„Höcke und Putin haben dasselbe patriotische Geschichtsverständnis.“

Rede von Jürgen Elsässer auf der Russlandkonferenz der AfD Sachsen-Anhalt gestern (12.8.) in Magdeburg

320 Leute, volles Haus, sehr gute Stimmung: Die Konferenz der AfD gestern war ein toller Erfolg. Besonders gut hat mir gefallen, dass etwa ein Drittel der Besucher Russlanddeutsche und Russlandstämmige waren! Waldemar Bürkle, einer von ihnen, kann sogar das Direktmandat für die AfD in meiner Heimatstadt Pforzheim holen!

Im Video oben die Reden von mir, Manuel Ochsenreiter und Andreas Kalbitz (in dieser Reihenfolge). Der Mitschnitt der kompletten Konferenz auf COMPACTTV (bei Youtube).

Mein nächster Auftritt: Gegen Lügenmedien – Gegen die GEZ, Kundgebung von AfD-Landtagsabgeordnetem Stefan Räpple am Samstag, 19.8., in Offenburg. Beginnn 11 Uhr, Rathausplatz.

14 Kommentare zu „„Höcke und Putin haben dasselbe patriotische Geschichtsverständnis.“

  1. Wie immer mindestens 7 Daumen Hoch, lieber Jürgen!!!!!!!
    Was Ihr in diesen paar Jahren seit Erscheinen der ersten CompactAusgabe (und ich bin fast von Anfang an als Abonnent, VeranstaltungsZuhörer, Videogucker, T-Shirtträger, Werbetrommler, Heftverschenker dabei) auf die patriotischen Beine gestellt habt – ALLEN RESPEKT!! – meine CD mit „Ami Go Home“ kennst Du ja 😉
    Seid Alle herzlich gegrüßt und vielen Dank für Eure wertvolle Arbeit
    Euer Michael Aquarius

  2. Es ist sehr viel wert, dass sich Compact und die AfD-Basis vor Björn Höcke stellen und gegen die globalfaschistischen Hexenjäger.
    Höckes Rede wurde angemessen eingeordnet – wohltuend im Vergleich zum hysterische Gezeter der bunTesdeutschen Berufs- und Freizeitinquisitoren.

    Ob das völkermörderische BRD-Mediensystem allerdings jemals Ruhe geben wird wie bei Sarah Wagenknecht, ist fraglich.

    http://www.achgut.com/artikel/sahra_wagenknecht_es_war_nicht_alles_schlecht_unter_stalin

    Sarah Wagenknecht ist Teil des deutschmörderischen babylonischen Globalismus geworden, der alle hasst, die wirklich Deutsch bleiben wollen.

  3. Herr Elsässer, könnten Sie es unterlassen, Björn Höcke zu demontieren?

    Putin MUSS SEHR DIFFERENZIERT betrachtet werden…
    er war schließlich KGB Chef und kein Gartenzwerg. Seine Politik ist Interessen-Politik. Putin weihte ZUSAMMEN mit Netanyahu ein Denkmal zu Ehren der Roten Armee ein.

    In dieser Reihe sehe ich Höcke absolut nicht.
    Ein Historiker muss in der Lage sein zu differenzierendem Denken; und ihm traue ich das durchaus zu.

    xxx

  4. Jürgen Elsässers Rede wie immer ausgezeichnet und ein Höhepunkt des Tages. Redekunst und Inhalt auf derselben entusmierenden hohen Ebene bei Jürgen. Ochsenreiter und Kalbitz kamen als gute zweier in der Reihe nach.. Wenn ich da vergleiche mit Petry, Weidel und von Storch, so sind diese Damen, seitdem sie Höcke in den Rücken den Dolch gestossen haben, für mich unmöglich – vor allem hat mich Beatrix von Storch enttäuscht. Höcke ist der wahre Patriot der eines Tages die AfD in zweistelligen Zahlen katapultieren wird. Deshalb müssen PP(Petry und Pretzell) vorerst enttrohnt werden. Das Deutsche Volk hat leider zwischen Cholera und Pest zu wählen zwischen Schulz und Merkel wo Merkel sicher gewinnt und man wird so Maasmännchen und hoffentlich auch Anette Kahane los. Die unsägliche KriegsministerIn – Plagiatrix Ursula von der Leyen bleibt? Merkel hat geschickt diese potentielle Riwalin sich selber disqualifizieren lassen. Honi soit qui mal y pense.

  5. Das zeigt, wie wichtig auch den Russlanddeutschen unsere Heimat ist. Sie sind eben ein Teil unseres Landes und Volkes.
    Und im Übrigen finde ich es toll, dass die AfD und Compact sich für ein besseres Verhältnis zu Russland einsetzen. Denn wann immer Deutschland und Russland zusammengearbeitet haben, ging es beiden Ländern gut.
    Was ich übrigens auch klasse finde, ist das der Compact-Shop jetzt auch Bücher von anderen Verlagen aufnimmt: https://www.compact-shop.de/produktkategorie/buecher/
    Das finde ich klasse, denn ich bin der Ansicht, dass alle Patrioten zusammenarbeiten sollen. Deswegen habe ich auch einen Vorschlag für Herrn Elsässer und Compact:
    Sie könnten ein paar von den Büchern des HJB-Verlages ins Sortiment aufnehmen. Besonders die von mir geschriebenen Kaiserfront-Bücher würden sich dafür eignen: http://www.bernt.de/kaiserfront/extra.htm
    Im Gegenzug könnte der HJB-Verlag ein paar von Ihren Büchern bei sich ins Sortiment aufnehmen; eine Zusammenarbeit zum Nutzen aller.
    Und es würde die Menschen näher zusammenbringen, die sich für patriotische Sachliteratur und patriotische Unterhaltungsliteratur interessieren.

  6. Man „google“ (bamboozle?) mal „European People History“. Ich sehe erstmal fast nur Schwarze (noch krasser als bei „White Man White Woman, wo gut die Hälfte der Männer schwarz sind). Genial blöd. Diese Firma wird untergehen. So viel Dummfrechheit und Lüge wird irgendwann bestraft. Ich denke, die Strafe ist schon auf dem Wege.

  7. Freya

    Astrologisch mußte Putin den Geheimdienst in diesem Leben kennenlernen, er hatte diese Bünde in einem seiner anderen Leben nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt und war gescheitert.
    Eine astrologische Freundin hat das mal aufgedröselt.

  8. Eveline
    zu Trump und Putin-Horoskop
    „…daß beide erstmal ihre Vorstellungen ausräumen müssen, das Schattenthema klären (Sonne-Pluto), und ein eventuelles Löwe-Ego hinter sich lassen, wer der Stärkere sein mag, im Sinne von ‚es kann nur einen König geben‘.“ (Zitat)

    Der Faktor X… Der sog „Tiefe Staat“ („Schattenmächte“) ist das Problem:
    Für diese IRRSINNIGEN gilt, dass sie KEINEN neben sich dulden wollen; ALLE Völker (der „Goy“, alle Nicht-Juden) sollen sich ihnen unterwerfen… nicht nur „sollen“, sondern MÜSSEN – so ist deren „religiöser“ Anspruch. Allein sie erachten sich als „auserwählt“ über die ganze Welt zu herrschen als „Götter“;
    so lehrt es die rabbinische Tradition des Babylonischen Talmud
    Sie sind die Sieger und Profiteure von WK I + II. Diese „Schattenmächte“ üben ihren Einfluss auf die installierten Polit-Marionetten aus. Inwiefern sind TRump und Putin tatsächlich frei – und haben sie tatsächlich das Sagen? Sowohl Trump als auch Putin müssen sich bewähren, ob es ihnen wirklich um das Wohl der Völker geht (und zwar aller); ob sie sich für die Wahrheit entscheiden; denn nur das würde ihnen die Unterstützung der Amerikaner und Russen (sogar der Weltöffentlichkeit) bringen und den Frieden für die ganze Welt sichern.

    In die völlig andere Richtung (Weltkrieg III, globale Versklavung) ziehen die „Schattenmächte“ (ein internationales Syndikat von Kriminellen, Satanisten ohne alle Skrupel)
    youtube Video-Titel: Netanyahu Works for ANTICHRIST to COME

  9. Freya

    Trump kann ich nicht einschätzen, aber Putin redet von einer multipolaren Welt. Also umfassender als ein schwarz- weiß uralt Schachspiel.

  10. Menschenskind, wenn ich so manche Kommentare hier lese, dann stösst mich dass auf.

    Petry Hetzer, Höcke Liebhaber, Russland Beischlafer und so weiter….!

    Sagt einmal Leute, habt ihr alle überhaupt eine Ahnung von Politik, oder ist das nur eine Bettfedern-Revolution von gefrusteten Ewiggestrigen?

    Vergessen ist der Krieg unserer Leute, die Sorgen vom Gestern sind Vergangenheit?

    Auch Russland hat Atomwaffen und sperrt Regimekritiker ein. Ja, man kann die Freundschaft betreiben, man muss es sogar, aber bitteschön nie unsere Geschichte vergessen dabei. Das aber macht ihr!

    Dann die ewigen Petry Hetzer, die den grossen Schaden mit Absicht der AfD geschaffen haben. Wo jeder politisch halbwegs Interessierte wusste, das sie Petry schwächen wollten um der ganzen AfD zu schaden. Ihnen gebt ihr Zuspruch und noch Beifall!
    Den Höcke aber haltet ihr stets hoch, der kann noch so dumme Sprüche liefern und dem politischen Gegner damit die Waffen liefern. Ihr haltet ihm stets das Stängelchen?
    Ist es weil er sich immer hinterher erst entschuldigt.: „Ich habe da einen grossen Fehler gemacht und bitte um Entschuldigung“!!!
    Ja hallo, wenn der Schaden dann angerichtet ist braucht der sich nicht mehr entschuldigen, der soll endlich aus der AfD verschwinden. Der Selbe ist Meuthen, der für den Bundestag nach eigener Aussage nicht zur Verfügung steht.

    Sagt einmal seid ihr denn wirklich so Naiv um nicht zu erkennen was da läuft?

    Jetzt wird wieder eine Abstimmung gefordert und auch kann man die Berichte gar nicht mehr lesen, das Petry ihre Immunität verliert und ihr dazu noch klatscht. Für alle Kritiker noch einmal…..Petry hat selber für die Aufhebung gestimmt, damit sie das letztlich klarstellen kann!!!!

    Menschenskind, was für ein Sammelsurium von Interessen, gelinkten Kahane Schreibern und Altbacken gibt es hier eigentlich?

    Höchste Zeit das ihr alle einmal ins Grübeln kommt. Sonst nämlich geht es weiter wie gehabt und der AfD geht es wie den Piraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s