Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

Der Infokrieg gegen COMPACT hat begonnen

Partnerbanner_Konferenz_2016_300x250Noch ein Fake: Gefälschte Massen-Emails behaupten, die COMPACT-Konferenz „Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft“ sei abgesagt. Das ist natürlicht NICHT der Fall! Konferenz läuft am 29.10. wie vorgesehen!

Liebe Leser und Freunde von COMPACT,

COMPACT steht unter schwerem Beschuss, wir brauchen Eure Hilfe! Seit dem Wochenende hat eine massive Verleumdungskampagne, vermutlich aus Geheimdienstkreisen, gegen unser Magazin begonnen. Der Zeitpunkt ist logisch: COMPACT hat in den letzten Tagen als einziges Massenmedium die Bürgerproteste in Bautzen unterstützt, ein entsprechender Artikel wurde im Netz über 500.000 Mal gelesen. Unser Chefredakteur ist einer der Sprecher des außerparlamentarischen Widerstandes, trat vor kurzem vor 5.000 begeisterten Mensch bei Pegida in Dresden auf und wird das in Kürze wieder tun. Am 29. Oktober steht die nächste COMPACT-Konferenz an, unter dem Motto „Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft“ werden Redner wie Björn Höcke, Karl Abrecht Schachtschneider und Gerhard Wisnewski den Wahrheitshungrigen Futter geben.

An diesen Punkten setzt der Infokrieg gegen COMPACT an:

* In einem Massenmail vom Sonntag mit angeblich über 30.000 Adressaten wird lügnerisch behauptet, die COMPACT-Konferenz sei abgesagt Das ist natürlich nicht der Fall! Die Konferenz findet statt, alle Referenten haben zugesagt. Zur Lüge kommt der Betrug: Als Absender der Massenmail wurde die Email-Adresse von COMPACT-Geschäftsführer Kai Homilius fingiert, das Schreiben täuschend echt als COMPACT-Newsletter aufgemacht.

* In einem Massenmail vom Samstag mit ebenfalls angeblich über 30.000 Adressaten – versendet über die fingierte Email-Adresse unseres Chefredakteurs Jürgen Elsässer – wird in dessen Namen die Beschaffung von Waffen des kriminellen Anbieters „Migrantenschreck“ beworben. Diese Emails stammen natürlich NICHT von Elsässer! Wer ihn auch nur ein bisschen kennt, weiß: Er würde NIE für gewalttätige und strafbare Widerstandsformen werben, schon gar nicht für Bewaffnung! COMPACT ist immer dafür eingetreten, dass der Protest gewaltfrei und bürgerlich bleibt!

Zu Recht haben sich viele Empfänger, deren Adressen illegal beschafft wurden, gegen diese Zusendungen verwahrt. Wir haben die Vorgänge – zu ihrem wie zu unserem Schutz – unseren Anwälten übergeben, die rechtliche Schritte einleiten werden.

Außerdem häufen sich auf dubiosen Seiten weitere Verleumdungen gegen COMPACT, wozu wir schon vor einem Monat Stellung bezogen haben. Zudem wurde auf youtube von einem Unbekannten ein Kanal mit dem Namen „Jürgen Elsässer“ eingerichtet und es wurden mit diesem Nickname Kommentare verbreitet, die dem wirklichen Jürgen Elsässer Schaden sollen.

Wie Sie uns helfen können:

Bitte verbreiten Sie diese Erklärung an Ihre Freunde und posten Sie sie im Netz, zum Beispiel auf Seiten, wo jemand – aus Unkenntnis oder in böser Absicht – falsche Informationen über COMPACT verbreitet.
Bitte werben Sie für unsere COMPACT-Europakonferenz „Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft“, um den Streuverlust durch die Desinformation auszugleichen. Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: http://www.compact-online.de/compact-konferenzen/europakonferenz-2016/

Stärken Sie uns den Rücken gegen diese Angriffe mit einem Abonnement von COMPACT (https://abo.compact-shop.de/)

Oder leisten Sie eine Spende für unsere Rechtsanwaltskosten, die beim Vorgehen gegen die Desinformationen jetzt anfallen werden: COMPACT-Magazin GmbH, Mittelbrandenburgische Sparkasse, IBAN: DE74 1605 0000 1000 9090 49, BIC: WELADED1PMB (Stichwort: Rechtshilfefonds)

Vielen Dank,
herzliche Grüße

Verlag und Redaktion COMPACT-Magazin GmbH

Einsortiert unter:Uncategorized

47 Responses

  1. Jürgen Graf sagt:

    Die Kreativität der Elsässer-Gegner ist fürwahr staunenswert. Hut ab. Nur schade, dass sie ihm in der Diskussion nichts entgegenzusetzen haben…

    Sehr wichtig ist das Motto „Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft“. Damit grenzt man sich von den amerikanophilen und prozionistischen Cuckservatives ab.

  2. Schwan sagt:

    Noch ein Nachtrag zu meinem letzten Kommentar, einen Blogeintrag weiter unten:

    Die alten Mails mit „Migrantenschreck“ haben auf den Koppverlag bezuggenommen, wo ich schon mehrmals bestellt hatte….Sie sehen ja heute noch den Herrn Wisnewski und koennen ihn das gleich wissen lassen und er seinen Arbeit/-Auftraggeber. Auch interessant, auch wenn das im Kommentarfeld wohl nicht ersichtlich sein wird: Die letzte von diesen beiden Mails nimmt punkto Design auf das Compact-Magazin bezu – es ist zum Verwechseln aehnlich.

  3. Schwan sagt:

    PS: Habe im letzten Kommentar den Link aus diesen Mails drinngelassen, bzw. sogar noch mal extra reinkopiert:

    Natuerlich ist es nicht ratsam, da drauf zu klicken…unmittelbar passiert zwar nichts, aber eine sichere Seite ist das wohl kaum – mindestens die IP-Adressen werden gesammelt, wuerde ich meinen.

  4. Rainer Grieser sagt:

    Das ist nur der Anfang, und für die Kartell-Parteien steht im kommenden Jahr viel auf dem Spiel !

    Auf Compact und seine Herausgeber wird da noch einiges zukommen, wie auf die Bürgerinitiative von Frau von Storch.

    Nachdem die Piraten aus dem Berliner Landtag abgewählt wurden, bekommt der Chaos-Computer-Club, Indymedia und Antifa sicher “ Intellektuelle Verstärkung gegen den Rechts-Faschissmus-Rassismus-Kapitalismus-Imperialismus….was noch “ ?

    In diesem Monat habe ich für “ meinen Verein “ schon einiges spenden müssen, quasi als Wiedergutmachung aus dem Südwesten an Mecklenburg-Vorpommern und Berlin, aber, mal sehn, was sich in der 1.Oktoberwoche machen läßt.

    Viel kann es nicht sein, ich bin Frührentner.

    Grüße aus HD
    r.g.

  5. manfred gutsche sagt:

    FRAGE!?
    Woher haben die diese Abonnement Anschriften – ich habe bis
    jetzt NIX erhalten schon eigenartig???
    MfG
    MG

  6. Simplicius sagt:

    Genaugenommen ist Ihre Meldung
    „Der Infokrieg gegen COMPACT hat begonnen“
    eine ERFOLGSMELDUNG,

    zeigt sie doch an, wie ärgerlich Compact® und alles damit Verbundene für die antideutsche Politclique mittlerweile geworden ist. Ein Gutteil von deren Macht beruht auf der Kontrolle der medialen Information, und nach wie vor handelt es sich um einen mehr als unfairen Kampf, denn kritische mediale Stimmen wie Compact® sind rar und sollen offenbar „im Keim“ erstickt werden, zumal die letzten Wahlen gezeigt haben, daß immer mehr Menschen zu verstehen beginnen.

    Glücklicherweise ist das ein Prozeß, der nicht linear abläuft, sondern viel, viel schneller, da jeder Aufgeweckte seinerseits zum Aufweckenden wird.

    Dennoch sind diese Angriffe auf Compact® mehr als gefährlich. Wie formulierte Martin Luther? „… groß Macht und viel List (ihr) grausam Rüstung ist …“. Gerade jetzt im nahenden Luther-Jubiläumsjahr sollten wir uns aber an den MUT MARTIN LUTHERS erinnern:

    Und wenn die Welt voll Teufel wär,
    und wollt uns gar verschlingen,
    so fürchten wir und nicht so sehr,
    es soll uns doch gelingen.
    Der Fürst dieser Welt,
    wie saur er sich stellt,
    tut er uns doch nicht;
    das macht, er ist gericht‘:
    Ein WÖRTLEIN kann ihn fällen.

    Das WÖRTLEIN, das Compact® regelmäßig an unser Volk sendet, ist in der Tat mächtig. Laßt uns alle helfen, daß dies auch weiter so bleibt.

    Vielleicht kann dieser jetzige Angriff auf Compact® als Bumerang ja auch zurückgeschickt werden, so in der Art wie es der chinesische Künstler Ai Weiwei in ähnlichen Situationen zu tun pflegt.

  7. claus235 sagt:

    Die etablierten Parteien Deutschland bilden einen Mix von Himmel und Hölle in der patologischen Angst, durch Pegida,
    Compact und AfD ihre gut gefüllte Futterkrippe (sprich Diäten und sonstige Zubrötchen) zu verlieren. Die erfolgreichen „nicht Etablierten“ werden zu Feinden erklärt, und damit steigt sogar Herr Giesy noch einmal in den Ring. Und nun werden die einzigen Oppositionellen mit Dreck beschmissen. Wenn die Lügen auch noch so dicke sind, etwas von dem Dreck – so hoffen sie – wird hängen bleiben.
    In einem Land, wo die Kanzlerin rücksichtslos gegen geltendes Recht verstößt ist jede Schweinerei legal.
    Ich habe die „Absage der Konferenz auch bekommen.

  8. juergenelsaesser sagt:

    ist doch gut!

  9. Stepher sagt:

    Leider finde ich COMPACT nicht in meinem VK.RU aber das hier:
    http://opposition24.com/gefaelschte-emails-vom-verfassungsschutz-elsaesser-der-migrantenschreck-und-anonymousnews/294470
    Darin enthalten ist auch ein Statement gg COMPACT von KOPP-News.
    Ich habe dieses Statement in KOPP-News gesucht mit verschiedenen Textstellen und nicht gefunden (0 Treffer)
    Es ist gut, wenn COMPACT und KOPP gemeinsam eine Erklärung publizieren.
    Wer ist Herr Rönsch und was spielt er für eine Rolle.
    Warum erscheint ein Artikel gg Compact bei Anonymous.ru und wenn das ein Fake ist warum hält Anonymus still.
    Ich denke das sind Kernfragen die jetzt beantwortet werden sollen. Wenn sich das alles als Antifa- Ente herausstellt, dann hat Compact die idologischen MunitionsBunker der Gegner erobert und dann Feuer frei auf die linken Strauchdiebe. Das kann ein großer Durchbruch werden, doch zuerst muß solide Aufklärung sein – das ist das Gebot der Stunde!
    Ich habe mich als Blogger zurückgezogen da immer mehr Kommentare voller Haß gg uns katholische Christen unzensiert zu lesen waren, die jeder historischen Grundlage entbehrten. Doch was Recht ist muß Recht bleiben und dafür drücke ich beide Daumen.
    Gelobt sei Jesus Christus, Stepher

  10. Flo sagt:

    Ist es möglich, daß dieser Mario R. von anonymous an die Email-Adressen der Abonnenten gekommen ist, Herr Elsässer? Immerhin scheint er eine zentrale Figur hinter der Aktion gegen Sie und Compact zu sein. Soll nicht heißen, daß er alleine handelt. Diese anonymous-Seite scheint auch ein Tummelplatz ehemaliger Altermedia-Deutschland Schreiberlinge geworden zu sein. Dadurch kann man schon gewisse Schlüsse ziehen, welchen Sinn und Auftrag diese Seite eigentlich erfüllt. Kürzlich wurden dort die Daten von 25000 angeblichen Antifa-Mitgliedern veröffentlicht. Sind Indymedia und anonymous Brüder im Geiste? Womöglich mit den selben Hintermännern?

  11. juergenelsaesser sagt:

    Von Kopp gibt es bestimmt kein Statement gegen COMPACT.

  12. Stepher sagt:

    …Von Kopp gibt es bestimmt kein Statement gegen COMPACT…
    und das weiß ich, bin schließlich seit vielen Jahren mit beiden „liiert“. Doch auch um den Gegenbeweis einer falschen Anschuldigung vorzunehmen muß recherchiert werden und das habe ich getan um der Wahrheit willen. Hoffentlich tun das viele andere auch. Drücke wie gesagt beide Daumen, viel mehr kann ich als Fernfahrer leider nicht tun.
    Gruß Stepher

  13. Sebastian H. sagt:

    Die Angriffe gegen Elsässer gehen weiter:

    http://www.anonymousnews.ru/2016/09/18/elsaesser-und-compact-versinken-im-vs-sumpf-ein-insider-packt-aus/

    Es wäre sinnvoll, auch wenn es Zeit kostet und Überwindung kosten sollte, eine Stellungnahme dazu abzugeben.

  14. Jürgen Graf sagt:

    @Stepher

    Jeder darf glauben, was er will, aber Angriffe auf das Christentum und die katholische Kirche als Instituion und Idee (nicht zu verwechseln mit dem Papst-Darsteller „Franziskus“ und seinen Helfern) sind das Dümmste, was ein national denkender Deutscher tun kann. Das Christentum hat eine fundamentale Rolle bei der Entwicklung der deutschen Kultur und Tradition gespielt. Dies muss auch ein intelligenter Nichtchrist anerkennen.

  15. Gwen Storm sagt:


    Da steckt wohl der sogenannte „Verfassungsschutz“ dahinter.
    Scheint mir eine Zweigstelle des israelischen Mossad zu sein.

  16. Gwen Storm sagt:


    Obwohl die AfD 2 Frauen als Leader hat wählen um 40% weniger Frauen als Männer die AfD. Warum ist ein Rätsel.

  17. Manfred sagt:

    Hallo Herr Elsässer,
    der Infokrieg gegen Sie nimmt langsam unappetitliche Züge an:

    http://www.politaia.org/deutschland/elsaesser-und-compact-versinken-im-vs-sumpf-ein-insider-packt-aus/

    ich hoffe, Sie können das klären – lassen Sie sich nicht spalten.

  18. Vertrauen ist gut sagt:

    Wie ist es denn möglich dass viele Adressen abhanden gekommen sind?

  19. manfred gutsche sagt:

    MERKEL SCHAUT GANZ BESCHISSEN AUS LOOSERIN!!!!!!!!

    Endlich nach 3 AfD Erfolgen und kommen bald noch mehr sieht
    diese VOLKSVERÄTERIN & SCHLEPPER – KÖNIGIN doof aus
    ihrem „Kittel“!!!

    MERKEL GOO TO ISRAEL – MERKEL GOO TO ISRAEL………

    MfG

    Manfred

  20. Detlev sagt:

    Es muß Möglichkeiten geben, herauszufinden, wer der Urheber solcher Aktionen ist. Dann würde es für die Betreffenden zu einem Bumerang werden.

    Herzliche Grüße Detlev Wulf

  21. Sebastian H. sagt:

    Schon wieder eine eMail bekommen…. Das wird jetzt aber sehr lästig…
    Mitarbeiter veröffentlicht COMPACT-Internas
    V-Mann-Elsässer

    Elsässer und COMPACT versinken im VS-Sumpf ? Ein Insider packt aus

    ….

  22. Auster sagt:

    Hier gibt es schon handfeste Morddrohungen gg AFD:
    https://philosophia-perennis.com/2016/09/19/morddrohungen-afd/

  23. katzenellenbogen sagt:

    Das System wird immer fieser und kommt jetzt auch langsam in die Gänge. Zuerst konnten die Schweine nur hilflos zusehen, wie sich immer mehr Menschen von ihren Lügenmedien abwandten und ihr eigenes Informations- und Diskussionsnetzwerk aufbauten. Aber jetzt glauben sie eine Möglichkeit gefunden zu haben, bejubeln hysterisch ihre „Qualitätspresse“ und versuchen ihr Informations-, besser gesagt Lügen-, Verblödungs- und Gehirnwäschemonopol mit allen miesen Mitteln aufrechtzuerhalten, siehe die Denuntiations- und Zensurkampagnen von Heiko Maas, de Maiziere, Anette Kahane und Ähnliches, was bei uns in Österreich läuft.
    Wir „Beelsässernen“ lassen uns von sowas sicher nicht blödmachen, aber man muss schauen, dass wir die weniger Interessierten jetzt nicht wieder verlieren!

  24. Lars sagt:

    Hallo Jürgen,
    leider habe ich auch diese dreisten EMails bekommen. Laut EMail-Header kommt die EMail von :

    S.I. ( schätze mal, der ist schon bekannt, falls nicht, bitte gerne EMail an mich, dann gebe ich die Daten sofort an Euch weiter )

    Das bedeute aber NICHT (!!!!), das diese Person die Emails auch verantwortlich gesendet hat. So wie es aussieht, ist dies ein PLESK-Server. Die sind leider leicht verwundbar. Und der Depp hat den wohl falsch konfiguriert…noch dazu ist die dazugehörige Domain ein mittelschweres Schmunzeln wert, hat man doch den vermeintliche Zielgruppe zusätzlich geschädigt.

    Aber von dort aus kommt Ihr an den tatsächlichen Verursacher ran, denn es gibt ein LOG-Protokoll, was man auslesen kann und was die IP-Adresse des Angreifers speichert.

    Teile und Herrsche. Mir langt das Spiel allmählich.

    Wenn ich helfen kann – gerne. Bei diesen Aktionen hört der Spaß auf, die Grenze ist überschritten.

  25. Wen wundert’s, dass solche Sachen kommen.

    Gelassen bleiben.

    Ziemlich klar, dass da jemand die Hand drüber hält.

    Der sauber bleiben möchte.

  26. Anonymous sagt:

    Ach du Kacke

  27. rubo sagt:

    Die Frage von @Floh liegt mir auch am Herzen! Herr Elsässer sollte im eigenen Interesse mal aufklären, damit seine Feinde nicht Erfolge haben – natürlich nicht online! Er kennt doch die Adressen der Blogger – das ließe sich auch postalisch machen.

  28. ichbin sagt:

    „…den Wahrheitshungrigen Futter geben.“

    Es gibt doch nur eine einzige Frage zu klären: Sind wir Deutschen Souverän, oder nicht ?

    Und haben wir nun einen echten Friedensvertrag, oder sind wir Staatenlos ?

    Wie verhält sich Schachtschneider zu dieser Frage ? „Darf“ er sie überhaupt ansprechen ?

    Wenn all dem nicht so ist, was dann ?

    Wie kann man die Flut stoppen ? Man muss durch Afrikanischen Radiostationen verbreiten lassen dass Deutschland kein Geld mehr hat, das niemand mehr Geld bekommt. Was ja in naher Zukunft auch der Fall sein könnte.
    Und man darf denen die bereits hier sind kein Geld mehr geben.

    Und noch eine Frage ist wichtig: Wer spricht die Ursache für all das Elend an, nämlich – Groß Israel ?

    Und noch wichtiger für die Menschen der Welt, in welchem Land hört Groß – Israel auf, wann sind sie „zufrieden“ ?

    Und was passiert wenn sich China wieder vermehrt, nun nachdem die ein Kind Politik beendet wurde ?

    Wir brauchen einen neuen Planeten !

  29. manfred gutsche sagt:

    USA BOMBER ZERBOMMBEN HILSKONVOUI VIELE TOTE!!!

    Wie die SYRISCHE ARMEE angeblich aus versehen,wie die
    Reuters Reporter vom Hubschrauber,wie Hochzeitsgruppen,
    wie KRANKENHÄUSER im GAZA von Israelen,wie,wie,wie……

    JETZT wieder,ja es waren RUSSEN oder SYRER immer diese
    sofortigen SCHULDZUWEISUNGEN deuten doch eindeutig auf
    die wahren TÄTER hin!!!

    JETZT WURDE VON DEN Konvois Aller keine Fahrten mehr
    getätigt da ca. 20 Tote Fahrer und Personal getötet wurden und
    die Hälfte der Fahrzeuge: Jetzt müssen diese Menschen wohl
    verhungern!?

    IMMER WAREN ES DIE ANDEREN – WOHL HIER IMMER DIE
    „RUSSENBOMBER“!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt läuft dieser maledeite Syrien Krieg schon 5 Jahre und ca.
    300 000 Tausend Tote,für hunderte von MILLIARDEN HAUS-
    ZERSTÖRUNGEN!!!

    xxx
    MfG

    Manfred

    PS: Sollte wieder der Text gelöscht werden,werde ich darauf in
    Zukunft verzichten etwas hier zu schreiben!!!

  30. Wolfi sagt:

    Gegen die Islamisierung in Deutschland und Europa!

  31. heidi heidegger sagt:

    @ manfred gutsche 20. September 2016 um 15:22

    manfred.copy.are you reading me? in meinen ganzen 5 forumsjahren als cräshpilot und schnatternde blog-elster erlebte ich nie, daß der leitende Controller-JE etwas löschte, was nicht sein musste, hihi. vielleicht war dein letzter (gelöschter?) landeanflug zu steil..weil manchmal gehst du ja wirklich steil, gell? *lach*

    ich erklärte einst dem tower (chefredaktion) im anderen forum (es war im *wiarschdlstand-österreich-faden*) mal eine akute forumsnotlage (=wichtiger kommentar meinerseits und so..) und bekam dann gleich hinweise wie ich doch noch landen könnte–auf nem verkürzten runway, sozusagen. *lmao*

    grüssle

    deine heidi

  32. ichbin sagt:

    @Jürgen Graf

    „Jeder darf glauben, was er will, …“

    Nein, leider nicht. Jeder MUSS glauben was ihm Indoktroniert wurde. Ansonsten wäre die Menschheit nicht Psychotisch dem „Glauben“ an „Gott“ erlegen. Niemand hätte Interesse an Glauben, niemand Interesse an Religionskriegen, niemand hätte Interesse andere von Absurden Glaubensvorstellungen (Vorstellungen = Selbstbespiegelung…!!!) zu überzeugen. Wir MKenschen wären einfach glücklich und zufrieden und brüchten niemanden der uns sagt ws wir zu tun hätten. Niemand wäre über uns, niemand wäre unter uns denn es gäbe niemand der Interesse daran hätte über oder unter einem anderen zu stehen.

    Alles was Organisiert werden muss, würde praktisch von allein aus sich selbst heraus gestalten. Verwaltungen wären in diesem Grotesken Ausmaß völlig unnötig weil sich alle selbst Verwalten könnten.

    Ich hoffe dir sind die Konsequenzen deiner Vermutung/Hoffnung nun einigermaßen deutlich geworden. Das Streben nach Autarkie ist das tiefste Bedürfnis des Menschen. Sich loslösen von den Fesseln falscher Emotionen und Gedanken die von verwirrten großen Menschen den kleinen Menschen eingetrichtert wurden.

    Dürfte der Moslem glauben was er wollte, er dürfte nicht ermordet werden wenn er „Konvertiert“, also nur versucht sich einen anderen Blödsinn in ein Hirn einzuverleiben nachdem ihm bewußt wurde, dass der Islam doch nicht so nett ist und sein Leben bedroht wenn er nicht gehorcht. Und genau das wird der Fall sein, wenn auf immer mehr Menschen Gewalt ausgeübt wird, dass die Gegenkraft automatisch ensteht nämlich dass sich immer mehr von der Gewalt des Glaubenssystems lösen werden.

    Ein Kind KANN nicht verstehen dass das Informieren durch Religion seinen Verstand und seine Empathie vernichten wird. Ein junges Gehirn KANN nicht unterscheiden zwischen dem was es „will“ und dem was mit ihm gemacht wird, denn dieses junge Gehirn hat KEINEN Willen…Später, wenn das Gehirn „Erwachsen“ geworden ist, „Denkt“ es nur dass es einen freien Willen hat wenn es sich „Entscheidet“ zu beten oder andere Sysmbolische handlungen begeht. Aber das sind alles nur Pawlowsche Reflexe, mehr nicht.

    Stell dir mal vor, jemand glaubt fest daran dass es eine prima Sache wäre dich zu ermorden. Würdest du so jemandem zustimmen dass er glauben darf was er will und es ihm gestatten ? Nein ? Eben…

    Niemand sollte also ernsthaft meinen, man könne/darf ja „glauben was man wolle“. Ansonsten sollte man am Verstand dieses Menschen zweifeln.

  33. heidi heidegger sagt:

    ein kleiner sieg im infokrieg (ich seh das halt so/nebenkriegsschauplatz GEZ und so..) ist das folgende video. ja da hatte der JE wieder mal recht: dresden hat die schönsten frauen. jedenfalls tat es mir die säxin hier irgendwie an=bin angetan. also hier:

  34. ichbin sagt:

    @Jürgen Graf

    Nochwas: Würdest du deinem Kind auch anbieten zu glauben was es wolle ? Etwa wenn es dich nach einer Lösung nach einem Konflikt mit seinem Klassenkameraden fragt ?

    Du sagst dann eben einfach „Ach, glaub doch was du willst“ und fertig, oder ?

    Im Angesicht der Tatsachen, der Geschichte, dass sich Menschen schon immer wegen „Glaubens“ Konflikten die Schädel zertrümmert haben von Glaubens „Freiheit“ zu sprechen scheint mir doch ziemlich Nihilistisch zu sein.

    Selbst wenn man bedeutungslose Sätze ewig wiederholt, macht es sie dennoch nicht sinnvoller.

    Diese „Kanzlerin“ ist ein ungutes Beispiel dafür, wie man Sprache mißbrauchen kann: Sie gibt permanent Doppelbotschaften die keiner wirklich versteht, die sogar Orientierungslos und bewußtlos machen, sondern sagt in Wahrheit:“Ach, glaubt doch was ihr wollt“…

  35. 006 sagt:

    Manfred

    ich hoffe, Sie können das klären – lassen Sie sich nicht spalten.

    Elsässer ‚gespalten‘? Also dann … wäre er ja … ‚doppelt‘ bzw. zwei Mal vorhanden.. – mhh, angesichts seiner vielfältigen Anforderungen wäre das vielleicht nicht mal die schlechteste Lösung. Einer hätte dann mehr Zeit fürs Privatleben, der andere kann mehr Auftritte wahrnehmen – also ich plädiere für diese Lösung!!😆😆 (Ein LOL für jeden der beiden Elsässer…)

  36. 006 sagt:

    Wolfi

    Sweden then – Sweden now

    Stelle mir nach diesem Muster gerade Abba then – Abba now vor…😆😆😆

  37. woher hat er denn die e-mail-adresse:
    kai@compact-magazin.com ???

    bzw. meine?

  38. Hab mich das erstemal angemeldet und dann so ein Mist!

    Direkt im Verteiler von gewalttätigen Antifas…

    Danke dafür.

  39. Rainer Grieser sagt:

    Liebe Blogger-Kollegen,
    Hallo, Compact-Foristen !

    das Aufhacken von Personen-Dateien ist keine
    Einbahnstraße !

    Dieses Spiel können auch zwei, wenn nicht mehrere betreiben, z.B.anonymus, vtl rt
    Diese haben fein säuberlich über 25.000 Links-Aktivisten aufgelistet, nur die wenigsten von diesen scheinen zwar wirklich den gefährlichen Linksterroristen von Antifa aktiv anzugehören, aber sie gehören zu deren Sympathisanten und dem Umfeld.

    So geht´s :

    – @ anonymus.rt
    – Liste der ANTIFA
    ( rechte Seite anklicken )
    – Datei ,
    – Excel oder PDF
    – Alles, Seitenzahl, mit/ohne Gitternetz
    – speichern unter ( am besten USB, DVD )

    Viel Freude und Erfolg, dann weiß jeder, wer sein Fahrzeug abfackelt, das Haus , die Wohnung nachts mit Hakenkreuzen beschmiert, die Reifen platt sticht.

    anonymus.rt, spassiba !!!!, Danke !!!
    Einfach s u p e r !!!

    r.g.

  40. Rainer Grieser sagt:

    hallo, ichbin,
    Kommentar vom 20.09.16
    …ob wir souverän sind…

    das sind wir natürlich n i c h t !!!

    Einige Beispiele ?

    – Grafenwöhr, 2.größter Truppenübungsplatz im Protektorat
    der USA, genannt BRDDR, da kann die US-Army schalten
    und walten, wie sie will, genauso in Hohenfels und
    Baumholder.

    – Abhörzentrale Bad Aibling, MAD unter absoluter Kontrolle der
    NSA, ebenso Griesheim und Wiesbaden-Erbenheim, hier ist
    das Gelände ( 14,6 QKm Hoheitsgebiet der USA !
    )
    Das Resultat der US Überwachung seines Protektorates
    BRDDR kann derzeit bei VW, Audi und Bosch bewundert
    werden, deren abgefangene und abgehörte Schweinerein im
    Dieselskandal fliegt den IT -Nieten dieser Konzerne jetzt
    um die Ohren !

    – Wo sind unsere Goldreserven ? In der Nordamerikanischen
    Union, da helfen auch keine Falschmeldungen des Deutsch-
    landfunks (Birgitt Becker, 15.01.15, 18.40-19.00 Uhr)
    Nix haben diese Goldräuber zurück gegeben, g a r n i c h t s !

    – Riesen-Abhöranlage auf dem Dach der USA-Botschaft, ca
    300 m entfernt, vom US Hausmeisterbüro, hier besser
    bekannt als “ Bundeskanzleramt „, derzeit bewohnt von der
    Obama-Concierge erika kasner, alias merkel.
    In den USA, im umgekehrten Fall wäre der sofortige Abbruch
    der diplomatischen Beziehungen erfolgt, aber nicht bei der
    ehemaligen IM erika kasner.Weshalb wohl?
    Die Rosenholz-Datei läßt grüßen !

    Noch mehr Beispiele für die “ uneingeschränkte Souveränität “
    der Besatzungs- wahlweise auch Bananen-Republik
    Almanya ?

    Beste Grüße aus Heidelberg
    Rainer Grieser

  41. Rainer Grieser sagt:

    @Deltlev Wulf

    es gibt einen Boomerang…anonymus.rt hat den Knüppel heraus geholt und die ganze Linke als
    „Liste der ANTIFA „,nebst Symphatisanten und Unterstützer in einer Liste veröffentlicht.

    Tja, werte Terror-Marxisten, Veröffentlichung gehackter Daten unbequemer Bewegungen und Parteien ( 01.05.16 kompletter Datenbestand der AfD, nebst Mitgliedern, Adressen und Telefon-Nummern ), das Spiel können auch zwei treiben !
    Grüße aus HD, r.g..

  42. Rainer Grieser sagt:

    Hat Compact eine neue Redaktion bekommen ?
    Vielleicht die Bilderberg Inc. oder BND ?
    Es fällt auf, daß besonders kritische, aber sachlich gut argumentierende Blogger nicht mehr auftauchen !
    Auch Manfred Gutsche will weg !

    Keine Berichte über mehrfache Totschlägerei im Ruhrgebiet, vtl. ausgeführt von Deutsch…türken, Deutsch-Marokkaner, mit “ Migrationshintergrund „..
    Keine Ergebnisse über Wahlbetrug in MV.

    Vielleicht werden uns die neuen Redakteurinnen und Redakteure vorgestellt, etwa Anetha Denunziata – Kahane, Zenszur-und ÜberwachungsministerHeiko Maas…..

    Beste Grüße
    r.g.

  43. juergenelsaesser sagt:

    Die Email_Adresse als Absender wurde fingiert.

  44. ichbin sagt:

    @Rainer Grieser

    Hmmja, ich weiß. Ist mir aber egal ob wir Souverän sind oder nicht. Spätestens in hundert Jahren gibt es onehin keine Staaten mehr. Rein Wirtschaftlich ausserdem schon lange nicht mehr.

    Nur die Sprache ist noch National wird sich aber auch in hundert Jahren in Luft aufgelöst haben. Ein Mischmasch aus allen Sprachen wird es geben. So ist das nun mal mit der Evolution.

    Ich mach mir keinen Kopp mehr…

    Ob ich jetzt sterbe oder niemals oder später dann doch noch, ist mir auch egal. Spielt alles keine Rolle, hat niemals eine Rolle gespielt. Alles nur Theater, alles…

  45. MartinP sagt:

    Hmmm… Auf der Seite des Magazins liest es sich so: https://www.compact-online.de/sieg-fuer-die-meinungsdiktatur-compact-konferenz-abgesagt/

    Abgesagt! Was stimmt denn nun? Ich bitte um Klarstellung.

  46. juergenelsaesser sagt:

    Konferenz wurde neu angesetzt auf 5.11. in Berlin. Siehe mein Posting vorgestern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
September 2016
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
%d Bloggern gefällt das: