Super: Identitäre besetzen „Denkmal der Schande“ in Dresden

COMPACT-Magazin stellt die identitären Frauen vor, die vorne mit dabei sind

So geht das: Man fährt früh morgens mit dem Hebekran vor das Salafisten-Denkmal an der Frauenkirche in Dresden, lächelt den Polizisten professionell zu und murmelt etwas von Wartungsarbeiten. Dann hinauf auf die drei Busse und erstmal das Transparent aufgespannt, darauf der Satz: „Eure Politik ist Schrott“. Zur Erläuterung steht daneben: „Keine Interventionskriege, keine Waffenlieferungen, keine Migration!“ Und ganz oben drauf noch die Fahne der Terror-Miliz, die die drei Busse in Aleppo als Feuerschutz im Straßenkampf benutzt hat… Agitation und Propaganda wie aus dem Lehrbuch! Mit dabei: Notorious B.I.G. Martin Sellner von den Grazer Buam, ein Österreicher zum Verlieben (ist aber schon vergeben: seine Braut heißt Revolution).

Besser geht’s nicht! Wäre die AfD auf Zack, wären ihre Dresdner Spitzen gleich hingefahren und hätten vor dieser zur Kenntlichkeit entstellten Installation eine Pressekonferenz gegeben. Das wäre die ideale Symbiose von außerparlamentarisch und parlamentarisch…

Wer sind die Identitären, die diese Aktion gemacht haben – wie zuvor schon die Blockade der CDU-Zentrale in Berlin (Dezember), die Besetzung der Grünen Zentrale (dito, November) und des Brandenburger Tores (August)? Die aktuelle COMPACT-Ausgabe 2/2017 informiert: In einem dreiseitigen Interview stehen erstmals die Frauen der deutschen Identitären Bewegung (IB) Rede und Antwort. Mannmannmann, Heimchen sind das nicht. Mannweiber auch nicht. Es sind stolze, heimatbewusste Mädels, die solche Pimpfe wie Maas gerne zum Frühstück grillen und zum Feuermachen die Werke von Simone de Beauvoir verwenden…

Bereits in COMPACT 9/2016 hatten wir ein 10seitiges Dossier „Hip, jung, konservativ – die Identitäre Bewegung“. COMPACT ist das publizistische Sprachrohr der Opposition, wir machen die Abgrenzeritis nicht mit. Stärkt den Widerstand, verbreitet COMPACT!

35 Kommentare zu „Super: Identitäre besetzen „Denkmal der Schande“ in Dresden

  1. Tapfer, weiter so ! Nicht nachlassen, haltet die Gutmenschen auf Trab !

    Rainer Grieser

    PS : Habe heute meine Bank besucht, müßte eigentlich morgen was bei Euch sein… Grüße aus der Gutmensch-Metropole Heidel-a ´bad, r.g., ungläubig, ewig gestrig, dunkel-Deutsch

  2. „… diese zur Kenntlichkeit entstellte Installation“ – sehr schön.
    Bravo, Identitäre! „Keine Interventionskriege, keine Waffenlieferungen, keine Migration!“ – perfekt!

  3. Habe mir Martin Sellners Vortrag auf Sezession angehört, die Vorzüge der Gewaltlosigkeit und die Macht des Staates, sehr gut. Sehr inspirierend.

  4. In einer Demokratie würden über diese Aktion alle Medien neutral berichten und Kontakt zu den Verantwortlichen suchen, um sie zu ihren Beweggründen zu befragen, ihnen die Gelegenheit zu geben, ihre Argumente vorzutragen.
    Wie gesagt … in einer Demokratie!

  5. Lang aber hoerenswert, gut fuer unterwegs:
    http://martin-sellner.at/2017/01/18/podcast-1-alain-de-benoist-totalitarismus/

    Ebenso:
    http://martin-sellner.at/2017/02/08/podcast-2-silcion-valley-heidegger-gedichte/

    Und natuerlich der Youtubekanal von Martin Sellner, da koennen wir Patrioten Essentielles lernen. Hatte die gleichen neurechten Argumente zwar schon davor verwendet, nach „Entdeckung“ durch Selbsdenken – aber halt nur im Ansatz (Masseneinwanderung schadet uns – Massenauswanderung schadet den Massenauswanderungslaendern, etc.)

    Seine Argumente sind der Schluessel, die Neulinke ab den 68ern argumentativ in die Wueste zu schicken und die Deutungshoheit im Land zu erlangen, zum neuen Mainstream zu werden. Moeglichst viele anschauen und die Argumente so oft wie moeglich verwenden! Statt jammern ueber die Luegenpresse (nur zur Aufklaerung zum Thema machen, fuer die, die nicht glauben, dass wir eine Luegenpresse haben)!

    https://www.youtube.com/channel/UCZ8uFo1RKSgEg-od3Yu10Pw

    (Aeltere Videos auf deutsch)
    https://www.youtube.com/user/VlogIdentitaer

  6. hehe, kann mir nun dank JE vorstellen, wie die aktion ablief mit der hebebühne. der wachtmeister so: „a-a-aber..“ darauf *man*: „das geht voll in ordnung.“ und der w.meister so: „ja dann..weitermachen.“ *kicher*

  7. Zunächst einmal ist eine solche Aktion zu begrüßen. Sie zeigt dem vollkommen entmachteten Bunzelbürger, dass er mit seinen ständig wachsenden Zweifeln am System nicht alleine auf weiter Flur steht.

    Was ich aber gerade bei den „Identitären“ und vielen anderen „Aufgewachten“ niemals verstehen werde ist die Tatsache, das sie die wirklichen Zusammenhänge, die zu dieser katastrophalen Entwicklung führten, vollkommen ausblenden. Hier werden die Menschen, absichtlich oder unabsichtlich, im Unklaren gelassen. Ein Meister dieses Faches ist dabei PI.

    Der Text des Transparentes:

    „Eure Politik ist Schrott“

    „Keine Interventionskriege, keine Waffenlieferungen, keine Migration!“

    …suggeriert dem interessierten Publikum lediglich, das die Herrschenden zu geldgierig oder schlicht unfähig sind, eine für alle Menschen zufriedenstellende Politik zu betreiben.

    Dies ist grundfalsch!!!

    Es wäre gerade auch bei dieser Aktion wichtig gewesen den Menschen klar zu machen, das hier ein sehr alter Plan präzise und perfekt umgesetzt wird. Auf die Art und Weise der Umsetzung dieses Planes, haben „unsere“ fremdgesteuerten Kollaborateure in Berlin nur einen verschwindend kleinen Einfluss.

    Im vorliegenden Fall wird der Zweifelnde eine Besserung der Zustände in einer „oppositionellen“ Partei suchen und alles bleibt beim Alten. Ist das so gewollt???

  8. MEINE FRAGE HIER!
    Was ist jetzt mit dieser Hoffnungsvollen neuen deutschen Partei
    AfD los,erreicht diese einmal einen mitbestimmenden Platz im
    Land bzw.Bundestag???

    Wäre ja wunderbar wenn die AfD – Partei nicht weiter inside
    MACHTKÄMPFE um die Parteispitze hätte und diese „dämlichen“ Interview,s lassen würde welche ihr nur schaden,
    genauso aus Provilierungssucht zu keiner TALKSCHAU gehen
    würden was noch mehr schadet!!!

    GUT jetzt war PETRY in Moskau bei dem Hardliner Schirinowski und Kollegen – das wird aber von der Feindespresse wieder negativ bewertet,ala BILD obwohl es nur
    um belanglose Themen geht/ging!!!

    MEINE FRAGE!
    Wird das dieses Jahr noch etwas mit deren EINIGKEIT vor den
    WAHLEN 2017 im Herbst???

    WÜNSCHE DER AfD alles GUTE und schnellste EINIGKEIT!!!
    Mit Patriotischem Gruß

    Manfred G.

  9. „SICHERHEITS“-KONFERENZ

    So überzeugend (und unterhaltsam!) habt ihr den NATO-Oberbefehlshaber noch nie zitieren gehört !
    (Karbarettistin Lisa FITZ, querfrontgeeignet !)

    … für alle, die noch ein bißchen daran zweifeln, daß
    „der WESTEN“ die aggressive Kriegspolitik gegen die Völker der Welt anführt: zur Förderung der Agenda der Globalismus-Freunde, der Agenda von Wolfowitz, Perle, Cheney und der anderen NEO-COHN-Autoren des PNAC (PROJEKT für ein NEUES AMERIKANISCHES JAHRHUNDERT).

    Als hätte uns das alte nicht bis zum Erbrechen genügt!

  10. „DAS ‚Geldsystem‘ IST UNSER UNGLÜCK!“

    „GWLDSCHÖPFUNG aus dem NICHTS durch ZENTRAL- und GESCHÄFTSBANKEN“

    Die Umverteilung von Wohlstand von unten nach oben, und, die Ausbeutung der Völker zugunsten einer internationalen Oligarchie (FED, Petro-Dollar, Neo-Con’s) ist durch die KRITIK des GEDLDSYSTEMS zu erklären.

    Prof. Dr. SENF im Interview. Zeitraubend, aber, wer es (endlich einmal) klar erklärt haben will, der kann das Interview anhören, und zum späteren Wiederhören herunterladen:

    „Der Zins ist der Krebs des sozialen Organismus“

    „Keiner hat das Bewußtsein davon, daß (etwa in der „brd“) die Staatsschulden geometrisch wachsen und niemels getilgt werden können, weil bereits seit Jahrzehnten die ZINSEN mit neuer Verschuldung bezahlt werden.“

    „regelmäßig führt KREDITBEDARF zu VERSCHULDUNG, zu bodenloser Existenzkrise, Absturz, VERSKLAVUNG.“

    Ausnahme das „Blühende Hochmittelalter“ 1050-1350.
    Damals „Schwundgeld“ durch „Geldverrufung“, Hortung vermieden, Zinseszins vermieden. In dieser Zeit entstanden die reichen mittelalterlichen Städte.

    „Wer den Betrug der FED-Gründung und des Bretton-Woods-Systems aufgreift, wird als ANTISEMIT abgestempelt (1,48).“

    (Beiseite: Im Grunde hat der Linke Prof. Senf die gleichen Erkenntnisse wie Horst Mahler. Eigentlich sollten sie in nebeneinander gelegenen Zellen sitzen.)

    2.09: „Wenn doch allgemein bekannt ist, daß (Beispiel Bankenrettung) ein gigantischer Betrugzu Lasten des Kleinen Mannes stattfindet, WARUM GEHEN DIE LEUTE NICHT auf die STRASSE ??“

    „Lösung der GR-Krise: Regionalgeld! Mit einem Mechanismus, der den Umlauf fördert und den Abfluß aus der Region bremst“

    2,41: „Bei jedem Kauf von Waren oder Leistungen besteht der bezahlte Preis zu einem erheblichen Anteil etwa 40%) aus Kreditkosten.“

    WEITER als der LINKE Prof. Dr. SENF geht der linke Verleger
    EGON KREUTZER.

    Er hat die Idee, wie das Geldschöpfungsmonopol von Geschäftsbanken UND Zentralbank aufgelöst und an das Volk (den Staat) zurückgegeben werden kann.

    http://www.egon-w-kreutzer.de/Geld/Sammlung%20Geld.html

    http://www.egon-w-kreutzer.de/Geld/Grundlagen7.html

  11. GREENSPAN, FED und GR-„Rettung“.

    „Diese Wetten enden nie“.

    Griechenland, hatte anfangs 25 bis 40 Milliarden Euro echte Schulden. Bislang wurde mit etwa 500 Milliarden Euro „gerettet“. Es haben sich aus Zinseszins und Wetten auf die Untilgbarkeit der GR-Schulden aber schon wieder weit über 300 Milliarden Euro „neue Schulden“ angehäuft.

    Dieses FASS OHNE BODEN wurde von Schröder-Fischer
    aufgestellt und vom merkl bis zur absoluten Irrsinns-Tribut-
    schleuder ausgebaut.

    Von den Milliarden und Miloliarden hat kein einziger Grieche auch nur einen einzigen Euro gesehen: ALLES war Tribut an die Hochfinanz, an die Oligarchen des Globalismus.

    siehe:
    ALAN GREENSPAN: „Gold Investor“ Febr. 2017
    (http://www.gold.org/download/file/5497/Gold_Investor_February_2017.pdf)

  12. ASYLBETRUG IM GROSSEN STIL !!
    45.000Fälle aufgedeckt, in ÖSTERREICH!!
    In der „brd“ guckt keiner hin…

    Schaden (in Österreich!) bei nur 84.000 ALIENS über 100 Millionen €.
    Und in der „brd“ mit mehr als 30x so vielen ALIENS? 3 MILLIARDEN??

    Eine Sondereinheit der Fremdenpolizei deckt (in Ö.!) seit Jahren Zehntausende Missbrauchsfälle auf. Bei etwa jeder zweiten der 90.000 Überprüfungen von 2007 bis 2016 war Betrug im Spiel.

    http://www.krone.at/oesterreich/45000-faelle-aufgedeckt-asylbetrug-im-grossen-stil-die-bilanz-story-524479

  13. Off-Topic

    Ein neues interessantes Video vom Terroranschlag in Berlin ist aufgetaucht.
    Man kann an diesem Video erkennen,
    dass um das LKW KEINERLEI Trümer vorhanden sind, auch kein Weihnachtsbaum. Das sind die allerersten Aufnahmen, die ein mutiger Passant bei youtube reingestellt hat,
    die beweisen, dass es sich um ein „Fake“ handelt.

    Die Frage ist, wie viel Fake ist denn da vorhanden?

    Auf jeden Fall sollte es klar sein, dass die Islamisten einen solchen Terroranschlag durchaus bejahen und durchziehen könnten. Diejenigen, die in Wahrheit dahinter stecken, CIA, Mossas, der Staat, etc., benutzen die Bereitschaft der Islamisten, um solche Terroranschläge durchzuführen.

    Dabei spielt es keine entscheidende Rolle, um die Gefährlichkeit des Islams zu bewerten, wer der Auftraggeber war. Ob CIA oder irgendein ISIS-Kommandant.

    SETTING UP THE SCENE IN 10 MINUTES // BERLIN CHRISTMAS MARKET TRUCK INCIDENT // 19 DEC 2016

  14. Dröhngeist

    Dies ist grundfalsch!!!

    Es wäre gerade auch bei dieser Aktion wichtig gewesen den Menschen klar zu machen, das hier ein sehr alter Plan präzise und perfekt umgesetzt wird. Auf die Art und Weise der Umsetzung dieses Planes, haben „unsere“ fremdgesteuerten Kollaborateure in Berlin nur einen verschwindend kleinen Einfluss.

    Toll. Und jetzt bring die ganze Story bitte in 6 Worten einprägsam auf einem Transparent unter. Klar worauf ich hinaus will…??

  15. NS-Freund Kümel kann vor lauter verbohrtem Haß seine plumpen Stereotype nicht lassen:

    Der ach so böse Westen als Hauptkriegstreiber, die vielen Schweinereien vieler anderer zuletzt und in der Geschichte werden natürlich wie gewohnt gezielt ausgelassen, gleich noch ein paar jüdische Namen (Achtung, Ditfurth liest mit!!) dazu und die Infantil-Polemik gegen den Zins. Und dann noch zu Griechenland wortgleich kopiert aus dem Hitler-Organ nj, klasse AfD-Nähe hier im blog, wo sich so 2-5 Braunfans richtig austoben können!!

    Zins-Mystifizierung: Als ob eine reine Finanztechnik irgendeinen ideologischen Wert, Relevanz hätte. Nein, es ist nicht gemäß Euren Hirngespinsten der Zins schlimm, denn die Banken müssen ja auch was verdienen (und in bekannten Fällen islamischer Kredite kam ja dann das große Erwachen, weil der Zins anderweitig ersetzt und noch draufgeschlagen wurde), sondern der Wucher, den auch nicht nur gewisse Juden betreiben.

    Zudem ist auch seit Jahrhunderten zu sagen, daß da nicht nur der Wucherer dran schuld ist, sondern auch diejenigen, die -privat oder bis in die höchsten Ämter- unsolide wirtschaften und dann den Wucherer gerne brauchen!!

    Und stockreaktionr wie die Braunen und Katholen ist der Kümel auch noch mit seinem wissensfremden Gedöns zur Abtreibung, womit er den Frauen das Recht auf Selbstbestimmung nehmen will, wenn z.B. wieder mal so ein reaktionärer verklemmter Spießbürgermann ungeschickt bis grob über seine Frau gerutscht ist und sie ungewollt geschwängert hat!! Dann kann man ja (verlogene Rationalisierung nannten das die 68er) seine sexuelle Unfähigkeit als Liebe zum Kind drapieren!!

    Tolle Patrioten und Demokraten aus dem Edeldeutschtum tummeln sich hier!!

  16. ES IST DOCH UNERTRÄGLICH DAS DER ASYLANTEN BETRUG GEDULDET WIRD UND DIESE FREMDEN MOSLEME BIS ZU 5 X KASSIEREN!!!

    Da werden Beamtinnen abgewiesen oder sogar entlassen welche diese BETRÜGEREIEN aufdecken wollen!!!

    UNSERE VERARMTE DURCH DEN DM/€ WECHSEL MÜSSEN FLASCHEN SAMMELN ALS ALTE RENTNER UND
    DIESE MENSCHEN HABEN IHR LEBEN LANG GEARBEITET!

    DAS ALLES WIRD VON DIESER FEINDIN DEUTSCHLANDS
    MERKEL GEDECKT & GEDECKELT;GENAUSO WIE DIE
    KRIMINALLITÄT DER KRIMINELLEN INVASOREN!!!

    AM ende wird dieser VOLKSSCHÄDLING durch getürkte Tricks
    doch wieder als WAHLGEWINNERIN gewinnen!?
    Wenn die von „echten DEUTSCHEN“ gewählt wird – haben die
    ihren eigenen UNTERGANG „verdient“!!!
    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred

  17. @ hotspot: „Abtreibung und Selbstbestimmung“

    Aber nein doch, Sie haben mich bekehrt!
    .
    .
    .
    .
    Es muß das Recht (wenn nicht: Pflicht!) einer jeden werdenden Mutter sein, ihr wachsendes Kindchen umbringen zu lassen, „aus sozialen Gründen“.
    Schließlich kann nicht jede Frau ein Kindchen brauchen!

    UND:

    Es muß das Recht (wenn nicht die Pflicht!) eines jeden Mannes sein, seine alternde Schwiegermutter, Großmutter, um die Ecke bringen zu lassen, „aus sozialen Gründen“.
    Kann ja aus sozialen Gründen nicht jedem zugemutet werden, eine alternde Schwiegermutter zu ertragen!

    ZUFRIEDEN ??

  18. @ hotspot: „Das Wesen des Geldsystems“

    Sie verstehens halt einfach nicht.
    Das muß Sie nicht kränken!
    .
    .
    .
    .
    .
    Der „brd“-Finanzminister kann auch gar nicht begreifen, wieso die Staatsschulden geometrisch anwachsen, obwohl er doch so stolz ist, eine „SCHWARZE NULL“ geschrieben zu haben!

    Und weil ers nicht begreift, bezahlt er weiterhin die Zinsen für die Staatsschuld mit Neuverschuldung.

    Von den Kenntnissen her könnten Sie also Finanzminister werden!

  19. @ 006: „Erlebende“

    Das ist unfaßbar!
    Das Diktum vom „Ewiggestriegen Opfermythos“ wird unsern Blog-Clown erfreuen.

    „Survivors“,“Erlebende“, was kommt als nächstes?

  20. NEUES von der AUSSTERBE-FRONT (Demographie)

    WIEN:

    50% der Schüler haben nicht Deutsch als Umgangssprache.
    Bei den Kindertagesstätten sind es fast 60%.
    Steiler Anstieg in den letzten 10 Jahren (hier: östrreichweit):

    Die führenden Sprachen sind Türkisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch. Schüler mit arabischer Umgangssprache verzeichneten den höchsten Zuwachs.
    FARSI nimmt neuerdings ebenfalls stark zu.

    UND DER LETZTE MACHT DAS LICHT AUS !

  21. RE. Kümel

    1. Es ist -eingegangen sogar in die Rechtssprechung vieler Staaten- das geisteskranke Gedöns der erz-katholischen, fundi-evangelen, braunen, rechts-reaktionären und sonstigen „Lebensschützer“,

    wobei sich bei den Erz-Religiösen (im Einklang hier mit den Islamikern) und Dumpf-Spießbürgern zu diesem Thema noch die bekannte Sexualangst und angemaßte Sexual-Kontrolle incl. Frauen-Entrechtung einstellt,

    daß es sich bei der Leibesfrucht der Frau,

    die nach der gewissen entmenscht-kalten Rechtsauffassung (siehe dazu mal den Leserbief eines Professors F. aus Trier in der FAZ) kein Recht über ihren Körper hat (lediglich verfügbare, rechtlose Brutstätte sei wie ein Bäckereiofen!!, was ist denn dann noch die verherrlichte Mutter-Rolle??) gegenüber der eigenständigen vollen Rechtsperson (dann wäre ja Abtreibung nie legal, auch in den Konfliktfällen nicht) Frucht = „Kind“ (bis hin zur Todesstrafe bei den Nazis),

    um -von der Befruchtung der weiblichen Eizelle an- einen vollstänigen Menschen = Kind handelt mit allen Rechten wie ein lebendes Kind und ein Erwachsener!!.

    Real faktentreu ist es zunächst nur ein Mini-Zelle, dann ein Zellklumpen, dann ein kaulqappenähnlicher Embryo. Wann überhaupt die Frucht schon Kind genannt werden kann, ist umstritten, lebensfähig alleine wird es nur durch die Geburt, es sind schon viele „vollständige Kinder“ auch in späten Monaten im Leib der Frau verkümmert oder tot abgegangen. Früher wurden die dann auch von den Kliniken in den Abfall geworfen, erst in neuerer Zeit, wobei oft eine dekadent-hysterische Leid-Kompensation stattfindet, werden einige dieser Totgeburten beerdigt.

    PS. – Natürlich bin ich als Patriot für eine gute Geburtenzahl eines Volkes, besonders unseres deutschen, aber mit reaktionärer Abtreibungs-Manie ist das nicht zu schaffen.

    2. Natürlich begreife ich nicht, wenn verblödete Nazis, deren Ideologie sowieso voll von wissenschaftsfremdem Unsinn ist, und Ähnliche aus einer einfachen Finanztechneik eine Mystifizierung machen, oft noch gepaart mit dem Schmähhinweis auf die Juden. Aber auch hier: Alles ist konkret, auch die meisten Wunder!! Und alle Kugscheißer haben den Stein der Weisen nicht gefunden!!

    ((Blogregel))

  22. UNSERE DEUTSCHEN VOLKSSCHULEN HABEN DOCH
    SCHON CA:40 JAHREN KEINEN DEUTSCHEN KINDERANTEIL EBENFALLS WIRD DER LEHRER/LEHRERIN
    NICHT FÜR VOLL GENOMMEN UND ES WERDEN SOGENANNTE „SPÄSSCHEN MIT IHR GETRIEBEN;SOLLTE
    ES EINE LEHRERIN SEIN WIRD DIESE DURCH DIE MOSLEME NICHT AKZEPTIERT DAS BEKOMMEN DIESE
    KINDER SCHON VON DEN ELTERN ANERZOGEN!!!

    DAS man deutsche Kinder zur Erniedrigung schlägt und beraubt ist doch schon lange so,das Lehrpersonal duckt sich da
    weg um nicht selber in den „Fängen“ der MOSLEME zu kommen,wie Kfz.-Reifen abstechen,Messer Attacken,etc.!!!

    Da dieser Zustand geduldet wird idt wohl nachträglich NIX mehr
    daran zu ändern!?

    WAS ich aber bei französischen Grundschulen mitbekomme
    gibt es das da nicht,da werden die 95 % Moslem Kindertäter
    zur Rechenschaft gezogen,da lassen sich die Lehrer nicht auf
    dem „Kopf tanzen“!!!
    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred

  23. @ hotspot: RECHTSWIDRIG

    SIE BEGREIFEN’s NICHT !!

    Sogar das willfährige „brd“-GG-Gericht hat geurteilt, daß das Tötenlassen des werdenden Kindes in jedem Fall RECHTSWIDRIG ist.
    Es ist bloß keine Strafandrohung vorgesehen.

    An der Rechtsordnung der „brd“ orientieren Sie sich nicht.
    Zulassung des Tötenlassens der Schwiegermutter „aus sozialen Gründen“ (Beispiel: sie keppelt immer)?

    Das ist auch rechtswidrig, aber (bislang!) noch strafbewehrt.

  24. ABTREIBUNG IST MORD WIE AUCH IMMER!!!

    Nur weil es gerade nicht in den LEBENSLAUF passt wird eine
    LEIBESFRUCHT abgetötet ohne Gewissensbisse – in manchen
    Ländern werden diese WEIBER/FRAUEN verdammt und evtl.
    der abtreibende Gehilfe,sprich der Arzt getötet – da er ja ein
    „Mörder“ ist!!!

    In unseren sogenannten „KULTURLÄNDER“ ist leider diese
    Tötung normale Sache,das deutsche VOLK ändert auch NIX
    daran und weiter geht die BEFRUCHTUNG!!!
    Mit freundlichen Lebensgrüßen

    Manfred

  25. RE: Braun-Reaktionär Kühnel

    1. Dann berufen Sie sich gefälligst auch sonst auf Ihre hier gepriesenen BRD-Gerichte, wenn die plötzlich tolle Autorität sein sollen, auch in Fällen der gewissen Verbote zu Ihnen wichtigen Entlastungs-Komplexe!!

    2. Recht hat drei Aspekte:

    Es regelt erstens den gewöhnlichen gemäß den Traditionen, immer mal modernisiert, gesellschaftlichen Verkehr unter den Menschen wie Parkverbote, Autosteuer, Diebstahl, Ehevertrag, Vereinswesen usw., der allgemeine Tages-Kram. Eigentlich unpolitisch, sofern nur nach Vernunft und Ausgleich genormt.

    Aber zweitens ist das Recht immer festgeschriebener Ausdruck der jeweiligen Machtverhältnisse, worin auch die herrschende oder im Machtspiel von einer Gruppe (siehe Schächten und Knaben-Beschneidung für mächtige Minderheiten, sind beide eigentlich GG-widrig!) durchgesetzte Ideologien eingeht.

    Bei der Abtreibung eindeutig das dumpf-reaktionärste irrationale Weltbild der Katholen. Daß sich dann in Extremfällen sogar die Erzrelöigiösen und die Nazis nicht dran halten, ist ein anderer Aspekt, und sogar in der NS-Zeit gab es Abtreibungen, z.B. als Fehlgeburt getarnt.

    Drittens gibt es noch das sogenannte Naturrecht, etwa auf Freiheit, Leben und Heimat, das allen Gesetzen und Verfassungen vorgeht. Nur kann es passieren, daß -wer sich dieses Recht à la Wilhelm Tell vom Himmel holt (wie nach Art.20.4 GG) = Widerstand- dann dafür von den Machthabern verhaftet bis hingerichtet wird.

    3. Es ist absoluter Schwachsinn, davon zu reden, es werde bei Abtreibung -sogar in allen Phasen vom Zellklumpen an- ein Kind = vollgültiger Mensch getötet, gleichzusetzen mit dem Mord an einem lebenden Menschen. Was ja die Erzkatholen und deine Super-Nazis geisteskrank behaupten und dann -als Dumpf-Religiöse ihren Wahn zum Fakt machend- dafür härteste Strafen verhängten früher. Würde Ihre Position stimmen, dürfte es gar keine Abtreibung geben, denn dann hätte ja jede Leibesfrucht mehr Recht als die sie tragende Frau.

    Und dann könnten sich die Dumpf-Katholen wie Verroht-Nazis ihre Mutter-Glorifizierung sparen, wo sie die Frau abwertend nur als verfügbaren rechtlosen Backofen betrachten.

  26. „SICHERHEITSKONFERENZ“ in München
    ist tatsächlich ein privates Treffen der hochrangigen Rüstungslobby und Kriegstreiber.

    Daß diese Art Menschen zugleich Weltpolitik macht, geht aus der Teilnehmerliste hervor, die jetzt der Öffentlichkeit zugespielt wurde. Neben Bankern (Goldmann, WARBURG) waren sogar die ROTHSCHILDs vertreten, ROCKEFELLER Organisation, SOROS nahm persönlich teil, die diversen „Councils“, Bill GATES, IWF, Weltbank, Bertelsmann-Stiftung, die Chef-Lügenmedien, …

    Themen waren u.a. der Ersatz des merkls durch das schulzchen, und die gezielte Inszenierung von ALIEN-Binnenkrieg in weiteren europäischen Staaten.

    http://www.macht-steuert-wissen.de/2092/rothschild-soros-und-rockefeller-teilnehmerliste-muenchener-sicherheitskonferenz/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s