Video TEILEN: Elsässer auf der COMPACT-Konferenz für Meinungsfreiheit

Das Merkel-System bezeichnet uns als „postfaktisch“, wir verbreiteten „Fake News“… Dabei sitzt die Lügenzentrale in der Bundesregierung!

In einer Zeit, wo die Regierung das Volk austauscht, sollte die Kölner COMPACT-Konferenz im November breiten Widerstand aktivieren.Aber der Veranstalter sagte unter dem Druck linkradikaler Gruppierungen und mit Billigung des Establishments kurzfristig ab. Umso wichtiger sei es nun, so Chefredakteur Jürgen Elsässer, gegen die zunehmende Drangsalierung der Meinungsfreiheit vorzugehen, die gesellschaftliche Pluralität zurück zu erobern. Es gehe deshalb auch nicht mehr um den Kampf zwischen Links und Rechts, sondern – wie im Mittelalter – um den Krieg zwischen Volk und Eliten. Schon der neue Veranstaltungsort der Konferenz bestätige das: Nach der Absage in Köln erhielt COMPACT die Räumlichkeiten des Berliner Viethauses, das seinerseits der vietnamesichen Botschaft, also einem sozialistischen Regime untersteht. Dessen Vorsitzender Ho Chi Minh hatte vor einem halben Jahrhundert der kriegerischen Kolonialisierung seines Landes durch die USA widerstanden. Jetzt hielten seine sozialistischen Nachfolger die Drohungen der US-hörigen Antifa ab, retteten mit ihrer Zulassung der COMPACT-Konferenz die Meinungsfreiheit in Deutschland.

Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-magazin.com

28 Kommentare zu „Video TEILEN: Elsässer auf der COMPACT-Konferenz für Meinungsfreiheit

  1. Whoa! Augstein macht gerade Trump fertig und hängt nebenbei sein Putinverständnis an den Nagel…

    Trumps Kabinett könnte aus einer linken Parodie stammen – Militärs und Milliardäre übernehmen die Macht. Es könnte das reichste der neueren amerikanischen Geschichte werden. Allein die bisher bekannten Mitglieder verfügen zusammen über 14 Milliarden Dollar. Das ist mehr als fünfzig Mal so viel wie das Kabinett von George W. Bush – und auch das bestand nicht aus Hungerleidern. (…)

    Und dann die Generäle und Obristen: Es sind bislang mindestens fünf im kommenden Kabinett. CIA, Pentagon, Heimatschutz, Innenministerium sowie Beraterposten sollen in die Hände von Soldaten fallen. In Südamerika hätte man das früher schon fast eine Militärjunta genannt. Seit George Washington hatte das Militär in USA nicht so viel zu sagen. (…)

    Die Arbeiterklasse steht als revolutionäres Subjekt nicht zur Verfügung, sondern nur als Stimmvieh. Sie ebnet den modernen Faschisten á la Trump, Putin und Erdogan den Weg an die Macht. Es ist paradox: Die zeitgenössische Linke hat die Aufgabe, die bürgerliche Gesellschaft vor sich selbst zu retten. Jetzt wäre die Zeit, Strategien der Gegenwehr zu überlegen.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-militaers-und-milliardaere-in-der-us-regierung-kolumne-a-1126021.html

  2. Ein „später Erfolg“ des „wahren Sozialisten“ Ho Chi Minh über die „Sozialismus-Schauspieler“ der abartigen Wall-Street-Gauner und Globalisten, die sich zwecks Täuschung des Volks ausgerechnet „Antifa“ nennen. Ein dreimalkräftiges „Ho-Ho-Ho-Tschi-Minh“! Immerhin haben die Vietnamesen gezeigt, wie ein Volk den verbrecherischen US-Imperialismus besiegen kann – davon ist das deutsche Volk meilenweit entfernt und sein Untergang scheint besiegelt, bevor es sich noch einmal „aufrappeln“ kann.

  3. Eine tolle grandiose Rede von Hr. Elsässer, dessen deutliche Sprache eine Wohltat ist im Vergleich zu dem meist verlogenen Geschleime vieler Politiker.

    Durch Merkel und Konsorten wird das Wohl aller Deutschen und integrierten Ausländern gefährdet, indem diese Bagasche noch mehr Abschaum in unser Land holen will.
    Wir haben aber schon genug ALIENS aus Afrika oder Arabien, die sich niemals anpassen werden, sondern so leben werden, wie sie es gewohnt sind. Also ohne vernünftige Erziehung oder Fleiß.

    Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber was durch Merkel hier angekommen ist und noch kommen wird, gehört zu der negativen Sorte Mensch. Hoffentlich wachen noch mehr Deutsche und integrierte Ausländern auf, um sich gegen diese idiotische Politik aufzulehnen.
    Dank u. a. Hr. Elsässer könnte nächstes Jahr ein „Schicksals-Jahr“ für viele linke Gutmenschen werden, weil eine AFD an der MACHT ist und endlich aufräumen kann!!!

  4. Merkel + Gauck, die Pfarrerstochter und Pfarrer….
    Sie haben von knapp einem Jahr, am Weihnachtsfeiertag beschlossen, ihrer radikalisierten Killer in der Türkei zu stationieren um von dort aus zusammen mit der USA und mindestens 50 weiteren zusammengerotteten Terror-Regimen Tag und Nacht den syrischen Luftraum zu verletzen und dort alles in Schutt und Asche zu legen.
    Heute zeigte Merkel Krokodils-Tränen über Syrien und will den rechtmäßigen gewählten Präsidenten und seine Verbündeten als Kriegsverbrecher brandmarken.
    Ich kann mich nicht erinnern, dann der westdeutsche Kanzler Schmidt der Bader-Meinhof-Bande damals Autobusse zur Verfügung gestellt hat, damit sie sich absetzen können.
    Auch den deutschen Eindringlingen wurden in Stalingrad keine Busse zur Heimreise zur Verfügung gestellt. Alle gingen in die Kriegsgefangenschaft.

    Wie sich doch die Bilder gleichen
    1936: Spanien
    1973: Chile
    1992: Jugoslawien
    2011: Libyen
    2013: Ägypten
    2014: Ukraine

    In der Aufzählung fehlen noch viele andere Ereignisse…

    Überall wurde von der NATO bzw. Hitler die gewählte Regierung hinweggeputscht und durch eine Militärdiktatur ersetzt, in den betroffenen Ländern herrscht Chaos, die bestehenden Ordnungen wurden zerschlagen, Millionen Menschen mussten ihre Heimat verlassen.

  5. „Fake News“ ???

    Die merkl-Junta bereitet ein Gesetz vor, mit dem „FALSCHMELDUNGEN“ mit hohen Bußgeldern bestraft werden.

    Wenn Sie also sagen, merkl ist eine Idotin, dann ist das eine Beleidigung, vermutlich Majestätsbeleidigung: Knast.

    Wenn Sie sagen, das merkl wäre inkompetent, dann ist das eine FALSCHMELDUNG: hohe Geldbuße.
    Bestimmt findet sich ein Gericht, das es für „OFFENKUNDIG“ hält, daß unser aller mutti merkl NICHT inkompetent ist. Und das merkl, als Zeuge vorgeladen, wird (wieder) einen Eid schwören: Nein, inkompetent sei sie nicht.

    Wenn Sie sagen das merkl und ihre Handlanger seien GG-feindliche Gesetzesbrecher, dann ist das zwar die Wahrheit, aber eine ganz böse „VERLEUMDUNG“: 5 Jahre Knast.

    … und der Wetterfrosch?
    Lauter Falschmelder!

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/16/bundesregierung-kuendigt-gesetz-gegen-falschmeldungen-an/

  6. Der Link zu diesem hervorragenden Video funktioniert nicht.
    Deswegen hier noch einmal der Link:

    Der Grund, warum der erste Link nicht funktioniert, ist ein falsches Kopieren.
    Das kommt hin und wieder mal vor.

    Bitte schaut euch das Video an.
    Es zeigt, wie sie es herausgefunden haben, dass dsa Dokument gefälscht ist.

    Wie wird Obama nun handeln?

    Er muss wissen, dass er ins Gefängnis gehen werden muss.

    Wäre das nicht ein Anlass für Obama, einen 3.WK zu beginnen, damit er weiterhin Immunität genießen kann?

  7. @U. Knochen

    Ich bin auch nicht begeistert über manche Ernennungen Trumps. Nachdem er im Wahlkampf gegen Goldman Sachs gewettert hat, macht er nun einen Vertreter dieser Bank zum Finanzminister. Ferner fällt die Widersprüchlichkeit gewisser Ernennungen auf. Wie kann man einen betont russlandfreundlichen Mann zum Aussenminister und den widerlichen, rabiat antirussischen (und zum Angriffskrieg gegen den Iran trommelnden) Neocon John Bolton zu dessen Stellvertreter machen? Das ist ja so, als machte Kanzler Björn Höcke Jürgen Elsässer zu seinem Innenminister und Annetta Kahane zu Elsässers Stellvertreterin…

    Die Vielzahl von Militärs im neuen Kabinett ist hingegen begreiflich. Will Trump sein Programm durchsetzen, muss er zumindest für eine gewisse Zeit eine De-Facto-Diktatur errichten, um die herrschende Clique zu zerschlagen. Um hierfür breite Unterstützung im Volk zu bekommen, würde es reichen, die Wahrheit über den 11. September 2001 zu verkünden und andere Megaskandale zu entlarven (z. B. „Pizzagate“, die Kinderschänderringe des Establishments). Wir werden bald sehen, ob Trump die Erwartungen erfüllt oder ob jenen, die ihre Hoffnungen auf diesen Mann gesetzt haben, eine riesige Enttäuschung ins Haus steht und wir neben dem grossen Austausch auch gleich noch einen grossen Ausverkauf bekommen.

  8. Flinten-Uschis Panzer rollen in die BEREITSCHAFTSRÄUME!

    Gleich Stalins Panzerarmeen im WKII, läßt jetzt die NATO Riesenmengen an Panzern an die russ. Grenze transportieren.

    Was suchen „brd“-Panzer östlich von Memel?
    Kursk ? Stalingrad ?

    „Die Deutschen marschieren, die Deutschen verlieren, die Deutschen krepieren für aller Wel Profit.
    Sie tragen Helme und Gewehre
    für fremden Ruhm für fremde Ehre.
    Wir, Deutsche Jugend, sagen jedoch,
    Das fehlte noch, das fehlte noch!“

  9. BEFREIUNG von ALEPPO vom ISIS-TERROR

    …wird in britischen Medien als „Tragödie des syrischen Volkes“ dargestellt. Aleppo mußte im Häuserkampf von ISIS befreit werden. Der „Westen“ heuchelt Entsetzen über russ. KAMPF-Einsätze in Aleppo. Derselbe „Westen“ hat vor ein paar Jahrzehnten nicht davor zurückgeschreckt, deutsche Zivilisten zu Hunderttausenden zu ermorden, die deutschen Städte zu zerstören, OHNE jede militärische Notwendigkeit oder Begründung.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161215313784684-london-syrien-informationen/

    Kanadische Journalistin entlarvt „Quellen“ westlicher Medien in Aleppo:
    https://de.sputniknews.com/panorama/20161214313763677-kanadische-journalistin-entlarvt-quellen-wetlicher-medien/

    Bilder von der Evakuierung der Zivilbevölkerung:

    https://de.sputniknews.com/bilder/20161216313793779-ost-aleppo-evakuierung/

  10. ASSAD:

    Die USA, GB und F jammern über die Niederlage des ISIS in Aleppo, WEIL dessen Kopfabschneider die Söldner des „Westens“ sind.

    Die neue schwere Bewaffnung der ISIS im Kampf um Aleppo zeigt, wer diese Kopfab-Söldner ausrüstet und munitioniert.
    In Mosul hat der „Westen“ absichtsvoll den freien Abzug gewährt, um seine Milizen gegen den Staat einzusetzen.

  11. KRIEGSERKLÄRUNG der ALIENS an alle Deutschen!

    Die arabischen ALIEN-Strukturen (kurdisch-libanesisch) in Gelsenkirchen schickten eine Delegation zum höchsten Polizeibeamten in G.-Süd und stellten folgendes Ultimatum:

    1. Keine Präsenz der Polizei in dem von den ALIENS
    beanspruchten Gebiet.
    2. Keine Personenkontrollen, Führerscheinkontrollen,
    Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmungen.

    UND DIE DROHUNG:
    „Die Polizei würde den Kampf mit uns nicht gewinnen, weil wir zu viele sind. Das würde auch für ganz Gelsenkirchen gelten, wenn wir wollten.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160263451/Die-Polizei-wuerde-den-Kampf-mit-uns-nicht-gewinnen.html

  12. @Dr. Gunther Kümel.

    In Schweden haben die Asylanten schon Kalaschnikows und Handgranaten für ihre Gastgeber parat…

    Wir haben das Soldatenhandwerk verlernt weil die Emanzipation es so wollte. „Frieden“…LoL. Jetzt bekommen wir „Frieden“ mit Gewalt . Wir sind schwach und fett geworden haben den Feind aus den Augen verloren und erkennen den Freund nicht mehr. Schweden sollten sich ihre Geflügelten Helme aufsetzen und die Äxte rausholen. Aber viele Schweden leiden lieber am Stockholm Syndrom…
    Lasst uns nicht auch daran erkranken !

    Nur die Weißen sind „Rassisten“ die Vergewaltiger und die schwarzen die die Weißen umbringen natürlich nicht. Mir wurscht ob man mich als Rassisten bezeichnet. Mit jedem einzelnen Fremdling kommt die Katastrophe immer näher. Und ich fürchte, dass sie in einer Totalen Diktatur enden wird.
    Wie üblich.

  13. Was erika rosenholz und der Dinner-Gigolo Maas da vorbereiten, ist die Diktatur in Reinformat !

    Ich habe heute bei ARD und dem Deutschlandfunk nachgefragt, was man unter“ Hass-Botschaften im Netz “ zu verstehen habe, da war nur Zaudern und “ Na ja, das müßte man mal sehen…“ zu hören, die Vorschläge der Journalistin der ARD waren pure Ratlosigkeit.

    Wer Frau rosenholz auf dem Jubelparteitag am 7.12. in Essen bei ihrer Rede gesehen hat,dem konnte ganz anders werden…

    Bei der Ankündigung zu Integrationskursen für protestierende Deutsche und die Androhung von Strafen gegen “ Beleidigungen im Sozialen Netz „, verformte sich Ihr Gesicht zu einer wutverzerrten Grimasse an Rachsucht, für all die Demütigungen, Beschimpfungen und Niederlagen, die sie in letzter Zeit hatte hinnehmen müssen.

    Diese Person war schon von Geburt an n i e !! Demokratin !

    Sie ist ein tief komprommitiertes Kind ihrer Zeit, geprägt durch die Diktatur des Proletariats, und das bis zum 37. Lebensjahr.

    Da ändert man sich nicht mehr.

    Hätte sie Anstand und Charakter, würde sie einmal gründlich und vor allem e h r l i c h !!! über ihre Tätigkeit als Jungpionierin für Agitation und Propaganda in der DDR -FDJ Auskunft geben.

    Liebe Mit-Blogger, genießt die Zeit, carpe diem !

    Bis zu den Ermächtigungsgesetzen der erika rosenholz, gilt auch heute noch vor Greicht die juristischen Devise „nulla poena, sine legis “ !(Keine Strafe ohne Gesetz )

    Dieser Grundsatz wurde nur einmal außer Kraft gesetzt, nicht im 3.Reich, nein…bei den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen 1945-46 durch das internationale ( amerikanisch beherrschte) Militärtribunal.

    grüße aus

  14. @Dr.Günter Kümel, 16.12.17.22 Uhgr, mit schönem Gedicht

    “ Nun brausen nach Osten die Heere,
    In´s russische Land hinein,
    Ihr Narren, packt an die Gewehre !
    Der Tod wir Euer sein !
    Von Finnland bis zum Schwarzen Meer,
    Vorwärts! vorwärts ! vorwärts !
    Nach Osten, du blind-dummes Heer,
    Maßlos im Ziel, Wahn im Panier,
    merkel gehorcht,
    Und der folgt Ihr !

    Leicht abgewandelt ein Lied, als “ Reisebegleiter “ 1941, daß mit der Fanfare aus Les Preludes von Franz Liszt endete, das Finale in Berlin 1945 ist bekannt…

    Grüße

    r.g.

  15. Jetzt habe ich zum 2.Mal einen Kommentar abgeschickt, der nirgends zu finden ist.Hat da etwa die neue Gestapo die Pfoten drin??

  16. Der volkstreue Widerstand schläft auch in der Weihnachtszeit nicht:

    Ich will gar nicht wissen, wie viele schlaue Köpfe – einsam hinter ihrem Rechner sitzend – sich YouTube-Videos reinziehen, die die Welt, wie wir sie kennen und wie sie ihnen in der Schule und in den Medien beigebracht worden ist, in Zweifel ziehen.

    Nur muss sich das dann auch in provokaten Aktionen gegen die Umvolkung und Überfremdung auf der Straße zeigen.

    Hier ein Beispiel wie so was aussehen muss:

    Vor den Augen zehntausender Weihnachtsmarktbesucher haben nationale Aktivisten am Freitagabend (16. Dezember 2016) die Plattform des 112-Meter hohen Turm der Reinoldikirche, einem der bekanntesten Dortmunder Wahrzeichen, besetzt. Mit ihrer Aktion sorgten nationale Aktivisten nicht nur für überregionale Aufmerksamkeit und rückte das Thema Islamisierung in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte, sondern zwang auch die evangelische Kirche, sich zum voranschreitenden Bevölkerungsaustausch und der Ausbreitung des radikalen Islams in Deutschland zu positionieren. Die Dortmunder Polizei zeigte sich einmal mehr überfordert und ging – unter Konstruktion angeblicher Straftaten – massiv gegen die Besetzer, als auch Flugblattverteiler auf dem Westenhellweg, vor.

    Gerade die beiden christlichen Kirchen sind in Deutschland ganz klar als Feindorganisationen gegen Volk und Vaterland zu betrachten und daher entsprechend zu behandeln.
    Aus den Reihen der Pfaffen kommen die übelsten Hetzer gegen Rechts, aus ihren Reihen kommt ein Großteil der sog. FlüchtlingshelferINNEN, sie sind es die in über 300 Kirchen abgelehnten Scheinasylanten „Kirchenasyl“ gewähren und diese Invasoren vor längst fälliger Abschiebung bewahren.
    Somit sind die antideutschen Pfaffen und ihre Kirchen – vor allem die EKD – endlich mit allen Mitteln als volksfeindliche Organisationen anzuprangern und anzugreifen!

    Die Aktivisten hatten um 18:40 Uhr ein Transparent mit der Aufschrift „Islamisierung stoppen!“ angebracht und untermalten die Aktion mit bengalischen Lichtern, sowie einem herkömmlichen Silvester-Batteriefeuerwerk. Anschließend wurden Redebeiträge gehalten, in denen die Hintergründe der Besetzung, die unter dem Motto „Europa, Jugend, Revolution!“ stand, thematisiert. Während die anwesende Polizei zunächst überfordert wirkte und weitere Beamte heranziehen musste, wurde gegen 19:40 Uhr eine historische Kirchentür mit einer Kettensäge aufschnitt, um die erklärtermaßen friedliche Besetzung auf gewalttätige Art und Weise zu beenden. Anschließend wurden acht Aktivisten, die sich auf dem Reinoldikirchturm befunden hatten, abgeführt und unter fadenscheinigen Vorwürfen zum Polizeipräsidium verfrachtet. Gleichzeitig ging die Polizei gegen einige der am Boden versammelten Unterstützer, es mögen etwa 50 an der Zahl gewesen sein, vor, die Flugblätter mit dem Hintergrund der Besetzung verteilten. Als der ehemalige Dortmunder Feuerwehrchef Klaus Schäfer eine Spontankundgebung gegen diese Schikanen anmelden wollte, wurde auch er festgenommen. Ein Vorfall, der für das Dortmunder Polizeipräsidium durchaus ein unangenehmes Nachspiel haben dürfte.

    Aktion rechtswidrig: Keine Grundlage für polizeiliche Räumung

    In einem Pressebericht brüsteste sich die Dortmunder Polizei mit einer Niederschlagung der friedlichen Besetzung und behauptet, es würden Strafverfahren wegen „Verdachts des Hausfriedensbruchs, Verstoßes gegen § 86 a StGB (Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole) und Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz auf“ eingeleitet. Tatsächlich sind die Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz lediglich Ordnungswidrigkeiten, handelt es sich um Silvesterfeuerwerk, welches lediglich außerhalb der zulässigen Zeiten gezündet wurde, die Nutzung von bengalischen Lichtern ist im Rahmen von Bühnen- und Showveranstaltungen sogar genehmigungsfrei. Völlig offen bleibt, welchen Verstoß gegen § 86 a StGB, worunter z. B. Hitlergrüße oder Hakenkreuzfahnen fallen würden, die Polizei gesehen haben will – dergleichen gab es freilich nicht, die Besetzer hielten sich, ebenso wie die Aktivisten am Boden, gesetzeskonform. Zu prüfen bleibt lediglich ein Hausfriedensbruch: Dieser setzt aber voraus, dass die Besetzer entweder rechtswidrig in den Turm eingedrungen sind (tatsächlich sind sie aber als zahlende Gäste regulär aufgestiegen) oder dort, trotz Aufforderung eines Hausrechtsträger, illegal verweilten. Letztere Aufforderung blieb aber aus, statt das Gespräch mit den Besetzern zu suchen, die u.a. mit einem Anwalt vor Ort waren (mit dem Polizeibeamte zunächst verweigerten, überhaupt ein Gespräch zu führen), stellte die Kirche zunächst auf eine Dauerbeschallung mittels Kirchturmglocken, ehe die Feuerwehr auf Anweisung der Polizei begann, die Tür aufzuflexen. Somit hat die Dortmunder Polizei rechtswidrig – und durchaus berechenbar rechtswidrig – gehandelt. Dennoch werden die Beamten im Nachgang versuchen, Straftaten zu konstruieren und ihren überzogenen Einsatz zu rechtfertigen. Zu groß ist die Angst und Empörung des Establishments, dass „Neonazis“ die Reinoldikirche für eine Protestaktion gegen Islamisierung „missbrauchten“. Die nächste Toleranzaktion auf dem Kirchengebäude dürfte wohl bereits in Planung sein.

    Nicht nur die acht Besetzer der Reinoldikirche wurden über den Weihnachtsmarkt abgeführt und festgenommen, sondern auch drei Aktivisten, die Flugzettel gegen Überfremdung und Volkstod verteilten unter ihnen befand sich der ehemalige, Dortmunder Feuerwehrchef Klaus Schäfer, der zunächst gegen die willkürliche Kontrolle eine Spontanversammlung anmeldete und nach etwa anderthalb Stunden, in denen die Polizeibeamten nicht wussten, wie sie mit der Anmeldung und Kontrolle Schäfers zu verfahren haben, wurden er und seine Begleiter abgeführt, sowie vorläufig festgenommen. Auch dieses Verhalten dürfte einen juristischen Nachgang auslösen, der dem ein oder anderen Beamten schlaflose Nächte bereiten wird. Neben der Festnahme von Schäfer und seinen beiden Begleitern, gingen Polizeibeamte gegen weitere Aktivisten mit Platzverweisen vor, außerdem wurden Teile des Weihnachtsmarktes willkürlich abgesperrt und Bereichssperren errichtet. Beim Abtransport der Besetzer bedrängten übereifrige Beamte mit Diensthunden sogar die wartende Menschenmenge.

    Trotz allen Schikanen, die sowohl während der Besetzung, als auch im Nachhinein folgen werden, war die Besetzung des Reinoldikirchturms ein durchschlagender Erfolg: Selbst Internetseiten der Konkurrenz müssen zugeben, dass zahlreiche Weihnachtsbesucher positiv auf die Forderung reagierten. Schon jetzt hat zusätzlich ein bundesweites Presseecho eingesetzt, auch die Bilder der Besetzung verbreiten sich quer durch die Bundesrepublik. Das Mittel der symbolischen Protestbesetzung erfreut sich in der jüngeren Vergangenheit bei Volkstreuen „rechts der Mitte“ zunehmender Beliebtheit. Aus gutem Grund und mit durchschlagendem Erfolg. Unverkennbar prangte über der Innenstadt die Losung: Islamisierung stoppen!

    P.S.: Bei den „Ruhr Nachrichten“ scheint die Redaktion wohl derzeit in einer eigenen Welt zu leben. Ohne Quellenangaben und gegen die Beobachtungen sämtlicher Augenzeugen, sowie Foto- und Videobeweise, behauptet das Blatt, Feuerwerkskörper wären von Aktivisten mit Hakenkreuzen im Gesicht vom Kirchenturm geworfen worden. Eine eigene, arme Gutmenschenwelt.

    P.S. 2: Geht ihr Dorstfeld „auf den Sack“, wird zur Bühne die ganze Stadt!

  17. NATO-Offiziere von syrischer Amee gefangengenommen!

    http://i2.wp.com/21stcenturywire.com/wp-content/uploads/2016/12/SAA-Liberate-Aleppo-Vanessa-Beeley-2106-Copyright.png?resize=768%2C600

    Bei der Befreiung von Aleppo entdecken die syrischen Soldaten in einem Bunker etwa ein Dutzend Leitende Offiziere von NATO-Staaten (u.a. USA, „brd“, Frankreich, GB, Türkei) und ISRAEL („der „WESTEN“).

    Der UN-Sicherheitsrat trifft sich zu einer Geheimsitzung.

    Kann sich doch keiner vorstellen, was diese Offiziere im ISIS-Gebiet zu suchen hatten! Wieso haben ihnen die ISIS-Terroristen diesmal NICHT die Köpfe abgeschnitten??
    Haben diese Offiziere etwa die ISIS-„Truppen“ geführt ??

    Einige Namen:

    Moataz Ughhh Lacan Oglu – TÜrkei
    David Scott Weiner – USA
    David Shlomo Aram – Israel
    Mohammad Sheikh Islam
    Mohammed Ahmed boys – Saudi.
    Abdel Moneim Fahad Al Ḩryj – Saudi.
    Islam Salim al Zahran el Glen – Saudi.
    Ahmad Ibn Nawfal Aldridge-Saudi
    Mohamed Hassan Subaie – Saudi.
    Hamid Fahad Al Dossary – Saudi.
    Amjad Kasem Tirawi – Jordanien
    Qasim Saad Al-Shammari – Saudi.
    Ayman Qasim Thâalbi – Saudi.
    Mohammad Shafi ‘ I AL-Idrisi – Marokko

    http://www.voltairenet.org/article194584.html

    http://21stcenturywire.com/2016/12/16/reports-at-least-10-nato-military-officers-captured-by-syrian-special-forces-this-morning-in-east-aleppo-bunker/

  18. LIEBE MITBÜRGER,

    WAS das DEUTSCHE VOLK momentan erleidet und so enorm
    „VERRATEN & VERKAUFT“ wird ist wohl einmalig in unserer
    Geschichte!!!

    ES rollen PANZEN gegen OSTEN wie im II. WELTKRIEG und
    wir Deutschen,auch wegen „Adolf“ H… haben bei dem Russland
    „FELDZUG“ Milionen von DEUTSCHEN verloren und diese
    RUSSEN : 20 MILLIONEN!!!

    DA wundern sich die KRIEGSTREIBER,das diese RUSSEN aufpassen das sie nicht wieder überfallen werden wie bei dem
    NAPOLION & A.HITLER!!!
    AUSSERDEM wird das einen „FRIEDHOF“ für diese NATO/Otan werden einschließlich der BW.
    DA hetzen wieder wie immer KRIEGSHETZER auch diese
    Vasallen in den ABRUND!!!

    LIEBE DEUTSCHE MITMENSCHEN JAGT DIESES WESEN
    ZUM TEUFEL!!!

    WÜNSCHE alle „angeschlossenen“ Blogger ein FROHES FEST
    Mit freundlichen Grüßen
    Euer
    Manfred

    PS: Übrigens lieber JÜRGEN in Deinen VIDEOS war ja noch
    nicht,das unserer Hoffnungsträger Hofer die Wahl in OE verliert!

  19. @ Jürgen Elsässer

    DU hast garnicht erklärt das diese MASSE an ISLAMISTEN
    jedes JAHR 1 KIND „Werfen“ – das sind bei einer Million auch
    schon jedes JAHR +++ 1 MILLION!!!
    Erwähne das doch bitte auch.
    MfG

    Manfred

  20. @Manfred Gutsche

    Du schreibst:
    „LIEBE DEUTSCHE MITMENSCHEN JAGT DIESES WESEN
    ZUM TEUFEL!!!“

    Aber daher kamen sie doch und
    wollen dort auch wieder hin.

    Warum willst du denen damit einen Gefallen tun?

    😉

  21. Hoppla, schon wieder zweierlei Maß entdeckt ?

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/mord-an-studentin-freiburger-fluechtlinge-unter-generalverdacht-14575476.html

    Da ich als weißer Deutscher Mann Generell unter Generalverdacht stehe…weiß und ein „Nazi“ zu sein, sehe ich für mich jedenfalls kein Problem „Flüchtlinge“ (Mehrheitlich starke junge Männer) unter Generalverdacht zu stellen so wie es die Amerikaner mit Japanern während WK2 gemacht haben als sie sie interniert haben. Die hatten einen gesunden Abwehr Reflex.

    Man hätte von Anfang an alle Internieren müssen schon aus gesundheitlichen Gründen. Wieviele Aids Kranke mag es wohl unter denen geben die Frauen vergewaltigen und anstecken ?

    Flüchtenden Frauen wird vorbeugend eine Anti Baby Injektion gegeben weil sie, die Verbrecherische Soros Bande, genau wissen das sie auf ihrer Reise vergewaltigt werden. Unglaublich oder ? Habt ihr davon schonmal gehört ?

    Nichts wird darüber gesagt. Es ist ein Psychologisches Problem wenn man von seiner eigenen Gutherzigkeit auf andere vollkommen unbekannte Kulturen schließt. Der gesunde Reflex gegen alles Fremde ist diesen Leuten völlig abhanden gekommen. Eine Minderheit von „Gutmenschen“ bestimmt das Schicksal Deutschlands.

    Wie groß ist inzwischen die Masse an Invasoren aus Afrika ?
    Wieviel Millionen machen sich auf den Weg ?
    Kein Wort davon in den Medien. Nichts…

    Berechtigte Wut wird gleichgestellt mit Hass. Unglaublich ^^
    Hass aber ist, wenn man meint das Deutschland zu weiß wäre !

  22. https://vk.com/udoulfkotte

    „+++ Schwedische Regierung teilt offiziell mit, dass 41 Prozent der schwedischen Frauen sich aus Angst vor Vergewaltigungen NICHT mehr auf die Straßen in ihrer Heimat trauen…+++“

    Der Totale Zusammenbruch nicht nur der Schwedischen Wirtschaft ist absehbar sondern von ganz Europa wenn sich die Frauen nicht mehr auf die Straße trauen.

    Das Gesundheitssystem sowie die Versorgung wird natürlich ebenfalls kollabieren. Kann aber auch sein das erstmal die Chemische Industrie die Beruhigungspillen herstellt aufblühen wird. Was zur Folge hat das Frauen Drogensüchtig werden und zum Psychologen gehen müssen der ihnen dann einredet ihre Ängste wären reine Einbildung was den Kollaps noch beschleunigen wird.

    Der Krieg gegen das Weibliche Wesen greift auf Europa und dann auf die ganze Welt über. Die Folge ist das sich immer mehr Frauen mit scharfen Waffen versorgen und Männer einfach nur so weil sie Männer sind, töten. Das ist der Untergang der Spezies Mensch.

    Naja, ich werde natürlich als einziger überleben und all die schönen Mädels mit meinem heiligen Samen befruchten und so die Hochstehendste, Edelste, Langlebigste Dynastie erschaffen die die Welt jemals gesehen hat 😉

  23. @Manfred Gutsche,
    Wenn Du richtig rechnest, JEDES JAHR EIN KIND, dann gehören das mindestens ZWEI dazu = VATER + MUTTER. Trotz der Tatsache, dass ein Mann mehrere Frauen haben kann (so wie Gack, der auf Staatskosten seine Mätresse durchfüttern lässt, für Kinder ist die nur schon zu alt) und demzufolge pro Jahr auch mehrfach Vater werden kann, klappt das bei den Flüchtlingen nicht, weil vor allem junge Männer kommen. Diese versuchen zwar hiesige Frauen für das KINDER BEKOMMEN einzubeziehen, das gelingt aber nicht immer.

    Übrigens 1 Million neue Bürger pro Jahr => 2 Städte, wie Dresden pro Jahr. Allerdings mit 100% Sozialwohnungen vom Staat gebaut und finanziert.

    Bereits in der Bibel steht: SEID FRUCHTBAR UND MEHRET EUCH.

    Da ist aber nicht die Rede davon, dass jedes Jahr ein Kínd kommt, das aber andere füttern soll.

    Solche Regeln hat der liebe Gott nur für den Kuckuck erschaffen.

  24. Kümel

    Kann sich doch keiner vorstellen, was diese Offiziere im ISIS-Gebiet zu suchen hatten!

    Sie denken da in eine ganz falsche Richtung. Die haben da einfach nur Untersuchungen angestellt wie in Aleppo nach dem Krieg durch den Aufbau eines breiten touristischen Angebots der wirtschaftliche Wiederaufbau gefördert und die heimkehrenden Syrer ins zivile Leben integriert werden könnten. Isse alles voll normahl konkret-krass, Alder… 😆 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s