Breaking News: Moslems, Sozis und USA putschen in Mazedonien

Zur Verhinderung des Putsches stürmte das Volk gestern das Parlament.

So etwas hat es in Europa zuletzt im Jahr 2000 gegeben: Damals wurde das Parlament in Belgrad gestürmt und der gewählte Präsident Slobodan Milosevic gestürzt. Die westliche Lügenpresse war begeistert…

Gestern abend passierte etwas Ähnliches in Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens, aber jetzt ist die westliche Lügenpresse entsetzt. Jedenfalls hat eine riesige Menschenmenge das Parlament gestürmt, Abgeordnete der Sozialdemokraten und der Albanerparteien verletzt. Erst nach mehreren Stunden stellte die Polizei die Ordnung wieder her.

Die Lügenpresse gibt den Schwarzen Peter den „Nationalisten“, also dem Volk. In Wahrheit ist es aber andersrum: Das Volk in seiner Ohnmacht hat gestern einen letzten Versuch unternommen, die Zerstörung Mazedoniens und seine Albanisierung, ergo Islamisierung zu verhindern. Das darf auch uns in Deutschland nicht kalt lassen: Mazedonien in seiner bisherigen Form erwies sich 2016 als Bollwerk gegen die Asylinvasion, tapfer wurde die Grenze gegen Griechenland verteidigt. Die Kräfte, die sich jetzt an die Macht putschen wollen, stehen für die Zerstörung des Landes und wollen die Grenzen öffnen.

Um was geht es? Mazedonien ist ein christlich-slawischer Staat mit einer gefährlichen Minderheit aus islamischen Albanern, die etwa 25 Prozent ausmacht. Die Albaner machten 2001 einen terroristischen Aufstand (ähnlich wie im Kosovo), der von der EU auf typische Weise befriedet wurde: Die Guerilla musste die Waffen niederlegen – wurde aber mit Regierungsposten belohnt. Seither regiert in Skopje immer eine größere Slawenpartei mit einem kleineren albanischen Koalitionspartner.

Diese Balance geriet aus dem Ruder, seit sich alle Albanerparteien Ende 2016 darauf verständigt haben, nur noch dann einer Regierung anzugehören, wenn diese  ihnen, also den Albanern, separatistische Sonderrechte zugesteht. Das Resultat wäre ein Aufteilung des Staatsgebietes. Diese ultimativen Forderungen wurden den mazedonischen Albanerparteien vom Nachbarland Albanien „vermittelt“, das scharf auf den Anschluss von halb Mazedonien ist – die großalbanische Vision.

*** COMPACT kämpft für die Souveränität der Nationen, gegen Islamisierung und Amerikanisierung. Hier geht’s zum Abo!***

Während die bis jetzt regierende konservative Slawenpartei VMRO nicht bereit war, den Albanern nachzugeben, sind die Sozis – wie überall sonst auch – geil darauf, den Moslems alles Recht zu machen, nur um dafür auch an die Schalthebel der Macht zurückzukehren. Obwohl die VMRO bei der Wahl im Dezember wieder stärkste Kraft wurde, kann sie wegen der einheitlichen Erpresserfront der Albaner keinen Koalitionspartner finden. Die unterlegenen Sozis hingegen haben die Unterstützung der Albaner und damit eine rechnerische Mehrheit.

Der VMRO-nahe Staatspräsident weigert sich aber, eine anti-mazedonische Regierung zu vereidigen. Logisch: Wie können Kräfte eine Regierung bilden, die das Land zerstört und die Hälfte den Albanern schenkt? Zur Verteidigung der Einheit des Landes hat gestern die slawische Bevölkerungsmehrheit das Parlament gestürmt, kurz bevor ein Albaner als Parlamentspräsident vereidigt werden konnte.

Auch die USA und die EU begrüßen ein mögliches Regierungsbündnis aus Sozis und Albanern – logisch, sie wollen Mazedonien als christliches Land und als Bollwerk gegen die Asylinvasion aus dem Weg räumen. Deswegen stellt ihre Lügenpresse die christlichen Mazedonier als Putschisten dar – und Sozis und Albaner, die das Land zerstören und aufteilen wollen, als Demokraten.

Meine Unterstützung gilt den christlichen Slawenvölkern, die uns schon einmal geholfen haben, das Abendland gegen den Vorstoß des Islam zu verteidigen. Deswegen: Samo napred, brati! Zajedno za istina i sloboda!

*** COMPACT kämpft für die Souveränität der Nationen, gegen Islamisierung und Amerikanisierung. Hier geht’s zum Abo!***

33 Kommentare zu „Breaking News: Moslems, Sozis und USA putschen in Mazedonien

  1. HERVORRAGEND !!

    Einen vergleichbar klaren Standpunkt findet man in der gesamten Presselandschaft der „brd“ nicht.

    EINHEITSPRESSE. LÜGENPRESSE. LÜCKENPRESSE. SYSTEMPRESSE !

  2. POLEN HÄLT die EUROPÄISCHEN WERTE HOCH !! LESENSWERT !!!

    Das GG-Gericht der „brd“ will den Begriff „VOLK“ nicht mehr anerkennen, obwohl er doch sogar im Grundgesetz verankert ist.

    POLENS Botschafter in Berlin sagt das Selbstverständliche:
    (Andrzej Przyłębski ist Prof. Dr.phil., seine Ehefrau ist Polens oberste Verfassungsrichterin.)

    “ . . . die größte Gruppe, mit der man sich identifizieren kann, . . . ist sein eigenes Volk, die eigene Nation. Bedingt durch . . . Tradition und durch die Erfahrung eines Volkes in der Entwicklung, die sich auch sprachlich manifestiert. Sprache ist eine Versammlung des Denkens und der Erfahrung, die sich durch Kontakte mit Anderen entwickelt. . . . nationale Kulturen (sollten) behütet werden, ohne damit die eigene Kultur über andere zu erheben.“

    „Hegel hat in seiner Rechtsphilosophie . . . ein Konzept der modernen Gesellschaft konzipiert. Individuelle Freiheit ist durch Sittlichkeit bedingt . . . (deren) Elemente: Familie, bürgerliche Gesellschaft und Staat. Alle drei sind wichtig. Jetzt droht uns, dass die Freiheit des Individuums absolutisiert wird.“

    „. . . lehnen wir . . . die Gender-Ideologie . . . ab. Wir sind ein katholisches Land.“

    „Brüssel ist zu sehr ideologisch geprägt. Und zwar durch linksliberale Ideologie.“

    http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/883261/polens-botschafter-im-interview-unser-lebensmodell-ist-anders

  3. Da kann man nur zustimmend nicken; auf kurzem Raum ist alles gesagt.

    Die USA und ihre Lakaien werden nun versuchen, Mazedonien durch wirtschaftlichen Druck und pausenlose Medienkampagnen kirre zu machen, und, wenn das nicht hinhaut, durch Bewaffnung der albanischen Extremisten.

  4. SOROS, der Allmächtige, stößt an Grenzen !!

    RUSSLAND hat SOROS-NGO’s rausgeschmissen
    UNGARN schmeißt SOROS-Universität aus dem Land, EU mauert noch.
    Jetzt auch POLEN: ZURÜCKDRÄNGEN!
    Soros-Gelder aus Norwegen werden an Gender-Organisationen und Schwulenverbände verteilt. In zukunft will Polen diese Gelder selbst (und anders!) verteilen.
    .
    .
    .
    SOROS hastte den Türkei-Deal ausgehandelt, der aus illegalen ALIENS legale ALIENS macht, deren Zahl aber nicht verringert.

    SOROS verlangt eine steuerfinanzierte EU-Sonder-Abgabe, UM DAMIT KRIEG GEGEN RUSSLAND ZU FINANZIEREN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    .
    .
    .

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/04/28/polen-geht-gegen-organisation-von-george-soros-vor/

  5. OFFENER BRIEF AN merkl:
    „SIE SIND FÜR ALL DAS VERANTWORTLICH !!“

    „Sie müssen als die ‘Kanzlerin’ in die Geschichtsbücher eingehen, die Sie wirklich sind und waren. Nämlich als eine Frau, die gegen Ihr eigenes Land, gegen Ihre eigene Bevölkerung und gegen Europa regiert hat und nur Schaden und Destabilität erschaffen und alleine zu verantworten hat!“

    https://de.sputniknews.com/panorama/20160830312332631-merkeloffener-brief-verantwortung-fluechtlinge/

  6. Albanians are around 20% maybe lower. Because again VMRO-DPMNE win the election 51:49 the final step in 2 years crisis created from USA and EU in Macedonia is to change goverment(SDSM) to be position with all albanian parties so USA can control the whole BALKAN. How’s that? Because there is not legimit way to do that, is created Albanian platform from all albanians parties on top of Edi Rama P.M from Albania just to force VMRO-DPMNE to quit the coalition between VMRO-DPMNE and DUI(Winner from macedonian side + winner from albanian side), but also not to let creating goverment because people has plan for 200 000 signatures if there was new goverment to have annoucment for referendum as any democrate country for counting how much are macedonians or albanians live in Macedonia or any other etnics, in one word this was not let to happen and to be known that albanians are below 25% and they are always USA servants. Another step in creating the crisis was and still is good campaign how VMRO-DPMNE and vmro voters hate albanians and they are fashists, but also giving money and goods on the poor people(macedonian and mostly albanians) who live in rural place or villages far away from the cities just to vote from SDSM as the good one parties which will unite all macedonians and albanians to live as one entity which really happens 70,000 albanians voter for SDSM just to be accomplished albanian platform. With this albanian platform is divided by zero other ethnic communities(turkish,serbian etc…). This is nutshell some important things for someone to understand what is really happening in Macedonia. The crisis because mainly for two things: Changing our name to let Macedonia in EU, VMRO-DPMNE are agnostic for this question and not letting Putin to create russian pipeline through there.

  7. Offtopic, aber wer sah schon mal ein Erdoganhologramm mit Merkelraute?

    Gibt auch Verarschungsversionen

    Ist ja auch ein islamischer Putsch von innen…


  8. Democracy is one of the more ridiculous scams in the history of man.

    Der totale Verrat von Trump an seinen Wählern hat gezeigt: Wir dürfen uns nicht auf die AfD verlassen und hoffen, daß irgendwann duch Wahlen etwas besser wird, sondern müssen das Volk selbst organisieren im Widerstand gegen das korrupte Establishment.

    In reality, politics is really simple. It was figured out thousands of years ago in great detail. All you really need to know is this: to work well, a nation needs to best people at the top making the decisions, and the worst people at the bottom sweeping the streets, and everyone else in between doing stuff that makes sense according to their natural abilities and inclinations.

    Simple stuff.

    Democracy is the reverse of that. It’s the worst system imaginable. By making rulership some kind of gay popularity contest, you’re getting rat-like schemers and serial liars being promoted to the top of society, while honest men have no chance of competing. This is doubly so if you allow every last retard, criminal and third world primitive a right to vote as well – which, of course, the (((oligarchy))) insist is more “democratic.”

    Indeed, it is more democratic – because the essence of democracy is about flipping the order of nature upside down.

    Why do the current oligarchy love this so much?

    Because if the rulers of a country are weak-minded buffoons, then it’s very easy to manipulate, bribe and threaten them and thus gain control over goyim society. On the flip side, by dis-empowering the best and brightest of a society, they ensure that no effective resistance can be mounted to stop them.

  9. genau so wird es auch in Deutschland kommen …
    SPD Scharia Partei Deutschlands
    AKP Sunna Islame Türken als 5. Kolonne im Kanat Osman Almanya
    Grüne
    Linke
    Wenn die CDU nicht aufwacht und die Islamanhängerin Merkel nicht schleunigst in die Gestaden des Bosporus schickt, ist alles vergebens…!
    r.g.

  10. O. JANICH: KLARE Beweisführung: „Die ALIENS- Invasion folgte einem PLAN!“

    Wer noch zweifelt, sollte diesen Artikel lesen: Klarer gehts nimmer!

    1. Das UNO-Gebäude in NY wurde von Rockefeller bezahlt. Weesen Interessen
    vertritt die UNO?
    2. März 2000: UNO „schlägt vor“ die massive Migration nach Europa.
    „brd“ reagiert positiv: „Jährlich 50.000 Migranten notwendig“
    3. Rockefeller-Biographie:
    (Wir wollen) « . . eine globale politische und wirtschaftliche Struktur
    aufbauen … Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz
    darauf.»
    4. SOROS‘ „Open Society“ unterstützt weltweit die Migration nach Europa
    «Jerusalem Post», 22.08.2016:
    «… ihr Ziel ist, westliche Demokratien zu zersetzen (subvert), und es für
    Regierungen unmöglich zu machen, um ihre exklusiven Identitäten und
    Werte zu erhalten.»
    Auch SOROS geht es also um die Abschaffung der Nationalstaaten zugunsten einer Weltregierung; die freie Marktwirtschaft will er BEHINDERN!!
    5. Sept. 2009, EU-Rechtsakt «Das Neuansiedlungsprogramm der EU»
    «Ein Neuansiedlungsprogramm der EU sollte eingeführt werden, um die
    Neuansiedlung in die externe Dimension der Asylpolitik der EU zu integrieren
    und sie verstärkt strategisch zu nutzen.»

    Zufällig tritt sechs Jahre später aus heiterem Himmel eine Flüchtlingskrise auf, die die gewünschten Neusiedler nach Europa bringt. Es ging NIEMALS um Schutz von «Kriegsflüchtlingen», sondern um permanente Neusiedler.

    Mittlerweile ist auch im Mainstream nachzulesen, dass „syrische Kriegsflüchtlinge“ in ihrer Heimat Urlaub machen.

    6. Sept. 2015: «Council on Foreign Relations» (Gründung Rockefeller),
    Interview mit PETER SUTHERLAND, «spezieller Vertreter» des
    Generalsekretärs (!) der UN für Einwanderung, Mitglied der Trilateralen
    Kommission (Gründung Rockefeller), Leitung Bilderberger,
    Aufsichtsratsvorsitzender Goldman Sachs. Teilnehmer auch „Rockefeller
    Archive Center“:

    «. . . ich (bin) dazu entschlossen, die Homogenität der Völker zu zerstören, …
    ich bin dazu entschlossen. Wenn ich es morgen tun könnte, würde ich es tun,
    inklusive meines eigenen (Volkes).»

    DIES IST ÜBRIGENS WÖRTLICH DAS PROKLAMIERTE KRIEGSZIEL USA-UdSSR im WKII: “ abolition of the ethnic exclusivity of Germany “

    Beweisführung beendet. Fall abgeschlossen.
    .
    .
    .
    .
    .

    https://www.expresszeitung.com/macht-politik/geopolitik/589-die-geplante-invasion-eine-beweisfuehrung

  11. Am 22. Oktober 1939 verlangte Lionel de Rothschild als Ehrenpräsident der zionistischen Organisationen von Großbritannien und Nordirland gegenüber Churchills Sekretär John Colville folgendes Kriegsziel gegen Deutschland festzuschreiben:
    „Deutschland muß den Juden überlassen werden, die Deutschen sind unter den übrigen Völkern der Welt aufzuteilen“

    Joohn Colville, Tagebücher 1939-1945, Siedler Verlag, Berlin 1988

  12. So nebenbei: Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass wenn man das Wort „UN-Sicherheitsrat“ anders liest dabei „Unsicherheitsrat“ rauskommt ;-))))) – Mit der Bitte um Verbreitung :-)))))

  13. Kümel

    „Deutschland muß den Juden überlassen werden, die Deutschen sind unter den übrigen Völkern der Welt aufzuteilen“

    xxx Inwieweit der erste Teil des Satzes realisiert wurde, darüber kann man streiten. Der zweite Teil wird ja gerade beschleunigt realisiert – nur eben nicht so, daß ‚die Deutschen‘ unter den Völkern der Welt verteilt werden, sondern dadurch, daß ‚die Völker der Welt‘ (also eigentlich: Türken, Araber, Afghanen/Pakistaner und Neger) unter ‚die Deutschen‘ verteilt werden. Auf diese – originelle – Weise funktionierts natürlich auch. 😥

  14. RE: Kühmel

    Nur kurz, da schon zuviel an Entgegnungen gelöscht wurde:

    Ihre verzweifelten -und von undeutscher Unwahrhaftigkeit geführten- Bemühungen, mit Hinweisen auf (ewig ausgelutschte) Negativa auf der Feind- und Judenseite die Schuld Hitlers an Freiheitsberaubung in Brutalst-Diktatur und Kriegsbeginn wegmachen zu wollen, zeigen nur, wo Sie stehen!

    Primär sind nicjt irgendwelche feindseligen Äußerungen von Churchill, Rabbi Soundso usw., sondern was sich 1939 usw. konkret abgespielt, z.B. wie sich Hitler verhalten hat.

    PS.
    Und dann sollen uns doch mal unsere klugscheißerischen Demokratie-Runtermacher (die meisten aus seit 1945 ewig erfolglosen politischen Kreisen!) mitteilen, was sie anstelle der Demokratie errichten wollen!!

    Und AfD hin und her und die Mängel jeder Pratei, aber eine Gegenelite, welche die Macht erringen kann, kann sich nur über den Tageskampf inder Realpolitk herausbilden, zu dem ja die meisten Internet-Helden zu unfähig oder zu faul sind. Und auch ohne Demokratie muß ja ein Land regiert, organisiert werden.

  15. @Desinfo68

    Ihre Rolle ist so durchsichtig wie perfide.

    Ein Deutscher denkt zuerst an die Freiheit seines Volkes
    und schimpft nicht auf das eigene Volk.
    Sie hingegen schimpfen auf das Volk und rechtfertigen die Besatzungsmacht
    (Zitat: “ „bin ich xmal lieber (wie die große Volks-Mehrheit gemäß Wahlen und bekannter Einstellung) Besatzungsknecht“)
    Dabei verwechseln Sie auch noch das Deutsche Volk mit der BRD-Bevölkerungsmehrheit.

    Und um Ihnen die simple Reihenfolge nochmal vor Augen zu halten:
    1) Die Russen haben – Putin hin oder her – ihre Truppen aus Deutschland abgezogen.
    2) Die USA führen ihre Aggressionskriege von heiligem Deutschen Boden aus.

    Ein solcher Frevel bleibt in der Geschichte nie ungesühnt.
    Da können Sie noch so sehr pro USA zappeln.

    Die völkermörderischen USA stehen mit ihrer importierten Ideologie hierfür:
    §http://media1.faz.net/ppmedia/video/849237566/1.1282181/default/1990.jpg

    Da interessiert mich Putin nur peripher.
    Es lebe das mazedonische Volk.

  16. Es ist leider eine Tragödie des deutschen Volkes, seine Geschichte nicht mehr richtig zu verstehen.
    Zu „undeutscher Unwahrhaftigkeit“ könnte viel geschrieben werden, besonders im Hinblick der Gehirnwäsche unserer Regierungen. Eine Demokratie gegen das eigene Volk, mehr haben wir hier nicht. Eine Demokratie der Banken, genaugenommen. Das Volk schrumpft, wird enteignet, vertrieben, mit Propaganda zugemüllt, idiotisch dargestellt, zur Auswanderung animiert, durch Ausländer ersetzt, und alles im Namen der Demokratie.
    Ich mache die Demokratie nicht runter, beschreibe lediglich meine Wahrnehmung ihrer Ergebnisse, und hoffe auf ein anderes System. Wird die AfD die NWO verhindern können?

  17. China verbietet Namen wie „Muhammad“ und „Jihad“, „Mujahid“ (Glaubenskrieger) und „Medina“, die religiösen Extremismus fördern.

    Lange Bärte und Vermummung in der Öffentlichkeit sind bereits verboten.
    In der Provinz Xinjang leben 10 Millionen Sunniten (Uiguren).

    Angesichts gelegentlicher Bombenanschläge betrachtet die chinesische Regierung die Region Xinjiang als eine Brutstätte des islamischen Extremismus, der Gewalt und separatistischer Bestrebungen.
    .
    .
    .
    .

    https://www.berlinjournal.biz/china-verbietet-namen-muhammad-jihad/

  18. Aquarius

    So nebenbei: Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass wenn man das Wort „UN-Sicherheitsrat“ anders liest dabei „Unsicherheitsrat“ rauskommt

    Mir war es nicht aufgefallen. Aber jetzt, wo Sie es sagen … ich denke, Sie haben verdammt noch mal verdammt recht! 😥

  19. RE: Kühmel zu China

    Als strikter Islam-Gegner begrüße ich eigentlich diese Maßnahmen der rot-chinesischen Besatzungs-Stelle in Peking, aber man darf nicht vergessen dabei, daß es -wie die Türkei die Kurden unterdrückt und sich früher durch Ansiedlung von Türken in den Besatzungsgebieten (etwa des Balkan) breitgemacht und somit schuldig gemacht hat des Völkermordes- durch China ebenso geht in der annektierten Provinz (riesiges Land) Sinkiang = Innere Mongolei =Land der türkoiden Uiguren. So entstand auch der zuletzt stärker gewordene Terrorismus von Uiguren.

    China hat sich dieses Land wie Tibet imperialistisch = völker-knebelnd angeeignet und dort mit der massenhaften Ansiedlung von Chinesen (die sagen dazu bald Heimat, fühlen sich als Besitzer wie die Türken und Sonst-Moslems in der BRD) schon die Bevölkerungsmehrheit umgedreht, ein realer Völkermord pur!!

    Es ist dann so bei unterdrückten, gedemütigten, geschundenen Völkern, daß entweder eine radikale Minderheit mit großen Wirkungen oder die Volksmehrheit sich solchen Strömungen anschließen, welche die nationale Befreiung, die Wende aus der Unterdrückung und Not angehen. bzw. vorgeben:

    Hitler einst in Deutschland, die Kommunisten einst in China und Vietnam, Linksaußen und Kommunisten (wie die FNLA in Angola, jetzt fette Regime-Bonzen – à la ANC und SWAPO!!) in den Kolonialländern.

    Eine kluge Kolonial- oder Besatzungspolitik gibt solchen Völkern mindestens soviel Freiheit, Autonomie, Teilhabe, Fortschritt usw., daß sich eigentlich nicht-natioale Ideologien und ihre Gruppen, Parteien nicht auf das Nationale setzen und an die Macht bringen können!!

    (Der NS war letztlich auch nur sekundär national, wie die Enwicklung bis 1945 krass zeigte, weil Hitler -in einer die Freiheit extremst abschaffenden Brutal-Diktatur- seine eigentlichen Primär-Anliegen des Rassen-Wahns, dem er laut Zeugen und Literatur sogar den Sieg im Ostkrieg opferte!!!, der Juden-Obsession und der Kunstkultur-Bevormundung verfolgte!!)

  20. ((gelöscht. Erst antworten Sie mal auf meine Kritik. Und überlegen Sie sich genau was Sie sagen, ich bin heute diktatorisch gestimmt. Der Hausmeister))

  21. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, warum es in immer mehr sozialistisch regierten Ländern zu Volksaufständen kommt??
    Fazit: Die „Sozialisten“ bereichern sich gerne mit fremden Geld ohne das Land der Bürger zu bereichern! Sie haben kein wirtschaftliches Verständnis. Sie schaffen es sogar ein ehemals reiches Land wie Venezuela in den Ruin zu treiben! Das ist reinster Sozialismus!!
    Und was machen wir Deutsche? Wir wählen die „Sozialen“?
    Deren purer Sozialismus bedeutet für die arbeitende Bevölkerung, dass sie auch für die Faulen zahlen muss!
    Echte soziale Marktwirtschaft jedoch bedeutet, dass den Leistungserbringern mehr bleibt als sie an den Staat abführen müssen und mit Letztem die schuldlos in die Armut gekommenen Menschen vorübergehend durch den Staat alimentiert werden. Heute wird jeder Mensch mit zwei linken Händen von den Steuerzahlern alimentiert, statt ihm ein Arbeitseinkommen nach seinem Können zu vermitteln. Unkraut jäten oder Abfall beseitigen wäre doch nicht schlecht!? Auch Asylanten und Migranten würden sich durch diese Tätigkeiten keinen Zacken aus der Krone brechen! Warum sollen wir die „Zugewanderten“ fürs Nichtstun bezahlen und stattdessen unsere Steuerzahler für diese sozialen Arbeiten/Projekte zur Kasse zu bitten? Denkt gut darüber nach!
    Ich denke, dass Millionen von Deutschen diesem Gedankengang folgen können.
    Warum nicht auch unsere Regierung?
    Eigene Antwort: Weil dann der Volksaustausch in Gefahr ist. Und den wollen anscheinend alle etablierten Parteien. Sonst gäbe es doch schon längst einen parlamentarischen Aufstand!
    Also überlegt gut wen ihr im September wählt!! Trotz aller negativen Berichte aus der Lügenpresse über patriotische Parteien!!
    Und lest im GG mal den Art. 20 gut durch! Dann wißt ihr, wie viele GG-Gesetze alleine Frau Merkel schon gebrochen hat!
    Eigentlich müsste sie sofort entmachtet, des Volksverrates angeklagt und inhaftiert werden, sofern unser GG noch gelten würde!!
    Mir kommen Frau Merkel und ihre Mitwisser immer mehr so vor wie Erdogan und seine Anhänger! Warum wohl lässt sie ihm sogar die unverschämte Nazianschuldigungen durchgehen?? Denkt bitte auch darüber gut nach und entscheidet erst dann wem ihr bei der nächsten Wahl euer Vertrauen schenkt!!

  22. RE: Venezuela

    Ist dochganz einfach: Der All-Böse auf der Welt, die USA sind schuld!!

    AMI GO HOME !!!

  23. @Hausmeister

    „…ich bin heute diktatorisch gestimmt.“

    LoL Genau wie ich. Hoppla, ich war wohl ZU diktatorisch 🙂

  24. @Dr. Gunther Kümel sagt

    „…die gegen Ihr eigenes Land, gegen Ihre eigene Bevölkerung und gegen Europa regiert …“ Das witzige daran ist, das es noch nichteinmal ihr Land ist und schon gar nicht ihre Bevölkerung da sie nur simpler Befehlsempfänger ist. Wahrscheinlich hat man sie in der damligen ddr mit Sex und Drugs und Rock n Roll gefügig gemacht und auf diesen Job hingezüchtet gehorsam wie sie wohl von Natur aus ist. Weiß man ja alles nicht was sie schon in ihrer Stasi Akte vernichtet hat.

    Kein Friedensvertrag = Weltkrieg seit 70 Jahren, oder noch länger. Selbst mit Friedensvertrag würde der Weltkrieg nicht zu stoppen sein. Denn die „Auserwählten“ wollen einfach alles, ihren eigenen Planeten ohne uns…

    Ich bin heute der Auffassung, das die Invasoren vielleicht sogar allein deshalb initiiert wurden, um die Verfassunggebende Versammlung ad Absurdum zu führen und stattdessen eine neue Verfassung von Seiten der brd neu zu Organisieren. Mit den Neusiedlern lässt es sich nämlich viel leichter „verfassen“ als mit den alten. Obwohl, die haben auch keine Ahnung wie ihnen geschieht oder noch geschehen soll, LoLL

    Denn das wichtigste für einen der brd Bürgenden Bürger ist…tadaaaa – Rasenmähen 🙂
    Wer will denn da eine neue Regierung wie die AfD haben die sowieso auch nur eine weitere Marionetten Regierung sein darf im Sinne der „Auserwählten“. Solange das niemand begreift, geht es munter weiter mit der Verdrängung der Einheimischen Bevölkerung. Naja, auch egal. Ichmuss sehen wie ich meine
    666 Millionenen Euro Gewinn gewinnbringend nutzbar machen kann.

  25. Le Pen = guter Cop, Maccaroni = böser Cop
    Wer hat die Macht in Frankreich ? z.B Dassault.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s