Elsässers Blog

19. September, Berlin: die Identitären kommen! Mit Sellner, Kubitschek, Elsässer. Halong-Hotel, Leipziger Str. 54, Beginn 19 Uhr

Höcke gestern in Erfurt: „Die Moschee wird nicht gebaut!“

COMPACT-Plakate gestern in Erfurt bei der Demo gegen den Moscheebau. Foto: TA

COMPACT-Plakate gestern in Erfurt bei der Demo gegen den Moscheebau. Foto: TA

Und heute Abend zu Pirincci/Kubitschek/Elsässer nach Magdeburg!

Bravo Erfurt! 1.000 Leute gestern bei der AfD-Kundgebung gegen den Moscheebau. Höcke: „Der Islam hat seine Heimat – aber die kann nicht in Erfurt oder sonstwo in Deutschland sein!“

Heute Abend geht’s volle Pulle weiter in Magdeburg: Pirincci/Kubitschek/Elsässer sprechen zur „Zensur in der BRD“ und „Diktatur Merkel“, Pirincci liest aus seinem neuen Buch „Umvolkung“. 18.00 Einlass, 18.30 Uhr Beginn: Eventhalle Halber 85, Halberstädterstraße 85.

Danach verabschiede ich mich für 8 Tage in den Urlaub. Wir sehen uns hier wieder am 30. Mai, liebe Gemeinde! Bleibt anständig🙂

Einsortiert unter:Uncategorized

68 Responses

  1. Jürgen Graf sagt:

    Meine Achtung vor Björn Höcke wächst stetig. Endlich einmal ein Politiker, der nicht um den heissen Brei herumredet. Der Islam gehört nicht zu Deutschland (und auch nicht zu Europa im allgemeinen; dort, wo er seit langem ansässig ist wie in Albanien oder Bosnien, mag es sich anders verhalten).

    Es ist nicht unsere Aufgabe, über den Islam zu richten oder ihn zu dämonisieren. Hingegen ist es unser volles Recht, festzuhalten, dass die islamische Moral und das islamische Rechtsverständnis mit unseren eigenen Wertvorstellungen unvereinbar sind – und zwar unabhängig davon, ob wir traditionelle Werte wie Vaterland und Christentum hochhalten oder ob wir Liberale und Atheisten sind. Ich kann mich nicht genug über die verblendeten Liberalen und Linken wundern, die in ihrem Hass auf traditionelle deutsche und europäische Werte bereit sind, Deutschland und Europa einer Religion auszuliefern, deren Grundsätze allen liberalen und linken Postulaten förmlich ins Gesicht schlagen.

    Wenn die Islamisten an die Macht kommen – und falls die irrsinnige Einwanderungspolitik weitergeht, wird dies schon in ca. zwei Jahrzehnten der Fall sein -, ist sofort Schluss mit Feminismus, Schwulenrechten, Gender mainstreaming und all den anderen Herrlichkeiten, welche unsere linke, grüne und liberale Schickeria so hoch schätzt. Hat ein Volker Beck eigentlich Bock darauf, vom höchsten Gebäude seiner Heimatstadt geworfen zu werden, wie es der IS in seinem Herrschaftsbereich mit den Schwulen tut? Wollen Claudia Roth und Juta Ditfurth, dass Frauen nur noch verschleiert herumlaufen dürfen?

    In ihrem ureigensten Interesse müssten die Linken, Grünen und Liberalen die Islamisierung eigentlich bekämpfen, aber in ihrer grenzenlosen Dummheit und Borniertheit schaufeln sie sich mit ihrer Ankurbelung der islamischen Immigration ihr eigenes Grab. Um diese Leute wird es nicht schade sein, um Deutschland hingegen sehr wohl.

  2. Peter Herrlich sagt:

    Hallo Jürgen! Viel Erfolg und auch viel Spaß heute Abend. Wäre gern dabei.Viele Grüße Peter

  3. manfred gutsche sagt:

    UNSERE GUTEN FREUNDE PUTIN SEINE MiG 35 D …

    Lieber „Hausmeister“;
    Liebe Blogger,
    möchte euch nur sagen was ich noch einmal im Internet sah
    wo z.B. eine Moskau – Flugvorführung des SUPERJÄGER:
    MiG 35 und Mig 35 D gesehen habe und die SUPERWAFFEN
    des Präsidenten W.W.PUTIN in längeren Vorführungen sah ist
    für uns Deutsche,die Symphatisanten des Herr PUTIN und
    evtl. „Kampfesgenossen“ sehr erbaulich!!!

    Dieses Kampfflugzeug ist garantiert den AMIS ihrer Flugzeuge
    „Haushoch“ an Wendigkeit,Geschwindigkeit,Distanzen weit
    überlegen.Z.B. kann einzig dieser MiG Typ senkrecht über
    Erdnähe stehen durch seine starken Triebwerke,Flügeltechnisch wohl auch einzig!

    Schon die MiG TYPEN 25 – 29 waren dem Westen überlegen!!!

    FRAGE: Da wollen die III.Weltkriegstreiber Deutsche Soldaten
    in der Ukraine als „Kanonenfutter“ gegen diese RUSSEN-
    SUPERARMEE einsetzen – welcher Irrsinn!!!

    Nähmlich diese Russen sind mir 100 X symphatischer als diese
    lüsternden – geifernden KRIEGSTREIBER der USA und ihre
    willigen VASALLEN!!!

    Hoffe aber trotzdem das es nicht zu einem III.Weltkrieg kommt
    da wir mitten drinn sind – die AMIS sind über 4.000km weit weg!

    Der Wsten sollte sich 10 mal überlegen ob er sich mit Russland
    krieferisch anlegt!!!
    Die Demo auf dem Roten Platz 2016 mit beweglichen ATOM-
    Waffen war schon erdrückend abschreckend genug!
    MfG

    Manfred

    PS: Die AMIS können denen der Russen keine gleichwertigen
    Waffen bieten,die würden unsere Bundewehr und die Ostländer
    Armeen sinnlos opfern!
    Die RUSSEN haben nach 1945 mit 20 Millionen Toten gelernt!

  4. Gwen Storm sagt:

    Danke für ihre wertvolle Arbeit, und schönen Urlaub!

  5. Eveline sagt:

    Einen schönen Urlaub unserem Gemeindehausmeister.

  6. manfred gutsche sagt:

    ES IST JA SCHON EINMAL ERBAULICH – KEINE MOSCHEEN

    CHRISTEN werden in vielen Araberstaaten verfolgt auch in der
    TÜRKEY bei uns in christlichen Ländern werden keine Moslems wegen Glaubensfragen verfolgt und ermordet!!!

    NIX gegen anständige nicht kriminelle MOSLEMS aber es wäre
    ja „furchtbar“ wenn von MINARETTE evtl. per Verstärker – Laut
    sprecher über unsere Wohnviertel schallen,bei uns Christen
    läuten evtl. mal die Glocken – was nicht so störend ist!

    WÜNSCHE UNSEREM HAUSMEISTER EINEN ERHOLSAMEN URLAUB MIT GUTER RÜCKKEHR!!!!!!!!!!!!!!!
    Tschüß Jürgen

    Manfred

  7. Sven Prohaska sagt:

    Schönen Urlaub, lieber Jürgen, wünscht der Viennator. Tanke Kraft und Energie. Wir brauchen Dich!

  8. Gwen Storm sagt:

    Migranten prügeln Deutschen zu Tode und greifen seine Freundin aus.

    http://www.oe24.at/welt/Mordfall-Niklas-P-Verdaechtiger-festgenommen/236036175

    Deutsches Leben ist aber bekanntlich wertlos, vor allem im Vergleich mit der Bereicherung die Migranten aus Afrika und Orient mit sich bringen, darum wird über so ein Ableben auch wenig berichtet.

    Wir können schließlich nicht zu Rassisten werden, bloß weil ein Großteil der Flüchtlinge kriminell sind und unsere Frauen und Kinder vergewaltigen. Jede Kultur ist gleichwertig.

    Ohne Migranten gäb’s immerhin kein Kebab, und vielleicht noch andere Dinge. Was waren da noch für Vorteile? Achja, die Pensionen werden sie uns allen zahlen.


    Kulturbereicherung – Gestern und Heute – same thing.

  9. Biena von H sagt:

    Jede Moschee, die nicht gebaut wird, ist ein Schritt zurück in die kulturelle Zivilisation … !!!!

  10. Kurt Liebisch sagt:

    Dann sollten alle genehmigten Moscheen geschlossen, oder gar abgerissen werden, damit dieser unfriedliche Schmarotz erst gar nichts aktiv werden kann. Alles andere wäre Inkonsequent!

    Und wenn diese Spacken in der islamischen Religion die Christen dort drüben nicht mehr verfolgt, und in Istanbul ein DOM gerbaut werden darf, dann wären wir auf dem richtigen Weg.

    Noch besser – und zwar sehr viel besser – wäre, wenn diese verlogenen Religionen komplett STERBEN würden. Meine Meinung.

  11. Wahr-Sager sagt:

    Nicht Björn Höcke, sondern Frauke Petry – und die ist voll in ihrem Element und stellt Schüler bloß (ohne dass sie es eigentlich wollte):

    Ich wusste gar nicht, dass Frau Petry Chemikerin ist.

  12. ups2009 sagt:

    Gute Erholung im Urlaub, Hauptsache nicht in Montenegro.

    Aufnahme Montenegros: Ein Balanceakt der NATO
    http://meta.tagesschau.de/id/111832/aufnahme-montenegros-ein-balanceakt-der-nato

    Die Schein-Linke keift für Moscheen aber was ist mit Kirchenneubau in Israel und Kirchenneubau in arabischen Ländern?

    Etwas zu „Verträgen“ aus muslimischer Eroberungszeit (selbst wenn man da gefälschte Geschichte des Mittelalters dringend vermutet):

    Israel als Gegenüber : vom Alten Orient bis in die Gegenwart : Studien zur Geschichte eines wechselvollen Zusammenlebens

    https://books.google.de/books?id=siG1kMDJHk0C&hl=de&pg=PA244&img=1&zoom=3&ots=_cno-U8M2t&sig=ACfU3U1G8_Z0jcPGNnp2ubOH-LcYGMUy1g&w=1280

    Echter Multikulti zum Abschluss:

    31.12.2015
    Israel verbietet jüdisch-arabische Liebesgeschichte an Schulen „Identität der Jugendlichen gefährdet“

    An Israels Schulen soll ein Roman von Dorit Rabinyan verboten werden, weil er die Liebesgeschichte zwischen einer jüdischen Israelin und einem Palästinenser erzählt. Darüber berichtet die Zeitung „Haaretz“.
    http://www.domradio.de/themen/kirche-und-politik/2015-12-31/israel-verbietet-juedisch-arabische-liebesgeschichte-schulen

    PS:
    NATO Schweine (können) fliegen

    Ja ganz offenkundig können NATO-Schweine fliegen!

  13. Paul sagt:

    Einen netten Urlaub hoffentlich mit ein wenig Himmelblau der Fake – Himmel in Deutschland ist ja Dauer Grau ! Mit Quell und Schleier Wolken der Wetter Bericht lügt nicht einmal direkt , sie verschleiern den Himmel und quellen dann Offensichtlich auf . So wird bei uns und in Europa das Wetter künstlich gemacht ! Ganz neben bei noch die Bevölkerung Krank gemacht kleiner Nebeneffekt .

  14. Mro00 sagt:

    Wie lautet eigentlich die wörtliche Übersetzung des Wortes MOSCHEE?

    Ohne das zweite E am Ende heißt es MOSCHE, was so geschrieben die Hebräische Form des Namens MOSE ist, des Vaters der „Schlange an einem Panier (Pfahl, Kreuz), mit der sich Jesus vergleicht (siehe hier: Johannes 3:14, 4.Mose 21:9, 2.Könige 18:4).

    Das Wort MOSCHEE ist auch ein Anagramm, rückwärts gelesen heißt es EESCHOM, lautmäßig dann JESOM (plattdeutsch Jesöms, hochdeutsch Samen, Nachfahren, Nachfolger) = JESUM, was der Name JESUS ist. Und Jesus, die Schlange, ist eins mit seinem Vater, seinem Erschaffer, Mosche.

    Eine MOSCHEE ist wie eine Synagoge oder eine Kirche auch ein TEMPEL (Anagramm: LEPMET/LEFMET, hochdeutsch „lebendiges Fleisch“, also Körper, meint Mensch). Was zu dem paßt, was Paulus schreibt:

    1.Korinther 3:16 Wisset ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?

  15. canterano sagt:

    Heute habe ich die Nachricht in der spanischen Presse gelessen (ich bin aus Spanien), dass in Jahr 2013 in Deutschland weniger Kinder geboren sind als in Frankreich. (http://www.lavanguardia.com/20150615/54432829267/menos-alemanes-y-mas-franceses-maria-paz-lopez.html)

    In Deutschland sin in Jahr 2013 nur 682,069 Neugeborene zur Welt gekommen. In Frankreich waren es mehr als 800,000. Die demographische Lage Deutschlands ist katastrophal. Das land im Herz Europas wird langsam zur Unbedeutsamkeit der Geschichte geschoben.

    Warum ist das so schlimm auch für uns die Spaniern?

    Deutschland ist nicht nur das Kern der christlich-abendländischen Kultur, eine Kultur dessen erzeugungs und zivilisatorisches Krafts fundamental für Europa war und immer noch ist.

    Deutschland ist auch die Hoffnung eine echte, feste, souberäne Europa: Sowohl gegenüber den antlantischen Pol als auch gegenüber Asien.

    Europa, so wie es die Alt-Griechen einmal waren, ist nur eine geringe Halbinsel inmitte eine riesige und bedroliche Welt, aber mit eine kulturelle Bedeutung weit größer als ihre geographische Grenzen.

    Wir haben die Pflicht alles möglich zu machen, damit diese Kultur nicht eine Sache der Vergangenheit wird, nur in alten Bücher zu finden, sondern eine weiter lebendige, eine in die Zukunft gewidmet schöperische Kultur.

    Das nicht weiter Bestehen der zivilisatorische Kraft des Abendlandes, das Verschwinden der christliche Kultur germanische, slawische und romanische Prägung, wäre fast so katastrophal wie das von latenische-römische Reich – dessen Folgen fast 1000 Jahre mittelaltärliche Stagnation, Krieg, Zerpslitterung, Pest und fast die Eroberung und Zerstorung Europas durch islamische und heindische invasionen.

    Europäischen Völker droht demselbe Schicksal wie die Urvölker Amerikas: Kolonisiert und ausgebeutet, eine entwürzelte und ignorante Minderheit im eigenen Land geworden.

  16. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    MAROKKANER über die TRICKS der LANDNEHMER

    https://youtu.be/IVt0b_6Budg (5 min)

    Zitat:
    „Will einer als „Flüchtling“ nach (zB) USA, so braucht man Paß, Arbeitsplatz, Sprachprüfungen, usw., usw. Wieso ist das bei der „brd“ anders?“

    STEHT BÜRGERKRIEG BEVOR ?

    https://youtu.be/i9i1tC32bTc (5 min)

  17. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    „A.“ RAUBEN IN ALLER RUHE JUWELIERLADEN AUS

    https://youtu.be/Lxw2hGGO1hA (4 min Doku)

  18. Detlev Wulf sagt:

    Kirche und Christentum sind unvereinbar

    Ich bin zwar keineswegs für eine Ausweitung des Islam in Deutschland, möchte aber nur am Rande mal darauf hinweisen, daß auch das, was heute als Christentum bezeichnet wird, eher eine vorderasiatische Wüstenreligion als ein originär europäisches oder gar deutsches Produkt ist. Zudem ist auch die Kirche problembelastet.



    https://de.wikipedia.org/…/Kriminalgeschichte_des…

    https://www.zeitenschrift.com/…/reinkarnation-die…
    http://www.theologe.de/KInquisition.htm
    http://www.amazon.de/Die-neue-Inquisition…/dp/398083221X
    http://www.kellmann-stiftung.de/index.html
    http://www.kirchenopfer.de/
    http://www.spart-euch-die-kirche.de/

  19. Anonymous sagt:

    DIE fortgeschrittenen WAFFENSYSTEME RUSSLANDS

    Der Westen hätte keine Chance. WARUM PROVOZIERT die NATO dennoch ??

    KRIEGE werden duch LÜGEN und Provokationen vom Zaun gebrochen und führen zur Verelendung, nicht etwa zu „BEFREIUNG und DEMOKRATIE“.

    PUTIN spricht über die Gefährdung des Friedens durch die neuen Raketensystem des „Westens“ und die weiter eskalierende Ausweitung der NATO. Schon haben die USA ie Zustimmung der Ukraine für die Stationierung von Atomwaffen.

  20. Reiner sagt:

    „20.5.16 – Mann von drei unbekannten Männers in Aschaffenburg angegriffen und schwer verletzt“……???

  21. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Karte der „brd“ mit Einzeichnung der „A.“-Verbrechen.
    („A.“ = Antänzer)

    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs

  22. Elmar sagt:

    Hier sieht man, wozu die “no nation, no border“-Fraktion all die Invasoren im Land haben will. Es werden sogar Kinder missbraucht und angestiftet um die politischen Ziele wie “Deutschland verrecke“ umzusetzen. “Flüchtlingskinder“ verbrennen eine Deutschlandflagge vor der Kamera:

    Ein Artikel dazu: http://www.metropolico.org/2016/05/10/fluechtlingskinder-verbrennen-deutschland-flagge/

    Warum lassen die Antifas nicht die englische Flagge verbrennen? Warum nicht die amerikanische? Wär das nicht logischer, will man ein Zeichen setzen, dass Länder keine Flüchtlinge aufnehmen? Deutschland kann man das ja nicht vorwerfen…

    Also worum geht’s dann? Etwa um puren Rassenhass der Antifafraktion? Etwa darum, dass die Antifafaschos in Invasoren und Islamisten Verbündete, ja Freunde sehen, einen Staat und dessen Volk mitsamt Kindern, Müttern, Vätern und Alten zu vernichten?

  23. Michael sagt:

    Wiebke O. (†29) tot im Keller ihres Wohnhauses in Bilderstöckchen. Die Leiche der dreifachen Mutter war in einen Teppich eingerollt. Yakup B. (30) gilt als dringend tatverdächtig.

    http://www.express.de/koeln/dreifache-mutter—29–in-diesem-keller-in-bilderstoeckchen-wurde-ihre-leiche-versteckt-24094742

  24. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    DIE ENTHÜLLUNGEN SIND NOCH LANGE NICHT ZU ENDE !

    RUSSIA TODAY BERICHTET:

    Obama hat massiv GELOGEN, als er über den Tod von BIN LADEN fabulierte.

    In Wirklichkeit ist (natürlich !) zweifelhaft, ob Bin Laden irgend eine Schuld an irgendwas trägt.

    SEYMUR HEARSH (erfolgreichster investigativer Journalist) hat herausgefunden, daß Bin Laden seit Jahren Gefangener des Pak. Geheimdienstes war. Er wurde in dem Haus bewacht ,m in dem er umgebracht wurde. Sein Versteck wurde verraten.
    Die US-Killertruppen griffen an, der Geheimdienst suchte das Weite. Nun HÄTTEN die USA die Möglichkeit gehabt, Bin Laden festzunehmen. Das war eine unangenehme Möglichkeit, denn vor Gericht hätte er ausgepackt.

    ALSO WURDE ER GEKILLT.

    https://deutsch.rt.com/19427/international/starjournalist-seymour-hersh-das-weisse-haus-hat-ueber-den-tod-von-osama-bin-laden-gelogen/

  25. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    FOCUS: „A.“ werden bei Straftaten nicht belangt!

    Ein Bundespolizist (eingesetzt bei der Kontrolle der „brd“-Grenze): WIR DÜRFEN SIE NICHT EINMAL FESTHALTEN!
    INTERN GILT DESHALB BEI UNS: LAUFEN LASSEN!“

    Die Erkenntnis, daß die „A“-Misere in der „brd“ von der Politik, also von ganz oben, genau so gewollt ist, wie sie abläuft, ist also mittlerweile endgültig sogar bei Mainstream angekommen!

    http://www.focus.de/politik/videos/bei-straftaten-in-deutschland-vorgaben-von-oben-bundespolizist-wir-duerfen-fluechtlinge-nicht-mal-festhalten_id_5203930.html

  26. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    RotGrün implementiert subtil den Hooton-Plan.

    Die Deutschen sollen sich daran gewöhnen, dass Deutschland nicht mehr das Land der Deutschen sein darf. Die Grünen sind – neben der SPD – führend darin, die klassische Familie über ihre Genderpolitik zu zerstören, und die Deutschen als ethnisch geschlossene Gruppe zu zerschlagen.

    Hooton forderte, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, zu fördern:

    „Während der Zeit der Überwachung und Besetzung soll die Einwanderung und Ansiedlung nicht-deutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.“

    Um gößeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen.

  27. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    WAS IST DAS EIGENTLICH: “ P O P U L I S M U S “ ???

    „DIE WELT“:
    „Elemente des populistischen Denkens sind … in der deutschen Bevölkerung verbreitet.“

    „60 Prozent stehen der repräsentativen Demokratie skeptisch gegenüber; bei der AfD sind es 85 Prozent.“

    DARAUS ERGIBT SICH:
    „POPULISMUS“ ist das, was die Mehrzahl der Deutschen denkt und will. Die Populisten sind daher die Demokraten, wer sie bekämpft und diffamiert, handelt undemokratisch und gegen das GG der „brd“.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article155433632/AfD-ist-nicht-die-Ursache-fuer-Populismus.html

  28. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    CHILE zeigt uns etwas, was die Bu8ndeswehr nicht kann (oder, nicht darf?).

  29. rainer grieser sagt:

    liebe Foristen,

    habe soeben im “ Wahrheitssender Deutschlandfunk “ gehört, daß AfD Frontfrau Frauke Petry und Herr Hampel das Gespräch mit dem Islam-Chef in Deutschland, Herrn Ayman Masyek, abgebrochen haben, das ist einfach nur einwandfrei und großartig !

    Es gibt Grenzen, und die sind erreicht, wenn Herr Masyek, ein 100 % – prozentiger Gefolgsmann von Erdowahn, sich anmaßt, die AfD in die Naziecke zu stellen.

    Das Ergebnis solcher Verhetzung sehen wir zeitgleich in Österreich, wo von grün-roten -Medien und Parteien moblilisierte Sunna- Muslime die Wahl zu Gunsten des Einwanderungs-Professors von Bellen entschieden haben, leider !

    Ich warte nur noch auf Attentatsversuche gegen Frauke Petry oder andere AfD-Anhänger von aufgehetzten Muslimen, Hetzer gibt es in der Scharia-Partei Deutschlands, SPD, zur Genüge, Stegner, Maas, Dreyer, sowie deren Anhang, wie Antifa, „Bonn stellt sich Quer „, Kirchenfürsten, wie Marx, Stadt-Kaplan emeritus Karl Lehmann, oder die bigotte Gestalt Wölki.

    Schöne Gesellschaft.

    Beim Kampf gegen den Moscheebau in Erfurt alles, alles Gute und E R F O L G !!!

    Rainer Grieser
    aus Heidelberg

  30. Robert sagt:

    Der Stil von Herrn Höcke ist gewöhnungsbedürftig, so manch einer findet ihn rassistisch – aber der Ärger über die Massenmigration von Millionen von Muslimen muss sich Luft machen dürfen….denn richtige Männer braucht das Land!

  31. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ORBAN spricht KLARTEXT:

    ORBAN:
    “ … US-Milliardär „eine Hintergrundmacht“, Drahtzieher der Flüchtlingskrise “

    „Der Mund gehört Clinton, die Stimme Soros“

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4992567/Orban_Der-Mund-gehort-Clinton-die-Stimme-gehort-Soros

  32. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    “ ‚FLÜCHTLINGE‘ machen URLAUB in der HEIMAT“

    «Menschen, die angeblich an Leib und Leben bedroht sind, sich aber gleichzeitig freiwillig an jenen Ort zurückbegeben, von dem sie flüchteten: Wie geht das zusammen?», fragt die ‚Basler Zeitung‘.

    «NZZ am Sonntag» (seit 2014):
    „Generalkonsulat Äthiopien treibt bei „Flüchtlingen“ Steuern ein und organisiert Reisen nach Hause“

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/74358-2016-05-22-22-39-20

  33. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    VORGESCHMACK auf TTIP und CETA …

    … bietet Kolumbien. Dort ist das rechtliche Chaos durch die verschiedenen Freihandelsverträge bereits ausgebrochen.
    Analyse in der zweitgrößten Tageszeitung Kolumbiens,
    „El Espectador“. Er berichtet über gigantische vorangekündigte Klagen von US- und kanadischen Konzernen gegenüber der kolumbianischen Regierung.

    Die Konzerne sind dabei, ihren Ausbeutungswillen mit allen erdenklichen Mitteln ohne Rücksicht gegen jegliches Leben von Mensch und Natur durchzusetzen. Die anhängigen Klagen vor den privaten Schiedsgerichten sind Dutzende, wenn nich Hunderte MILLIARDEN $ schwer und betreffen meistens Umweltschutzbestimmungen des Staates, u.a. die Ausweisung eines Gebietes zum Naturschutzgebiet.

    https://bumibahagia.com/2016/05/21/vorgeschmack-auf-die-freihandelsvertraege-ttip-tisa-ceta/

    http://www.elespectador.com/

  34. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    BETRUG und WAHLFÄLSCHUNG !!

    4.477.942 – Gültige Stimmen Endergebnis 23.5.2016

    3.731.720 – Gültige Stimmen Ergebnis ohne Wahlkarten 22.5.2016

    746.222 = Differenz – heißt, dass diese Summe Briefwahl als gültige Stimmen ausgezählt wurden. Die offiziell angegebene Zahl ist jedoch nur 746.110 = eine Differenz von 112 Stimmen wo sind die hingekommen????

    Hofer hatte gestern 144.006 Stimmen mehr als Van der Bellen

    Logisch muss man davon ausgehen, dass die Wahlkarten dem Österreichischen Durchschnittsergebnis entsprechen also 50/50%

    Das wären 373.111 Stimmen der Wahlkarten je für Hofer und Van der Bellen…

    144.006 + 373.111 = 517.117 – das müssten die Stimmen für Hofer sein – immer noch um 144.006 mehr

    Wie kommt es aber, dass Hofer von den Brief-Wahlkarten nur 141.589 Stimmen (19%) bekommen hat – wer bitte hält das für möglich?

    Wie kommt es dagegen dazu, dass Van der Bellen 604.536 Stimmen (81%) von den Brief-Wahlkarten bekommen hat?

    Erstens: Es ist HÖCHST anzuzweifeln, dass beim zweiten Wahlgang um die horrende Summe von 211.448 mehr Briefwahlstimmen abgegeben wurden.

    Zweitens: ist noch mehr anzuzweifeln, dass bei der Briefwahl nur 19% für Hofer stimmten dafür aber 81% für Van der Bellen!!!

  35. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    WAHLFÄLSCHUNG

    https://akivoegwerner.wordpress.com/2016/05/24/offensichtlich-wahlbetrug-in-oesterreich/

    Offensichtlich ist bei der Briefwahl Massiv Manipuliert worden zum Nachteil von Hofer , FPÖ . Mit Wahlbeteiligungen von bis zu über 500 % .

    Beeindruckende EU-Demokratie in Österreich

    – Die ältesten Wähler waren über 220 Jahre alt
    – Die Wahlbeteiligung lag tlw. zwischen 135% und 500%
    – Gute 150.000 ungültige Briefwahlkarten sind nicht einmal in einem Analphabeten-Land zu erreichen.

    Die FPÖ prüft ob sie das Wahlergebnis anfechten will.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article155627452/FPOe-prueft-nach-knapper-Niederlage-Wahlanfechtung.html

  36. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ISLAMKTITIK von links

    „Die Rückkehr der Gewalt in den Alltag.“

    Von Alexander Meschnig.

    In DK dürfen Statistiken über die Kriminalitätsraten nach ethnischer/religiöser Herkunft öffentlich diskutiert werden.
    In der „brd“ werden sie erst gar nicht erstellt.

    Die ersten sieben der acht Plätze auf einer Liste von Straftätern belegen Migranten aus muslimischen Ländern. Außerordentlich hohe Rate insbesondere bei Rohheits-, Sexualitäts- und Gewaltdelikten. Das Schwergewicht der Ursachen liegt weniger beim Islam, sondern bei der patriarchalischen Stameskultur der arabischen Stämme: Das Bild des „starken und potenten Mannes“ („Ehre“) scheint grundlegend für die gehäufte Gewalttätigkeit von Migranten zu sein.

    BEISPIEL:
    afghanischer Asylbewerber bringt seine Frau auf offener Straße mit 14 Messerstichen vor den Augen des gemeinsamen Kindes um: „Sie hat den Tod verdient. Ihr Vergehen ist das schlimmere als das meine!“ Vor Gericht gab er sich schließlich als Unwissenden aus: „Wenn ich das alles nur geahnt hätte, hätte ich sie nicht in Österreich umgebracht, aber ich kenne hier eben weder Sprache noch Gesetze. In Afghanistan wäre ich dafür straffrei geblieben.“ Dort, so seine Gewissheit, wäre seine Frau auch gerechterweise gesteinigt worden.

    Migranten aus kollektivistischen, zutiefst verrohten und korrupten Staaten wie Afghanistan, Syrien, Marokko, Algerien oder dem Irak stellen eine Gefahr für unsere Gesellschaft dar.

    http://www.achgut.com/artikel/die_rueckkehr_der_gewalt_in_den_alltag

  37. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Sogar das Portal „German Foreign Policy“ erkennt, was die Wahl Hofers bedeutet, auch wenn sie im letzten Moment zugunsten von Bellen verfälscht wurde.

    „Das stärkste Ergebnis einer deutschnationalen Kraft seit 1945…
    … die FPÖ, deren Kandidat Norbert Hofer an den Urnen 51,9 Prozent der Stimmen erhielt, (kann) ihren bislang größten Erfolg feiern. Die Partei bekennt sich zum „deutschen Kulturraum“, woraus sich für sie ausdrücklich ‚ein besonders verantwortungsvolles Verhältnis zur BRD‘ ergibt.“

    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59371

  38. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    SPUTNIK-NEWS:

    ISIS läßt eigene Kommandanten, die im Kampf scheitern, von Hunden zerfleischen.

    Nach LEBENDIG-BEGRABEN und Genickschuß durch Zuschauer greift der ISLAM-Terror kreativ zu neuen Wegen, um die Massenflucht ihrer Kämpfer und die Mißerfolge ihrer Truppen aufzuhalten.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160523/310065412/hinrichtung-hunde-islamischer-staat.html

  39. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    „A.“-KRIMINALITÄT in Berlin.

    POLIZEI MACHTLOS

  40. Robert sagt:

    Meine Meinung; ist in Ordnung, denn die Moscheen, so hört man, wachsen überall wie „Pilze aus dem Boden“. Die Schweiz hat doch auch mal per Volksentscheid über die Verbreitung islamischer Artefakte abgestimmt.

    Jahrelang hat man Erdogan bei seinen Auftritten in Deutschland walten und schalten lassen, man unterstützt Saudi-Arabien – also kein Wunder, das der Islam eine Rennaisance erlebt und immer politischer wird. Und durch den Merkel-Erdogan Pakt (ESI/Soros Pakt), werden wir zum Zielland (muslimischer) Masseneinwanderung.

  41. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    https://cooptv.files.wordpress.com/2016/05/911.jpg?w=1176&h=708

    SAUDISCHER RECHTSGELEHRTER:

    9/11 von den USA VERBROCHEN!

    Veröffentlichung in „Al HAYAT“ (Lonon), übersetzt von dem israelnahen Dienst MEMRI. Eine klare und ausführliche Schuldzuweisung an die US-Regierung.

    Offensichtlich will sich S.-Arabien nicht den Schwarzen Peter zuschieben lassen.

    Dem US-Kongreß liegt ein Gesetz vor, das den 9/11-Opfern gestatten würde, das Land Saudi-Arabien zu verklagen.

    Die Saudis kontern: „Wenn das Gesetz beschlossen wird, verkaufen wir alle US-Anleihen!“
    Damit wären die USA endgültig und absolut pleite. Und die Weltwirtschaft würde kollabieren.

    http://www.infowars.com/saudis-fire-back-blame-us-for-911/
    Al-Hayat (London), April 28, 2016.
    http://www.memri.org/report/en/0/0/0/0/0/0/9202.htm

  42. 006 sagt:

    Wir sehen uns hier wieder am 30. Mai, liebe Gemeinde!

  43. mistkaeferchen sagt:

    schöner kommentar von ihnen. Info für alle Bürger Deutschlands, mal reinschauen in diesen blog.
    MEDIENJOURNAL GARDY GUTMANN
    keiner besitzt Eigentum
    Gut erklärt was wir Deutsche Burger wirklich haben laut Gesetz NICHTS. bitte richtig durchlesen sehr wichtig.

  44. Daniel sagt:

    Genau wie Sie sagten, Herr Elsässer. Durch die in Syrien gestohlenen Blankopässo sind mindestens zwei der Attentäter nach Paris eingereist. Also hat die Kontrollunterssagung von Merkel in direkter Linie zu diesen Anschlägen geführt. Ein direkter Rücktrittsgrund! Sie waren mal wieder um ein jahr schneller wie die Welt (http://www.welt.de/politik/deutschland/article155779047/Assad-lieferte-Hinweise-auf-Paris-Attentaeter.html)

  45. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    5,6 MILLIONEN GASTOTE DEUTSCHE,
    5 MILLIONEN TOTE JAPANER durch VERGASUNG.

    Keine Greuel-Propaganda-Mär, sondern durch Dokumente erwiesen.

    Der Plan gegen Japan wurde vom Kommandeur des US-chemical warfare-dienstes, Major General William N. Porter, für gut befunden. Es wurden nur 5 Kopien angefertigt, alles strengstens geheim; das Dokument wurde erst 1991 freigegeben.
    Die 25 größten Städte Japans sollten „in Giftgas getränkt“ werden. Darüber hinaus etwa 25 Industriestandorte.
    PHOSGEN, SENFGAS und BLAUSÄUREGAS waren zum Einsatz bestimmt.

    Es wurde mit 5 MILLIONEN TOTEN und noch mehr Gasverwundeten gerechnet.

    http://www.ihr.org/jhr/v16/v16n3p12_Weber.html

    T. B. Allen and N. Polmar, „Poisonous invasion prelude,“ Pittsburgh Post-Gazette, Aug. 4, 1995 [New York Times special features].)

    Churchill hatte 1919 gefordert, in den Krieg der Roten Armee gegen Russland mit chemischen Waffen einzugreifen.
    Milzbrandbomben waren in der Erprobung.

    1943 wollte er deutsche Städte mit Giftgas angreifen.
    Churchill hatte Riesenmengen an Senfgas aus USA bestellt, das über deutschen Städten eingesetzt werden sollte, um noch effektiver Zivilisten zu töten als durch Brandbomben. Aber nach Abhören von Funksprüchen gelang es einem Großeinsatz der Luftwaffe, die betreffenden US-Frachter (alleine einer davon mit 540 Tonnen Senfgas) im Hafen von Bari zu versenken. An die 1000 US-Soldaten und italienische Zivilisten wurden so durch US-Kampfstoffe vergiftet.

    Fünf Städte – München, Augsburg, Nürnberg, Stuttgart und Karlsruhe – sollten vom italienischen US-Stützpunkt Foggia, rund 100 Kilometer nördlich von Bari, angeflogen werden. Alle anderen – unter ihnen Berlin, Köln, Düsseldorf, Leipzig und Dresden – in einem 5-Tage-Dauerangriff von London aus.

    5,6 MILLIONEN GASTOTE DEUTSCHE wurden erwartet, 12 MILLIONEN GASVERWUNDETE.

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45237197.html
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13531696.html

    Fritz Hahn: „Waffen und Geheimwaffen des deutschen Heeres 1933-1945“. Bernard & Graefe, Koblenz, 1987; 2 Bände.

  46. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Ein 9-Jähriger von Landnehmern angegriffen und blau geschlagen.

    POLIZEI GREIFT NICHT EIN:

    Aber tags darauf überfällt das SEK die Familie des OPFERS und zeigt den Vater an!

  47. Saheike1 sagt:

    Plague of Boils Strikes Syria, Turkey, Lebanon and Jordan

  48. Saheike1 sagt:

    Kommt die Flagge nicht sehr bekannt vor ? Sieht aus wie die EU-Flagge, die von der FED.

    ALERT! 2017 Intelligence Authorization Act Will Destroy American Liberty

  49. Michael sagt:

    Durchgeknallte Kirche

  50. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    N A C H K R I E G :

    Als ich von Millionen (Schätzungen bis zu 13,5 Millionen rechtswidrig Getötete) deutscher Todesopfer NACH 1945 schrieb, gab es einige Stimmen, die daran zweifelten.

    Das ist vollkommen verständlich!
    Kann sich doch kein normaler Mensch vorstellen, daß die Alliierten „mitten im Frieden“ Millionen wehrlose Zivilisten einfach umgebracht haben. Die Alliierten waren doch „die Guten“ ??

    Es gibt stapelweise Beweise, Bücher, Dokumentationen darüber.

    Der US-Senator Homer Capehart beschrieb diesen NACHKRIEG gegen die Deutschen in einer Rede vor dem US-Senat am 5. Februar 1946:

    „Schätzungsweise 15 Millionen Deutsche wurden aus ihren angestammten Siedlungsgebieten in Osteuropa vertrieben. … Mindestens 3 Millionen Menschen wurden ermordet oder kamen auf andere Weise infolge dieser Vertreibungen ums Leben, wobei sich einige Schätzungen auf 6 Millionen Tote belaufen. Etwa 5 – 10 Millionen deutsche Frauen wurden vergewaltigt.“

    „4.000.000 Männer und Frauen wurden als Sklaven nach Russland verbracht. Es hat den Anschein, dass die Ausrottung der deutschen Bevölkerung in Osteuropa – mindestens 15.000.000 Menschen – in Übereinstimmung mit den in Jalta gefassten Beschlüssen geplant wurde.“

    „Seit nunmehr neun Monaten betreibt diese Regierung eine beabsichtigte Politik des Massenverhungerns, …“

    „Es ist die gezielte Vorgehensweise einer verschwiegenen und verschwörerischen Seilschaft innerhalb der auf die Politik Einfluss nehmenden Kreise dieser Regierung, um eine Nation auszuweiden und zu vierteilen, welche nun in tiefstes Elend gestürzt wurde …“

    http://henrymakow.com/deutsche/2016/05/22/1945-was-die-illuminaten-unschuldigen-deutschen-antaten/

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/05/30/1945-was-die-illuminaten-unschuldigen-deutschen-antaten/

  51. Saddam sagt:

    Wieviele Juden leben in BRD und wieviele Muslime?Synagogen sind erlaubt,aber keine Moscheen?
    Ich habe Sie leider falsch eingeschätzt!
    Sie sind doch auch wieder ein Spielball unter den Re’Gier’enden-Mächtigen-auf dem Weg in die NWO-Divide Et Impera!
    Viel Spass Ihnen mit Ihrer Partei,wo einige auch schon bei den Bilderbergern mitmischen,wohl auch schon vorher.

  52. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    HABT IHR DAS SCHON GESEHEN ?

  53. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ Elmar: „Worum geht es?

    .. etwa um die Vernichtung der Deutschen?

    Ja.

    Die Ziele, die ein Aggressor verfolgt, werden offenkundig nach seinem Sieg. Man erkennt sie unschwer daran, wie er die Besiegten behandelt.

    Das Ziel der Agressoren im WKII, (HOGGAN: „DER ERZWUNGENE KRIEG“) wurde im Nachkrieg offenbar:
    Die Hälfte des Staatsgebietes geraubt, Annexion, Vertreibung, an die 14 Millionen Ermordete, „mitten im Frieden“.

    Die Antifa betreibt (gemeinsam mit merkl und den Oligarchen) die Fortsetzung des Nachkriegs mit anderen Mitteln.

  54. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ Detlev Wulf: „Christentum und Abendland“

    Daß Jesus aus dem Orient kam, ist ein eigentlich unwesentlicher Zufall. Die Lehre Jesu hat überhaupt nichts mit dem Orient zu tun. Der Gottesbegriff des Christentums ist fundamental verschieden von dem des Judentums.

    AUSSCHLIESSLICH das Neue Testament, die Lehre Jesu, ist dafür bestimmend, was das Christentum darstellt. Das Alte Testament ist die Heilige Schrift des Mosaismus, bezeichnet als die „Hebräerbibel“. Es hat mit dem Christentum nichts zu tun.

    Das Christentum ist weltweit die einzige Religion, die den GEIST, das geistige Prinzip in der Welt, als gottidentisch ansieht: GOTT=GEIST. Die Doppelnatur von Jesus als Gott (=Geist) und Mensch bedeutet, daß der Mensch Anteil am göttlichen Geist hat. für den Christen ist also Gott nicht weit weg in einem unnennbaren Nirgendwo, im Jenseits. Sondern imm Christentum ist Gott im Menschen, beim Menschen; es gibt keine Grenze zwischen Gott und Mensch.

  55. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ GEN GRAF: ISLAM

    Alles, was Sie über den Islam sagen, ist ja richtig.

    Aber unser höchster Wert muß sein die Erhaltung, Behauptung und Entwicklung des Deutschen Volkes. Die Alien-Landnehmer wären mir sogar auch dann äußerst unwillkommen, wenn sie Atheisten oder friedliche Christen wären.

    Ein Nationalist (wie ich) tritt selbstverständlich auch für die Erhaltung der anderen Völker ein. Aber er duldet nicht die Überflutung und Zerstörung des eigenen Volkes.
    „Die Türkei den Türken“

  56. kaeptnbrise sagt:

    @ Saddam sagt:
    30. Mai 2016 um 11:20

    „Wieviele Juden leben in BRD und wieviele Muslime?“

    Letztere: x Millionen zuviel. Hier ist Deutschland.

    „Synagogen sind erlaubt,aber keine Moscheen?“

    Moscheen sind Herrschaftssymbole.

    Ich habe Sie leider falsch eingeschätzt!
    Sie sind doch auch wieder ein Spielball unter den Re’Gier’enden-Mächtigen-auf dem Weg in die NWO-Divide Et Impera!“

    Nixe divide et impera: Orientale (ob nun Moslems oder nicht) versus unser deutsches Volk, wir sind schon lange geteilt, und der Krieg wurde offen und ehrlich erklärt.

  57. Gabrovitcs sagt:

    Mit diesem Argentinisch-Italienischen Judas Papst Franciscus und dem Schwuli-Woelki Verräterkardinal von Köln ist endgültig klar dass es kein Zufall war dass der Blitz damals im März 2013 die Peterskirche symbolisch traf. Die 2 grossen Amtskirchen haben in der Auseinandersetzung mit Islam die Gläubigen wiedereinmal voll verraten.wie damals im Konzil 1962. Die Stärke der Russisch Ortodoxen Kirche ist die Kontinuität und die Standfestigkeit in Transzendenz gegen Familienfeindlichen Genderwahn mit Homolobby a la Conchita Wurst, mit pervertirtem Lesbo-Feminismus und grüner Pädophilie. Es ist bezeichnend dass es in Ungarn in Polen und Österreich einige katholische Bischöfe öffentlich vor den Islam warnen – der höchste Klerus hingegen „Refugees welcome“ quakt.. Der Deutsche Papst Joseph Ratzinger hatte ja schon bald nach seiner Wahl, 2005 in Regensburg, Islam als kriegerisch und todbringend verurteilt wo er alte Byzantinische Dokumente zitierte. Er war profetisch weitblickend in die nahe Zukunft zu unserer Zeit mit muslimischer Massenmigration und ISIS auf den Vormarsch.
    Es war eine profetische Aussage damals und die katholische Kirche schien damals auf rechtem Wege zu sein. den schädlichen Modernismus gegen Transzendenz zu tauschen. Da entschied Alterszerbrechlichkeit und daher fehlender Kraft und ausdauer anders…Ich bin vor 2 Jahren selber aus der Kirche in Schweden ausgetreten nachdem eine gebürtige Deutsche mit StasiKonnexion Antje mit Vorname zu Erzbischöfin von Schweden gewählt wurde. Die ist als linkslastige Antipatriotin mit Islamaffinität bekannt. Ausserdem sind mir lesbische Bischöfinnen auf Prideparaden zuwider (Bischöfin Eva Brunne von Stockholm). Der gewollte und gesteuerte Dekadenz in der Westlichen Welt kann man ruhig mit Sodom und Gomorrah vergleichen. Es wird nicht gut enden.
    Doch sehe ich Licht am Horizont; die Wende zu Normalität hat begonnen in Zentraleuropa und der Wind bläst gegen die verräterischen Altparteien in Westeuropa und Merkel, Hollande, Cameron und Juncker mit Schulz werden gehen müssen. Mit Trump als Präsident von USA wird vermutlich eine Aussöhnung mit Putin und Russland zu Stande kommen und man wird gemeinsam ISIS besiegen können und die Repatrierung der muslimischen fünften Kolonne aus Europa verwirklichen.

  58. manfred gutsche sagt:

    KIRCHE,VERRÄTER AN IHREN CHRISTLICHEN GLÄUBIGER

    Da unserer deutschen Kirche die Gläubiger „wegrennen“ wollen
    die „Verräter“ anscheinen wohl diese MOSLEM als Gläubiger
    „anheuern“???

    Diese angebliche Christliche KIRCHE nehmen diese offt meist
    kriminellen MOSLEME sowas von in Schutz und arbeiten mit
    der WILLKOMMENSTOUR – das jeder anständige Christ so eine KIRCHE verlässt und sich weigert denen auch noch eine
    KIRCHENSTEUER zu zahlen!

    Man meint zu träumen wenn man das mitbekommt!

    Meine FRAGE,haben die aus ROM eine Anweisung erhalten
    das die sich so gegenüber ihrer Christengemeinde verhalten.
    Meint die deutsche KIRCHE sie könnten diese MOSLEME im
    Glauben wandeln – welche unsere ungläubige Gesellschaft
    hasst und aus DEUTSCHLAND einen ISLAM STAAT machen
    wollen,da werden die Kirchen abgerissen und dafür Moscheen
    gebaut.
    MfG
    Manfred

    PS: Das hat NIX mehr mit Hilfsbereitschaft zu tun!!!

  59. Eveline sagt:

    Mit diesem Lied in meinem Bewusstseinsfeld, bin ich heute morgen aufgewacht.

    Damals waren wir Pioniere und sind danach marschiert.

    Dann haben doch die Bananen gesiegt, oder besser der Globalfaschismus, der schon in den Startlöchern saß.

    Und alles nur, weil der Sozialismus kein Eigentum definierte.

    Ist heute allerdings in der BRD nicht viel anders.

  60. Hannelore Schachtner sagt:

    Der Islamismus gehört nicht heute und nicht morgen zu Deutschland und Europa! Wollen wir in ein paar Jahrzehnten denn genau so inflationär dastehen wie diese Islamistenstaaten?
    Durch deren Gauben und seinen Einschränkungen ist keine Innovation bzgl. Aufbau der Gesellschaft möglich.
    Die Islamisten schneiden sich den Fortschritt der Menschheit selber ab!!
    Wer sich die vielen Bücher und Lektüren über den wahren „Mohamed“ verinnerlicht hat, weiß dass dieser angebliche „Prophet“ nichts anderes als ein Kriegsherr war!
    Er hat auch im Gegensatz zum christlichen Jesus keinerlei „Wunder“ vollbracht!
    Im Gegenteil: Er hat seine Anhänger zu Mord und Totschlag gegenüber „Andersdenkenden“ aufgefordert!
    Wenn deren „Allah“ der wahre Gott wäre, würde es auf der ganzen Erde keinen Mord mehr im Namen „Gottes/Allahs“ mehr geben!!
    Das was diese Mörderbanden im Namen „Allahs“ antreibt ist menschengemacht! Satan läßt grüßen!
    Wer also hier im überwiegend christlichen Europa diesen Satanskult „Islamismus“ willkommen heißt ist selber ein Verfechter des Satanskultes!!
    GOTT der Allmächtige würde niemals deren Vorgehensweise für Gut heissen!!
    Während Jesus Christus Frieden gepredigt hat, predigten ca. 400 Jahre später „Mohameds Nachfolger“ Krieg, Vergewaltigungen, Mord, ect.!
    „Mohamed“ hat im Gegensatz zu Jesus niemals Wunder vollbracht! Diese wurden ihm jahrzehnte nach seinem Tod nur nachgesagt!
    Diese „islamische Religion“ ist nichts anderes als ein Fake Satans! Erkennt dies endlich und lasst nicht zu, dass sie unser Christentum der Liebe vernichten!!

    Denkt gut darüber nach!!

  61. Hannelore Schachtner sagt:

    Die Russen mit Putin sind mir beim Arsch lieber als die sogenannten Befreiungsstaaten unter der Ägide der USA!
    Letztere haben uns in eine Abhängigkeit getrieben, die seinesgleichen sucht!
    Das versuchen diese Satansanbeter nun in allen Ländern der Erde. Und dabei geht es ihnen nicht um das Wohl der Menschen, sondern um den höchsten Profit!!
    Unsere Regierung unter Merkel macht da gerne mit! Sind die Deutschen in deren Augen doch nur Schäfchen.
    Wir waren schon mal Wölfe und können es jederzeit wieder werden. Aber eben nur im äussersten Notfall!
    Aber wehe denen die uns (Schäfchen) am ausgestreckten Arm verhungern lassen wollen! Wir holen uns das was wir erarbeitet haben nämlich wieder zurück!
    Und Ihr Regierenden werdet es auch zurückgeben müssen!
    Ob freiwillig oder unfreiwillig!!

  62. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ Hannelore Schachtner: „Islamismus“

    Sie haben recht.
    Allerdings ist der Islamismus, so schlimm er ist, nichts weiter als eine mögliche, vieleicht sogar konsequente Interpretation des Islam. Es ist also zu befürchten, daß der Islamismus den Einfluß des Islam in Europa dominieren wird. Es ist ja die „lauteste“ Form der Interpretation. Selbstverständlich gibt es auch friedliche, weise Auslegungen der Lehre. Aber die werden übertönt.

    Der totalitäre Anspruch des Islamismus (Gewalt, totale Dominanz, Weltgeltung) ist abgeleitet vom „Buch“, vom Alten Testament. Wir dürfen nicht vergessen, daß es zwei Weltreligionen gibt, die auf diesen totalitären Konzepten des AT beruhen. Manche Warner vor dem Islam/Islamismus vergessen den Judaismus, dessen politische Interpretation zu denselben Gefahren für Europa führt.

    Das Christentum ist dagegen völlig unabhängig von den Gewaltgeboten des AT. Denn das AT wurde ja Jahrhunderte VOR Chr.Geb. kompiliert und Jesus hat nur einige wenige Versatzstücke des AT ausdrücklich in seine Lehre aufgenommen. Es bestehen starke Bestrebungen, diese Differenz zu verwischen, denn damit würde das Christentum zu einer Sekte des Judaismus und den politishcen Zielen dieser weltlichen Religion dienstbar.

  63. Rainer Grieser sagt:

    Hallo, treue Foristengemeinde,

    “ Ärgert Euch nicht, denn siehe, ich bin bei Euch, bis ans Ende aller Tage…“, so etwa könnte das Motto des sogenannten 100. Katholikentages gelautet haben, der sich, Gerüchte und Parolen wollen nicht verstummen, in Leipzig letzte Woche zugetragen haben soll.

    Wo ? Was, bitte ?? Mit wem ???

    Gerade mal 15-20.000 Teilnehmer in der Stadt, diese nahm von dem Klerikal- Mummenschanz kaum oder desinteressiert Anteil.( 2005 in Köln waren es ca 1,5 bis 2 Millionen !!!)

    Ach ja ! da waren einige fromm betende Anti- Rassisten, Gute Menschen, mit Gesangsbüchlein auf dem leipziger Augustusplatz, angetan mit grüner Öko-Stola, die sich permanent über nicht anwesende Rassisten, dunkeldeutsches Pack und Nazis in Nadelstreifen , gemeint war selbstverständlich die AfD, erregten.

    Kein Wort über verfolgte Christen in der Türkei, Syrien, Saudi-Arabien, Massenvergewaltigungen an christlichen, allivitischen und jezhidischen Frauen und Kindern, kein Wort über Herrn Erdowahn, aber die bösen, bösen AfD-Dunkelmenschen.

    Gott , man war ja so fromm und auf der richtigen Willkommensseite unter so vielen ( oder kaum vorhandenen ) katholischen Gut- Menschen, es konnte einem vor dieser einseitigen, parteilichen und pharisäerhaften Heuchelei und Political Correctness speiübel werden.

    Aufmunterung und Trost gab der kleinen, im Verlauf der Tage schwindenden, Katholen-Schar die kardinalen Gottesmänner, Marx, Wölki, und wer sonst noch als Vertreter des Pontifex „Aldi „-nus Franziscus in Leipzig herum schwadronierte.

    Absoluter Höhepunkt war natürlich der Bundes-Heilige, die deutsche Lichtgestalt, mit irdischen Namen Bruder Senilo Gauckulus.
    Mit grabesöl triefender Stimme rief und flehte er den Allmächtigen um Vergebung an , ein Deutscher zu sein, seine kardinalen Assistenten Wölki und Murx wetteiferten dabei auf Knien, vor der kaum vorhandenen Schar der Gläubigen.
    Hossianna in excelsis…

    Rainer Grieser
    aus Heidelberg

    ein ewig gestriger Dunkeldeutscher, Rassist und zugehörig zum Pack in Nadelstreifen… na denn…

  64. Tom Orden sagt:

    Höcke tut recht daran sich zur Wehr zu setzen! Das sollten WIR ALLE tun!!! Wir sollten uns unser Land nicht wegnehmen lassen; ich musste heute in Berlin wieder einmal den Anblick eines von diesen Salafisten ertragen! Und was tun die Politiker gegen diese islamistischen Verbrecher?
    ZU WENIG! Darum müssen wir uns selbst wehren!

  65. Saheike1 sagt:

    Lest mal „The Hidden King of England“ von GregHallett und dann reden wir nochmal über die Jesusse und Kirche etc.
    http://www.hallettreport.com/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

COMPACT- Buchreihe (das publizistische Brüderchen von COMPACT-Magazin)

Kommentarregeln auf diesem blog

1.) Auf dem blog kann jedermann kommentieren. Die Einschränkung auf COMPACT-Abonnenten wird aufgehoben. (Ersatzweise wird das Angebot auf der offiziellen COMPACT-Seite www.compact-magazin.com ausgebaut). 2.) Auf diesem blog werden keine Diskussionen über die Jahre 1933 bis 1945 geführt. Holocaust-Leugner, Hitler- und Stalinfans mögen sich anderswo abreagieren. Auf diesem blog wird über das HIER UND HEUTE diskutiert. 3.) Auf diesem blog wird niemand beleidigt und auch keine "Rache" gegenüber Politikern angedroht. Kritik kann scharf sein, aber die Persönlichkeitsrechte auch des politischen Gegners und die Bestimmungen des Strafgesetzbuches sind zu beachten. 4) Kommentare müssen sich auf das Thema meines Beitrages beziehen. Wer offtopic postet, riskiert die Löschung – es sei denn, ein Thema fesselt mich echt. 5) Pingpong zwischen zwei Personen ist nur erlaubt, wenn es sich auf das Thema meines Beitrages bezieht. 6) Gegen Schmähreden und persönliche Beleidigungen will ich schärfer vorgehen. Die Schärfe hängt von meiner Tageslaune ab. 7) Copy&Paste-Kommentare werden gelöscht. Strengt Euren Grips an und formuliert selbst. Beiträge, die sich nicht an diese Punkte halten, werden ohne Erklärung gelöscht, auch wenn sie neben den Verstößen Sinnvolles beinhalten.

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
Mai 2016
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
%d Bloggern gefällt das: