schätzungen lagen 2016 zwischen drei und sieben Angehörigen je Syrer. Da Deutschland inzwischen auch Polygamie erlaubt, dürften es eher mehr als weniger sein. Macht also wohl mindestens zwei Millionen, oder drei Millionen neue ALIENS.

    http://www.bild.de/politik/inland/migrationspolitik/merkel-beim-fluechtlingsgipfel-in-paris-53023774.bild.html

    http://www.pi-news.net/verwaltungsgerichtshof-karlsruhe-akzeptiert-polygamie-von-moslem/

    http://www.pi-news.net/nach-der-wahl-kommt-die-invasion/

  26. Auch wenn es (noch) nicht direkt diesen Blog betrifft, möchte ich dennoch einfach mal in die Runde fragen: Weiß jemand etwas näheres über das Verschwinden des ‚Honigmann-Blogs‘? Wollte gerade mal auf die Seite – no longer available! Das emfinde ich allerdings schon als einen Schlag in Kontor … zumal ich mich an keinerlei Andeutungen in dieser Richtung erinnern kann.

  27. „VERGEWALTIGUNG NICHT SO SCHLIMM!“

    Pakistanischer Integrationsbeauftragter (Blogna): „Nicht so schlimm“

    https://i0.wp.com/info-direkt.eu/wp-content/uploads/2017/08/strand.jpg?fit=838%2C438

    Abid J. (24) leitete als „kultureller Vermittler“ eine Einwanderungseinrichtung in Bologna, die im Auftrag der italienischen Behörden die Erstaufnahme und Unterbringung von illegalen Migranten leistet.

    Er selbst gibt an, damit nur ein Zeichen gegen den Rassismus der Europäer setzen zu wollen. Es sei falsch, dass bei solchen Taten immer gleich Migranten verdächtigt werden. Er wurde suspendiert.

    http://info-direkt.eu/2017/08/31/integrationsbeauftragter-mehrfache-vergewaltiung-war-nicht-so-schlimm/

  28. S Ü D T I R O L

    Ein Hauptwerk der Zeitgeschichte hat der frühere Südtirol-Aktivist HELMUT GOLOWITSCH verfaßt;

    Helmut Golowitsch „Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis. Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schaffte“,
    Stocker-Verlag Graz IBSN 978-3-7020-1708-8

    1945/46 traten die Südtiroler mit überwältigender Mehrheit für die Wiedervereinigung Tirols mittels einer Volksabstimmung ein.
    Das paßte den USA, GB und F nicht. Mit Hilfe der (landesverräterischen) Kontakte zwischen den österreichischen und den italienischen Christdemokraten und einem einflußreichen italophilen Zwischenträger (MOSER)wurde schließlich die betrügerische Autonomie festgeschrieben, beui der jedes Anliegen Südtirols von Trient überstimmt werden konnte.

    Durch die Aufstandsbewegung 1960 gelang es, die Minimallösung des „Pakets“ zu erreichen.

    http://suedtirol-info.at/neuerscheinung-zeitgeschichtliches-werk-enthuellt-parteipolitisch-motivierte-suedtirol-geheimdiplomatie/

  29. Feminismus/frauenfeindlich: Bei den GEZ-Medien wird die AfD u. a. als Abtreibungsgegner stigmatisiert. Andere Parteien sind für Abtreibungen.

  30. @ 006: Honigmann

    … hat verbreitet, daß seine Seite ohne jede Vorwarnung oder Verfügung dichtgemacht wurde. Dabei war Honigmann dafür bekannt, daß er die offizielle Doktrin nicht antastete!

    Er war jedoch regierungskritisch. Das reicht!

  31. @ Icke: Die Rolle der AfD

    Ich weiß ja nicht, ob Sie mit „Krümel“ mich meinen, KÜMEL.

    An der AfD zerren viele Kräfte, um sie zum Instrument zu machen.
    Aber es gibt unzweifelhaft viele Gruppen in der AfD, die eine ehrliche Alternative in der „brd“ zu den Parteien der Einheitsliste wollen.

    ES GILT, DIESE KRÄFTE ZU UNTERSTÜTZEN.
    Wir müssen sie stärken gegen die Spalter und Systembewahrer.

    Freilich ist die AfD keine ideale Partei.
    Ich kann mich in der Deutschen Geschichte an keine einzige Partei entsinnen, die mir ideal erschiene. Die Diskussion erinnert mich an die Kritik an der FPÖ in Österreich in den ersten Jahren ihres Bestehens. Unzweifelhaft war sie damals nicht konsequent genug, um sie für alle wählbar zu machen. Die Mitglieder waren betont heimattreu, die Funktionäre mußten mit der Politik zurechtkommen.
    Deshalb verdiente sie die rückhaltlose Unterstützung aller Heimattreuen und aller deutschgesinnten Öterreicher.
    Was dieser Strache jedoch heute von sich gibt, verfälscht das Bild grundlegend.

  32. NIGEL FARAGE:

    Wäre JÜRGEN ELSÄSSER im Parlament, dann hätte die „brd“ einen zweiten NIGEL FARAGE!

    „Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
    (IMMANUEL KANT)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s