Pegida+AfD – heute waren’s 4.500! Weiter so!

 

Und; Pegida verschenkt weiter COMPACT-Abos (sechs Monatsausgaben!!) für alle, die die Lügenpresse kündigen!

Manchester, London, Rock am Ring, 5-Jähriger ermordet – die meisten ballen die Faust nur vor dem PC. Es ist aber wichtig, auf die Straße zu gehen – deswegen ein Hoch auf die 4.500, die heute bei Pegida in Dresden waren! Bachmann, Däbritz, Stürzenberger spracher für Pegida, Jens Maier, Tillschneider und andere Aufrechte für die AfD.

Stichwort Lügenpresse: Habt Ihr gesehen, wie CNN eine Anti-Terror-Demo von „Muslimen“ in London fakte – und wie die ARD den Schmu übernahm! Umso wichtiger, diesen Medien die Reichweite zu nehmen! Ein Sponsor von Pegida macht ernst: Wer jetzt die Lügenpresse kündigt, erhält ein COMPACT-Abo über sechs Ausgaben gratis! (Das ursprüngliche Angebot, das Stürzenberger im Video noch bewirbt, nämlich 12 Ausgaben gratis, mussten wir reduzieren – der Ansturm mit knapp 1.000 neuen Abos in 9 Tagen waren einfach zu groß. Aber 6 Ausgaben sind doch auch ganz nett, oder? Hier geht’s zum Gratis-Abo: pegida.compact-abo.de)

38 Kommentare zu „Pegida+AfD – heute waren’s 4.500! Weiter so!

  1. Lieber Herr Elsässer,

    Sie möchten doch jetzt keine Lügenpresse werden.

    Das CNN Video von @markantro hatte ich heute auch erst nur gesehen. Aber leider ist dies nicht die ganze Wahrheit. Die Demonstrationsteilnehmer waren vorher schon seit Stunden da. Und da gab es auch schon Fotos bei Twitter und auf Facebook.

    Die ARD hat sogar einen Fake-News Vorwurf veröffentlicht.
    http://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/london-389.html

    Nicht immer so schnell mit der Lügenpresse hantieren.

    Grüße Mike Berger

  2. Alles, was der Sache des Patriotismus und der Werte-Bewahrung dient, das kann auch mal lokal ein anständig gebliebener Politiker von CDU und SPD sein, ist positiv zu bewerten und zu unterstützen.

    Nur ist klar, daß -abseits anderer, aber momentan nicht vordergründiger Faktoren- es das Wahlverhalten des Volkes ist, was die Politik, Machtlage, Besetzung der Parlamente bestimmt. Immerhin sehen sich die Machtkreise schon vielfach gezwungen, zu den agierenden Patrioten Stellung nehmen und Repression verordnen zu müssen.

    Auch die 68er hatten oft große Demonstratioen mit bis in die 10Tausende, aber sie haben damals politisch kaum was reißen können, der Vietnam-Krieg z.B. endete erst 1976. Es begann aber mit ihnen die Erschütterung des Regime-Milieus.

    Da aber viele 68er (GRÜNE sind nicht deren echte Nachfolger!!) bei der Sache blieben und unentwegt weiterkämpften, haben sie erheblich zum Sturz der damals antideutschen CDU (1969f.) und des reaktionär-verkommenen Katholenklünges, der bis in die Schlafzimmer regieren wollte, beigetragen.

    Die meisten wissen ja heute gar nicht mehr in der liberalisierten Gesellschaft, wie stockkonservativ, ultra-autoritär und verklemmt-verlogen es damals vielfach noch zuging, bevor die 68er es sich nicht mehr gefallen lassen wollten!!

    So denke ich heute, daß auch die Patrioten momentan machtmäßig noch nichts groß ausrichten können, aber durch ihre ständige Aktivität schon erhebliche Breschen ins Machtgefüge schlagen konnten mit Tendenz Sturz. Auch 1989 konnte im Januar noch keiner wissen, daß die DDR zusammenbrechen würde, keine Revolution war auf den Tag vorhersehbar.

    Wichtig ist, daß sich die 80% pro Sarrazin und ähnliche Werte seit Jahrzehnten zur Ausländer-Frage, Türken, Islam usw. auch in der Realpolitik auswirken. Das geht nur, wenn die Nichtwähler endlich wählen und die um 2/3 eher halbrechts gesinnten Wähler und Mitglieder von CDU und SPD sich anders orientieren, diese Parteien verlassen, denn das rein patriotische Potential dürfte in allen westlich-europiden Ländern nur so um 15-20% betragen.

    Und ohne nun Hitler und seine unentschuldbare Freiheitsabschaffung gutzufinden, kann man am Schicksal der SPD vor und nach 1933 sehen, wie schnell eine einst mächtige, den Staat dominierende Gruppe abschmieren kann in die Machtlosigkeit. Dann wird es ganz still und kalt um solche Leute und Kreise, wo sie im Volke und den ihnen einst verfügbaren Repressions-Abteilungen keinen Rückhalt mehr haben, dann sind sie wie eine Firma, die bankrott geht und kein Vertrauen mehr findet.

    Und manches Großmaul, wovon es heute in den rotgrünroten Kreisen wieder viele gibt, wird opportunistisch zum neuen Trend wie jene Spitzen-DGBler, die sich 1933 -den sie aber verjagenden- Hitler andienten, wie jene aus dem Milieu von SPD und KPD, die zum NS überliefen!!

  3. Eine gute Aktion.
    Solange ‚Compact‘ aber nicht zum regelmäßigen Sortiment in jedem Kaufhausregal gehört, weil die BRD-Mediendiktatur den Deckel draufhält,
    wird mit der Leicht- und Gutgläubigkeit der Deutschen weiter gnadenlos Missbrauch getrieben.

  4. JETZT SCHON WIEDER PARIS NOTRE DAME MEINE „GELIEBTE“ KIRCHE,wollte
    doch schon wieder so ein MUSELMANE mit einem HAMMER die SChädel
    der ca.1000 vorhandenen CHRISTEN zertrümmern – scheiterte aber ein einem Flic/Polizisten vor der Cathredale!!!

    War 1983 mal bis auf das Dach in NOTRE DAME mit einer Bekannten.
    Der Typ hatte Glück das man ihn nicht erschossen hat.
    Auf REPTLY – TV Direct der neue MARCRON Innenminister welcher im Regen
    zur Polizeikete kam um „DUMM ZU SCHWÄTZEN“!

    Das ist schon der Zweite DEPP mit Hammer,den 1.hatten die Polizisten erschossen vor etlichen Monaten – ja mit dem Hammer klappt es nicht,
    beim nächsten mal werden wohl mit langen Messer kommen um die
    PARISER abzumurksen!?

    Der MUSELMANE IST ein ALGERIER gewesen – und so geht es weiter bald auch wieder in unserem HEIMATLAND DEUTSCHLAND.
    DIESER ROHTSCHILD „BUB“ MACRON WIRD ES AUCH NICHT SCHAFFEN BZW:
    SCHAFFEN WOLLEN DIESE MIESE BRUT AUS FRANKREICH AUSZUWEISEN –
    WÄRE LE PEN BESSER GEWESEN DIE ABER SOLLTE ES NICHT!!!
    Gerade Bilder vom inneren NOTRE DAME wo die Gläubigen ihre Hände über
    den Kopf hielten und dann aus der Kirche flüchteten.

    DURCH DIESE MUSELMANEN IST MIR PARIS VERLEIDET WORDEN,DA WERDEN
    DADURCH AUCH WENIGER TOURISTEN NACH PARIS KOMMEN AUS ANGST
    DAMIT HABEN ALLE JETZT ANGST UND DIESE BRUT HAT DAS ERREICHT WAS
    SIE WOLLTE – ALLGEMEINE TERRORANGST IN GANZ EUROPA UND DAS IST
    ERST DER ANFANG……………………………………………….

    Man sollte das Waffengesetz wie in den USA lockern wegen Selbstverteidi
    gung und sonst NIX!!!
    Mit CHRISTLICHEN Grüßen

    Manfred

  5. idiotensicher, super anschaulich, nur für großhirne aber
    (von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen, lehrte man schon im kalten Osten):
    (gib mal einer feedback, der das auch schaut!)
    „Wie übernimmt und regiert die globale Elite andere Länder?“ (W.Pjakin)

  6. HOTST MAHLER, der dafür bekannt geworden ist, wegen des gewaltfreien Bestreitens x fü längere Zeit ins Gefängnis geschickt worden zu sein, als mehrfache Totschläger, hatte in UNGARN um politisches ASYL gebete.

    Obwojl der EU Haftbefehle eigentlich eine Auslieferung bei politischen Delikten ausschlißt, wird HORST MAHLER JETZT AUSGELIEFERT.
    Ungarn argumentierte, die „brd“ sei doch ein „Rechtsstaat“, und da gebe es doch gar keine politischen Delikte.

  7. >Man sollte das Waffengesetz wie in den USA lockern wegen Selbstverteidi
    gung und sonst NIX!!!
    Mit CHRISTLICHEN Grüßen<
    @ Manfred, altes Urgestein hier, was weißt Du ob des Waffenrechtes der USA (ich bevorzuge die Bezeichnung JSA) – aber ganz richtig im Plural gesagt?
    Und: Kannst oder könntest Du den großen Donnerzauber machen? Und was verstehst Du unter "Lockerung"?
    Zugegeben, manchmal packt mich richtig der Sokrates-Komplex.

  8. Antifa attackiert Compact – Jetzt muessen alle Patrioten zusammenhalten und Compact unterstuetzen, damit die Strategie der „linken“ NWO Faschisten nicht klappt. Aboniert die Zeitschrift oder fragt bei eurem lokalen Zeitungshaendler nach, ob er sie ins Sortiment nimmt.

    Hier der Angriff auf Compact:

    Foto:

    https://linksunten.indymedia.org/de/node/214645

  9. @Gucker:

    Gute Idee mit den Karten, aber TOR würde ich nicht empfehlen, da man damit damit eine sehr langsame Verbindung bekommt. Dann lieber einen günstigen VPN-Anbieter nehmen – es gibt auch kostenlose Angebote, die allerdings begrenzt sind.
    PI-News würde ich ebenfalls nicht uneingeschränkt empfehlen, da das Portal doch ziemlich usraelophil ist. Dafür dann lieber den Elsässer-Blog nehmen…

  10. Gutsche

    Man sollte das Waffengesetz wie in den USA lockern wegen Selbstverteidi
    gung und sonst NIX!!!

    Es würde ausreichen alles zu repatriieren, was sich selber hier her eingeladen hat zu kommen und zu bleiben. Und natürlich die Siedler_in/nen//außen, die unsere ‚Mutti‘ eingeladen, damit WIR sie versorgen, während sie UNS verdrängen.

  11. Und ohne nun Hitler und seine unentschuldbare Freiheitsabschaffung gutzufinden, …

    Fragt sich, was schwerwiegender ist: Die ‚Abschaffung der Freiheit‘, die – in gewissem Sinn jedenfalls – nach 12 Jahren wieder beendet war… – oder die Abschaffung des Volkes, die wir jetzt seit einem halben Jahrhundert erleben.

    Ich für meinen Teil möchte – in aller gebotenen Bescheidenheit – bezweifeln, daß einem abgeschafften Volk ‚die Freiheit‘ (wozu auch immer) noch allzu viel nützen wird. 😥

  12. Eine angenehme Überraschung, dass Michael Stürzenberger jetzt auch für Compact wirbt. Ich habe die Standhaftigkeit dieses Mannes stets respektiert, hatte aber nie eine sonderlich hohe Meinung von seinen analytischen Fähigkeiten, weil er sich eindimensional auf das Feindbild Islam eingeschossen hat und nie fragt, wer die Muslime eigentlich nach Europa lockt, und zu welchem Zweck. Da ist ein anderer radikaler Islamkritiker, Michael Mannheimer, mittlerweile schon weiter; er bezeichnet sich schon offen als Regimekritiker und hat kapiert, dass der Islam nur eine Sekundärinfektion ist. (Als Primärinfektion macht er leider hartnäckig den „Sozialismus“ aus anstatt den Globalismus.)

    Bitte, Jürgen Elsässer, wenn Sie – was begrüssenswert ist – mit Stürzenberger zusammenarbeiten, lassen Sie sich nicht von dessen irrationalem Israel-Fanatismus anstecken. Israel ist ein Staat, von dem Deutschland ausser immer neuen dreisten „Wiedergutmachungsforderungen“ nichts zu erwarten hat. Und dass wir die islamische Flut von Europa fernhalten wollen, bedeutet nicht, dass wir die Unterdrückung der Palästinenser im Namen des „Kampfs gegen den Islam“ gutheissen dürfen. Dass Israel übrigens gerade mit den extremsten und barbarischsten unter den Mohammedanern zusammenarbeitet, pfeifen mittlerweile sämtliche Spatzen des Erdenrunds von den Dächern.

  13. blechtrommler

    Und was macht man nun mit dem Wissen? Wie kann man es anwenden?
    Also ich muß es erstmal sacken lassen, auch sehr aufschlußreich und nun weiß man jetzt , woher und warum die Aussagen kommen….lerne erstmal einen vernünftigen Beruf, bevor du in die Schauspielerie gehst.

  14. Eveline

    Und was macht man jetzt mit dem Wissen?

    Welches ‚königliche man‘ meinen Sie denn jetzt … Eveline? 😆 😆

  15. Graf

    Haben Sie mal keine Angst, daß Elsässer plötzlich vergessen hätte wer tatsächlich wofür verantwortlich ist. Man kann unmöglich sooo lange im Geschäft sein wie er … und einen solchen Weg zurück gelegt haben … ohne erkannt und begriffen zu haben, wer bei dieser ganzen Horrorshow die Fäden zieht!

    Aber wer eine Querfront will, um möglichst alles was sich an Widerstand vernetzen läßt, vernetzen zu können, der kann und darf es sich nicht leisten dabei dann ‚cherry picking‘ betreiben zu wollen. Daß ‚Stürzi‘ ein geradezu fanatischer (und diesbezüglich ist er dann eben mal wieder ungut ‚deutsch‘) Israelist und Grundgesetzler ist … daß kann niemandem verborgen bleiben, der sich mal die Mühe gemacht hat auch nur 10 Artikel von S. aus den … sagen wir letzten 5 Jahren querzulesen.

    Wobei ich diesbezüglich auch nicht sagen kann, ob S. jetzt tatsächlich dermaßen beschränkt ist, daß er die Faust nicht erkennt, die ihm in die Fresse schlägt … oder ob er es nicht erkennen/formulieren darf?? Ist aber letztlich auch egal, denn auch wenn die Moslem- und Primitiveninvasion natürlich andere Ursachen hat als die Moslems und Primitiven selber … bleibt sie das akute Problem. Und in der Homöopathie beispielsweise, lautet ein Leitsatz: Akut geht vor chronisch! Das heißt: Erst mal kümmert man sich um das, woran der Patient JETZT abnippeln könnte … und SPÄTER – wenn er also aus der Zone unmittelbarer Lebensgefahr heraus uns sozusagen wieder ‚alltagstauglich‘ ist – kümmert man sich um das UND DIE(!), das bzw. die zu den lebensbedrohlichen Zuständen geführt haben!!

  16. eveline – man weiß jetzt besser, wie der Hase läuft? man bekommt nun wieder ein paar Perlen in die Kette, die da bisher zusammenhanglos durchs Schmuckkästchen kullerten? und hat im obigen Fall erlebt, wie man das ganz zwang- und hassfrei – analytisch eben- verstehen kann. Es wäre nichts wert, würde es aus Fakten Schlüsse vorgeben.

  17. Lieber Jürgen Elsässer,

    wenn es bei der Gefährdungslage nicht mehr als die paar anständigen Hansen sind, ist das traurig und läßt tief in die feigen, bequemen deutschen Seelen blicken.

    Zehntausendfacher Wahlbetrug, eine in der Spitze zerstrittene AfD und dann nur noch 4500 tapfere, Unentwegte.

    Wenn es wieder einmal 20-30.000 Protestierer wären, dann könnte man zufrieden sein, aber so….

    Rainer Grieser

  18. Grieser

    Wenn es wieder einmal 20-30.000 Protestierer wären, dann könnte man zufrieden sein, aber so….

    Sie sind leider immer noch nicht in den Gefilden einer realistischen Sicht ihrer Mitmenschen angekommen. Diese ‚kleine Schar‘ … diese viereinhalbtausend Unentwegten … die werden eines Tages im Buch der Geschichte verzeichnet werden – als diejenigen, die den Lauf der Geschichte letztlich (!) geändert haben werden.

  19. 😂 😂 😳👀🍰😜🤓
    006 Das weiß ich nicht, der war einfach anwesend. Vielleicht können Sie ihn zu sich reinkopieren ? Würde ich versuchen.

  20. PROLOG
    Noch einmal: Die hier zu 9/10 agierende Anti-USA-Front, was ja seit eh im braunen und roten Lager dominant war, bei BRD-Wahlen seit 1949 aber nicht, ist nicht die AfD, und würde die AfD diese Linie (im BRD-Westen immer bloß bei einer verschrobenen anrüchigen Minderheit so krass von Anti-Atom 1958 bis zur DKP-nahen „Friedensbewegung“ 1982) so plump bis dumpf vertreten wie hier, dann viel Spaß bei den Wahlen!!

    RE: „006 sagt: 7. Juni 2017 um 18:25 Graf Haben Sie mal keine Angst, daß Elsässer plötzlich vergessen hätte wer tatsächlich wofür verantwortlich ist. Man kann unmöglich sooo lange im Geschäft sein wie er … “

    Ja, wenn es nur noch mehr von solchen Durchblicker-Genies des Souveränismus gäbe wie Sie, wäre die Rettung nah!!

    1. „Primärinfektion Sozialismus“, von dem blassen Ex-Juso Hartlage erfunden und von dem intellektuellen Leichtgewicht Mannheimer, der grotesk der SPD die Schuld am 1.Weltkrieg anhängt, nachgeplappert, das ist doch geisteskranke Spinnerei, denn wo steht in den Büchern der roten Klassiker und wo ist in der Praxis der Realsozaisten bis 1990 das Heutige nachzuweisen?? NULL!!

    2. Die ach so armen Moslems sind angeblich nur die benutzten Spielfiguren, Marionettenfiguren der allmächtigen Strippenzieher, daß die vielen Dummen aber das noch nicht gerafft haben!!

    Die Musels waren aber längst seit 660 n.Chr. Eroberer und Parasiten-Ausbeuter anderer Völker und ihrer Kulturen, bevor es die Judenweltmacht, Dank dafür an Hitler, USA und Israel gab und die heute oft erwähnten, aber nie nachgewiesenen Hintergrundmächte, Diese Musels brauchen niemanden, der sie zum Auswandern und Invadieren anspitzt, manipulierte, das haben die quasi im Blut.

    Aber natürlich waren es wieder ganz allein die ach so bösen USA, die den Syrienkrieg ausgelöst haben und die Flüchtlingsströme nach hier gezielt erzeugten. Komisch, daß es dann so blöde Völker gibt wie die Griechen, die sie durchlassen, und noch mehr die dekadenz-verblödeten BRD-Deutschen, die noch die Tore (etliche Frauen auch noch was anderes) weit öffnen! Solche wären früher gelyncht worden, heute sitzen sie ganz oben und werden zu 90% ohne jeden Zwang gewählt und-oder geduldet. Ach wie böse doch die USA sind!!

  21. @Desinfo68

    Die USA sind mit ihrer Besatzungspolitik direkt verantwortlich für den Völkermord an den Deutschen.
    – Besetzung von Ämtern und Posten mit US-Knechten wie Ihnen
    – Beeinflussung von Politikern durch NGO’s
    – Installierung der völkermörderischen EU durch ACUE
    – Stationierung von ca. 50..000 Besatzungssoldaten in der BRD
    – Noch viel mehr Zivilsoldaten und BRD-Kollaborateure wie Sie

  22. RE: ari

    Was Sie da neurotisiert, juckt mich nicht!!

    Immer wieder: Ich lebe tausendmal lieber in der vorzüglichen US-Kolonie BRD, einem der besten Staaten auf der Welt im Vergleich, als auch nur einen Tag unter solchen wie Ihnen!!

    PS.
    Na, dann liebe mal schön das deutsche Volk, 90% lieben aber Merkel und Gabriel!!

  23. @ Dr. Gunther Kümel 6. Juni 2017 um 22:00

    Bei dem Mimosenschutz (Straftaten gegen die Ehre – Beleidigung, Üble Nachrede, Verleumdung; §§ 185-187 StGB) welche Heiko masslos ausgedehnt … und gewissermaßen schon immer der kleine Bruder von §130 … bin ich dann mal weg in innere Emigration.

    https://twitter.com/hashtag/maaslos

    Und ich bin mir nicht sicher ob Horst Mahler echt ist.
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/holocaust-leugner-horst-mahler-wurde-an-deutschland-ausgeliefert/19927030.html
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/holocaust-leugner-horst-mahler-wurde-an-deutschland-ausgeliefert/v_detail_tab_print/19927030.html

  24. @ ups 2009: „Echt?“

    Ich versichere Dir allen Ernstes, daß HORST MAHLER so wahr und echt ist wie nur einer!

  25. @Desinfo68

    Es ist mir ziemlich egal, ob Sie etwas juckt oder nicht juckt und ob und wo Sie sich kratzen.
    Wenn Sie Liebe für eine Neurose halten, dann könnten Sie als alter Mann Ihre Einstellung zum Leben vielleicht mal überdenken.

    Sie sagen:
    „Ich lebe tausendmal lieber in der vorzüglichen US-Kolonie BRD, einem der besten Staaten auf der Welt“

    Gut, dass Sie selbst dieses Bekenntnis so offen aussprechen.
    Daran ist leicht zu sehen, dass Ihr Geschimpfe auf das Deutsche Volk nur oberflächlich mit Kritik an diversen Politikern ergänzt wird.
    USA, EU und BRD sind die Instrumente, mit denen der offenkundige Völkermord an den Deutschen betrieben wird.

    Und zu Ihrem PS:
    Von mir aus lieben 99,9 Prozent BRD-Bunzel Merkel und Gabriel, deswegen muss ich das noch lange nicht tun, Sie Hirn.

  26. RE: ari

    Ich halte gesunde Liebe nicht für eine Neurose, aber sie für einen Neurotiker, der seine Minimalität kompensiert mit Heiliggetue und Liebesgestammel !!!!

    Ps.
    Desweiteren freue ich mich als begeisterter Bürger der vorzüglichen BRD, der erfolgreichen Kolonie der segensreichen USA, über jeden Tag seit 1945, an dem solche wie sie hier „im freiesten Land der deutschen Geschichte“ politisch nichts zu bestimmen haben!!

  27. @Desinfo68

    Was plärren Sie hier eigentlich so rum? (fünf Ausrufezeichen)
    Sind Sie irgendwie nervös?
    Außer Geschimpfe, Unterstellungen und Ausrufezeichen nix drauf, oder wie?

    Was meinen Sie Superhirn eigentlich mit meiner Minimalität?
    Dass ich das Deutsche Volk liebe und dem Heiligen Deutschland ewiges Leben wünsche?

    Sie sind ein Polterer und Rabauke, der mit einer angeblich „vorzüglichen BRD, der erfolgreichen Kolonie der segensreichen USA“ vom Grundübel, das das Deutsche Volk bedroht, ablenken wollen.
    Sie gehören in eine Reihe mit den Sachbuch-Bestseller-Juroren, die mit Begriffen wie „braun“, „braunaffin“ usw. diejenigen diskriminieren und stigmatisieren wollen, die den US-gesteuerten Medienfaschismus für den drohenden Völkermord an den Deutschen mitverantwortlich machen.

    Und ich wiederhole mich gerne: Noch nie in seiner Geschichte war das Deutsche Volk so unfrei wie heute – aufgrund der US-amerikanischen Besatzungspolitik.

  28. RE: ari

    Ob Sie nun einer der besten Deutschen sind und sonst ein Edelexemplar der Menschheit, ändert nichts daran, daß ich mir erlaube, Sie „im freiesten Staat der deutschen Geschichte“ als Negativerscheinung zu sehen und abzulehnen, solange Ihresgleichen noch nicht -wie schon einmal- die Freiheit gänzlich abgeschafft hat „in Liebe zum deutschen Volk“.

    Das Nötige ist gesagt, wem Erkenntnis und Selbsterkenntnis nicht gegeben sind (zerebral oder personal oder beides??!) sind wie Ihnen, den sollte man sich abreagieren lassen, solange der Schaden für andere noch gering ist, aber dem sollte man nicht noch die für sein Syndrom nötige Aufmerksamkeit schenken!!

  29. @Desinfo68

    Wie Sie Ausrufezeichenhysteriker an ihren fünf Ausrufezeichen demonstriert haben, scheinen Sie mittel- bis schwer nervös zu sein.
    Liegt vermutlich daran, dass Sie andauernd Sachdiskussionen verweigern, auf Inhalte verzichten und sich auf’s Schimpfen und Beleidigen beschränken.

    Bester Beweis dafür, dass Sie – ganz wie die üblichen BRD-Meinungsmanipulateure, Dämonisierer und Stigmatisierer, das Argumentieren verlernt haben und sich auf das Ad-Hominem-Diskutieren und Diffamieren beschränken.

    Sich selbst als solche bekennende US-Knechte wie Sie müssen immer wieder vom „“freiesten Staat der deutschen Geschichte““ schwafeln, um davon abzulenken, dass der US-gesteuerte BRD-Meinungsfaschismus das Deutsche Volk in die unfreiste Lage katapultiert hat, in der es sich je befunden hat.

    Es lebe das Heilige Deutschland!

  30. @ Wahr-Sager @ Dr. Gunther Kümel
    „Ich kann das nicht, Ihr etwas zu sagen ohne etwas zu sagen.“
    Die Schöne und das Biest (2012) Schlossdiener Wenzel

    Ich überlege noch wie …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s