Live-Stream heute 19 Uhr: „Asyl – Unsere Toten: Wir trauern um die Opfer von Multikulti“

COMPACT-Live mit Jens Maier, Martin Lichtmesz, Jürgen Elsässer in Cotta bei Pirna

Elsässer heute Abend im Wahlkreis von Frauke Petry. Mal sehen, ob die Dame auch kommt?

COMPACT-Spezial „Asyl. Unsere Toten“ wird ab 19.4. in Cotta bei Pirna vorgestellt.

27 Kommentare zu „Live-Stream heute 19 Uhr: „Asyl – Unsere Toten: Wir trauern um die Opfer von Multikulti“

  1. Lichtmesz und Elsässer sind eine Traumkombination: Der hochgebildete, eine brillante Feder führende Intellektuelle und Analytiker und der Mann der Tat, der dazu noch ein hervorragender Redner ist. Auch Jens Maier scheint nicht von Pappe zu sein. Da beneidet man all jene, die zu dieser Veranstaltung gehen können.

  2. Petry hat sowieso fertig. Soeben den Verzicht auf die Kandidatur bekannt gegeben!

  3. @ Jürgen Elsässer am 19.4.2017 LIVE SENDUNG in Pirna
    Lieber Jürgen,
    das ist nicht das was man von Deinen TV-Sendungen erlebt,man sieht auch das das was
    der Richter & der Österreicher mit seinem BUCH darstellen,einfach müde…………………
    Hab es jetzt abgestellt Sorry!!!
    Dein Motte war ja auch ein Gedenken an unsere deutschen TOTEN durch diese Invasoren
    was auch sehr lobenswert ist.

    Wenn dieser RICHTER bei der AfD mein mit diesen „müden Sprüchen“ etwas durch diese
    AfD erreichen zu können da sage ich nur „SCHEISSE“ – das wird NIX!!!
    Die Wähler können noch 4 oder 8 Jahre warten,dann bin ich wahrscheinlich gestorben!!!
    Mit patriotischen Grüßen

    MG

  4. Lieber Herr Elsässer,

    jetzt ist es schon fast vollbracht, diese unsere Alternative geht gegen 5 Prozent.

    Das haben sie geschafft die Ewiggestrigen und Altbacken mit ihren überzogenen Forderungen und Sprüchen.
    Dazu kam im Verbund die hetarnten Linkem und so mancher von der Antifa, die den Machtkampf zur Ausrichtung der AfD benützt haben um mit der Diffamierung von Petry`s Forderung der AfD zu schaden.

    Wieder lag ich richtig, wie bei dem Freudentaumel für Trump, ein fatales Fehlverhalten von einigen aus dem äusserst rechten Lager, die sich Patrioten nennen und von Politik doch überhaupt keine Ahnung haben. Davon aber zuviel!

    Heute die Meldung das Bystron vom Verfassungsschutz beobachtet wird und dann noch der Rückzieher von Frau Petry.

    Ich kann Ihnen gar nicht schreiben wie enttäuscht ich bin. Enttäuscht über so viel Dummheit von einigen Dumpfbacken die das verursacht haben.

    Ich kann nur hoffen das in Köln die Vernunft siegt und die Delegierten dem Antrag von Petry vollumfänglich zustimmen.

  5. Sehr interessante, mit Fakten gespickte Diskussion! Mit Jens Maier und Martin Lichtmesz auch zwei sehr sympathische Gäste – auch wenn mich letzterer vor einiger Zeit auf Twitter geblockt hat (aus Trotz machte ich das auch bei ihm).
    Schade, dass am Ende nur etwas über 300 Leute zugeschaut haben – offenbar wollen die Meisten Vollidioten wie „Lefloid“ mit über 3 Mio. Abonnenten sehen.

  6. Horst Mahler trat am Mittwoch seine Haftstrafe nicht an und befindet sich im Ausland, um politisches Asyl zu beantregen.

    Die Bild-Zeitung mit großer Überschrift: „Horst Mahler auf der Flucht!“

  7. Öhmm … beim Versuch das Video zu starten, erscheint „Dieses Video ist privat“. Enthält die Aufzeichnung dieser öffentlichen Veranstaltung vielleicht ‚jugendgefährdende Szenen‘? Sind da – vielleicht durch eine Hackerattacke – einige Aufnahmen aus einem ’nationalen Swingertreff‘ dazwischengeraten, die man jetzt – so im Zuge des laufenden Wahlkampfes – dann vielleicht doch lieber nicht in aller Öffentlichkeit bewertet sehen möchte?? 😆 😆

  8. ACHTUNG PETRY TRITT ZURÜCK WEGEN INTERNE QUERELEN UND KÄMPFE UM VORSTAND!!!

    Wie ich in anderen Prognosen geschrieben habe diese AfD ist am ende bevor sie erst mal
    im Bundeswahlkampf tätig ist.Dieser Verein wird mittlerweise nicht mal von ihren
    Wählern ernstgenommen und das mit totaler Enttäuschung!!!

    Lieber „Hausmeister“ Jürgen,
    hatte meine Mein ung zu recht ja schon bekundet – trenne Dich bitte von diesem „Verein“
    sonst gehst Du damit „unter“! Will Dir NIX Schlechtes!!! Schade um Deinen Kampf!!!
    Mit vielen freundlichen Grüßen

    M.Gutsche

    PS: Das HANDELSBLATT jubelt als Gegner der AfD.

  9. NACHTRAG!!!
    Merkel ist dadurch im „Aufwind“ AfD = weg und der Alko im Sinkflug genau wie ich es
    auch geschrieben habe – dieser Alko war nur eine abgemachte Schau – sonst NIX:

    Wenn man als „Kandidat“ die „Anhänger“ zum klatschen auffordern muß = es ENDE!!!

    Da sieht man mal wieder wie sich Menschen manipulieren lassen!!!
    MfG
    MG

    PS: Also liebe Patrioten wir müssen uns jetzt auf eine verlängerte Amtszeit dieser
    Volksverräterin und diesen Irren TRUMP mit seinen ISRAEL FREUNDEN einstellen!!!
    Es hat auch nicht geholfen dauernd „MERKEL MUSS WEG“ zu schreiben und bei den
    Treffen der PEGIDA zu brüllen. GUTE NACHT DEUTSCHLAND,ARMER MICHEL!!!

  10. SO SCHLECHT GEHT’S DEN REISENDEN auf den BOOTEN . . . !!

    Feuchtfröhliche Party auf dem Boot:

    Kunststück:
    Nach einem Aufruf über Funk schicken die Schlepper in Libyen die Boote los mit einer Überlast an „REISENDEN“ aus Afrika. Die billigen Boote können nur bis zur Grenze der Hoheitsgewässer fahren. Dort warten verabredungsgemäß die Schiffe der SOROS-NGO’s bzw., der Marine diverser EU-Staaten und transportieren die Afro-ALIENS in die EU. Die billigen Boote werden von einem Komplizen der Schlepper zurück nach Libyen gefahren.

    FREIBURG: MORD, VERGEWALTIGUNG durch die NAFRIS:

    Ratschläge an die reisenden NAFRIS, wie sie asylbetrügen können:

  11. SPIEGEL-TV:
    NAFRIS erklären Deutschland den Krieg und lachen über die Polizei & Justiz

  12. @ Gerd: Schlagwörter !!

    Deine Lieblingsvokabeln sind „überzogene Forderungen und Sprüche“.
    Man kann alle diese „Forderungen“ und Sprüche“ weglassen, wenn sich die AfD auf nichts weiter akls das Grundgesetz berufen wollte. Das ist nämlich den Antideutschen von merkl bis Roth und Ramelow aus dem Blickfeld geraten.

    Ich spreche von Art. 56: Alle Politik ist so einzurichten, daß das WOHL des DEUTSCHEN VOLKES gefördert, SCHADEN von ihm GEWENDET werde.

    Dementsprechend müßte die AfD nichts weiter tun als die Forderung erheben, den folgenden Satz (als Verstärkung des bestehenden Art, 56 !!) aufzunehmen:

    DAS STAATSZIEL der BRD ist die ERHALTUNG, BEHAUPTUNG und ENTWICKLUNG des DEUTSCHEN VOLKES“.

    Wenn sie diese Forderung aufstellt, gewinnt sie die Sympathie aller Bürger und kommt mit 25+ % in den Bundestag.

    Oder ist dieses Ansinnen (das GG zu verteidigen) eine Ihrer „überzogenen Forderungen“ ????? Dann wären 0,1 % unter „Sonstige“ das verdiente Schicksal der AfD.

    Ich habe Ihnen diese Frage bereits mehrfach vorgelegt.
    Sie wußten keine Antwort.

    Heißt das, daß Sie und die AfD das GRUNDGESETZ nicht achten?

  13. @ Kümel Doc
    Das sind doch alles alte Kamellen und im Internet schon lange verfügbar!!!

    Diese Marocaner reisen also über die Moslem-Türkey als Pseudo-Sierer nach hier ein,das Wort ABSCHIEBUNG ist doch ein WITZ und VOLKSVERBLÖDUNG,da werden mal der 100ste
    Teil teuer in Flugzeuge gesetzt wovon die Hälfte nach 1 Woche wieder hier „ANTANZEN“!!!

    Der DEUTSCHE STEUERZAHLER muß diese primitive-kriminelle PARASITEN-BRUT bis zu
    deren TOT dürchfüttern zusätzlich haben diese einen MERKELSCHUTZ zum ANTANZEN!!!

    ARMES ; ARMES DEUTSCHLAND,für alle möglichen Dinge werden GESETZE geändert
    oder „erfunden“ hier aber nicht – das es pure ABSICHT der DEUTSCHHASSER „Regierung“
    ist. Möglichst noch durch VERGEWALTIGUNG KINDER zeugen damit das DEUTSCHTUM
    verreckt.Die PATRONIN ist und bleibt diese fiese PERSON Merkel und ihre Schranzen!!!

    Da das n icht geändert werden kann da Merkel weiter „regiert“ bis wir oder sie kaput ist!
    ALSO ein UNTERGANG der DEUTSCHEN ist wohl nicht zu verhindern da sich keiner opfert!
    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred

  14. Gerd

    Ich kann nur hoffen das in Köln die Vernunft siegt und die Delegierten dem Antrag von Petry vollumfänglich zustimmen.

    Lieber Gerd, ich bin sicher, dem Antrag von Fr. Petry wird auf dem Parteitag vollumfänglich zugestimmt werden. Und dann wird Frau Weidel zur Spitzenkandidatin gekürt. Und dann gehts auch endlich wieder aufwärts mit der AfD FDP! 😆

  15. @Gerd
    Sie dürfen ja schreiben, was Sie wollen, aber Ihre endlos wiederholten alten Platten nerven mittlerweile sicher nicht nur mich allein, sondern die meisten, die Ihre Kommentare lesen. Könnten Sie nicht einmal eine schöpferische Pause einlegen bei Ihrem Kreuzzug für eine FDP2?

    Folgendes hat zwar nichts mit dem Thema des Leitartikels zu tun, doch hoffe ich, dass es mir der Hausmeister erlaubt, auf diesem Wege einen alten Bekannten zu kontaktieren.

    @Peter Töpfer
    Ach so, Sie sind der Söderstrup.
    Ich habe vor etlichen Jahren auf einen sehr fragwürdigen Schritt von Ihnen viel zu brüsk reagiert und dabei die Grenzen der Höflichkeit deutlich überschritten. Sintemalen ich seither weiser geworden bin, bitte ich Sie hiermit um Entschudligung. Ihre Aktivitäten für Mahler (dessen monokausales, dogmatisches Denken und dessen Fixierung auf Hegel mir fremd sind, dessen Mut und Intelligenz ich aber sehr achte) verdienen Dank.

  16. @ Manfred Gutsche:

    Sie haben vollkommen rechtmit Ihren Ausführungen!
    Allerdings ist das schulzchen noch schlimmer als das merkl.

    Aber die Wähler lassen sich betrügen und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Ob die Hoffnunspartei AfD doch noch die Kurve kriegt?

  17. Der Tugce Totschläger war zwei Jahre in Jugendhaft, mit ungünstiger Prognose, und wird nun vorzeitig nach Serbien abgeschoben. Aber nur für 8 Jahre, 8 Jahre darf er nicht einreisen (und wir wissen, was das in der Praxis bei offenen Grenzen heißt) Das zeigt doch deutlich, was alles schief geht in diesem Lande. Die Hessenschau fließt über vor Empathie mit dem Schläger.
    http://hessenschau.de/panorama/tugce-schlaeger-sanel-m-nach-serbien-abgeschoben,sanel-abschiebung-100.html

    Es sind eben nicht nur unsere Toten. Auch die Ausländer sind bei uns nicht sicher und können nicht auf die Ordnungsmacht des deutschen Rechtstaates hoffen. Gerade im Migrantenmillieu trifft es ja arg häufig andere Migranten.

  18. @ Wahrsager: „GRAPHIK“

    Das ist ausgezeichnet!
    Ob COMPACT Lust hat, dies als Leserbrief abzudrucken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s