Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

Poggenburg/Elsässer: „Die AfD vor dem Durchbruch“

Video der COMPACT-Live-Veranstaltung am 10.3. in Magdeburg mit Poggenburg, Klimaitis, Ebert, Elsässer

Knapp  200 Besucher auf der ersten COMPACT-Veranstaltung in Magdeburg waren begeistert. Schön, wie sich die Vorraussagen, die auf dieser Veranstaltung gemacht wurden, am Wahlabend bestätigt haben…

Meine Rede, auch mit grundsätzlichen Ausführungen zum Thema „Merkel stürzen“, AfD und COMPACT, etwa ab 1:13:00.

Bitte unterstützen Sie COMPACT, die Stimme der schweigenden Mehrheit, durch ein COMPACT-Abo.

Einsortiert unter:Uncategorized

40 Responses

  1. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Was sagt RUSSIA TODAY dazu?

  2. manfred gutsche sagt:

    @ Jürgen Elsässer

    Bin ja heilfroh das die AfD sich mit sovielen Prozenten sich zeigt
    meine Überlegung ist aber ob diese Partei sich erfolgreich
    durchsetzen kann den lassen wird man sie leider nicht!

    Wenn man den MEDIENMARKT beobachtet wird den Oberen
    mit allen Mittel etwas angedichtet und jede normale Äußerung
    wird als „sehr“ kritisch und „verwerflich“ hingestellt um diesen
    Personen etwas anzudichten und den AfD – Wählern als
    schlecht/negativ hinzustellen!!!

    Es wird natürlich unter der „GÜRTELLINIE“ benutzt!!!

    Vielleicht haben diese koruppten – satten – selbstherlichen
    Figuren vor, diese AfD – Partei überwachen/beobachten zu
    lassen und noch als Verfassungsfeinden hinzustellen!?

    Diese GUTPARTEI AfD könnte sich nur halten wenn alle und
    mehr Symphatisanten zu dieser AfD halten und sie wählen!!!
    ALLE PARTEIEN WELCHE SICH FÜR DAS DEUTSCHTUM
    EINSETZEN wie Republickaner,NPD,AfD werden bekämpft!!!
    Bin auch nicht für einen „NAZISTAAT“ aber diese erwähnten
    gewählten Parteien sprechen dem deutschen VOLK aus dem
    Herzen und wollen mit den kriminellen Ausländern „aufräumen“!

    BEMERKEN möchte ich das diese AfD Partei wohl nicht so
    „Ausländerfeindlich“ ist wie von den SCHLECHTEN behaupter!
    MfG
    Manfred

    PS: Ein COMPACT Abo bildet und gibt keine geschönte
    Nachrichten durch – es ist mit das einzige JOURNAL welches
    die WAHRHEITEN an den Tag bringt und ich bin sehr kritisch!!!

  3. Jürgen Graf sagt:

    Auf Gefahr hin, mich zu wiederholen, sage ich es nochmals:

    Es gibt an der ADF sehr viel zu kritisieren (Nato-Bekenntnis und Fehlen sozialer Perspektiven im Parteiprogramm etc.), aber eine (noch) unvollkommene Opposition ist besser als keine. Wie Björn Höcke gehört auch Andre Poggenburg klar zum patriotischen Flügel der AFD; es ist zu hoffen, dass sich Menschen wie diese beiden in der Partei durchsetzen und die schwankende Mitte um Frauke Petry zwingen werden, Farbe zu bekennen und auf kompromisslos oppositionellen Kurs zum Regime zu gehen.

    Sicher mögen radikalere Parteien die die NPD manchen von uns ideologisch näher stehen, doch abgesehen davon, dass die NPD leider von „Verfassungsschutz“-Strolchen unterwandert ist – was hat es für einen Zweck, eine Partei zu wählen, die nicht die Spur einer Chance hat, etwas zu ändern? Bei der AFD besteht diese Chance, weil Ergebnisse wie die 24% in Sachsen-Anhalt (ein Resultat, das die NPD nie und nimmer erzielen könnte) enormen Druck auf das antideutsche Parteikartell ausüben. Ausserdem können sich Gleichgesinnte, „radikale“ wie „gemässigte“, in dieser Partei finden und neben parlamentarischen auch ausserparlamenterische Aktionen planen.

    Elsässer hat also hundertprozentig recht, wenn er auf diese Partei setzt. Wer daran etwas zu nörgeln hat, sei gefragt, was er selber zur Rettung Deutschlands beiträgt. Menschen wie Elsässer und Poggenburg tun, was sie könnne. Wenn sie scheitern, können sie sich wenigstens wie Ulrich von Hutten auf den Grabstein schreiben lassen: „Ich habs gewagt.“

  4. chrisia sagt:

    Wie wäre es, sich hieran ein Beispiel zu nehmen:

    Wäre vielleicht nützlicher, als auf die AFD zu hoffen!

  5. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    http://new.euro-med.dk/20160322-wie-die-turkei-legal-und-leise-fur-das-neu-osmnannische-reich-syrien-besetzt.php

    https://i1.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/turkish-interest-rate-low-300×160.jpg?zoom=2

    South Front 21 March 2016:
    ürken kaufen für Appel+Ei Immobilien in Syrien massiv auf. “Die Situation erfordert eine Untersuchung”, sagte der Abgeordnete des Europäischen Parlaments aus Griechenland, Notis Marias, in einem Interview mit der RIA Novosti.

    Flüchtlinge aus dem Nahen Osten zahlen oft Zehntausende von Euro an Schmuggler für das Erreichen Europas.

    “…’Ausreisende‘ verkaufen ihre Häuser, ihre Güter, ihr Land, und alles wird von Türken aufgekauft. … Jetzt gibt es einen massiven Aufkauf von Immobilien in den Grenzgegenden zur Türkei”, sagte das MdEP.

    “Wenn die Lage in Syrien sich beruhigt, wird es neue Eigentümer geben, und viele von ihnen werden Türken oder syrische Bürger türkischer Herkunft sein“, – fügte Marias hinzu.

  6. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Östersund (S):
    „Frauen sollen wg. der vielen Sexattacken besser zu Hause bleiben“

    https://www.unzensuriert.at/sites/default/files/styles/artikelbild_volle_breite__728x330/public/women.jpg?itok=KqPMHRPh

    In der Nähe der Stadt befindet sich ein Asyllager für 500 Pesonen, in drei Wochen wurden in der Kleinstadt mindestens acht schwere Sexualattacken auf Frauen verübt. Zweimal konnte eine Vergewaltigung von 10-jährigen Mädchen nur knapp verhindert werden.

    Die plitisch korrekte schwedische Polizei könne angeblich kaum etwas unternehmen, da „keine Kapazitäten vorhanden“ seien.

    https://www.unzensuriert.at/content/0020315-Schwedische-Stadt-Oestersund-empfiehlt-Frauen-aufgrund-von-Sexattacken-zu-Hause-zu?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3485473/The-small-Swedish-town-terrorized-string-sex-attacks-eight-assaults-past-three-weeks-leaves-women-terrified-walk-dark.html

  7. siempre sagt:

    Hat jetzt mit Compact nichts zu tun

    Auf YouTube zufällig entdeckt
    TerrorLIED:

    Auch nach den verabscheuungswürdigen letzten Anschlägen. Die Frage bleibt, was ist den eigentlich Terror?

    Der Musik-Clip sollte Euch auch schon mal nachdenklich machen?

  8. Steppenwolf sagt:

    Ist Compact jetzt offizielles Sprachrohr der AfD? Nichts gegen diese Partei, aber so verliert das Magazin seine Glaubwuerdigkeit.

  9. Jürgen Graf sagt:

    @chrisia
    Danke für den Hinweis auf dieses Video. Wenn es ein Land in Europa gibt, wo gewisse Chancen auf einen MIlitärputsch bestehen, dann Frankreich. Die Bundeswehr ist dazu nicht in der Lage, und wenn sie wider alles Erwarten doch putschen würde, würden unsere US-„Freunde“ sofort eingreifen. In Frankreich wäre das wohl nicht so einfach.

    Auch wenn sich das System nicht abwählen lässt – trotzdem AFD wählen und ihr vielleicht auch beitreten, aus den Gründen, die ich in meinem ersten Kommentar hier erwähnte.

  10. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Invasion und DEMOGRAPHIE !!!!!!!!!!!!
    DEMOGRAPHIE !!!!!!!!!!!
    DEMOGRAPHIE !!!!!!!!!!!

    Englisch:

    Deutsch:
    http://www.theeuropean.de/adorjan-f-kovacs/10622-einwanderung-oder-zuflucht

    In den nächsten 3 – 4 Jahren werden nach Frontex und BA-Migration (etwa GABRIEL: 500.000/y) mindestens 8 MILLIONEN plus 3,5 MILLIONEN (die bereits da sind, v.a. Türken) Männer in der ALTERSGRUPPE 20 – 35 J. in der „brd“ sein.

    Damit stehen ab 2020 11,5 Mio FREMDE JUNGE MÄNNER ebenso vielen EINHEIMISCHEN JUNGEN MÄNNERN GEGENÜBER !!

    GAUCK:
    „…man muß sich von der Vorstellung lösen, daß die Mehrheit in der „brd“ deutsch sprechen und christliche Weiße sind….“ (http://www.shortnews.de/id/1169645/bundespraesident-joachim-gauck-zuwanderung-wird-deutschland-nachhaltig-veraendern)

    Von „Deutschen“ wird überhaupt nicht mehr gesprochen.
    „brd“-GG: Das Deutsche Volk ist der Souverän des GG.
    Die Aussage über baldige Majorisierung ist richtig.
    Sie beruht nicht auf einer Prophetie, sondern nennt die MINDESTZAHLEN aus Hochrechnungen.

  11. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    RUSSIA TODAY beschreibt detailreich Verbindung ISIS-TÜRKEI !

    Video (engl.):

    RT ist im Besitz von ISIS-Dokumenten, die zeigen, wie und wo ausländische Kämpfer die Grenze zu Syrien überschritten und sich dem Terror-»Staat« anschlossen. (zB Detaillierte Erdölrechnungen!)

    Türk. Einreisetempel in ISIS-Pässen:

    Wäre die Türkei entschlossen gewesen, die ›Verbindungen‹ zu IS zu kappen, hätte dies das Ende der Terrororganisation bedeutet«, sagte der Autor der RT-Dokumentation »Wenn der IS nicht Waffen, neue Rekruten, Nahrungsmittel und andere Unterstützung aus der Türkei mehr erhielte, verlöre der IS einen wichtigen Unterstützer.«

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/brisante-dokumente-die-tuerkei-liefert-dem-is-viele-neue-rekruten.html

  12. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Der DEAL merkl-ERDOGAN ist INSTRUMENT der INVASION !

    Die Vereinbarung EU-Türkei wird von den Oligarchen gefeiert als BEGRENZUNG der Invasion.

    DAS GEGENTEIL IST DER FALL !!
    DIE INVASION WIRD EXTREM GESTEIEGERT !!

    ERSTENS ist vereinbart, daß für jeden Illegalen, den die Türkei gnädig zurücknimmt, ein Syrer LEGAL „nach Europa“ (also „brd“) gebracht wird .

    ZWEITENS hat das merkl zugesagt, ZUSÄTZLICH HUNDERTTAUSENDE aus der Türkei in die „brd“ zu karren.

    DRITTENS gibt es Visafreiheit für Türken: Zu jedem ‚Syrer“ kriegen wir zwei illegale Türken gratis obendrauf.

    VIERTENS: Die NOCH EXTREMERE INVASION von Fremden wird dem korrupten Sultan auch noch mit MILLIARDENZAHLUNGEN vergütet, und zwar nicht mit Einmalzahlungen. Sondern, ähnlich anderen „brd“-Tributen, handelt es sich um fest vereinbarte Zahlungen für jedes Jahr!

    http://www.sueddeutsche.de/politik/eu-asylpolitik-verdaechtiges-schweigen-ueber-die-zweite-haelfte-des-eu-tuerkei-deals-1.2917391

  13. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ZAHL DER INVASOREN gegen ZAHL der BW-Soldaten:

    INVASION pro JAHR: mehr als 1 MILLION

    Frontex-Chef teilt mit, es wäre bereits „ein Erfolg“, wenn 2016 nicht MEHR INVASOREN eintreffen als 2015 ( 1,3 Millionen+ ).

    ALLE BW-Angehörigen (inkl. Köche, Verwalter, Friseure) :

    234.000 SOLDATEN der 3 Waffengattungen:

    Die ZAHL der SOLDATEN beträgt also nur EIN VIERTEL der ZAHL an kräftigen jungen FREMDEN, die JAHR für JAHR neu in die „brd“ einströmen, in zwei Jahren EIN ACHTEL, in drei Jahren …

    In 2020 kommen auf jeden BW-Soldaten 16 FREMDE KRIEGER !

  14. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    UNGARNS LÖSUNG:

    GANZ EINFACH !!

  15. Gabrovitcs sagt:

    Der AfD fehlt die Mut zum Angriff gerade nun nach Brüssel und Frauke Petry ist mir zu spröde um den gnadenlosen Krieg der Altparteien widerstehen zu können. Björn Höcke hat da schon direkt hingelangt mit Fahne und verbalem Biss gegen Maas und andere masslose Volksverderber wie Claudia Roth und die Kanzlerin. Paris und Brüssel sind nur ein Vorspiel dessen was kommen wird und man beobachtet wie die Minister in Brüssel wie nix passiert wäre einander heiter begrüssen. Die sollten endlich begreifen dass es ist Krieg und danach handeln. Eine Reconquista von Molenbek und anderen Schariaorten ist längst fällig.. Die muslimischen Enklaven beherbergen die Metastasen des salafistischen Islamismus. Der nächste blutige Anschlag kann in Wien oder Frankfurt passieren und er kommt ganz sicher irgendwo sehr bald….

  16. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    ISIS in BRÜSSEL
    ICTS in BRÜSSEL

    Das waren wahre Attentate, keine Aktion unter „falscher Flagge“.
    Bemerkenswert ist aber die Berichterstattung dazu. Denn sie gibt Hinweise darauf, wie denn bei den ausgedehnten Sicherheitsmaßnahmen an jedem Flugplatz ein Attentat von diesen Ausmaßen überhaupt geschehen konnte.

    Das Überwachungsvideo, das die Presse verbreitete, zeigt einen Anschlag in Moskau 2011. Wer hat es unter die Leute gebracht?

    Für die Sicherheit am Flughafen verantwortlich war ICTS (https://en.wikipedia.org/wiki/ICTS_International), eine israelische Firma mit Sitz in Holland, hochprofitabel und börsennotiert.
    ICTS wurde 1982, durch prominente Mitarbeiter von Shin Bet gegründet, einem Geheimdienst von Israel zusammen mit Mitarbeitern der ISR-Fuglinie El Al. Geleitet wird sie von Menachem J. Atzmon, der in Israel wegen Mafia-Aktivitäten verurteilt wurde (http://www.abeldanger.net/2015/07/first-some-music-and-dieudonne.html). Übrigens ist M.J.Atzmon ein Verwandter von Gilad Atzmon, der über die Verbundenheit seiner Familie mit dem Terror keinen Zweifel läßt (http://www.gilad.co.uk/writings/2014/12/4/the-jewish-state-and-gilad-atzmon).

    Eine ICTS-Tochter war für die Sicherheit am Boston Logan Airport (9-11.) zuständig. ICTS war daher der Hauptangeklagte in der 9/11-Zivilklage, wurde aber von Richter Hellerstein aus dem Verfahren entlassen. Hellerstein hätte sich als befangen erklären müssen: Sein Sohn, illegaler Siedler in der Westbank, arbeitet in einem Anwaltsbüro, das ICTS vertritt.

    ICTS war aber auch für die Sicherheit bei anderen Terrorereignissen verantwortlich:
    Charles de Gaulle Airport am 22.12. 2001 (Schuhbomber Richard Reid).
    Verantwortlich für die Sicherheit von Londons Bus-Betrieben am 07.07.2005. Diesmal ging die Bombe irekt vor dem ICTS-Büro hoch.

    Mein Gott, ZUFÄLLE GIBT’S !!

  17. Heip sagt:

    Sie sagen AfD vor dem Durchbruch. _ Ich sage: die AfD auf dem Weg des Offenbarungseids. __ Das Problem bei der AfD ist, dass Sie zum Beispiel über keinerlei Wirtschaftskompetenz verfügt. __ Die AfD vertritt genau jene wirtschaftspolitischen Vorstellungen, die vor der Regierungsübernahme der NSDAP in ein krassen Missverhältnis von Angebot und Nachfrage, Produktionsanpassungen nach unten und in Folge Massenarbeitslosigkeit und Suppenküchen geführt haben. __ Die AfD ist eine Rührup-Hartz-Partei. __ Es sind erbärmliche Dilettanten auf FDP-NIveau: Verschuldung refinanziert sich selbst. __ Mein Vorschlag an die AfD: Insolvenz. __ Refinanziert sich vermutlich auch von selbst. __ Von jetzt ab heißt es nicht nur: Merkel muss weg, sondern: ___ Merkel muss weg und die AfD darf nicht ran.

    Aber auch auf anderen Gebieten, wie zum Beispiel Justiz, Menschenrechte, Gesundheitswesen, Medien Rechtsstaatlichkeit, Bildung, Energie und selbst bei Steuern verfügt die AfD nicht über Konzepte, die auf irgendeine Sachkompetenz gestützt sind.

    Das ist eine reine Klientelpartei.

    Wie Lutz Bachmann schon richtig festgestellt hat: dort sitzt nach wie vor der Lucke-Henkel-Hartz-IV-Klüngel.

    Von meinen Steuern sollen die nicht leben.

  18. Heip sagt:

    @ kümel

    Sie stellen hier ein Video ein, ohne dass die Quellen nachrecherchierbar sind.
    Bitte reichen Sie nach, welche Sendung Titel und Datum aus der Rehe der fehlende Part von RT Deutsch in dem von Ihnen mehrfach verlinkten Video verwendet wurde.

    Ferner frage ich mich, wieso Sie hier mit einem Dr. Titel Posten.
    Die Karnevals-Saison ist vorbei. Sie können den Dokor wieder wegstellen.

  19. ichbin sagt:

    „Vote all you want. The secret Government won´t change.

    The People we elect aren´t the ones calling the shots, says Tufts Universitys´s Michael Glennon“

  20. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    NEUER „NSU“-Fall VERHINDERT !!

    Blamage für die Verfolger-Behörden:
    Ein Liedermacher, der (horribile dictu!) als „rechts“ gilt und schon so manches auszustehen hatte, hatte Besuch von einem Freund. Der schenkte einem der acht (!!) Kinder des Sängers eine Spielzeugpistole mit roten und blauen Lichtern drauf, die gar greulich leuchteten.

    Ein „guter Nachbar“ meldete den Vorfall unverzüglich.
    Resultat:
    Sondereinsatzkommando rückt mitten in der Nacht zum Sonntag an mit SEK, einer Hundestaffel mit Sprengstoff-Hunden und siebenzig Polizisten (!!!) in Kampfanzügen. Das wackere Kampfkommando bricht tapfer die Türen auf, stürmt das Haus, die Hunde erschrecken die Kinder, keine Rücksicht auf die hochschwangere Frau des Sängers.

    Nach stundenlangem Durchwühlen aller Behältnisse und Möbel endlich Abrücken mit langen Gesichtern. Die neue Spielzeugpistole stellt der Sänger zur Verfügung. Sie wird aber nicht beschlagnahmt.
    Natürlich werden schwerwiegende Strafverfahren eingeleitet.

    Zeitgleich das gleiche Theater in der Wohnung des Freundes, der die Spielzeugpistole geschenkt hat. Wäre ja noch schöner, wenn eine Terrorzelle nur aus einem Liedersänger mit Spielzeugpistole bestünde!

    Schreckensmeldungen in allen Organen der Lügenpresse: Sprengstoff, Waffen, Terror!

    Der Sänger schildert den wahren „Tathergang“ in weit verbreiteten Weltnetz-Beiträgen und löst damit homerische Heiterkeit aus, die wir in diesen trüben Tagen wahrllich brauchen können.

    Das Gelächter dringt bis zur hohen Behörde.
    Die Verfahren werden kleinlaut allesamt eingestellt, es habe sich nur um ein Spielzeug der Kinder gehandelt…..

    FOCUS – Donnerstag, 24.03.2016, 14:47

  21. Anonymous sagt:

    Lieber Jürgen! Wir sind viele viele die Dir und Deiner Familie alles Gute wünschen!

  22. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    „DER GROSSE AUSTAUSCH“ heißt bei der UNO
    „BESTANDSERHALTUNGSMIGRATION“ (“ KRIEG ist FRIEDEN“ )

    DEMOGRAPHIE:
    Auch die UNO weiß seit langem, daß die „brd“ und viele andere Industriestaaten von einer DEMOGRAPHIE-KRISEbetroffen sind, die man als „ENDLÖSUNG“ bezeichnen könnte.

    Da aber die UNO die Nachfolgerin der Feindkoalition des WKII ist, macht sie sich natürlich um die Erhaltung der EUROPÄISCHEN VÖLKER keinen Kopf. Das hätten diese Experten schon seit 50 Jahren tun können. Stattdessen berechnen sie heute, wie viele EINWANDERER die einzelnen eur. Staaten benötigten, wenn sie ihren Bestand halten wollten. Dabei kommen sie zu irrwitzigen Zahlen.

    Klar, daß das DEUTSCHE VOLK verschwindet und der negroiden „Bastard-Bevölkerung“ (Coudenhove Calergi) Platz macht, wenn die Empfehlungen der UNO für bare Münze genommen werden.

    Das merkl führt gerade dieses Programm durch.

    http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm

  23. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    VOLKSBILDUNG und PROPAGANDA in den USA.

    Jeder ZWEITE Amerikaner glaubt, es seien die (bösen !) Palästinenser, die Israelisches Land besetzen und nicht umgekehrt.

    Vermutlich ist diese Desinformation auf die ständige Berieselung mit israelorientierter Propaganda zurückzuführen. Ich erinnere mich a eine Umfrage vor ein paar Jahren, als Studenten (!!) eine Schätzung abgeben sollten, wie hoch der Anteil der ‚Juden‘ in den USA sei. Die Schätzungen reichten von „10 – 20%“ bis „50 %“. Kaum einer traf auch nur annähernd dierichtige Zahl (weniger als 3 %). Daran konnte man ablesen, wie stark jüdische Interessen im Fokus der Amerikaner stehen.

    Na, ich weiß ja nicht.
    Wenn es jemand wagen sollte, ähnliche Fragen in der „brd“ zu stellen, dann käme vermutlich auch verzerrte Zahlen heraus.

    http://original.antiwar.com/smith-grant/2016/03/24/most-americans-believe-palestinians-occupy-israeli-land/

  24. Michael sagt:

    Wochenzusammenfassung von Kai aus Hannover

  25. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    CHRISTIN aus LIBANON ERZÄHLT; …

    was Überflutung eines christlichen Landes durch (muslimische) Immigration und Landnahme für Folgen hatte:

    „Wir waren offen, wir waren tolerant, wir waren multikulturell, fair; wir waren stolz auf unseren Multikulturalismus….“

    „Und dann kamen die Muslime …“

    „Und dann kamen die Massaker… “

    In den Straßen der „brd“ sieht man immer öfter Aufkleber:

    „HEUTE SIND WIR TOLERANT;
    MORGEN FREMD IM EIGNEN LAND !!“

    Und „fremd“ ist dabei noch die glückliche Variante.
    „Tot“ und „massakriert“ ist die wahrscheinlichere.

  26. Rammbock sagt:

    Die AFD ist eine antisoziale , pro-kapitalistische Partei die auf dem Boden der Reaktion steht und Hetze gegen Minderheiten betreibt. Eine solche Partei ist für mich unwählbar. Deren Agitation richtet sich gegen den gesellschaftlichen Fortschritt. Mit dem Parteiprogramm und mit dem was deren Funktionäre propagieren hat diese Partei ihre neoliberale Fratze offenbart.

    Die AfD will die Arbeitslosenversicherung privatisieren und den Arbeitgeberanteil abschaffen – sie will die Lebensarbeitszeit verlängern – sie will Gewerbe- und Erbschaftssteuer abschaffen – sie will Alleinerziehende benachteiligen.

    „Unser Beitrag liegt zudem in der mittelstandsfreundlichen Reform der Sozialsysteme, zum Beispiel durch den Wegfall des Arbeitgeberbeitrags für ALG I.“ „Wir wollen das Arbeitslosengeld I privatisieren. Arbeitnehmern steht dann der Weg offen, mit eigenen und individuell maßgeschneiderten Lösungen für den Fall der Arbeitslosigkeit vorzusorgen. Dabei können private Versicherungsangebote ebenso eine Rolle spielen wie die Familie oder der Verzicht auf Absicherung zugunsten des schnelleren Aufbaus von Ersparnissen.“

    „Die Lebensarbeitszeit wollen wir parallel zum Anstieg der Lebenserwartung verlängern.“ „Wir fordern den Wegfall der Arbeitgeberbeiträge im Rentenalter, um die Weiterbeschäftigung von zumeist gut ausgebildeten Arbeitnehmern zu fördern.“

    „Die AfD will die Gewerbesteuer abschaffen. Um die kommunale Selbstverwaltung zu stützen, sollen die Kommunen eine andere Besteuerungsquelle bestimmen dürfen.“ „Die Alternative für Deutschland will die Erbschaftsteuer ersatzlos abschaffen.“

    „Eine staatliche Finanzierung des selbstgewählten Lebensmodells „Alleinerziehend“ lehnen wir jedoch ab. (…) Der Staat sollte stattdessen das Zusammenleben von Vater, Mutter und Kindern durch finanzielle Hilfen und Beratung in Krisensituationen stärken.“

    Und immer wieder taten sich FunktionärInnen und KandidatInnen mit Statements gegen den Mindestlohn hervor. (Wir hatten darüber häufiger berichtet.) Zuletzt machte Ulrich Siegmund damit auf sich aufmerksam (Listenplatz 15 in Sachsen-Anhalt und Direktkandidat Wahlkreis 5 – Genthin): „Mindestlohn ist vollkommener Quatsch. (…) Würde es nicht so viele Menschen geben die für so wenig Geld arbeiten, dann bräuchte man darüber gar nicht diskutieren. Mit Fortbildungen, Qualifizierungen, einer selbstständigen Tätigkeit oder einem Jobwechsel kann jeder sehr leicht mehr als 5 oder 6 Euro die Stunde verdienen.“[7]

    Überhaupt sprachen einige KandidatInnen eine deutliche Sprache, die aber leider vom Publikum kaum gehört wurde, denn welcher Hartz IV-Empfänger würde eine Partei wählen, deren Kandidatin sich für „die Absenkung von Hartz IV“ ausspricht? So jedenfalls äußerte sich Lydia Funke, Listenplatz 6 der AfD Sachsen-Anhalt auf die Frage, wie die AfD „die Differenz zwischen der Gesamtleistung ‚Hartz IV’ und dem Einkommen in den unteren Lohn- und Gehaltsgruppen“ (Wahlprogramm) vergrößern will.[8]

    Zusammengefasst: Nach und nach kommen immer mehr Facetten dieser Partei zusammen, so dass sich ein klares Bild abzuzeichnen beginnt: Die AfD ist eine marktradikale Partei, die staatliche Einflussnahme auf die Wirtschaft so gering wie möglich halten möchte. Arbeitslose und SozialhilfebezieherInnen betrachtet sie als KostgängerInnen der Allgemeinheit, deren Bezüge zusammengestrichen werden sollen.

    Unter der Parole der „Eigenverantwortung“ wird die Axt an den Sozialstaat gelegt. Der Sozialversicherungsschutz wird zu einer Privatangelegenheit der ArbeitnehmerInnen erklärt. Unternehmen sollen für die soziale Absicherung ihrer Beschäftigten möglichst nichts zahlen, genau wie staatliche Ausgaben für Sozialleistungen auf ein Minimum reduziert werden sollen.

    Zugleich möchte die AfD den Wohlhabenden und Unternehmern Steuergeschenke machen. Die AfD gibt sich gern als Partei der „kleinen Leute“. Das ist sie aber auf keinen Fall. In der AFD ist übrigens auch ein religiöser Fundamentalismus zu beobachten , kombininiert mit den faschistischen Tendenzen ein üble Mischung und eine Gefahr für alle freiheitsliebenden und kritisch denkenden Menschen.

    Es wird vor allem deswegen gegen Migranten und Migrantinnen gehetzt, weil in Deutschland Rassismus weit verbreitet ist und im Zuge der Wirtschaftskrise zugenommen hat.Dass so viele Migranten und Migrantinnen im Knast sitzen hat vor allem mit Armut zu tun und mit einem Justizsystem, welches eine Busfahrt ohne Fahrschein in letzter Konsequenz mit Knast bestraft, während Steuerhinterziehungen selbst in Millionenhöhe bei Selbstanzeige straffrei ausgehen.

    Es macht keinen Sinn Migration gegen Armut aufzurechnen. In diesem Jahrzehnt werden in Deutschland über zwei Billionen Euro vererbt, das heißt umgerechnet werden zwei Millionen Menschen Millionäre ohne dass sie irgendetwas dazu geleistet hätten außer zu erben.

    Die AfD will hier die Erbschaftssteuer abschaffen. Das heißt, die AfD ist extrem leistungsfeindlich. Es geht ihr ausschließlich um Privilegiensicherung, also um eine Absicherung all derer, die auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Und Privileg ist die Kehrseite von Diskriminierung. Deshalb soll die Diskriminierung von Frauen, Alleinerziehenden, Armen, Flüchtlingen, Nicht-Christ*innen, Homosexuellen, Ausländer*innen usw. verstärkt werden. Und damit die Diskriminierung reibungsloser verlaufen kann, müssen entsprechende Gesetze, Forschungsmöglichkeiten, Medien, Kommunikationsmöglichkeiten eingeschränkt und der Polizeistaat im Sinne der Eigentumssicherung ausgebaut werden. Das ist die AfD und nichts anderes.

  27. ichbin sagt:

    @Heip

    „…Wirtschaftskompetenz….“

    Von diesem Sagenhaften Schatz habe ich noch nie gehört ^^

    Wo kann man den finden ?

  28. ichbin sagt:

    @Heip

    „…Menschenrechte,…“

    Wer hat diesen Gottlosen Unfug erfunden und wer braucht ihn wozu ?

    Richtige Antwort: Der Papst um das Papsttum mithilfe der Gottlosen Weltordnung, welche in Gestalt der Moslems kommen, zu Etablieren.

    Denn…nicht Recht ist es was man dir gibt wenn du anerkennst das es eine Ordnung gibt die „Menschenrechte“ wie Bonbons verteilt. Du selbst bist es der sich Recht gibt WEIL du existierst !

    Derjenige der eine Waffe hat, wird dir zeigen was SEIN „Recht“ ist. Da hilft dann auch kein Papier das brennt dein Leben zu schützen…!

    Manchmal etwas langatmig, aber man kann an manchen Stellen erhellt werden.

    Danke für das Gespräch🙂

  29. ichbin sagt:

    @Dr. Gunther Kümel.

    „ZAHL DER INVASOREN gegen ZAHL der BW-Soldaten:“

    Na davon red ich doch seit beginn ^^

    Die sind sicher in den Militärischen Einrichtungen. Ich bin sicher. Nein, die machen nichts. Die haben keine Ahnung wo die Waffen sind. Nein, die werden die schlafenden Soldaten nicht umbringen. Das sind gute Menschen. Nein die tun nichts die haben genug vom Krieg. Die Militärischen Einrichtungen sind sicher. Ganz sicher !

    Merjwürdig ist, dass ich seit Monaten nie wieder etwas davon gehört habe.

  30. blechtrommler sagt:

    @Graf:
    Habe nun, ach! Philosophie,
    Juristerei und Medizin,
    Und leider auch Theologie
    Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
    Da steh ich nun, ich armer Tor!
    Und bin so klug als wie zuvor;

  31. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    Die russischej Truppen hsben Dokumente erbeutet, die
    -wieder einmal !- beweisen, wie eng die Türkei mit ISIS zusammenarbeitet.

  32. manfred gutsche sagt:

    @ Doc

    Die KOPFABSCHNEIDER sind schon in unserem „Paradies“!

    Nach Ala schlagen diese „Teufels Hunde“ auch bald zu,werden
    bald die ersten Stammdeutschen Christenköpfe aufgespießt
    finden wahrscheinlich mit beigelegten Schild!?

    Wieder eine Irrung,man macht dem deutschen und anderen
    Völkern vor,wenn man TAUSENDE zusätzliche Polizei&Militärs
    aufmarschieren läßt – könne man BOMBENATTENTATE
    verhindern – ist ein Irrglaube geht nicht aus vielen Gründen.

    Diese radikalen Moslems setzen sogar ihr Leben ein was kein
    Christ tuen würde – und deponieren die Bomben unbemerkt und
    sehr geschickt – das können noch so viele Polizisten niemals
    verhindern!!!

    Genauso blöde Gedankenwelt ist zu meinen das man mit
    einigen zu tuen hätte – das sind Tausende/Hundertausende
    welche den gleichen Willen haben uns in Europa alle diese
    Kreutzritterzüge und diesen SCHMACH an den ARABERN
    „heimzuzahlen“ und keiner,keiner kann das verhindern!!!
    MfG

    Manfred

    PS: Das ist auch kein Krieg zwischen Ländern wo man einen
    Frieden schließen kann.
    Kann garnicht verstehen das diese USISRAEL MERKEL einen
    Funken an Charakter zeigt wie normale Menschen und zurück
    tritt,dieses Unwesen muß doch mitbekommen haben das sie
    für die überwiegende Mehrheit der Deutschen eine Hassperson
    geworden ist – da sie ihre vereidigten Gesetze übertreten hat
    uns schon von ihr erklärt kaputt machen möchte.

    Man geht zu Tausenden auf die Strasse demonstrieren und ruft,
    MERKEL MUSS WEG,MERKEL MUSS WEG,MERKEL MUSS..
    Wir hatten seit 1945 noch nie solchen VOLKSSCHÄDLING als
    Bundeskanzler genauso keinen solchen schadenen dummen
    Bundespräsidenten wie diesen GAUCK(LER)!!!

  33. ichbin sagt:

    Hatte gerade dieses Interview mit Petry gesehen in der ihr „Scheissbefehl“ Inquisitioniert wurde.

    Wäre ich an ihrer Stelle, ich hätte ihm gesagt dass zehntausende Unschuldige Deutsche auf der Flucht im Wk2 Ermordet wurden, SO WHO ARE YOU TO QUESTION ME ?

    Journalisten sind für mich die Gottlose Inquisition des Faschisten Papstes !

  34. Anonymous sagt:

    „CHRISTIN aus LIBANON ERZÄHLT…“

    Habe da was über eine Christin aus dem Libanon gefunden:

    https://www.tagesschau.de/ausland/afghanistan/afghanisches-tagebuch-portraet-rula-ghani-101.html

    „Afghanistans First Lady im Porträt.

    Eine, die sich nicht wegduckt.

    Wer Rula Ghani treffen will, betritt eine Festung und muss fünf Sicherheitsschleusen passieren

    – inklusive Sprengstoff-Schnüffelhund.

    Sie ist eine Christin aus dem Libanon mit drei Staatsbürgerschaften.

    Sie ist Libanesin, Afghanin und US-Amerikanerin.

    Ihren Ehemann Ashraf lernte Rula Ghani in den 70er-Jahren an der amerikanischen Universität in Beirut kennen…

    Nach der Hochzeit lebten die beiden für ein paar Jahre in Kabul.

    Doch den größten Teil seiner Ehe verbrachte das Paar in den USA.

    Sie sei eine Ungläubige, eine Agentin des Auslands, keine Afghanin.

    Rula Ghani sieht sich als Anwältin der afghanischen Frauen, doch sie vermeidet radikale Forderungen.

    Der Wandel in Afghanistan braucht Zeit und Geduld.

    Rula Ghani verlässt den Palast kaum.“

  35. ichbin sagt:

    Ich hab das Video noch nicht angesehen, aber was habe ich vor einem Monat oder so gesagt ? (weiss nichtmehr wo) Genau, das es keine Wahlen mehr geben wird. Die Agenda des „Papsttums“ wird umgesetzt. Parteien werden völlig abgeschafft und die Jesuiten werden das Kommando direkt übernehmen und den „Politikern“ nun ganz offen sagen was sie zu tun haben. Vorher haben sie es heimlich getan. Der „Papst“ hat Motu Proprio („aus eigenem Beweggrund“) veranlasst.

    „3. Im Rahmen des Vatikanischen Strafgesetzes werden den »öffentlichen Amtsträgern« gleichgestellt:

    a) die Mitglieder, Beamten und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen der Römischen Kurie sowie der mit ihr verbundenen Institutionen;

    b) die Päpstlichen Gesandten und die diplomatischen Mitarbeiter des Heiligen Stuhls;

    c) Personen, die vertretende, verwaltende oder leitende Funktionen bekleiden, sowie jene, die – auch »de facto« – unmittelbar vom Heiligen Stuhl abhängige Körperschaften verwalten und kontrollieren und die im Verzeichnis der kirchlichen Rechtspersonen eingetragen sind, das im Governatorat des Staates der Vatikanstadt geführt wird;

    d) jede weitere Person, die einen administrativen oder juristischen Auftrag am Heiligen Stuhl besitzt, sei es ständig oder vorübergehend, entlohnt oder unentgeltlich, auf jedweder Ebene der Hierarchie.“

    Der „Papst“ ist Besitzer von allem. Niemand kann Besitzen ausser dem „Papst“ allein. Sämtliche Führer der Welt waren bereits beim „Papst“ und habe sich vor ihm hingekniet.

    Die Verbrechen die noch geschehen werden, sind laut „Menschenrechte“ legal denn, sie geschehen aus „Not“.

    Sie werden eure Häuser besetzen wenn ihr im Urlaub oder nur Arbeiten seid und sie werden dafür nicht belangt werden denn sie handeln ja aus „Not“. Die Videos von Dr. Walter Veith geben über die Zusammenhänge aufschluss.

    Wenn du eine Mark mehr hast, muss du sie dem Notleidendem geben denn, das Gemeinwohl geht vor das Wohl des einzelnen. Hast du zwei Autos oder zwei Hunde, musst du sie dem „Notleidendem“ geben. Wirst du an der Ampel mit der Waffe bedroht, musst du dein Auto dem „Notleidendem“ geben und wirst ihn nicht dafür belangen dürfen. Und wenn doch, landest du im Gefängnis.

    Veith erzählt wie die „Päpstliche“ „Menschenrechts“ Agenda bereits in Südafrika umgesetzt wird. Tausende Bauern sind ermordet worden. Das wird hier und in anderen Ländern auch passieren…

  36. S.D sagt:

    Bittet GOTT den ALLMÄCHTIGEN, den Schöpfer des Universums, den wahren GOTT um Beistand.
    Satan, der Gott der irdischen Welt wird in die Verdammnis geführt, wenn genügend Seelen (Menschen) darum bitten!!

    Darum betet mit mir um die Befreiung der gläubigen Menschen von der Beeinflussung durch den weltlichen Gott (Luzifer)!

    Danke

  37. Dr. Gunther Kümel. sagt:

    @ S.D.: „Luzifer“ ??

    Das heißt doch auf deutsch „Lichtbringer“ oder „Lichtträger“.
    Was stellen Sie sich unter diesem Begriff vor?

    Doch nicht etwas wie „Teufel“ oder „Satan“?
    Den würden Sie doch sicher nicht „Träger des Lichtes“ nennen?

  38. Heip sagt:

    @ ichbin sagt:
    26. März 2016 um 18:45

    Sie sehen das so wie ich:

    Wir haben per se Rechte, aber der Staat versucht sie uns zu nehmen, er nimmt sie uns sogar. Dieses SPD-Nazi-Gesetz, mit dem der Staat das Geschlecht seiner Bürger unter seiner Kontrolle hält, sagt alles darüber aus, in was für einem Staat wir leben:

    http://www.gesetze-im-internet.de/tsg/

    Oder versuchen Sie mal eine zivilrechtliche Entschädigung bei Schäden aus ärztlicher Behandlung zu bekommen. Das Deutsche Zivilrecht ist so ausgestaltet, dass ein anderer Schädiger, der dieselben „Behandlungen“ ausführt, als Gutachter auftreten darf. Und dessen Geschwurbel wird auch nicht nachgeprüft, sondern – bildungsfern wie Juristen nun mal sind – als Beweis in gerichtliche Entscheidungen gegossen.

    Ungleiche Bildungschancen – sind leider Realität. Spätestens wenn es um die Finanzierung des Studiums geht.

    Aber schlimmer noch: Arm und Reich sind in Deutschland vor allem vor Gericht ungleich. Das fängt an damit, dass die Partei Beweis zu führen hat, was wiederum an Geld für Sachverständige und Anwälte gebunden ist, womit der Ausgang eines arzthaftungsverfahrens vorprogrammiert ist.

    Dazu ist unser Recht als Überschuldungsrisiko ausgestaltet.

    Das muss man sich mal vorstellen: Man büßt durch Ärztepfusch seine Gesundheit ein, rutscht in die Sozialhilfe und darf davon dann den Prozess finanzieren.

    Welch ein kriminelles Gesindel – unsere Justiz !

    Dieser Staat und diese Justiz haben den Bürgern hierzulande die Kündigung ausgesprochen. Faktisch sind wir Rechtlose.

    Mal ein Wort dazu von der AfD gehört ?

    Die werden wohl eher die Gerichte privatisieren.

  39. ichbin sagt:

    Weiss eigentliche jemand von euch wie sich das verhält mit den Erpressungs „Gebühren“ und den leerstehenden Wohnungen ? Man wird ja gezwungen pro Wohnung zu bezahlen. Was sagen eigentlich die Hauseigentümer dazu wenn viele ihrer Wohnungen leerstehen ?

    Weil ich gerade das hier…

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/rebellion-gegen-gez-erfolgreich-zwangsgebuehren-vor-dem-aus-.html;jsessionid=C4ABD161BECE9EC383E876CEF8AD70F2

    …gelesen habe und in meiner Standhaftigkeit den Erpressern gegenüber bestätigt wurde.

    Das die „gez“ das Konto von von Storch Plündern durfte, ist natürlich eine Kriminelle Tat die, wenn Rechtsaatlichkeit herrschen sollte (was ich bezweifle), nicht ohne Folgen für die Täter sein würde.

    Man sollte wohl besser sein Konto bei einer Russischen Bank eröffnen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
März 2016
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: