EILMELDUNG! UNGLAUBLICH! AFD-BUNDESVORSTAND BESCHLIEßT AUSSCHLUSS VON HÖCKE

Höcke, Bismarck, Elsässer beim COMPACT-Interview (erschien in COMPACT-Magazin 2/2015).
Höcke, Bismarck, Elsässer beim COMPACT-Interview (erschien in COMPACT-Magazin 2/2015).

Das Unglaubliche ist geschehen: Der Bundesvorstand der AfD hat heute, Montag früh, Björn Höcke aus der Partei hinausgeworfen. Die Entscheidung fiel mit 9:4 Stimmen auf Antrag von Frauke Petry. Die vier Gegenstimmen kamen von Andre Poggenburg, Alexander Gauland, Jörg Meuthen und Armin-Paul Hampel.

Obwohl der Beschluss vor dem Bundesschiedsgericht keinen Bestand haben dürfte, da Höcke gegen keinerlei Parteistatuten verstoßen hatte, bedeutet er den Beginn einer Parteispaltung. Zumindest die Landesverbände im Osten werden sich den Ausschluss eines ihrer erfolgreichsten Politiker nicht gefallen lassen. Frauke Petry muss befürchten, dass sie schon in ihrem eigenen sächsischen Landesverband Sachsen Anfang März auf dem Landesparteitag gestürzt wird.

Es ist unverantwortlich, was die Petry/Pretzell-Führung in der AfD veranstaltet – im Vorfeld wichtiger Wahlen. Diese Spaltpolitik ruiniert die Alternative für Deutschland. Nur gemeinsam – als Bündnis von liberal über konservativ bis zu patriotisch – kann die AfD überleben.

Nun ist die Basis der AfD gefragt, ob sie sich von Frauke Petry dominieren lassen will, oder ob sie sich – wie vor zweieinhalb Jahren unter Bernd Lucke – emanzipiert.
*** Unterstützt COMPACT, die Stimme des Volkes und der Einheit der Opposition. Gegen Spaltung und Distanzeritis! Gemeinsam sind wir stark!***
Jetzt zur COMPACT-Großveranstaltung am Aschermittwoch 1. März in Altenburg/Thüringen. Es sprechen Jens Maier (AfD Sachsen Platz 2, Richter, trat mit Höcke in Dresden auf) und Jürgen Elsässer. Wir fragen auch noch Höcke an!
Gegen Merkel und Schulz!
Das Volk an die Macht!

Mittwoch, 1. März / Altenburg

Kulturhof Kosma, Hauptstraße 16, 04600 Altenburg

Beginn 19 Uhr / Einlass 18.30 Uhr / Eintritt frei