Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

Herbstoffensive: 29. August – Elsässer spricht bei Pegida in Dresden

Elsässer bei COMPACT-Live in Altenburg/Thüringen. Foto: Bürgerforum Altenburg

Elsässer bei COMPACT-Live in Altenburg/Thüringen. Foto: Bürgerforum Altenburg

Und am 24. August bei COMPACT-Live in Schwerin!

Ich bin Deutscher und ich werde nicht zulassen, dass dieses Land vor die Hunde geht! Und wer das genauso sieht, muss jetzt raus auf die Straße! Unsere Reaktion auf die Vergewaltigungen unserer Frauen waren schon viel zu schwach – aber jetzt, wo die Aggression mit Äxten, Macheten und Bomben weitergeht, müssen wir handeln! Handeln ist mehr, als im Internet herumzutippen. Handeln bedeutet: Seine Stimme in der Öffentlichkeit zu erheben, Gesicht zu zeigen, notfalls seinen Körper einzusetzen, in jedem Fall zu demonstrieren. Der Widerstand gegen den Großen Bevölkerungsaustausch braucht einen heißen Herbst!

Deshalb gehe ich dorthin, wo der Widerstand seinen Ausgang nahm: in die Heldenstadt Dresden. Ich gehe dorthin, wo die Flamme der Unbeugsamen nie erloschen ist: zu Pegida. Ich gehe zu den mutigen Sachsen – dort, wo Deutschland noch deutsch ist! Am 29. August, ab 18 Uhr! Seid Ihr dabei? Das soll der Auftakt sein, der sich in vielen weiteren Städten fortsetzt, unter anderen Namen und mit anderen Personen, aber immer mit einer Zielrichtung: Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft! Sichere Grenzen! Freiheit für Deutschland! Geben wir allen Verzweifelten ein Vorbild: Der Osten hält stand! Sachsens Glanz und Preußens Gloria – so ersteht Deutschland wieder! Und am 3. Oktober kommt Merkel nach Dresden…

*** Unterstützt COMPACT, das Magazin mit dem Mut zur Wahrheit! Wir schreiben, was andere sich nicht trauen. Und: Wir handeln, wo andere nur schreiben. Hier geht’s zum Abo! ***

Demonstrieren ist wichtiger als Wählen, aber Wählen ist nicht unwichtig! Ältere und Schwächere, die nicht mehr auf die Straße rauskönnen, haben immer noch im Stimmzettel eine scharfe Waffe. Bei allem, was momentan schräg läuft in der AfD: Es wäre phantastisch, wenn die AfD in MeckPomm bei den Landtagswahlen am 4. September zur stärksten Partei würde! Und das ist drin, wie die Meinungsumfragen zeigen! Merkel in ihrem eigenen Landesverband zu demütigen, ein Direktmandat für die AfD in Muttis Wahlkreis zu holen – das wäre die ideale Vorbereitung für einen starken außerparlamentarischen Protest in der Folge.

Auch dazu wird COMPACT, das publizistische Maschinengewehr des Volkswiderstandes, einen Beitrag leisten: Durch unsere große COMPACT-Live-Veranstaltung „Islam – Gefahr für Europa“ am 24. August in Schwerin. Mit Holger Arppe (Platz 3 auf der AfD-Landesliste), André Poggenburg (dem AfD-Wahlsieger und Landeschef in Sachsen-Anhalt), Martin Sellner (dem neuen Rudi Dutschke aus Wien) und Jürgen Elsässer: 24.8., 19 Uhr, im AMEDIA Plaza Hotel, Bleicherufer 23, 19053 Schwerin. Hier anmelden und Ticket sichern.

*** Unterstützt COMPACT, das Magazin mit dem Mut zur Wahrheit! Wir schreiben, was andere sich nicht trauen. Und: Wir handeln, wo andere nur schreiben. Hier geht’s zum Abo! ***

Einsortiert unter:Uncategorized

78 Responses

  1. Roland Basel sagt:

    Bravo !

  2. Anonymous sagt:

    Ich bin immernoch am überlegen, ob das nur schlechte Satire ist oder doch irgendwas Anderes.

  3. chrisia sagt:

    Toll, einfach toll! Ich freue mich schon auf den 29.08.2016!

  4. Re Ply sagt:

    Wenn die AfD in MeckPomm stärkste Partei wird, muß Frau Merkel den ganzen Herbst über im Burkini baden gehen.
    Und Selfies bitte mit den Damen auch – fair & sportlich bleiben!

  5. Hans mein Igel sagt:

    Nun wird der Löwe mit angegrauter Mähne also schon erwachsen und möchte ein eigenes Groß-Rudel führen.

    Dann führe mal ein Groß-Rudel, du Löwe.

    Wir beobachten dich wohlwollend. – Allerdings war Dresden noch nie der Ausgangspunkt für irgendwas; außer für den geilen Bück- und Treppenadel des 17` Jahrhunderts unter August dem Starken.

    Der geistige Mittelpunkt Deutschlands liegt woanders.

  6. saumakos sagt:

    Wenn es zum Aufstand kommt, dann ist das zwar höchstwahrscheinlich ein Teil der Geheimagenda, aber hier braucht es eben Glück und die Gunst der Stunde

    Wenn es bei dieser unserer Befreiungs- & Wahrheitsbewegung zu einer flächendeckenden und selbstverstärkenden Eigendynamik kommen sollte, dann sollten alle Teilnehmer gefassten Herzens standhaft weitermarschieren – trotz absehbahren Terrors seitens des Staates (gegen das eigene Volk instrumentalisierte Polizei und BW), seitens Antifa-Chaoten, seitens IS-Schläfern, seitens National-Türken, invasiven Moslems und seitens „geistesgestörter“, assozialer Gewalttypen unter den Migranten.

    Nur wenn die Menschen aus der Hypnose erwachen und die Fähigkeit zurückgewinnen wieder in langfristigen Dimensionen (die Zukunft ihrer Enkel) zu denken oder mit gesundem Menschenverstand gegen den kollektiven Autogenozid zu opponieren, nur wenn sie – fern ab von Vater Versorgungsstaat und gutmenschlicher Biedemeierillusion – die absolute Entschlossenheit besitzen, ALLES zu opfern, um der Zukunft und Freiheit ihrer Enkel Willen, nur dann gibt es eine Chance, dass sich das Glück auf Deutschlands Seite hin wenden könnte!

    Das bedeutet

    1)Ständiges Zusammenkommen in öffentlichkeitswirksamen, großen auf friedliche Weise das System boykottierenden Massen oder Gruppen – inklusive TV- und Ämter-BOYKOTT

    2)“Jetzt-erst-recht-Mentalität“, xxx wobei in diesem Falle die Selbstverteidigung ein Imperativ des gesunden Menschenverstandes ist, denn im Angesicht von Staats-Massenterror muss man nicht mehr xxx schauen, sonst kann man es gleich sein lassen.

    DENN DIE OBERSTE AUFGABE DES STAATES IST DAS GARANTIEREN EINER FRIEDLICHEN UND SICHEREN GESELLSCHAFT FÜR DIE BÜRGER, UND SPEZIELL FÜR DAS EIGENE VOLK. WENN DIESE OBERSTE AUFGABE SEITENS DES STAATES (REGIERUNG, POLIZEI UND HÖRIGE VERRÄTER-FUNKTIONÄRE) NICHT NUR NICHT MEHR ERFÜLLT WIRD, SONDERN SOGAR IN MASSEN AUF BÜRGER GESCHOSSEN WIRD, BZW. BÜRGER INTERNIERT WERDEN, UND WENN EINE SUBSTANTIELLE UND LEBENSBEDROHLICHE POLARISIERUNG DER GESELLSCHAFT GEFÖRDERT WIRD, DANN HAT DER STAAT, DANN HAT DIE REGIERUNG DIE ALLERLETZTEN BRUCHSTÜCKE SEINER LEGITIMATION VERSPIELT!

    Nachtrag: Meiner Meinung nach wäre es für den glücklichen Fall eines erfolgreichen Abschüttelns von Unrecht und existentieller Bedrohung in darauf folgenden Übergangszeiten im Prozess des Herauskristallisierens einer anderen Gesellschaft, eines anderen Staates von großer Wichtigkeit, dass all die Beteiligten der Befreiungsbewegung sich klar machen, dass die Strukturen der BRD inklusive ihrer US-Abhängigkeit und ihrer systemischen Finanzverstrickungen im Schuldgeldsystem etwas sind, was nie wieder zu Leben erweckt werden darf – auch nicht, wenn es sich um die Illusion der „tollen“ 1960er 1970er Jahre handelt.

  7. Sase sagt:

    Wir werden handeln.

    Andere handeln schon: https://www.youtube.com/watch?v=HUt2vlRHDYE

    Rund 15 Patrioten zeigen Sigmar Gabriel in Salzgitter, was sie von ihm halten. Nichts.
    Was macht der Wirtschaftsminister? Er zeigt den Patrioten den Stinkefinger. Dies stellt eine Straftat dar!

    Ich rate den beleidigten Patrioten Gabriel anzuzeigen. Ein Normalbürger muss im Schnitt 2.000 – 4.000 € dafür berappen. Mal sehen wie es bei einem Volksverräter mit Ministerialbesoldung so läuft. Aber ach, mir schwarnt da so schlimmes….trotzdem: probieren.

    Und an diesem kleinen filmischen Beispiel sieht man, wie man mit minimalem Aufwand für die politische Rechte maximalen Gewinn erzielen kann. So und genauso muss politische Propaganda funktionieren.

    Dieses Video ist wertvoller als 1.000 verteilte Flugblätter (wobei auch dies wichtig ist).

    Was hilft es wenn pro Woche 3.000 – 5.000 Patrioten in Dresden demonstrieren, aber der Normalbürger davon absolut gar nichts mitbekommt?!

    Mit einem Bruchteil der Aktivisten (hier rund 15) kann man sehr viel mehr erreichen!

    Überall wo die Maas, Merkel, Kahane, Stegner, Özdemir, Roth, Gabriel, usw. in dieser Republik auftauchen muss ihnen die Wut der Menschen entgegenschallen! So wie in Salzgitter!

    Ich habe nämlich den Eindruck, dass es den Lügenmedien gelungen ist, die Asylflut aus dem kollektiven Gedächtnis der Menschen „auszublenden“ nach dem Motto, seht, es kommt doch fast keiner mehr.

    Die Lügenpresse erzeugt – nun eben ein Trug- und Lügenbild. Rund 450.000 neue Asylanten sind allein 2016 über die Landgrenzen gekommen, von den vielen die mit dem Flugzeug täglich eingefolgen werden, ganz zu schweigen.
    Spricht man aber mit Bürgern heißt es nur, „wieso, seit dem Frühjahr kommt doch keiner mehr, und es werden viele abgeschoben“.

    Das ist klare Desinformation – hier müssen wir aktiv werden!

  8. manfred gutsche sagt:

    BILD & STEINMEIER eine „VEREINIGUNG“ GEGEN PUTIN!!!

    Was fällt dem deutschen sogenannten Außenminister eigentlichein immer auf ANWEISUNGSGEBAHREN dieses
    Russland zu kritisieren !!!

    Der sehr verehrte Herr AUSSENMINISTER Lawrow für das
    RUSSLAND führt ja nur auf Anweisung die VERHANDLUNG
    und das passte dem „Kriegstreiber“ Typ Steinmeier wohl nicht
    ins Konzept!!!

    FINDE Lawrow hatte ich sehr gut mit diesem Zyp unterhalten –
    wo er doch eine solch arrogante Person des WESTENS vertritt!
    Mit all den SCHICKANEN und SPERRUNGEN gegen Russland.

    DIESE dumme arrogante deutsche Vertretung meint Herr Putin
    müßte noch vor der deutschen Regierung deren absurden
    Vorstellungen „kuschen“ trotz all dieser „Handlanger Deutschen “ AKTIONEN!!!

    AN Präsident PUTINs Stelle würde ich diesem Typen ein
    Einreiseverbot nach Russland verordnen – der hatte doch noch
    die Stirn vor Studenten in Katarinenbourg zu schwätzen!!!
    Auf russischem Boden PUTINs Politik zu kritisieren-gehts noch?
    MfG

    Manfred

  9. Re Ply sagt:

    Bekam heute Morgen zum ersten Mal eine eMail von „noreply@anonymousnews.ru“ mit dem Absender „COMPACT-Magazin“ und dem Hinweis „Empfänger: 33.968 Abonnenten“.
    ?!?

    Der Header in der Mail verlinkt den hier bereits kurz angesprochenen Artikel, dessen Inhalt ab der Unterüberschrift „Elsässer versuchte auch auf Anonymous Einfluss zu nehmen“ einen klareren Blick auf den/die Verfasser bzw. deren Verfassung gestattet.

    http://www.anonymousnews.ru/2016/08/12/compact-mut-zur-denunziation-statt-mut-zur-wahrheit/

    Wieso schreiben die das?
    Gerade das weist Elsässer doch als vernunftbegabten Mitstreiter aus.

  10. Prometheus sagt:

    Sigmar Gabriels Verhalten dokumentiert zum wiederholten Male eindrucksvoll, dass er gar nicht im Ansatz gewillt ist, die BRD als oberster Verantwortungsträger diese Umstruktuierung Deutschlands/Europas fortzuführen. Das überlässt er schön Mutti & Co. Sehr clever um später einmal behaupten zu können, dass man DIESE Entwicklung SO nicht gewollt habe…

  11. juergenelsaesser sagt:

    Eben!

  12. chrisia sagt:

    Ich bin auf jeden Fall für Straßendemos!

    Ich sage dazu aber folgendes. Diese reptiloid gesteuerten Politiker und deren Vasallen in sämtlichen Ämtern wird man damit nicht zur Einsicht bringen. Die lachen darüber und machen grad so weiter, wie sie es vorgegeben bekommen.
    Straßendemos nützen nur, um noch mehr schlafende Masse unter dem medienverblödeten, smartphonegeschädigten mindcontroletem Schlafschafen aufzuwecken. Der ein und andere erhält doch noch einen Aha-Effekt.
    Nur wenn genügend wache Menschen endlich erkennen, was hier gespielt wird, wird auch eine größere Energie aufgebaut, die es verhindern kann, dass diese reptiloid gesteuerten Hanseln ihr Machtpotenzial nicht mehr aufbauen können. Nur damit bringt man das System zu fall.

  13. heidi heidegger sagt:

    danke, Großer. Du weest wofür. BUSSI *einforder* (after all these years; mehr als verdient..mhmm.)

  14. rubo sagt:

    Mir gibt auch die Behauptung von anonymusnews Rätsel auf.
    Ich würde mich über Anmerkungen des Hausmeisters auch freuen, mehr als über „Eben“.
    Zumal anonymusnews nicht gerade als systemkonform eingeordnet werden kann!

  15. Ulf G. sagt:

    Bis demnächst in Dresden!!! Für die Zukunft unserer Kinder, Enkel & Nachfahren!!! Danke!!!

  16. Ulf G. sagt:

    Die einzigste Chance für uns „Normalbürger“…

  17. manfred gutsche sagt:

    WAS soll die SCHLECHTMACHEREI über J.Elsässer???

    Habe zum Teil die Vorwürfe gelesen – da weiß man garnicht
    wem man trauen kann das er einem verät und verkauft!?
    Bussi Jürgen!!!

    Manfred

  18. Ulf G. sagt:

    Das sind die Gutmenschen, Scheuklappenträger, Bibelfanatiker, Stromschwimmer der Merkel Fehlpolitik, Antifanten usw. … … …

  19. heidi heidegger sagt:

    @ manfred 17. August 2016 um 16:16

    waswardalos? wer wollte dem Jürgen schräg kommen ??

    BUSSI, mein „Oller“

    deine heidi

  20. Es war da eine böse Frau
    Nein
    Kein gewöhnlich Schwein
    Keine dumme Sau

    Oh hatt‘ sie ein Herz für die ganze Welt
    Alle lud sie ein
    Keine dumme Sau
    Die Frau
    Man sieht’s in den Gauen
    Die Pein
    Auf unser Land und Geld
    Auf unsere Frauen

    Ihr dicker Genoss als Boss
    Zackzack
    Der nannte nun Pack
    Wer das nicht wollte
    Wie er es sollte
    Dem zeigt‘ er den Finger
    Dem schlimmen Dinger

    Der ander‘ Genoss als Boss
    Sich derweil in Zensur ergoss
    Sandt‘ aus seine Häscher
    Mit dem großen Käscher

    Wie es ausging, meine Kinder
    Da gibt’s noch keinen Finder

    Der Dicke, mit dem Finger
    Der Kleine, mit dem Datenzwinger
    Die Böse, mit der Raute
    Die alles versaute:

    Sie sind noch da
    Wie einst der Schah

  21. Nur immer mehr Mohren und Muselmänner
    Ihr tumben Toren, ihr teutschen Penner
    Um desto schöner das Land
    Je dichter das Band
    Um euren Hals gezogen
    Alles verbogen
    Wie schön gelogen!

    Pflegen und hegen werden sie euch im Alter
    Bis zum letzten Psalter
    Für euch schuften und stets gut duften
    Eure Rentenzahler
    Wenn nicht alles Verkahler

    Ja, eure Töchter, die möcht‘ er
    Nicht zu schade
    Selbst im freien Bade
    Ihnen Achtung zu erweisen
    Das lässt sich noch besser einpreisen

    Natürlich
    Nicht nur figürlich
    Dies ist eine Satir‘
    Denn ist sie von mir

    Denn wollt‘ ich euch Deutsche nicht beleidigen
    Wo ihr so genarrt
    Kaum noch den Kratzfuß scharrt
    Eher doch verteidigen

    Und so ist
    Was ich erhoben
    Was ich schrieb
    Jeder Hieb
    Schon zerstoben
    Alles nur Mist

  22. manfred gutsche sagt:

    WAS REGT IHR EUCH ÜBER DEN STINKEFINGER AUF???

    DIESER KLASSENVERRÄTER GABRIEL hat O Bildung,er
    bezeichnete doch halb DEUTSCHLAND als „PACK“!!!

    DIESER Typ wird von dr SEMITIN Dr.A.MERKEL wie ein
    HÜNDCHEN gesehen und auch behandelt,dieser Typ G. ist
    so was von PROFELIERUNGSSÜCHTIG da er doch nicht
    „mitregieren kann“ sondern nur ein „LAUFBÜRSCHCHEN“ der
    SEMITIN MERKEL ist – sprich Ministerpöstchen!!!

    DA werden wildfremde auf der Strasse abgefragt was sie von
    dieser Geste „STINKEFINGER zeigen“ halten – da gibt es doch
    Menschen welche das als gerechtfertig halten – wie verkommen
    sind diese „VORBILDPOLITIKER eigentlich???“!!!
    Ein Politiker welcher ein so hohes Regierungsamt besitzt hat
    sich zurück zu halten – so kenne ich das über 70 Jahre von
    deren Vorgängern und nicht anders!!!

    DURCH diese „Abwehrgeste“ eines solchen „MISSRATENEN“
    welcher vor dem deutschen Volk keinerlei Respekt hat,der hat
    NIX an der REGIERUNG etwas zu tun und muß dringend weg!!!
    MfG

    Manfred

  23. Immer mehr Pack

    Immer mehr Pack und Gesindel
    Entsteigt dem Sack und dem Schwindel

    Pack und Gesindel nur deutsches nur
    Denn das ist
    Wie man’s misst
    Pack und Gesindel von Natur

    Diesem Pack und Gesindel geht es so gut
    Es hat schon den frechen Mut
    Sich nicht unterwerfen zu wollen
    Wie es sich gehört
    Dass jeder schwört
    Dem Islam zu zollen

    Diese Leute sind bescheuert
    Keiner daran denkt
    Was ihm da geschenkt
    Es ist ihnen überteuert
    Im Kopf keine Speicherung
    Der tollen Bereicherung

    Wie nun das Pack zurück in den Sack?
    Wie den Schwindel zurück ins Gesindel?

    Der Jungfrauen Viere
    Jedem dieser Tiere?

    Karzer allen
    Selbst der Schwarzer?

    Ausbürgern, also erwürgern?

    Doch wohin?

    Am Ende
    In dem Gelände
    Kommen sie alle als Syrer zurück
    Dann haben wir das Stück

  24. Der Pack

    Er ist der Pack
    Was man sieht
    Und wenn man kniet
    Was man gewahrt
    Nicht gespart
    Am Ranzen
    Dem drallen Ganzen
    Dem prallen Sack

    Der Pack hält den deutschen Bürger
    Für den schlimmsten aller Würger

    Nimmt der ihm nicht nur den Speck der Partei
    Was immer die noch sei
    Nein, auch noch das hohe Vergnügen
    Auf allen Plätzen weiter rauszulügen

    So hat der Pack
    Fackfack
    Schon üble Laune
    All das Geplärr‘ und Geraune
    Den Finger reckt
    In die Luft ihn steckt

    Die sollen sich’s selber besorgen
    Die sind nicht von meinem Morgen
    Doch hach, was, wenn sie’s tun?
    Immer noch Deutsche, was weiß ich nun?

    So sitzet er nun beim fünften Schnitzel
    Halal
    Ganz banal
    Schwitzet, nicht dass er witzel‘

    O mein Magen
    Wie kann ich’s erfragen
    Was ich sollt‘ wagen
    Noch besser
    Damastmesser
    In ihre Seelen zu schneiden
    Sie auszuweiden
    Mit aller Machtung
    Meine Verachtung
    Ins Gesichte zu sagen

    Oder wär’n sie schwerer zu verletzen
    Wüsst‘ ich besser zu hetzen
    Wüsst‘ ich wie sie mich lieben
    Unter meinen Hieben

    Nicht dass sie mich nennen bald später
    Diese
    Miese Kreaturen
    Auf allen Fluren
    Einen Volksverräter

    Schon wird der Barolo schal
    Was für eine Genossenqual

    Doch der Pack, noch ein Kognak
    Zackzack
    Der gibt nicht auf
    Also die Mousse noch drauf

    Am andern Tage nach Sachsen
    Wo überall die Bösen wachsen
    So ward ihm selbst noch das Dessert
    Irgendwie schwer

    Wegen dieser Ratzen
    Darf ich nicht platzen

    Auch darf ich nicht sagen
    Was sie mir tun am Magen

    Was nun?
    Irgendwie weiter groß tun.

  25. Re Ply sagt:

    @ MG: Wer einem in die PC’s einbricht, dem kann man auf jeden Fall NICHT trauen!
    Und wer den kurzen Text unter „Elsässer versuchte auch auf Anonymous Einfluss zu nehmen“ liest, dem sollte ebenda klar werden, dass diese Leute im Zusammenhang mit „Das schließt auch bewaffneten Widerstand ein.“ 0 Vernunft-Argumente gegeben haben und sich proaktiv als 0-en (Nullen!) dargestellt haben.
    Diese Veröffentlichung hat damit quasi das Niveau einer Stinkbombe.

  26. LiberteToujour sagt:

    Auf die Strasse gehen und bei Demos Flagge zeigen und genauso, bei jeder sich bietender Gelegenheit Zivilcourage zeigen, um den medienverbloedeten Schlafdeutschen ein Beispiel zu geben und den gehirngewaschenen Antideutschen klar zu machen das diese zur Rechenschaft gezogen werden. Die Taeterschatt der Antideutschen ist klar nach Beweislage, und deren Unwissenheit bzw. Dummheit schuetzt vor Strafe nicht. Das zur Rechenschaft ziehen der Antideutschen wird sich in der Zukunft wie von selbst ergeben, je nach Entwicklung der Verhaeltnisse. Denn, gewinnen die antideutschen, faschistischen Kultur und Demokratie Zerstoerer, dann frisst die Revolution bekanntlich ihre Kinder. Der genderisierte und flachkoepfige Globalisten Anhang duerfte in einem sich islamisierenden Europa den Moslems besonders willkommen sein. Der Verrat wird geliebt aber nicht die Verraeter. Andersherum, falls die Wirtschaftskrise vorher eintritt dann wird die wirtschaftliche Not die Schlafdeutschen aufwecken und es wird kein Geld, und keine Toleranz fuer ueberfluessige antideutsche Spinner mehr vorhanden sein. Nicht auszuschliessen das die wirtschaftlichen Eliten sich zurueckbesinnen, und den hochgepaeppelten Antifa Abschaum und andere gehirngewaschene und exponierte Opportunisten fallen lassen wie eine heisse Kartoffel und dem Volkszorn ueberlassen. Die Linksfaschisten werden sich diesem Schicksal nur zeitweise, und nur duch die Einfuehrung einer Diktatur entziehen koennen. …. wodurch diese dann den Beweis ihrer faschistoiden Gesinnung erbringen (…der sich abzeichnende neue Faschismus wird sagen, ich bin der Anti-Faschismus). Abschliessend moechte ich noch anmerken, veraechtlich sind nicht die nur Antideutschen, denn Verraeter, Spinner und Gehirngewaschene sind ein Produkt ihrer Zeit und bleiben doch eine Minoritaet. Veraechtlich sind auch die vielen Schlafdeutschen, die mit ihrer ‚Kopf in den Sand‘ Strategie versuchen ihre heile Welt zu bewahren. Ein Uebermass an vorauseilendem Gehorsam, Feigheit und Opportunismus macht die Kulturzerstoerung und den Bevoelkerungsaustausch doch erst moeglich.

  27. Gwen Storm sagt:


    Volksverräter Sigmar Gabriel meint „Flüchtlinge“ sind bessere Deutsche als die original Deutschen!

  28. ichbin sagt:

    Denunzierungskampagne gegen Elsässer direkt aus Russland um auch gleichzeitig Russland zu Denunzieren ?

    http://www.anonymousnews.ru/2016/08/12/compact-mut-zur-denunziation-statt-mut-zur-wahrheit/

  29. Prometheus sagt:

    Gedenkstädte für die Partisanen.
    Was für ein übles Schauspiel:

  30. Prometheus sagt:

    Gedenkstätte natürlich…

  31. manfred gutsche sagt:

    SCHON WIEDER IN OSTHESSEN MANN MIT AXT&MESSER

    Auf den Bildern in BILD sieht man genau einen schlanken Mann
    mit Tiefschwarzen Haaren un d das soll ein „BIO DEUTSCHER“
    sein ???

    JETZT WERDEN AM LAUFENDEN BAND SOLCHE AXT &
    MESSER TÄTER GESEHEN – sollen das alles Bio-Deutsche
    Irre,(aus einer Irrenanstalt ausgebüchste Irre sein)??????????

    SCHLEPPER KÖNIGIN Dr.Angela MERKEL WANN HÖREN
    SIE DAMIT AUF JETZT NOCH DIE VORNAMEN UND DIE
    IDENTITÄT ZU VERSCHLEIERN SODASS IHRE „KLIENTEN-
    KINDR“ „BLOSGESTELLT WERDEN KÖNNTEN UM IHRER
    BESTRAFUNG ENTGEGEN ZU SEHEN??????????????????

    Auch wenn die nicht integrierten mit jetzt 44 Jahren geoutet
    werden ist das eine TATSACHE!!!

    LIEBE Mitblogger wann habt ihr den Mut als Civilcourage und
    geht mal in Mengen auf die Strassen zum erlaubten Demons-
    trieren???
    MfG

    Manfred

  32. Rhöngeist sagt:

    Ein inhaltlich guter Redebeitrag eines AFD Politikers, wenn man von dem üblichen geistigen Aussetzer nach Min. 12:30 einmal absieht:

    @Gwen Storm

    Ja, mit solch einem Logo würde Pediga in einem ganz anderen Licht erscheinen.

  33. Reinhard Berndt sagt:

    +++ an den 5 Stellwänden in Otterndorf, Landkreis Cuxhaven, hängt kein AfD-Plakat mehr +++ Kommunalwahlen am 11. September in Niedersachsen +++

  34. Ich habe die Anonymäuse nach Beweisen gefragt, moniert, dass die Vorwürfe gegen Elsässer/COMPACT mal in der Wirklichkeits-, mal in der Möglichkeitsform angesetzt wurden.

    Mein Kommentar erschien nicht.

  35. manfred gutsche sagt:

    DIESER MAIZIERE WILL DIE BURKA LASSEN WIE FURCHTB

    Das kann doch wieder kein DEUTSCHER verstehen,diese
    Innenminister Sohn des Generals hat noch Zweifel diese BURKA in Deutschland zu verbieten – und Schlepper-Königin der ISLAMISTEN macht schwammige Aussage und andere CDU Mitglieder „streiten darüber“!!!

    DA DEUTSCHLAND SCHON IM ISLAM IST ERHALTEN WIR
    NOCH BUNDESBÜRGER NEUE PERSONAL-AUSWEISE
    MIT DEM AUFDRUCK: ISLAMISCHER-BUNDESSTAAT DES
    KALIVATES!!!

    ALSO liebe Deutsche ihr wolltet ja nicht anders haben,diese
    weiblichen Mitbürger bereitet euch schon einmal auf ein
    Kopftuch vor und schaft euch einen KORAN an um in den
    SUREN alles wichtige zu lernen:Salum Aleikum!!!
    NOCH ein DEUTSCHER

    Manfred

    PS: NIX für Ungut!!!

  36. Er hat nochmal angeklopft, noch wies ich ihm nicht die Tür:

    Wie die Zeit es will
    Bin ich nun weißer Müll

    Wär’ ich ein Schwarzer oder Musel
    Da hätt’ ich Dusel
    Auch als Dauerhartzer

    Im Geviert
    Im Zweifel
    Der Deifel
    Immer diskriminiert

    Also nicht

    Wie die Zeit es will
    Nur weißer Müll

    Und bin ich nicht nur weißer Müll
    Weil die Zeit das will
    Deutscher auch noch
    Damit gleich im Loch

    Nur ein paar Worte von mir
    Und es sperrt mich weg der Wesir

    Während die anderen
    Die Sanderen
    Nach dreimal Messerstechen
    Noch immer und schlimmer
    Den Rest
    Diese Pest
    Frei
    Wie es sei
    Machen Blechen

    Ein Wort dawider
    Nicht klug gesetzt
    Und der Staat
    Die deutschfeindliche Saat
    Richtet mich bürgerlich
    Wenn nur so würgerlich
    Und der mit dem Messer
    Der ist besser

    Ja, ich bin weißer Müll
    Und zwar weil ich das so will

    Ich bin Abschaum
    Nicht nur Narrensaum
    Zu lösen den Bann
    Nehm’ ich die Namen an

    Nun, mein Hauptverbrechen
    Leicht erkannt
    Für mein Land
    Ist es zu sprechen

    Das macht mich zum weißen Müll
    Damit bin ich dumpf
    Stumpf
    Zum Hassen in Massen
    Hirnlos
    Mal zum Lachen
    Wie die Zeit es will

    Und doch
    Ihr lieben Entsorger
    Fremdfürsorger
    Immer noch
    Bin ich als weißer Müll
    Der ich sein will

    Und als Deutscher bin ich Sondermüll
    Auch das, ihr Affen und Laffen
    Nehme ich
    Für mich

    Ich habe eine große Deponie
    Bei mir alleine hie
    Wo ich Wertstoffe sortiere
    Auch extrahiere

    Dort finde ich Mittel
    Und Elixiere
    Aus dem ältesten Kittel
    Für Menschen und Tiere

    Und die Schande
    So am Rande
    Die nehm’ ich hin
    Sie sitzt in Berlin
    Denn was ich sein will
    Das ist weißer, deutscher Müll!

  37. Sandra sagt:

    Der Verfassungsschutz (VS) schützt die Verfassung (haben wir überhaupt eine?) so sehr, wie die BRD-Volksvertreter das Volk vertreten.
    Eher würde ich da schon an die Unschuld einer Hure glauben oder eher einem Staubsaugervertreter von Vorwerk, als einem Volksvertreter der BRD.

    Aber egal: wir haben eine Bundeskanzlerin, die Bundesminister und die Abgeordneten des Bundestages, die flankiert von 99% der BRD-Lügenmedien, bewusst, gewollt und kalt berechnend die BRD-Verfassung, so man das Grundgesetz als solche ansehen will, gebrochen haben.

    Sie haben Schengen, Dublin II, Art 16a GG, sowie die Ausländergesetze und Durchführungsbestimmungen gebrochen, indem Sie gegen Recht, Verfassung und Vernunft die illegale Einreise der durch diverse sichere Drittstaaten eindringenden Millionen Araber und Neger „legalisiert“ hatten und dies weiterhin tun.

    Derweil werden ja viele Familienzusammenführungen – für die es somit auch keine rechtliche Grundlage gibt – über den Luftweg mit Flugzeugen überwiegend in deutschen westlichen Großstädten, wie Köln, Hamburg und Frankfurt/M realisiert. Pro Nacht (warum wohl immer nur in der Nacht? kommen Hunderte bis Tausende wiederum illegal in unser Land und überfremden es.

    Der VS hat also die Aufgabe die Verfassungsfeinde wie Merkel etc. in derRegierung zu überwachen. Er tut dies aber nicht, und überwacht statt dessen diejenigen, die vor illegaler und somit verfassungsfeindlicher Masseneinwanderung warnen, die Volk, Vaterland, Grundgesetz und Nation erhalten wollen.

    Der VS ist somit nur ein Instument der Verfassungsfeinde, der die nationale Bewegung kriminalisieren und ihren Zustrom aus dem Volk unterbinden soll.

    Er ist ein wesentliches Mosaiksteinchen im Kampf, so wie auch die linksextreme Amadeu-Antonio-Stiftung der antiweißen Rassistin und Linksextremisten und Jüdin Anetta Kahane. Das ausgerechnet diese beiden Mosaiksteinchen nach Willen der Partei Die Linke, nun zusammenwachsen sollen ist doch mehr als bezeichnend.

    Es ist ein Angriff auf uns alle. Und so sollte er auch beantwortet werden.
    Vor allem dieser unsäglichen Stiftung sollte mal ganz gewaltig auf die Finger geklopft werden!

  38. manfred gutsche sagt:

    WAS SOLL DEN DAS MIT TEILVERBOT DER BURKA???

    ES tendiert alles auf einem deutschen ISLAMSTAAT!!!
    MfG

    Manfred

  39. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    WILLY WIMMER deckt HINTERGRÜNDE auf !

    Der PUTSCH, die USA, der ABSCHUSS des russ. Flugzeugs:

  40. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ORBAN:

    Clinton und Killary sind Marionette des Milliardärs Soros, weil sie dessen Plan unterstützen, die EU mit Millionen von feindlich gesinnten Muslimen zu überfluten.

    https://i2.wp.com/brd-schwindel.org/images/2016/08/titelbild-clinton.jpg?zoom=2

    Killary ist gesundheitlich angeschlagen.
    Killary ließ (mutmaßlich, hm, hm) einen wichtigen Informanten von ASSANGE (Seth Rich) ermorden.
    „Im Umkreis von Killary“ wurden 5 Menschen ermordet, die im Zusammenhang mit ihrer „e-mail-Affäre“ wichtig sind.
    Angehörige verklagen Killary wegen Tötungen in der US-Botschaft.
    RUSSLAND DROHT mit Veröfferntlichung der strittigen Killary-e-mails.

    ASSANGE: Dokumente beweisen, daß NSA in viele Wahlen in Europa massiv eingreift

    http://www.pravda-tv.com/2016/05/clinton-ist-eine-marionette-von-george-soros-das-haessliche-gesicht-hinter-vielen-protestbewegungen/

    http://www.pravda-tv.com/2016/08/usa-angehoerige-verklagen-angeschlagene-hillary-clinton-wegen-widerrechtlicher-toetung-und-verleumdung-video/

    http://www.pravda-tv.com/2016/06/russland-droht-mit-veroeffentlichung-der-clinton-emails-genug-beweise-um-killary-clinton-unter-anklage-zu-stellen/

  41. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    GLÜCKSSUCHER aus SCHWARZAFRIKA

    Bereits 150.000 schwarze ALIENS sind in Italien, täglich werden es mehr, die Zahlen aus 2015 sind längst übertroffen.
    ERWARTET WERDEN MILLIONEN.
    Es kommen derzeit kaum „Flüchtlinge“ aus SYRIEN, AFGHANISTAN, IRAK.

    ALLE WOLLEN NACH „Deutschland“!

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/19/oesterreich-erste-anzeichen-fuer-neue-massen-einwanderung-aus-italien/

  42. manfred gutsche sagt:

    EIN BURKAVERBOT IST NUR HALBE SACHE-EIN WITZ!!!

    Eindeutig schützt die SCHLEPPER – KÖNIGIN der ISLAMISTEN Frau Doctor Angela MERKEL auch diese BURKA
    TRÄGERINNEN – da sie ja daran arbeitet DEUTSCHLAND
    zum ISLAM STAAT zu machen!!!

    ALSO weiter geht,s liebe Deutsche – bald haben wir hier in der
    deutschen BUNDESREPUBLIK einen Mohammed STAAT!!!
    MfG

    Manfred

  43. donbassblog sagt:

    Sehr geehrter Herr Elsässer; verehrte Blogger, am 13. August im St.-Petersburg war ein interessantes Treffen der deutschen Delegation mit bekannten Schriftsteller und Politiker Herrn Starikov stattgefunden. Hier ist das Video (mit Übersetzung):

  44. me. sagt:

    Gutsche, ihr Beitrag vom 17 is inhaltlich korrekt, sie kommen auch mit relativ wenig Großgeschriebenen aus :o) Super.

    Steinmeier hat nicht begriffen, als Dienstbote ist er wahrscheinlich auch damit ueberfordert, warum die Russen ihren Sieg im grossen Vaterländlischen Krieg immer noch so feiern.

    Die INVASOREN, also unsere Vorfahren, waren nämlich der Ansicht das die Slawen eher zu Sklaven als zu Buergern ihrer eigenen Staates geboren seien, *denn Staaten lenken können nach deren Sichtweise nur Herrenmenschen.

    (Die Russen feiern Buerger ihres eigenen Staates zu sein und die Invasoren (Nazis, Wehrmacht, etc.) aus dem Land gejagt zu haben.)

    Wo frueher *diese Position hauptsächlich unsere Vorfahren vertreten haben, findet sich heute ein Herrenmenschenverein der unter dem Namen NATO firmiert.
    Diese Herrenmenschen 2.0 samt ihrer Medienentourage befinden heute wieder, oder immer noch darueber was und wie ein Oberhaupt des Russischen Volkes aufzutreten hat um opertun zu sein.

    Man hat sich bei uns im Lande mit der Vergangenheitsbewältigung viel Muehe gemacht, bedauernswerter Weise zu einseitig.

    Antislawische, Antirussische Rassisten finden sich in fast allen Medien.

    Wer Obama kritisiert ist ein Antiamerikaner.
    Wer Netanjahu kristieseirt Antiisraeli oder gar Antisemit.
    Wer Putin kritisiert ist ein Humanist.

    Gutsche, wenn die Deutschen aussterben, dann nicht weil sie zu wenig Kinder gebären, sondern aus Blödheit.

  45. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    SIND die USA eigentlich eine TYRANNEI ??

    Oder zählt dort das Gesetz, zählt die Verfassung?

    Es gibt die Einkommensteuer-Behörde („IRS“), die mit Einsatz-Mannschaften brutal Steuern eintreiben. Jeder Amerikaner muß Einkommenssteuern bezahlen. Es existiert aber KEINERLEI GESETZ dafür! Im Gegenteil, die Verfassung VERBIETETSteuern auf Einkommen, nur Gewinne dürfen besteuert werden.

    Der Oberste Gerichtshof urteilte vielfach, die Erhebung dieser Steuer sei verfassungswidrig, aber keiner kümmert sich darum.
    Der Betrag des Steueraufkommens kommt dem Betrag gleich, den die US-Regierung der FED für Zinsen bezahlt, die das private, profitorientierte Banken-Syndikat FED der Regierung berechnet für die Schöpfung von Milliarden durch Knopfdruck.
    Die FED „verwaltet“ den Staatsschatz, das Gold der USA.
    Niemand kann die FED kotrollieren, niemand sieht jemals das Gold, das angeblich in den Tresoren schlummert.

    Der bekannte Hollywood-Regisseur Aaron Russo drehte einen mutigen Film über dieses Problem:

  46. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ROTHSCHILD, SOROS etc hatten HOHE KOSTEN…

    … mit der Finanzierung des ALIEN-Tsunamis. Allein die Lobby-Arbeit für ein einziges Gesetz wurde von Soros mit über 7 Mio $ bezuschußt.

    Aber wir brauchen uns um das Vermögen dieser Sponsoren keine Sorgen machen.

    Die GIGANTISCHEN GEWINNE der ASYLINDUSTRIE fließen zum großen Teil zu den Verurschaern zurück!

  47. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Im Alter zwischen fünf und zehn Jahren wird den Mädchen die Klitoris teilweise oder ganz amputiert. Die Beschneiderinnen verwenden Rasierklingen oder Glasscherben. Viele Mädchen sterben bei dieser Tortur an den Folgen von Infektionen.

    Weltweit sind 200 Millionen Frauen beschnitten.
    Alleine in Ö. sind es etwa 2000 ALIEN-Frauen, 8000 sind bedroht. Viele Familien schicken die Mädchen in den Schulferien in die Heimatländer, um sie dort beschneiden zu lassen. Doch auch in Österreich wächst die Zahl der Beschneidungen…

    https://www.wochenblick.at/brutale-frauenbeschneidung-ist-in-oesterreich-angekommen/

  48. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ex-US-Botschafter: Gülen ist ein Mann der CIA !!

    Die Gülen-Bewegung sei eng mit dem Patriarchen von Konstantinopel verbunden. Der erhalte von (CIA-nahen) griechischen Milliardären aus den USA hohe Zuwendungen und verfolge folglich die Agenda der CIA.

    Die CIA wolle den Patriarchen gegen das Patriarchat von Moskau in Stellung bringen. Einflußreich in der US-israelischen Lobby im Patriarchat sei Vater Karloutsos, der den Geldfluss von den USA nach Istanbul kontrolliert.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/20/us-botschafter-zu-tuerkei-putsch-guelen-ist-ein-mann-der-cia/

  49. manfred gutsche sagt:

    PFUI TEUFEL!!! JETZT HAT MERKEL DIE WILL GEHEIRATET.

    Ich komme aus dem erbrechen nicht mehr heraus – soweit sind
    wir in DEUTSCHLAND gekommen das LESBEN im TV
    heiraten und sich damit outen und brüsten!!!

    Deshalb deren Art die Talkschau Männer imm ungebildet anzu-
    gehen und dauernd ins Wort zu fallen!!!

    Warte jetzt mit 80 Jahren wann man öffentlich kopuliert und
    völlig nackig herumläuft was ja schon manche machen???

    INDEM Fall kann ich sogar die Mosleme verstehen welche uns
    „CHRISTEN“ als veraut und Ungläubige bezeichnen Pfui!!!

    Von diesen SCHWULEN und LESBEN Schaus werde ich mir
    NIX mehr im TV ansehen!!!
    NATÜRLICH WIRD DAS SODOM & GOMORA in dem BILD-
    Drecksblättchen „verherrlicht“!!!

    Jetzt musste ich wieder einen Kulturschock erleben,arme Kultur!
    MfG

    Manfred

  50. Anonymous sagt:

    Die Merkel Muß endlich endlich VERSCHWINDEN

  51. Jason sagt:

    In die Tasten hauen ist gut, aber jetzt noch viel wichtiger den Wahlkampf in MVP und Berlin aktiv zu unterstützen.

    Was kann man tun?

    1. Telefonischer Kontakt mit der AfD vor Ort um sich mit Flugblättern und auch dem vierseitigen Wahlprogramm auszustatten, sprich einige Kisten ins Auto und später in die Briefkästen,

    2. Übernachtung über die AfD organisieren und dann zwei oder mehr Tage Ostsee oder Berlin planen um alles zu verteilen,

    3. wer eine kleine Leiter hat, nimmt auch noch ein Dutzend Plakate und bringt sie auf den Straßen Berlins und im Norden an,

    4. von der AntiFa überschmierte Großplakate können mit dem kurzen Spruch MERKEL MUSS WEG oder JETZT ERST RECHT! AM 18.9. AFD verziert werden und ganz wichtig

    5. als Wahlhelfer kann sich jeder im Bundesgebiet lebende Deutsche in Berlin anmelden und in MVP jeder Mecklenburger/Vorpommer. Entschädigung zwischen 30-50€ für eine Tag im Wahllokal mit bester Einsicht und

    6. sobald 1Prozent das Portal für die WAHLBEOBACHTER für MVP oder Berlin freigeschaltet hat, gleich anmelden und dann am Wahlabend alles unter Kontrolle nehmen!!

    Aufwand? 1-2 Tage bei den Kosten meist einer Tankfüllung, iPhone oder Kamera/Diktiergerät und wie bei allen guten Dingen gemeinsam macht´s doppelt soviel Spaß.

  52. manfred gutsche sagt:

    50 TOTE TÜRKEN BEI HOCHZEIT – KURDEN RÄCHEN SICH!

    Von wegen es waren die ISIS Freund – natürlich nicht da der
    PASCHA 1.ERDOGAN mit der IS zusammen arbeitet für GROSS ISRAEL!!!
    MfG

    Manfred

  53. "Mut zur Denunziation" sagt:

    Solange nur nebulöse Vedächtigungen und keine Fakten geliefert werden, zeigt diese Plattform eben das, was sie anderen vorwirft: „Mut zur Denunziation“.

    Dazu passen auch Kommentare wie von „444 AM-Veteran“, der im Stil des Esowatch/Psiram – Kindergartens gegen alles hetzt, was seiner Meinung nach „naiv, ja beinahe geistig behindert, blöde, nicht alle beieinander hat, sich gegenseitig interviewt, mit Atlantis, Reptiloiden und Kornkreisen, delirant“ und was noch alles ist.

    manfred gutsche
    „…da weiß man garnicht
    wem man trauen kann das er einem verät und verkauft…“

    Man wird sehen, ob J.E. noch eine 180°-Drehung schafft. Bisher spielt er mit seiner Querfront eher eine Rolle wie der satanische Strippenzieher Spiderman auf dem Economist-Bild 2015.

    J.E. wird gut daran tun, keine Zeit mit provoziertem Hickhack zu verschwenden. Die einwandernden Massen auf der Basis der uns zugeschobenen „Verantwortung“ wegen der „Geschichte“ werden immer größer. WK3 ist schon lange geplant und die Massenmigrationswaffe ist nur ein Teil davon. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/19/oesterreich-erste-anzeichen-fuer-neue-massen-einwanderung-aus-italien/

    Ken Jebsen hat erfolgreich die ersten Ansätze einer Friedensbewegung plattgemacht. Nicht nur wegen dem Chaosprinzen oder dem Berufsdemonstranten. Sondern weil er ein paar mal zu oft „WIR“ und „UNSERE GESCHICHTE“ gesagt hat. Weder ist er „WIR“, noch existiert eine „Geschichte“, die es rechtfertigt, jahrelang Jauche auf die Gräber unserer Eltern und Großeltern zu kippen. Nicht nur die Zwangsbezahlsender, sondern auch der Kriegsreklamesender N24 weiss schon gar nicht mehr wie er den Spagat zwischen vorgestriger Dreckwerferei und Lobhudelei auf tolle supermoderne Kriegswaffen schaffen soll. .
    Die WELLENLÄNGE und die DREHRICHTUNG passt nicht. Am liebsten würde er Millionen Deutsche aktivieren, und unter wehender kunterbunter, (d.h. einheitsgrauer) NWO-Regenbogenflagge gegen die Belegschaft eines mittelständischen Pistolenherstellers in einem Kaff anrennen, auf dass daraufhin der Frieden in der Welt ausbreche.

    Und bei J.E. passt ebenfalls die Wellenlänge und die Drehrichtung noch nicht gut genug, aber jedem ist die Möglichkeit zum Umdenken gegeben. Nur nicht mehr lange. Es kommt ENDE DER FAHNENSTANGE. Dass es hier mit dem Umdenken noch nicht geklappt hat, hat man daran gesehen, dass Anonyma, die hier die besten Beiträge gebracht hat, rausgeekelt und gar noch als irre hingestellt wurde. Wer hier nicht alles irre ist.
    Auch daran, dass hier Beiträge wegzensiert wurden, die nicht gegen Forenregeln verstoßen, aber wohl nicht in indoktrinierte Denkschubladen und Weltbilder passen.

    Maulkorb in den Forenregeln. Kann man machen, nur eben nicht, wenn man andererseits Jahr und Tag keine Gelegenheit auslässt um für irgendwelche unpassenden Vergleiche den Untoten zu bemühen. Diskutiert sich aber gut unter einseitigen Voraussetzungen. Genau das ist das Grundproblem, weswegen alles immer weiter aus dem Ruder gelaufen ist und J.E. jetzt auch persönlich angegriffen wird.

    https://trojaeinst.wordpress.com/2015/10/17/der-plan-der-flutung-mit-fluechtlingen-airport-denver/

    Was sollte dieses Titelbild mit dem Sahnehäubchen der Meinungsterroristen. Schon beim Anblick von Schwarz/Weiss – Fotos und angestaubten, unpassenden Vergleichen geht doch jedem die Klappe zu, bevor er zum Lesen kommt. Warum nicht das Bild, für das er verantwortlich ist. – Die totalüberwachte Wahrheit im gläsernen Sarg. Das kommt der Sache schon näher, wenn auch der Flughafen schon einen Webfehler im Fundament hat und die Sterne blau statt grün dargestellt sind, (was nicht nachgemacht werden sollte, oder hat schon mal jemand ein blaues Weizenfeld gesehen).

    Bevor man im Gleichschritt mit anderen mitrennt, sollte man doch erst mal nachsehen, wer oder was deren Herrchen bzw. Ideengeber sind. Schon erst recht wenn die die gleichen Parolen predigen wie „Ordnung aus dem Chaos“ – ausgerechnet von solchen, die noch nie irgendwo Ordnung geschaffen haben – Chaos aber auf der ganzen Welt.
    Was machen die da für eine merkelwürdige Satanistenshow? Feiern die Einweihung des Gotthardtunnels als Öffnung des Dimensionentores zur Hölle.

    ….und überall werden die Böcke zu Gärtnern gemacht. In den Sicherheitsdiensten, in der Politik, in den Behörden…

  54. Wozu ein Dimensionentor? sagt:

    Schaut nochmal genau an, was hier schon eingestellt war.

    GENAUER ANSEHEN! GANZ GENAU !! Nicht nur die Satansmesse bei 4:40 oder auch deren Teleskop „Luzifer“ . Was suchen die da bei der Sonne. Die superheisse, schwarze Höllensonne vielleicht, die sie da als halbe Deckenverzierung über ihrem Reptilienmessias angebracht haben. Warum denn in die Ferne schweifen? Und was beten die da für eine Kreatur an, die da bei 20:10 aus der Dämonenwelt aufsteigt?

    Was sieht man da? Einen Gutmenschenmessias, vorne Jesus und hinten empathieloses Reptil. Es gibt hier viele gute, hilfsbereite Menschen. Aber der Gutmensch ist das exakte Gegenteil. Ein Lügner, Betrüger, Völkermörder, der etwas anderes vorgibt, als er ist. Setzt dafür ein, was ihr wollt. Woanders andere, die sich korrumpieren lassen, hier vorrangig Asylprofiteure aller Art.
    Wir sind zwar immer noch Papst, müssen uns dafür aber nicht vor eine derartige Dämonenwand setzen. Das überlassen wir lieber anderen, die zu nichts geringerem als dem Völkermord an 700 Millionen Europäern aufrufen „Nehmt alle auf, egal ob sie gut oder böse sind“ und auch sonst in ihrer Denke besser dorthin passen. http://julius-hensel.ch/2010/09/der-geheime-schwur-der-jesuiten/

    Was sieht man da noch? Das Jesusgesicht hat „Fleisch“ auf den Knochen, soll also „lebendig“ sein und in die heutige Zeit passen; der Reptilienkopf dagegen ist ein – Fossil. Das macht Schwierigkeiten bei der Inkarnation ihres „Messias“. Wer sollte sowas anbeten. Schon allein, wenn einer Kreatur Zähne aus dem Hinterkopf wachsen, haben wir günstigenfalls Mitleid; ungünstigenfalls sind wir abgestoßen. http://enenews.com/bizarre-mutated-animal-found-nuclear-site-fully-formed-teeth-growing-head-mountain-lion-scientists-mystified-puzzled-official-anything-like-photos-videos

    Die Dimensionen und die Zeitalter passen nicht zusammen. Die Herrchen dieser Kreaturen gehören Millionen Jahre zurück, aber UMDREHEN und ihren Saustall aufräumen wollen sie nicht. Lieber wollen sie auch noch WK3 inszenieren und die ganze Welt in die Hölle runterziehen, damit es für sie passend ist.

    (Bevor jetzt wieder irgendwelche „Peter Pauls“ daherkommen und von „Kreuzzügen“ faseln, was von dieser „Obrigkeit“ auch erwünscht ist – Es geht hier nicht nur um die katholische Kirche. SIE..sind überall wo sich etwas unterwandern und korrumpieren lässt…Auch Imame haben sich schon gestritten, ob sie nun Merkel oder den Jesuitenpapst für den Friedensnobelpreis vorschlagen sollen. Wenn sie nur einen Vorteil für sich selbst zu sehen glauben…)

    Auch in der katholischen Kirche wird in den unteren Rängen das Gegenteil angebetet und nicht nach von Albert Pike & Co berufenen „Gotteskriegern“ verlangt.
    http://369news.net/albert-pike-control-islam-well-use-destroy-west-ww3/

  55. ichbin sagt:

    Kompetente Kommentare sind vonnöten. Der Video Ersteller
    „Ich Bin“ ist nicht mit „ichbin“ Identisch.

  56. ichbin sagt:

    @manfred gutsche

    „…wann man öffentlich kopuliert und
    völlig nackig herumläuft was ja schon manche machen???“

    Nein, ich hätte nichts dagegen. Ist nur natürlich. Niemand wird mit der Waffe gezwungen hinzusehen…

    Japaner haben was das betrifft grosse Disziplin.

  57. ichbin sagt:

    @Dr. Gunther Kümel.

    „Im Alter zwischen fünf und zehn Jahren wird den Mädchen die Klitoris teilweise oder ganz amputiert.“

    Traumatisierte Zombies sind die Folge davon die ihrerseits dann als Erwachsene abgestumpft, genau das bei den Kindern machen was man bei ihnen gemacht hat. Gefangen im Circulus Vitiosus. Kein Tier kann so Grausam sein wie der Mensch…

    Die Manipulation (auch „Sex“ was ja im grunde kein Sex ist, sondern Gewalt, da die Geschlechtsdrüsen nicht aktiv sind) im frühen Alter an den Geschlechtsteilen hat Dummheit, also Abgestumpftheit, zur folge. Sogenannte Beschneidungen an Männlichen Babys haben ebenfalls Beschädigungen des Gehirns zur folge die sich später in Überlegenheitswahn Manifestieren („Religiöse“ Symbole) können.

  58. heidi heidegger sagt:

    @ manfred gutsche sagt:
    20. August 2016 um 18:12

    KULT !

    lieber manfred,

    danke. ich musste hart lachen. weiter so! von hammer zu hammer. kämpfen, manfred, kämpfen!

  59. ichbin sagt:

    Nun ist es Offiziell: Die Regierung empfiehlt sich Vorräte anzulegen. Was bedeutet das, was wollen sie damit sagen ?

    Sie sagen damit ganz klar:
    „Wir können euch nicht länger Beschützen, beschützt euch selbst !“

    Und so bekommt Petry mit ihrer Aussage dass sozusagen die guten sich bewaffnen sollen, das sie es nicht für ein Problem hält, indirekt ihre Rechtfertigung.

    Und tja Leute…niemand wird sich eine Waffe, eine sogenannte „Illegale“, über das Darkula Net besorgen und 3500 euro hinlegen wenn er sie für 10% also etwa den normalen Händlerpreis bekommt über andere Quellen. Man muss nur Nachdenken…

    Und deswegen hat die Polizei wohl nicht die Wahrheit gesagt mit dem angeblichen Täter den ich immer noch für ein Bauernopfer halte. Aber gut, dass wenigstens hier alle an die ausgedruckte Story glauben denn…wir haben es ja, wie die Flugzeuge in den Türmen, alle gesehen, gell 😉

    lol

  60. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ ichbin: Beschneidung

    Beschneidung von Mädchen ist in Österreich „verboten“.
    Das Verbot wird selbstverständlich unterlaufen. Die angeblich so schrecklich Verfolgten senden ihre kleinen Töchter „auf Ferien“ ins Heimatland, um sie beschneiden zu lassen.
    Oder die Beschneidung erfolgt illegal im Hinterhof.

    Die Beschneidung von Mädchen wird durch Frauen durchgeführt, die es doch eigentlich besser wissen müßten.

    Unerfindlich, warum die Beschneidung von männlichen Kleinkindern (in vielen Fällen von Jugendlichen) erlaubt ist. Ebensogut könnte Handabhacken oder Ehrenmord erlaubt sein: gehört ja schließlich zur „Kultur“ der ALIENS.

  61. ichbin sagt:

    Schau mal was ich gefunden habe:

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sexuelle-vielfalt-fuer-3-jaehrige-diese-buecher-empfiehlt-sachsen-anhalt-in-kitas-a1924960.html

    „Weil es in Sachsen-Anhalt soviel Gewalt gegen Schwule, Lesben und Co. gibt, will das Land jetzt in Kitas über sexuelle Vielfalt aufklären.“

    Damit in dreißig Jahren wenn die kleinen groß sind, aber es durch die Islamisierung keine Schwulen und Lesben mehr gibt…

    Das macht auch Sinn, denn…schließlich geht, wie auch allen bekannt ist, Massive Gewalt von den Kindern in den Kindergärten aus weshalb man sie unbedingt aufklären muss…wie sie mit Dildos nach Schwulen werfen…achne…Dinge anstellen können die mit ihrem Leben nichts zu tun haben ! Wenn Kinder von sich aus neugierig sind, naja, kein Problem was solls das Internet, Kameras und so…

    Was zum Geier ist in diese Idioten gefahren…Ein Kind hat keine Sexuelle Vielfalt ! Ein Kind ist kein Hochleistungszuchtvieh !

    Einfach nur beschämend. Ich bin nicht gegen Aufklärung, aber dass hier, das ist einfach nur Idiotische Vielfalt unter Idiotisch handelnden Politikern. Das geht einfach zu weit !

  62. manfred gutsche sagt:

    @ h.h. 22.8.2016

    Ja,ja,ja,
    heidi,könnte noch mehr zum „Besten“ geben wenn ich dürfte.

    Möchte nich die DEPPEN der SITTENPOLIZEI vor der Tür
    haben – diese würden dann ja all meine MOTOR DILDOS zu
    sehen bekommen – SCANDAL – SCANDAL,ha ha ha!!!
    Bis bald lieber Kampfpartner…
    MfG

    Manfred

  63. 006 sagt:

    Gutsche

    PFUI TEUFEL!!! JETZT HAT MERKEL DIE WILL GEHEIRATET.

    Das glaube ich eigentlich nicht. Ich denke eher, die Meckel und die Will haben … nun ja, sagen wir mal „sich nach den ‚Gesetzen‘ der BRD das JA-Wort gegeben“. Eine Ehe ist … jedenfalls etwas, das erheblich über das hinausgeht, was ‚Hohepriesterinnen der modernsten Moderne‘ – wie Will und Meckel – mit ihrer medial-gesellschaftlich-zeitgeistlichen Macht erreichen können. Aber seis drum … da ist nicht alles Gold was (medial) glänzt!

    Ich hab grad mal ein (ungefähres) Horoskop gemacht (in der BILD stand was von ‚Freitag mittag‘ – also hab ich mal 11.30 Uhr angenommen … das dürfte ziemlich nahe am richtigen Zeitpunkt liegen). Und mit einem Mond-Saturn-Quadrat, Mond-Mars-Quadrat ist es mit der ’seelischen Wärme und Geborgenheit‘ in der Beziehung bestimmt nicht so wie es in der BILD und anderswo zu lesen ist/sein wird. Und zu einer handfesten Existenzkrise (Mars Konjunktion Saturn) kommt es auch … vermutlich im Zuge der Auflösung der Gemeinsachaftsform (Saturn-Quadrat-Neptun).

    Sexuell dürfte allerdings die Post abgehen; Venus Spiegelpunkt-Quadrat zu Pluto bringt da schon die Säfte zum Fließen … Squirtgun sozusagen …😆😆 Venus-Pluto ist in dieser Unvereinbarkeitsspannung durchaus auch Anzeiger für … ähem… ich glaube das heißt heute/akuell wohl Polyamorie. Na gut, zu ‚meiner Zeit‘ hieß das einfach ‚Gruppensex/Origen‘. Aber gut, jede Zeit hat ihre Namen und Begriffe…😆

  64. heidi heidegger sagt:

    elsaesser wieder..kein BUSSI-zrugg;typisch entscheider. chefredakteur halt..umtriebig-fleißiger steinbock, der ER ist:

    die heidis wünschen IHM/UNS einen super-action-herbst.

    wir hammn juted jefühl. mhmm!

  65. 006 sagt:

    Halb-OT:

    Say it loud, say it clear: Refugees are wellcom here!!!

    Nur mal so in die Runde geworfen: Ob das mit dem ‚allgemeinen, freien Wahlrecht für alle‘ wirklich so ’ne gute Idee war….??😥😥

  66. ichbin sagt:

    @006

    „Ich hab grad mal ein (ungefähres) Horoskop gemacht…“

    Ich bin Waage. Wie sieht meine Zukunft aus, was war los in meiner Vergangenheit ? Hatte ich eine ?
    Wer hat mir meine Zukunft weggeimpft ? Hab ich Morgen noch graue Haare oder sind sie dann wieder wie als ich jung war ?
    Warum bin ich hier ? Gibt es mich überhaupt ? Und warum gibt es Fragen ? Kann ein Universum Löcher haben ? („Nein, du dummbatz, natürlich nicht“). Gibt es Intelligenz, oder ist es nur Schaum aus einem Unbekannten Universum ? Machts gut und danke für den Fisch…möchte man sagen wenn man könnte.

  67. ichbin sagt:

    @Dr. Gunther Kümel.

    „Ebensogut könnte Handabhacken oder Ehrenmord erlaubt sein:“

    Sehe ich auch so. Aber die sogenannte Beschneidung dient ja, ich sagte es bereits, zur Absoluten Kontrolle über die Frau.

    Und „Wissen“ wird immer !!! durch Betäubung, also Unterschwellige Präsenz des Traumas, überlagert. Und Trauma bedeutet für den Körper, für das Gehirn, das er, es, sich nicht von den während des traumas sich entwickelten Betäubungshormonen, von den Schmerzen der Verstümmelung (Finde das eine treffendere Bezeichnung), befreien kann.

    Man wird also in einem Traumatisierten Menschen eine übrflüssige Ansammlung von Verdrängerhormonen finden müssen, Noradrenalin, Dopamine, Adrenalin z.B. verringert die Atmung, usw.. Diese Hormone können nicht per „Einsicht“ des „Denkens“ aufgelöst werden indem man mal mit dem Traumatisierten so nebenbei darüber ein Schwätzchen hält wie uns Freud einreden wollte. Man muss sich vom sogenannten freien Willen verabschieden wenn man freien Willen erreichen will. Klingt widersprüchlich ich weiß, ist aber nicht anders möglich. Und ich verstehe wirklich genug von Chemischen Ungleichgewichten um das so sagen zu können.

    Wenn jemand nicht „Versteht“, hat man es immer !!! mit einem Betäubten Gehirn zu tun das in Pawlowscher Manier seine ihm Oktroyierten Reflexe, etwa in form des Verstümmelungs traumas, ausüben muss. Die Körperliche Erinnerung an die Verstümmelung, an den Empfindlichsten Stellen, geht ja nicht einfach so weg menn man Magische Worte anzuwenden gedenkt etwa in einer „Gesprächstherapie“ oder sonstige.

    Man kann davon ausgehen, dass in diesem und in jedem anderen Land mindestens zu 80 % Idioten unterwegs sind die ihre Betäubung, also die Überschiessenden Chemikalien im Gehirn, durch wiederholung der Betäubung in einer Simulation, welche nur Symbole des Ursprungs der Betäubung sind (also etwa die Verstümmelung), aufrechterhalten müssen.

    Weiß nicht obs verständlich ist was ich sagte, aber es sind Tatsachen die man verstehen müsste um sich als Spezies weiterzuentwickeln.

    Und nein, die Erde ist immer noch nicht flach 🙂

  68. ichbin sagt:

    Die „Offensive“ der Invasoren hat längst begonnen:

    http://www.blick.ch/news/ausland/gewalttaten-in-schweden-banden-sprengen-kinder-in-die-luft-id5411537.html

    Kann man ja mal erwähnen…dass „Integration“ von denen nicht gewollt ist wie immer Realitätsfern von Merkels Untergrund Subjekten Gebetsmühlenartig geplappert wird. Aber der Klügere weiß das ja längst.

  69. ichbin sagt:

    Sagt doch mal bitte einer was dazu

  70. ichbin sagt:

    Der Faschistische Merkel „Staat“ hat zugeschlagen !

    Schwerverbrecher haben Menschen zerstört, ohne Warnung das Feuer eröffnet !

  71. 006 sagt:

    ichbin

    Kann ein Universum Löcher haben ?

    Klar. Arschlöcher. Werden im Fachchinesisch auch als ‚Schwarze Löcher‘ bezeichnet; kann ich mir, wegen impliziten Rassismus, aber heutzutage nicht mehr erlauben…😆

    Ich bin Waage. Wie sieht meine Zukunft aus,…

    Schaurig!!

    … was war los in meiner Vergangenheit ?

    Nichts wichtiges.

    Wer hat mir meine Zukunft weggeimpft ?

    Die Impfmafia – wer sonst?

    Gibt es Intelligenz, …

    Keine Ahnung, ich hab keine …😆😆

    Für den Rest ihrer Fragen wenden Sie sich bitte an einen anderen Astrologen…😆

  72. 006 sagt:

    ichbin

    Was aber wirklich interessant ist bei diesem ‚ungefähren Horoskop‘ (genaue Zeitangabe hatte ich ja nicht): Die Mars-Saturn-Konjunktion im zweiten Haus! Nahe Verwandte hatte ein Mars-Saturn-Quadrat im Horoskop ihrer Heirat … und bei Auslösung haben sie ein Jahr lang – zusammen mit den zwischenzeitlich eingetroffenen Kindern – von nichts als Hoffnung und dünner Suppe gelebt, weil: Existenzkrise! Hatten sich finanziell etwas übernommen beim Hauskauf und -ausbau. Es war jedenfalls haarscharf…

    Und interessant ist es natürlich deshalb, weil beide Teilnehmer_innen an dieser ‚Ehe‘ nach heutigen Maßstäben doch nicht gerade wenig verdienen dürften; Will wird wohl noch einiges mehr einsacken als Meckel – aber auch die wird nicht grade schlecht entlohnt werden vom ‚Bunten System‘. Die Konstellation bezieht sich ja jetzt nicht auf eine der beiden Teilnehmerinnen – oder beide – … deren Horoskope hab ich ja nicht. Sondern auf diese Ehe – d.h. die Ehe gerät in eine existentielle Krise (damit aber natürlich auch die, aus denen sie besteht) – und das kann ich mir im Moment höchstens so erklären, daß die Bedingungen des Systems, dem sie ja beide ihre Position und ihren Wohlstand verdanken, sich in einer Weise geändert haben müssen (zum Zeitpunkt der Auslösung dieses Inhalts für den die Mars-Saturn-Konjunktion steht), daß es die Fettlebe von Leuten dieses Typs nicht mehr unterstützt … möglicherweise, weil es nicht mehr da ist.

    Im übrigen könnten Sie sich ihren ‚Kampf‘ gegen die Astrologie einfach dadurch sparen, daß Sie das Astrologie-Kapitel in ‚Schicksal als Chance‘ lesen und verstehen würden. Es gibt nichts Besseres auf dem Markt, das das Funktionsprinzip der Astrologie verständlicher erklären würde. Wenn Sie aber nicht mal das verstehen (können) sollten … – tja, dann müssen Sie sich wohl diesbezüglich weiter die Zeit mit preiswerten kleinen Polemiken vertreiben. Wenns Ihnen hilft und Sie glücklich macht…😆😆

  73. ichbin sagt:

    @006

    „…könnten Sie sich ihren ‚Kampf‘ gegen die Astrologie einfach dadurch sparen,…“

    Äääääähm…^^ (Ratlos…)

    Ist das…was ? Mein Horoskop ? Wie jetzt ^^
    Ich kämpfe gegen Horrorskope ? Nö oder ?
    Dagegen kann man doch nicht ankämpfen. Öhm…Preiswerte kleine Polemiken ? Icke ? Nö oder ? Watt ? (Noch Ratloser…)

  74. ichbin sagt:

    @006

    „Klar. Arschlöcher.“

    Geht das gegen mich, oder nein ? ^^
    Wüsste nicht das ich entsprechendes geschrieben hätte, oder nein ? Falls doch, bitte mit Zeigefinger drauf Zeigen.

  75. 006 sagt:

    ichbin

    Geht das gegen mich, oder nein ? ^^

    Nein.

    Äääääähm…^^ (Ratlos…)

    Ist das…was ? Mein Horoskop ? Wie jetzt ^^
    Ich kämpfe gegen Horrorskope ? Nö oder ?

    Ich denke ganz so ratlos sind Sie denn doch nicht, sondern wissen schon ganz gut was ich meine: Ich hatte in einem früheren Strang einem anderen Foristen den Dethlefsen-Klassiker ‚Schicksal als Chance‘ zur Lektüre empfohlen (neben noch einem weiteren Buch). Darauf haben dann allerdings Sie reagiert, indem sie das Buch und den Autor, namentlich seinen relativ frühen Tod, ins Lächerliche gezogen haben … oder wenn Ihnen diese Ausdrucksweise genehmer sein sollte: ironisiert haben.

    Und jetzt schreibe ich in diesem Strang hier etwas von ‚Astrologie‘ – und sofort reagieren … Sie! – und wieder, indem Sie meinen Kommentar durch ihre Art der Antwort, nun ja, sagen wir nochmals ‚ironisieren‘. Um nicht falsch verstanden zu werden: Mir ist das einigermaßen egal, da ich ziemlich gut weiß, was Astrologie kann und natürlich auch, was sie nicht kann.

    Aber ihre Reaktion – d.h. die Art ihrer Reaktion UND daß sie überhaupt darauf ‚ansprangen‘ – zeigt …? Ihre Resonanz! (Dazu auch gerne noch mal das entsprechende Kapitel ‚Resonanzgesetz‘ aus ‚Schicksal als Chance‘ lesen) Zunächst einmal. Das heißt: Es wird mit dem Thema ‚Esoterik/Astrologie‘ eine Eigenproblematik bei Ihnen berührt – und zwar eine Eigenproblematik, bei der ein relativ großer Anteil (abgeleitet aus der Art ihrer Reaktion) verdrängt ist (bei Ihnen).

    Und genau dieses Verdrängte ist mittlerweile schon so ein Paket, daß es Ihnen Angst macht. Und die Angst versuchen Sie zu beruhigen, indem Sie den Inhalt, so er Ihnen in der Außenwelt begegnet (also beispielsweise in den Kommentaren von mir, auf die Sie in dieser eindeutigen Weise reagiert haben), ironisieren. Das ist zwar ein Umgang mit einem Problem bzw. einer Eigenproblematik … aber keiner, der Ihnen helfen würde ihr Problem zu lösen!

    Was macht Ihnen Angst? Nun, aus ihren Antwortkommentaren in diesem früheren Strang, auf den ich mich oben bezog, ist es das, was man mit dem Oberbegriff „das Irrationale“ bezeichnen könnte. Ich habe keine Geburtsdaten von Ihnen, kann damit natürlich kein Horoskop von Ihnen erstellen aus dem ich – vermutlich – sehen könnte, um welche Problematik (in Begriffen der durch die verschiedenen Zeichen/Planeten symbolisierten Urerfahrungen) es sich bei Ihnen handelt – und mit welchen homöopathischen Mitteln man sie eventuell lösen könnte.

    Aber wenn Sie im Verlauf der Zeit (im Moment, so denke ich jedenfalls, würden Sie es sicher nicht zugeben, sondern weiter abzuwehren versuchen) vielleicht zu dem Schluß kommen sollte, daß ich mit meinen oben geäußerten Vermutungen vielleicht doch nicht so weit vom Schuß liegen sollte … und Sie dann noch zu dem weiteren Schluß kommen sollten, daß Sie sich gerne konstruktiv um die Lösung ihrer Eigenproblematik bemühen würden, dann … lassen Sie es mich wissen: Beispielsweise, indem Sie mir irgendeine mail-Adresse geben, unter der Sie sich mit mir – bezüglich ihres Horoskops und eventuell hilfreicher homöopathischer Mittel beim Aufarbeiten abgespaltener Erfahrung) – austauschen möchten.

    Bis dahin, denke ich, sollten wir uns einfach lieber wieder den Themen des Blogs widmen.

  76. ichbin sagt:

    @006

    „… zeigt …? Ihre Resonanz!“

    Und das ist…schlecht ? gut ?
    Sollte ich besser nichts schreiben ? Sollte überhaupt jemand etwas sagen oder schreiben ?

    Sicher kann ich mich einigermaßen an den Usinn von Dethlevsen erinnern. Aber Unsinn ist Unsinn, nichts weiter wenn sich dieser Unsinn nicht mit der Biologie verknüpfen kann. Schon allein der Titel ist eine Beleidigung „Schicksal als Chance“. Na dann fragen Sie doch mal einen Contergan geschädigten welche „Chance“ er oder sie, mit der schwersten Behinderung haben könnte ausser der sich daran zu gewöhnen, es auszuhalten. Und ein sich an die Umstände gewöhnen, ist Inhärent da braucht man keinen Murks als Chance daraus zu machen. Diese Ignoranz macht mich wütend.

    (Nein, ich bin nicht Contergan geschädigt. Sollte nur als Beispiel dienen)

    Kann schon sein dass es Ausnahmen gibt die ohne ihre Arme und Beine plötzlich als „Vorbild“ für alle anderen Geschädigten zeigen wie sie Schwimmen, Kopfstehen oder sonstwas können. Aber das sind eben nur Ausnahmen. Und diese dann als leuchtendes Beispiel hinzustellen halte ich einigermaßen für eine Perversion und eben eine Diskriminierung der anderen, der Mehrheit, welche diese Ausnahme…Talente oder was immer das sein könnte, nicht haben und von der Jubelden Menge eben nicht beachtet werden. Eine Minderheit wird so zum Dogma für eine Mehrheit als erstrebenswert gepuscht. Das soll ich dann ernst nehmen ? Never !

    Und warum sollte ich mich nicht über den frühen Tod von Dethlevsen lustig machen ? Bin ich deshalb ein schlechter Mensch ? Nein, sicher nicht. Ich nehme nur Wörtlich was er angeboten hat, nämlich Schicksal als Chance“ und sein Schicksal war es eben früh dahinzuscheiden. Eine Ironie des seines eigenen Schicksals wenn man so will. Hätte er mal besser aufgepasst und wäre seinen eigenen von ihm aus den Fingern gezogenen Richtlinien gefolgt, tja, dann wäre er vielleicht noch am Leben. Aber er musste ja unbedingt am Schicksal drehen. Lol

    Nein mein lieber, ich habe genug erlebt um dass ich mir das Recht nehme wo und wie immer ich will mich lustig zu machen über was auch immer. Das gleiche gestehe ich anderen natürlicherweise genauso zu.

    Aber wie das eben so ist, viele andere „Argumentieren“ lieber mit zweierlei Maß. Damit scheint Herr Dethlevsen auch gut zurechtgekommen zu sein. Nein, hoppla, letztlich doch nicht.

    Aber gut, was genau „kann“ denn Astrologie ? Und wenn „sie“ etwas kann, wo genau befindet sich denn diese Astrologie ? Doch im wesentlichen im Kopf der Gläubigen, oder sehe ich das etwa falsch ? Nein, sicher nicht um mal die Antwort gleich vorwegzunehmen. Und im Kopf der Gläubigen da finden abstruse Verknüpfungen statt wie man beim „frühen“ ? Tod von Dethlefsen gesehen hat. Denn, warum hat er denn dann doch keine Chance gehabt länger zu leben als mikrige 56 Jahre ?
    Er hat dann wohl doch nicht so recht begriffen was einerseits Schicksal und was Chance ist. Es sind alles nur lächerliche Gedanken Konstrukte die sich ein Mensch zurechtbastelt ob seiner Angst vor dem Tod. Mehr ist das alles nicht. Eine Art Voodoo Zauber um einen Handel mit dem natürlichen Ablauf des Verfalls einzugehen. Freilich, dem Verfall der Zellen ist die Einbildung, das Gedankenkonstrukt im Oberstübchen sowas von Wurscht. Der Verfall richtet sich nämlich nicht nach Hirngespinste einer angeblichen Chance die ein sogenanntes Schicksal haben soll. Wobei „Schicksal“ noch nichteinmal in Biologische akzeptable Termini umgesetzt werden könnte. Schicksal ist und bleibt genauso wie ein vermuteter Urknall oder die Gravitation ein Hirngespinst von Biologie fernen Individuen. Von Individuen die sich ihrem Körper immer mehr entfremdet haben und Schwachköpfe wie Dethlefsen haben dazu viel beigetragen.

    Solche Typen haben nichts aber auch rein gar nichts für den Menschen getan. Sie haben im Gegenteil immer nur Luft gepredigt und die Unwissenden Individuen haben geglaubt die warme Luft wäre Gold.

    Ein „Resonanzgesetz“ existiert zwar nicht, aber gut dass mal gesagt, behauptet wurde dass dem so ist. Beweise funktionieren aber nicht durch Behauptungen sondern indem man eine Beobachtung macht, diese wiederholbar vorhersagt, unabhängig bestätigt und auch Messen kann. Das sind die Säulen der Wissenschaft. Kann man das alles nicht, dann ist es per Definition kein Gesetz. Natürlich darf sich jeder einbilden es wäre ein Gesetz denn es gibt ja Narrenfreiheit…

    Der Clown Sheldrik ist auch nur ein Clown der Unsinn von sich gibt mit seinen „Morphogenetischen Feldern“ die als solche nicht im geringsten gemessen vorhergesagt und bestätigt wurden. Warum nicht ? Na weil sie nirgends beobachtet wurden und Shaldrik sie nur in seinem Kopf „Beobachtet“ hat. Aber die Leute fallen reihenweise darauf herein genauso wie auf die Idiotie der flachen Erde und neuerdings auf die angeblichen Riesenhaften Baumstümpfe die von, man glaubt es kaum…, Riesen verursacht wurden als sie die hundert Kilometer hohen Bäume abgesägt hatten. Klar, was auch sonst…

    Ich spreche von den Erhebungen, etwa in Arizona, Grand Canyon usw. die so aussehen wie abgesägte Bäume. Sowas nennt man in der Psychologie ein „Sieht aus wie…“, oder „Greeble“. Aber auch hier versuche ich mein Glück und kläre die Leute auf was es eigentlich ist und wie diese Felsformationen wirklich zustande gekommen sind.

    „Es wird mit dem Thema ‚Esoterik/Astrologie‘ eine Eigenproblematik bei Ihnen berührt – und zwar eine Eigenproblematik, bei der ein relativ großer Anteil (abgeleitet aus der Art ihrer Reaktion) verdrängt ist (bei Ihnen).“

    Ja sicher, das kann sogar sein. Nur, wilst du herausfinden was die Ursache sein könnte ? Wer hätte denn die Kompetenz die Ursache dafür zu finden ? Und gäbe es überhaupt jemanden der die Ursache finden könnte, und was machte dieser dann damit ? Solche angeblichen Probleme hat ein jeder, das ist alles nichts besonderes. Ich hatte bereits des öfteren die Bedingten Reflexe angesprochen. Wer würde ernsthaft annehmen ich wäre frei davon nur weil ich den Pawlowschen Reflex angesprochen habe ? Ah, verstehe Sie nehmen an ich wäre mir dessen nicht bewußt. Tja, pech gehabt Meister Nadelöhr. Ich bin allwissend…

    „Was macht Ihnen Angst?“

    Eine Offenbarung meiner Ängste wäre Sinnlos und Sie würden es auch nicht verstehen da Sie von Dethlefsens Unfug Mental Paralysiert sind. Wie soviele andere die an eine Erde in Scheibenform glauben aber sie nicht beweisen können. Ich dagegen kann alles was ich sage auch beweisen indem ich auf Wissenschaftliche Lektüre verweise. Bücher die es in sich haben und die Biologie nicht verneinen wie Leute vom schlage Dethlefsen es getan haben oder die Irren Flacherdler und Hohlweltler.

    Versuch macht kluch…

    „Ich habe keine Geburtsdaten von Ihnen, kann damit natürlich kein Horoskop von Ihnen erstellen aus dem ich – vermutlich – sehen könnte, um welche Problematik (in Begriffen der durch die verschiedenen Zeichen/Planeten symbolisierten Urerfahrungen) es sich bei Ihnen handelt – und mit welchen homöopathischen Mitteln man sie eventuell lösen könnte.“

    25.9.58 5:50 Uhr in Dachau. Ich bin gespannt welche Problematik ich denn so haben könnte, lol

    Aber ich finde Ihr Angebot dennoch sehr reizend mir helfen zu wollen. Vielen Dank dafür 🙂

    „…daß Sie sich gerne konstruktiv um die Lösung ihrer Eigenproblematik bemühen würden,…“

    Ich hatte fünf Nahtoderfahrungen und andere gehäuft auftretende…hm, Seltsamkeiten innerhalb dreißig Jahren erlebt die die meisten Menschen in der Menge niemals erleben werden. Wäre das „Konstruktiv“ genug ? lol

    „…daß ich mit meinen oben geäußerten Vermutungen …“

    Welche Vermutungen ? Das ich Ängste habe ? lol, das ist ne Binsenweisheit die jeder gegen jeden äussern kann. Ich sagte bereits dass jeder Mensch dem bedingten Reflex unterliegt und es kein Entkommen daraus möglich ist es sei denn durch Tod der uns ja dann auch wohl letztlich alle ereilt wenn die Elektronen verschwinden, falls das möglich ist. Naja, es wird jedenfalls behauptet dass das Universum sich auflöst nach 66 Quadriliarden Jahren. Und danach, nach dem Tod, pfff…ich wollte mein Bio – Avatar wäre unsterblich…
    Denn was danach kommt, darauf hat niemand wirklich lust…

    Naja egal, wird dann jeder schon sehen wenns soweit ist 🙂

    Und…ich bin nicht Ihr Feind, auch wenn ich mal heftig sein sollte oder so, ich bin immer ansprechbarer Freund. Denn das ist meine Grundhaltung. Klar, bin ja auch Waage und im Chinesischen Horoskop ein Hund im Indianischen ein Rabe glaub ich, Wuff , määääh😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: