Video: 100 Millionen Steuergelder für die Antifa – pro Jahr!

„Geheimakte Antifa“: COMPACT-Magazin 8/2017  enthüllt die Finanzquellen der linksextremen Schlägerbanden

Video zur neuen Ausgabe (seit heute am Kiosk, ansonsten hier abonnieren) nebenstehend. Hier auch das komplette Inhaltsverzeichnis.

  • Titelthema „Geheimakte Antifa“
  • Geheimakte Antifa
    Wie die Altparteien den Bürgekrieg finanzieren
  • Merkels linke Kampftruppen
    Der schwarze Block als Avantgarde des Globalismus
  • Antifanten und Spekulanten
    In den USA gilt die Antifa als Terrororganisation
  • Zwischen Marx und Mohammed
    Wenn Linke Geschmack am Dschihad finden

Politik

  • Die gefährlichsten Orte in Deutschland
    Lebensgefahr: Die No-go-Areas in unseren Städten
  • Der NSU- Schwindel
    Ein Bundestagsausschuss entlastet Zschäpe
  • Märchenprinz im Alpenkuckucksheim
    Sebastian Kurz will Österreichs Kanzler werden
  • Ein Pulverfass, viele Steichhölzer
    In Syrien zündeln jetzt die Kurden für die USA
  • Versteckspiel im Mittelmeer
    Schiff der Identitären jagt Schlepperflotte

COMPACT kann mann hier abonnieren.

Dossier

  • Mogelpackung CSU
    Ist das noch CSU – oder kann das weg?
    Wie Seehofer sich der Kanzlerin unterworfen hat.
  • Morden im Norden – Lynchen in München
    Vom Ende der Freiheit im Freistaat
  • München, rot lackiert
    Mit Staatsgeldern werden Linksextreme gepäppelt
  • Als der weiß-blaue Löwe brüllte
    Erinnerungen an Franz Josef Strauß 

Leben

  • Gehasst, verdammt, vergöttert
    RB Leipzig mischt die Bundesliga auf
  • Rock gegen Links
    Morrissey, Clapton und andere Rebellen
  • Ich heirate meinen Hund
    Akif Pirincci will die Ehe mit allen
  • Frei ist, wer Regeln verinnerlicht
    Virtuosität ist besser als Emanzipation
  • Entscheidung vor Kalemegdan
    Als Prinz Eugen die Türken davonjagte

Kolumnen

  • BRD Sprech _ Ehe für alle
  • Bartels Schmäh _ Jutta, Pasta, Macho

COMPACT kann mann hier abonnieren.

10 Kommentare zu „Video: 100 Millionen Steuergelder für die Antifa – pro Jahr!

  1. Lieber Jürgen – 100 Millionen € reichen da nicht aus,die INVASOREN werden wohl 2 Stellige
    MILLIARDEN kosten!!!

    Kenne keine Regierung seit 1945 welche so mit vollen Händen unser VOLKSVERMÖGEN
    herausschleudert – und sogenannte KREDITE wie diese GRIECHEN zahlen keinen Cent
    zurück,das Gegenteil – die fordern seit vielen Jahren immer neues GELD/VOLKSVERMÖGEN

    Verfolge seit den 50er Jahren zwar,das immer „STAATSBESUCHE“ kamen , nicht um Kaffe
    zu trinken sondern GELD abzuholen!!!
    DIESE MERKEL ÜBERTRIFFT ALLE SEIT 1945/1955.Ich rede garnicht erst was seit fast 70 J.
    an diesen „STAAT“ ISRAEL ging/geht,das ist eine ewige sogenannte WIEDERGUTMACHUNG
    geht und das auf „Ewig“ wird in allen Grundschulen den deutschen Schülern eingeimpft!!!
    Mit Christen Grüßen

    Manfred

  2. Aber hallo, „Linke“, das muß man erst noch mal neu definieren, denn einige linke sind einfach nur dumm und auch R. Luxemburg wie auch Thälmann (echte Linke) sind schon zum Ventilator geworden. Na und Stalin erst, der war doch kein Linker oder Kommunist. Der war Bankräuber…
    Aber,aber der Schwarze Block ist doch auch nicht links, das sind bezahlte Gangster. Solche haben auch schon 1947 die Wahl in Italien gedreht.
    Bitte genauer formulieren! Es ist Ernst. Wir sind seit 1933 im Krieg !!!
    Kopernikus 1902

  3. @ Wahr-Sager

    Sie haben völlig recht, und ich habe schon masse Male darauf hingewiesen, dass alle NS-Vergleiche, solange es dazu keine freie Meinungsäußerung gibt, für Patrioten nur zu letztlich antideutschen Eigentoren werden können.
    Das sollte denkbar einfach zu begreifen sein, und doch waltet dieses hilflose Zurückkeulen weiterhin.
    Hier soll man 1933-45 nicht diskutieren, was angesichts der Unrechtslage verständlich, aber vergleichen im Negativen, das darf man schon, das machen immer wieder auch Chef und Redaktion.
    Ich halte das für sehr daneben, zumindest unredlich.

  4. aha! mindestens 2mal *flaschenpost* vom Alten(gsälzzbär, hihi)an die heidi: *..uns gewogen.* und hörte ich noch irgendwo *launig* im spitzenvideo mit MMMs sexy-timbrigen-stimme als topping, quasi. kamma nich moppern. aber wer inspiriert hier wen, häh? ach, där Elsässer isch hald a kerrrle wi ²eehl, blohss edd so fedd, hihi. hey, sagte meine eine uromi u. a. emmr zu mihr. *schmunzel*

    ² öl

    zacknweg

  5. corr. : ab 1941 – 1945 Ausdehnung zu WK II

    ohne Friedensvertrag – streng genommen – ein noch andauernder Krieg, verschleiert, mit unkonventionellen Waffen
    mit fließendem Übergang zu (atomarem) Weltkrieg III?

    AKTUELL: Um den Tempelberg in Jerusalem, den „Wiederaufbau des Tempels“ wird ein großer Wirbel veranstaltet – ein sprichwörtliches Erdbeben…
    hoffentlich nicht auch noch real per Wetter- und Erdbebenwaffe.

    Zuzutrauen wäre den Wahnsinnigen alles.

  6. Wollte mal schreiben, daß ich nicht gut finde, daß bei der Kahane nie geschrieben wird, daß sie aus einer jüdischen Familie stammt, die nach `45 nach Deutschland zurück gekehrt ist (DDR).
    So einfach ist sie nicht zu beurteilen.

    Zu Macron wollte ich schreiben, daß eine katholische Seite glaube ich ihn ganz gut erklärt hat. Er kam aus eine Arztfamilie. Man schreibt der Vater war Neurologe, aber ein Neurologe ist immer auch Psychiater. Das gibt normalerweise Konflikte.
    Dann wollte er mit 12 getauft werden. Die Familie war unreligiös, was dann auch geschah. Er kam dann auf ein religiöses Gymnasium, wo dann die Geschichte mit der Lehrerin begann.
    Auch wird nicht geschrieben, daß er Philosophie studierte.
    Und sich erst dann der Politik widmete.

    Es gibt so eine Art neuen Konsens und gegen den kann man nicht argumentieren. Leute die an Flüchtlinge glauben, die Klimalüge und daß Putin in Amerika die Wahlen beeinflußt hat. Es geht nicht um Fakten es geht um ein Lebensgefühl.

    Sie wollen ein Heft über die Klimalüge herausbringen. Unbedingt die Aufsätze von Lord Moncton da aufnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s