Elsässers Blog

19. September, Berlin: die Identitären kommen! Mit Sellner, Kubitschek, Elsässer. Halong-Hotel, Leipziger Str. 54, Beginn 19 Uhr

12. und 13. Dezember: Elsässer auf Kundgebungen in Berlin und Altenburg

Immer dabei: COMPACT bei der Asylkritischen Demo der AfgD Anfang November in Berlin. Foto: Luise Regensburg

Immer dabei: COMPACT bei der Asylkritischen Demo der AfgD Anfang November in Berlin. Foto: Luise Regensburg

COMPACT – das publizistische Sturmgeschütz des Volkswiderstandes

COMPACT bringt die Argumente, die der Bürger braucht – mit nachvollziehbaren Quellen. COMPACT heißt aber nicht nur, dass Redakteure und Autoren dem Volk eine Stimme geben. COMPACT heißt auch, dass wir Schreiber auf der Straße präsent sind und Schulter an Schulter mit den besorgten Bürgern stehen – gegen die Asylinvasion, für den Frieden, für die Souveränität Deutschlands.

*** Unterstützt COMPACT durch ein Abonnement! Verschenkt COMPACT-Abos zu Weihnachten an Freunde, Verwandte, Kollegen! ***

So sprach COMPACTero Peter Feist am Sonnabend vor 700 Asylkritikern in Lübben (Brandenburg). (1)

Ich selbst werde am Samstag (12.12.) um 14 Uhr am HBF Berlin (Washingtonplatz) gegen den deutschen Kriegseinsatz in Syrien auftreten. (2)

Am Sonntag (13.12.) bin ich dann bei den Asylkritikern vom Bürgerforum Altenburger Land (17 Uhr, Roßplan in Altenburg).  (3)

Ebenfalls empfehlenswert: Die für kommenden Samstag in Freilassing/Bayern geplante Menschenkette „Wir sind die Grenze“ in Freilassing. Dort strömen jeden Tag Tausende Asylforderer von Österreich aus in unser Land. So kann es nicht weitergehen! (4) Unterstützt wird die Aktion von einprozent.de, der bundesweiten Vernetzungsplattform.(5)

*** Unterstützt COMPACT durch ein Abonnement! Verschenkt COMPACT-Abos zu Weihnachten an Freunde, Verwandte, Kollegen! ***

(1) http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1030526/

(2) https://www.facebook.com/events/1079807508719504/

(3) http://bürgerforum-altenburg.de/

(4) https://www.facebook.com/events/485023425010506/

(5) https://www.facebook.com/einprozentfuerunserland/?fref=ts

Einsortiert unter:Uncategorized

9 Responses

  1. Re Ply sagt:

    Souveräne Argumente gegen die Asylinvasion? Am Eurotunnel in Calais hat ein LKW-Fahrer an den Zugangsgriffen für die Ladefläche Schweinefleisch befestigt, um damit muslimische Flüchtlinge davon abzuhalten, sich in dem LKW zu verstecken?!
    Knoblauch hätt’s nicht gebracht?!

  2. Re Ply sagt:

    „Liebe Soldaten, die Ihr Euch auf den Weg machen wollt, dem Ruf des Vaterlandes zu folgen und Deutschland in Syrien zu verteidigen. Seit den Nürnberger Prozessen besteht Einigkeit darüber, dass Soldaten verantwortlich sind für ihre Taten, auch wenn sie „nur“ Befehlen folgen, …“

    „Als die Grenzschützer der DDR ihren Befehlen nachkamen und auf Flüchtlinge schossen, handelten sie auch in dem Glauben, für das Land und im Rahmen der Gesetze zu handeln. Niemand von ihnen hatte es für möglich gehalten, jemals wegen ihrer Pflichterfüllung vor Gericht zu stehen.“

    http://www.heise.de/tp/artikel/46/46772/1.html

  3. PT sagt:

    Hut ab vor so viel Einsatz, freu mich heute wieder auf die pegida Demo

  4. Thomas sagt:

    Compact und das Elsässerteam sind der Fels in der Brandung – gut, dass es Euch gibt!

  5. Plebiszit sagt:

    Bundestagsabgeordnete Volker Beck Zitat:
    „Heutzutage halte ich die Publikationen von Elsässer, Pirinçci und Sarrazin für gefährlicher.“
    https://jungefreiheit.de/kultur/2015/beck-sarrazin-und-pirincci-gefaehrlicher-als-hitler/

    Ein Ritterschlag
    wenn Grün das sagt

  6. Anonymous sagt:

    „an den Zugangsgriffen für die Ladefläche Schweinefleisch befestigt“

    Wovor „fliehen“ Moslems am Eurotunnel? In welche Richtung? Haben sie was ausgefressen? Oder nennen manche Leute illegales, gefährliches Schwarzfahren und illegalen Grenzübertritt „fliehen“?

    Mit Fleich ist spar- und achtsam umzugehen. Vielleicht ein Schild anbringen:

  7. Turbo sagt:

    Was für ein unsägliches Drecks- und Propagandablatt die PNN doch ist! (PNN: Potsdamer Neue Nachrichten, anscheinend ein Regionalblatt des Tagesspiegel-Sprachrohres) Die sollen sich nicht wundern, wenn die „Verstimmung“ wegen der LÜGENPRESSE und der Maulhuren immer größer wird.

  8. Re Ply sagt:

    @ Anonym

    Da haben Sie leider recht. Illegales, gefährliches Schwarzfahren und illegaler Grenzübertritt sowieso. Diejenigen, die ursprünglich vor ihrer Hinrichtung davongelaufen und diejenigen, die die schlechte Geschäftsgrundlage verlassen wollten, sogar diejenigen, die Tanzkönig auf dem Kiez nur werden wollen – alle suchen sie das Weite, auf der Grundlage der Visionen die wir ihnen lassen, wir aus Bequemlichkeit und auch aus Unwissenheit, sie aus Ahnung, mit unbedingtem Tatendrang, die Situation noch weiter zu verbessern, immer wieder, immer weiter, auch scheinbare Gelegenheiten nur ergreifend und wieder liegen lassend, gehetzt und hetzend schließt sich der Kreis.
    Nicht integrierte Mitmenschen sind sozial flüchtige Zeitgenossen. Die zunehmende Masse dieser Zeitgenossen integriert sich nicht und verflüchtigt sich nicht, sie versickert in Subkulturen und treibt ihrerseits notwendige gesellschaftliche Entwicklungen nachhaltig vor sich her – über sehr lange Zeit! Wir flüchten vor ihnen! Es ist mir egal, ob es Flüchtlinge sind. Hier sind es für mich ‚permanent Flüchtlinge‘. Es sind sogar MEINE Flüchtlinge, weil ICH es bin, der auf der Flucht ist.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

COMPACT- Buchreihe (das publizistische Brüderchen von COMPACT-Magazin)

Kommentarregeln auf diesem blog

1.) Auf dem blog kann jedermann kommentieren. Die Einschränkung auf COMPACT-Abonnenten wird aufgehoben. (Ersatzweise wird das Angebot auf der offiziellen COMPACT-Seite www.compact-magazin.com ausgebaut). 2.) Auf diesem blog werden keine Diskussionen über die Jahre 1933 bis 1945 geführt. Holocaust-Leugner, Hitler- und Stalinfans mögen sich anderswo abreagieren. Auf diesem blog wird über das HIER UND HEUTE diskutiert. 3.) Auf diesem blog wird niemand beleidigt und auch keine "Rache" gegenüber Politikern angedroht. Kritik kann scharf sein, aber die Persönlichkeitsrechte auch des politischen Gegners und die Bestimmungen des Strafgesetzbuches sind zu beachten. 4) Kommentare müssen sich auf das Thema meines Beitrages beziehen. Wer offtopic postet, riskiert die Löschung – es sei denn, ein Thema fesselt mich echt. 5) Pingpong zwischen zwei Personen ist nur erlaubt, wenn es sich auf das Thema meines Beitrages bezieht. 6) Gegen Schmähreden und persönliche Beleidigungen will ich schärfer vorgehen. Die Schärfe hängt von meiner Tageslaune ab. 7) Copy&Paste-Kommentare werden gelöscht. Strengt Euren Grips an und formuliert selbst. Beiträge, die sich nicht an diese Punkte halten, werden ohne Erklärung gelöscht, auch wenn sie neben den Verstößen Sinnvolles beinhalten.

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: