Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

Richard Sulik bei COMPACT-TV: Merkels Politik ist dumm

Der slowakische EU-Abgeordnete und frühere Präsident des slowakischen Parlaments vertritt, was die allermeisten Osteuropäer denken.

Er war einer der Höhepunkt auf der COMPACT-Konferenz „Freiheit für Deutschland“. Danach äußerte er sich auf COMPACT-TV.

Lesen Sie die Rede von Richard Sulik in der Dezemberausgabe von COMPACT-Magazin (ab 26.11. am Kiosk). COMPACT-Magazin hier abonnieren – und die jeweilige Ausgabe scjhon vor dem Kiosk-Start im Briefkasten haben!

Einsortiert unter:Uncategorized

47 Responses

  1. Depeche Mode sagt:

    Ach was, alles Blödsinn. Die Flüchtlingspolitik inkl. OFFENE GRENZEN bleibt wie sie ist!

    Übrigens, meine Haustür bleibt jetzt auch immer offen, wenn die Einbrecher rein wollen, kommen sie oder so rein. LOL

  2. Jürgen Graf sagt:

    Welch ein Kontrast zwischen den Worten dieses vernünftigen Slowaken und dem Geschwafel der Wahnsinnigen, die in Berlin regieren!

    Dass die Osteuropäer ihre Verdrängung durch Drittweltimmigranten nicht widerstandslos hinnehmen, bestätigt mich in meiner Ueberzeugung, dass der Kommunismus das Denken der Menschen sehr viel weniger korrumpiert hat als der pseudodemokratische Liberalismus und folglich das bessere, oder weniger schlechte, der beiden Systeme war.

    Die den Osteuropäern nach 1945 aufgezwungene marxistische Sowjetideologie war ihrer Phraseologie nach internationalistisch, doch eine Ersetzung der einheimischen Völker durch fremde war niemals Bestandteil dieses Internationalismus.

    Nachträglich betrachtet war es vielleicht ein Glück für die Osteuropäer, dass sie von den Sowjets und nicht von den Amerikanern besetzt wurden. Ja, sie litten vor allem während des ersten Jahrzehnts der kommunistischen Herrschaft unter schwerstem Terror (514.000 politische Prozesse innerhalb eines Jahrzehnts in Ungarn), doch ab ca. 1956 war das Schlimmste vorbei, und die biologische Substanz der Ungarn, Slowaken, Tschechen, Polen etc. war unter der rndoten Herrschaft niemals bedroht. Ob hingegen die Franzosen, Briten, Belgier, Holländer u Schweden die liberale Katastrophe überleben werden, ist ungewiss, und wenn Deutschland gerettet wird, dann vor allem dank den Menschen in der ehemaligen DDR.

  3. Alwin.K sagt:

    Dumm …… vernichtend? Verbrecherisch!

  4. @ Jürgen Elsässer

    Lieber Jürgen,
    ich vermissen Infos und Video vom PEGIDA LAUF 16.11.2015
    War da wegen PARIS kein Lauf´???
    Gruß

    Manfred

  5. non trivial sagt:

    Nochmals Paris: Täglicher wird es absurder.

    „The gunman calmly reloaded his weapon several times. He then shot up at the windows in the street to make sure nobody was filming anything or taking photographs. It lasted over six minutes. The shooter was aged about 35 and had an extremely muscular build, which you could tell from the size of his arms. He looked like a weightlifter.“ http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/paris-attack-witness-says-black-6834503

    Die Täterbeschreibung passt schon mal gar nicht zu den präsentierten, schmächtigen „Islamisten“ aus Belgien. Das war übrigens schon im Januar so: Die maskierten Täter waren durchtrainiert, die präsentierten Sündenböcke schlacksig.

    Dann die präventive Begründung, warum es keine Handyaufnahmen von dieser Tat gibt… während über 6 Minuten… völlig unglaubwürdig.

    Von der Pizzeria gibt es die Aufnahmen der Ueberwachungskamera. Die Pizzeria ist fast völlig leer. Ein paar Schüsse in die Scheibe, niemand wird getroffen. Dann die Szene mit den zwei Frauen auf der Strasse, die Ak47 „streikt“ im entscheidenden Moment. Der Angreifer kommt gar nicht erst in die Pizzeria, sondern läuft „unverrichteter Dinge“ einfach weg. völlig unglaubwürdig.

    Von den „Selbstmordattentätern“ beim Stadion, die sich mutterseelenallein in die Luft sprengten, weiterhin keinerlei Aufnahmen. Völlig unglaubwürdig.

    Alle Medien schreiben, die ISIS (=Raqqa? Mosul?) habe sich zum Anschlag bekannt, aber ausser einem unverifizierten, gelöschten Tweet eines unbekannten, privaten Kontos, das von einer dubiosen israelischen Firma (SITE) präsentiert wurde, die nach 2001 bereits die gefälschten Bin-Laden-Videos brachte, liegt nichts vor. Kein Medium hinterfragt das. Auch Jürgen nicht. Die Story ist im Kasten.

    Von den (angeblich) getöteten Islamisten ebenfalls keine Aufnahmen (wie schon im Januar). Ihre belgische Zelle wurde seit Jahren überwacht, eine genuine Überraschungstat dürfte nur schon deswegen ausgeschlossen sein.

    Jürgen macht sich über „false flag“ lustig, bleibt ansonsten aber seltsam ruhig. Will er auf „russischer Linie“ bleiben, wie Wolfgang Eggert schreibt? Oder will er vermeintlich „seriös“ bleiben und nicht als „Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet werden? Oder passen ihm „echte“ islamistische Anschläge besser ins eigene politische Programm?

    Der Glaubwürdigkeit wäre nichts davon förderlich.

  6. Richard sagt:

    Ist Merkel wirklich „dumm“?
    Wie Herr Sulik es ausdrückt und auch nach der Ansicht vieler Menschen in Deutschland ist Merkels Politik dumm. Würde man Merkels Zielsetzungen kennen und herausfinden, daß ihre Ziele mit denen amerikanischer Geostrategen wie Brzezinski, Thomas P.N. Barnett oder George Friedman bzw. von deren Hintergrundakteuren übereinstimmen

    [vgl. Zbigniew Brzeziński: Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft. 8. Auflage; Thomas P.N. Barnett: Blueprint for Action: A Future Worth Creating“, Berkley, Oktober 2006, ISBN-13: 978-0425211748 und George Friedman: https://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc ],

    so wäre die Einschätzung wohl eher:
    nicht dumm, sondern gefährlich, und zwar vor allem für Deutschland, aber auch für Europa.

    Wie George Friedman konstatiert, ist die angloamerikanische Geopolitik seit ca. 150 Jahren darauf ausgerichtet zu verhindern, daß sich Europa, insbesondere Deutschland und Russland zu einem eurasischen Wirtschaftsblock zusammenschließen (aus der Sicht dieser Geostrategen die einzige Konstellation, die deren Anspruch, die einzige Weltmacht zu sein, in Frage stellen könnte). Deshalb, wie Friedman lapidar feststellt, Weltkrieg I und Weltkrieg II. Hierher paßt auch ein (sinngemäßes) Zitat Churchills (veröffentlicht in einer britischen Zeitung): „Wir haben den 2. Weltkrieg nicht wegen Hitler geführt oder um Juden zu retten, sondern um die Wirtschaftsmacht Deutschland zu zerstören. Wenn Deutschland nicht wenigstens bis Ende dieses Jahrtausends wirtschaftlich am Boden liegt, dann haben wir diesen Krieg umsonst geführt.“ Diese Politik war zwar erfolgreich, zweimal konnte Deutschland eine katastrophale Niederlage beigebracht werden. Womit wohl nicht zu rechnen war – Deutschland erholte sich jeweils wieder schneller als erwartet.

    Deshalb wird jetzt wohl die dritte Stufe gezündet:
    Die Deutschen werden „abgeschafft (vgl.: Kelly M. Greenhill: Weapons of Mass Migration: Forced Displacement, Coercion, and Foreign Policy“, 2010; Cornell Studies in Security Affairs; ASIN: B010WIAVRGD).

    Insofern sehen „Verschwörungstheoretiker“ in Merkel eine Art trojanisches Pferd oder Handlangerin der USA und erinnern sich auch daran, unter welch seltsamen Umständen die ehemalige „unscheinbare“ DDR-FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda plötzlich an der Spitze der CDU stand (der „allmächtige“ Helmut Kohl und dann auch noch gleich sein quasi designierter Nachfolger Wolfgang Schäuble wurden von heute auf morgen wegen finanzieller Vergehen abserviert), sich dann auch gleich für eine Teilnahme Deutschlands am US-Irakkrieg eingesetzt hat. Unter Merkel ist Deutschland auf den letzten Platz in der Welt hinsichtlich der Geburtenrate gerutscht, und jetzt ist Merkel dabei, mittels ihrer weltweit vernommenen Einladung von Flüchtlingen nach Deutschland das deutsche Volk durch ein Mischvolk zu ersetzen (während die Hauptverursacher der Flüchtlingsströme, USA, Großbritannien und Frankreich sich keineswegs an Merkels „Willkommenskultur“ beteiligen).
    ALSO:
    MERKEL DARF NICHT UNTERSCHÄTZT WERDEN – SIE UND IHRE MITTÄTER MÜSSEN WEG!
    ABER:
    DAS REICHT NICHT: EIN SYSTEM, DAS EINER EINZELNEN FÜHRUNGSPERSON ERLAUBT, DERART DESASTRÖSE ENTSCHEIDUNGEN GEGEN DEUTSCHLAND ZU TREFFEN UND UMZUSETZEN (wenn es sich denn so abgespielt hat), MUSS GEÄNDERT WERDEN.
    UND:
    DIE BEDINGUNGEN FÜR DIE LÜGENMEDIEN, DIE EINE HAUPTROLLE IN DER UMSETZUNG DER MERKEL-POLITIK SPIELEN, MÜSSEN KORRIGIERT WERDEN.

  7. Tom sagt:

    Merkels Politik ist nicht dumm, sondern jene die das glauben und den Plan nicht erkennen können. Natürlich nur sofern es sich um keine Desinformanten handelt.

  8. 006 sagt:

    Dass die Entscheidung von Merkel ‚dumm‘ war, gilt nur unter Prämissen, die Osteuropäer – oder ‚Ostmitteleuropäer‘ – wie Sulik anscheinend immer noch völlig unreflektiert voraussetzen. Prämisen wie „Die BRD ist Deutschland“ oder „Die Deutschen wollen sich – so wie andere Völker auch – durch Geburten ihres eigene Volkes fortpflanzen“ oder „Die Deutschen sind ein christliches Volk“ oder „Die Deutschen sind ein weißes Volk“.

    In der Wirklichkeit des Jahres 2015 sind all diese Prämissen seit Jahrzehnten Geschichte! In der Wirklichkeit des Jahres 2015 gilt: Die BRD ist nicht Deutschland, sonder Anti-Deutschland. Die Deutschen ‚von heute‘ sind faktisch – also im Sinne ihres konkreten Handelns und Verhaltens – die Anti-Deutschen.

    Die ‚Deutschen‘ sind christlich nur noch, wenn Christentum bedeutet: Gib dich selbst, d.h. deine Existenz, freiwillig auf … damit du vielleicht noch ein paar Negerkinder vor dem Tode retten kannst – auf daß Afrika noch etwas schneller eine 2 oder 3 oder 4 Mrd.-Bevölkerung hat … die dann wenigstens zur Hälfte in das – zwischenzeitlich ohnehin nicht mehr existierende – Europa strömen kann.

    Die Deutschen haben keinerlei Selbstverständnis oder Interesse mehr ein ‚weißes Volk‘ zu sein. Die Deutschen von heute sind … das Weltvolk, d.h. sie sind … alles! Und damit …nichts!

    Und ich kann so ein ganz kleines bischen Befriedigung nicht verhehlen, wenn ich daran denke, daß die Slowakei, die Tschechei, Polen (und andere) Staaten sind, die auf dem Boden von Lügen, Täuschung und unsäglichen Verbrechen an Deutschen errichtet wurden … und daß sie so eine Art geschichtliche Antwort jetzt nicht von den Deutschen, sondern von den Anti-Deutschen erhalten, wonach ihre Staaten in längstens einem halben Jahrhundert wohl mehrheitlich von Tschechen, Slowaken und Polen bewohnt werden werden, die aus Pakistan, Indien, Bangla-Desh oder Afrika eingewandert sein werden.

    Tja, liebe ‚europäische Freunde & Mitwbürger‘ – laßt es mich mit den Worten von Ernst Reuter sagen (leicht abgewandelt): Schaut auf dieses Land! … es wird eure Zukunft sein, die ihr seht!!😆😆😆

  9. Söderstrup sagt:

    „Deutsches Reich – zwölf Punkte“ – Hahaha! Geil.
    Gerade vom Kiosk zurück – Hammertitel! Ich muß sagen, daß man echt überrascht wird. Für mich das bisher beste Compact-Titelbild. Das geht voll rein. Der Ernst der Lage.

  10. Gabrovitcs sagt:

    Heute am 20 November in ZDF habe ich eine d e u t l i c h e veränderung wittern können – Claus Kleber berichtete mit ernster kritischer Schieflage des Blickes von der Politik der Kanzlerin. Die Gegensätze Seehofer/Merkel waren in ZDF viel krasser dargestellt verglichen mit ZIB1 in Österreich. Die Regie mit ultra nahe Gesichtsaufnahmen von Merkel war neu. Auch berichtete man in ZDF über die Betroffenheit und Ängste der Einwohner von Neukölln in Berlin. Man bereitet sich auf den Sturz von Merkel. Es liegt in der Atmosphäre….

  11. TIPP sagt:

    Compact Ausgabe 12/2015
    +
    @ J. Elsässer
    +
    Las gerade Ihr Editorial: Sehr gut !
    *
    Nur habe ich arge Zweifel, dass die Angesprochenen handeln werden.
    *
    Der Aufruf dazu ist aber nötig und ehrenwert.
    *
    Gleicher Aufruf müßte an alle Funktionsträger gerichtet werden.
    *
    Danke für Ihre klaren Worte !!

  12. Kritiker sagt:

    Jetzt geht’s los: Der UN Sicherheitsrat hat die russische Resolution abgeschmettert und die französische angenommen. Diese erfordert keine Erlaubnis durch Asad für Operationen auf IS-Territorium (=Ost- und Nord-Syrien). Damit hat die NATO exakt was sie wollte: Einen Freipass wie damals in Libyen (oder zuvor in Afghanistan und Jugoslawien).

    Jetzt kann z.B. die Türkei ungestraft in Nordsyrien einmarschieren, oder jordanisch-saudische Truppen könnten Teile von Ostsyrien im Auftrag der USA besetzen. ISIS fungierte quasi als Voraus-Trupp der NATO. Jetzt kann ISIS entfernt werden und die NATO-Partner rücken nach. Genau gleich lief es mit der UCK im Balkan oder mit dem Rechten Sektor in der Ukraine. Die naiven Gutmenschen spielten wie immer die Rolle des moralistischen Stoßtrupps für die gerissenen Geostrategen.

    Ziel ist die Schaffung eines NATO-Korridors von Saudi-Arabien bis zur Türkei (via Jordanien, Irak und Syrien), und die Unterbrechung des schiitisch-russischen-(chinesischen) Korridors von Iran über Irak und Syrien nach Libanon ans Mittelmeer. Darum ging es auch Sicht der NATO seit Beginn. Hinzu kommt das israelisch-amerikanische Ziel der Balkanisierung und Schwächung von Israels feindlichen Nachbarn.

    Russland wurde wieder einmal über den Tisch gezogen. Es konnte die UN-Resolution nicht blockieren, weil dies als Unterstützung von ISIS dargestellt worden wäre.

    Die NATO ihrerseits kam unter Zeitdruck: Sie musste handeln, bevor Asad mit russisch-iranischer Unterstützung ganz Syrien unter Kontrolle bringt. Die Anschläge in Paris, deren Narrativ und Hintergründe weiterhin vor Ungereimtheiten strotzen, kamen „gerade recht“. Das angebliche „Bekennerschreiben“ von ISIS, an dem letztlich *alles* hängt, ist weiterhin maximal dubios: Ein gelöschter Tweet eines unbekannten Kontos, den die zwielichtige israelische Firma SITE präsentiert hat, die zuvor bereits die gefälschten Bin-Laden-Videos verbreitete.

    All die pseuo-kritischen Blogger und Kommentatoren, die die russische Linie fahren wollten oder Russland nicht kritisieren wollten und deshalb (wie RT) die offizielle Darstellung der Pariser Anschläge übernahmen, haben sich voll blamiert.

    Jetzt hat sich die Spreu vom Weizen getrennt: Nur ganz ganz wenige deutsch- und englischsprachige Kommentatoren blieben auch diesmal standfest und kritisch. In Deutschland zu nennen sind etwa Andreas Hauß von Medienanalyse International oder Alexander Benesch von Recentr.

    https://www.rt.com/news/322931-un-resolution-fight-terrorism-isis/

  13. Peter sagt:

    Verdeckte Operationen und deren Erahnung durch den Laien – Andreas von Bülow

  14. me. sagt:

    Dieser Blog steht unter Schock. Mit Leuten die unter Schock stehen ist nachsichtig umzugehen 😉

    „Merkels Politik ist dumm“.

    Nur, wenn Merkel weg ist und das gerupfte Huhn vom See aus Bayern am Hebel ist werden die Fluchtursachen auch nicht abnehmen.

    Stoibers Spruch gegen Merkel auf Grund deren „Enthaltung“ im Libyenkrieg kann ich sehr gerne nachliefern. (der ist übrigens noch dümmer als dumm🙂 )

    Apropos „dumme Politik“ und Fluchtursachen:

    Worauf ich raus will beim EU-Abgordneten Sulik aus der feinen Slovakai mit deren unglaublich schlauen Politik. Herr Sulik, seits ihr nicht Teil der Koaltition der Willigen?
    Derer die für Fluchtursachen, für Entstehung radikalster Extremisten im Iraq mitverantwortlich zeichnen?

    Hier 2004 Slovakai und Iraqkrieg: „Während die Slowakei bekräftigt, dass es sich weiter am Einsatz der Koalitionstruppen im Irak beteiligen werde, hat Ungarn den vollständigen Abzug seiner Truppen aus dem Irak noch vor Ende des Jahres angekündigt.“

    Dzurinda u n d die Regierung Radičová haben doch jeden Krieg der NATO unterstützt, ob Kosovo, ob Afghanistan, ob Iraqkrieg oder Libyen.

    Ldgl. Fico scheint ne Ausnahme zu sein.

    Aber ansonsten, die Slowakei hat immer hübsch an den ganzen Fluchtursachen mitgewirkt.

  15. BRÜSSEL IN STUFE 4 = Höchste ALARMSTUFE!!!

    Heute hat BRÜSSEL in Belgien die höchste ALARMSTUFE
    für BRÜSSEL ausgerufen!!!

    Außerhalb BRÜSSEL weiterhin Stufe 3 – Achtung Alarmstufe
    Man beachten in BRÜSSEL Sitz der EU!!!

    In BRÜSSEL Sitz der NATO/OTAN Hauptquartier!!!

    Außerdem im Vorort MOOLENBECK der Planort vom PARIS
    Attentat – da das ein reines MOSLEM,(ISIS/IS) Viertel ist!!!
    Das ist solch ein MOSLEM Viertel wie der Vorort von Paris
    wo die ALGERIER wohnen!!!
    Gruß

    Manfred

  16. Florian Hohenwarter sagt:

    +++Demnach kam es am späten Donnerstagabend zu einem Antiterror-Einsatz von Münchner Spezialkräften der Polizei, nachdem in einem Hotel im Münchner Stadtteil Berg am Laim von einer arabisch sprechenden Servicekraft des Hotels auf einem Zimmer sieben Männer und eine Frau angetroffen worden waren, die…

    …verschwörerisch über eine kurz bevorstehende Aktion diskutierten. Auf einem Bett entdeckte die Hotel-Mitarbeiterin mehrere Polizei-Uniformen, die den Gesprächen zufolge für einen verdeckten Einsatz benutzt werden sollten.
    Die (echte) Polizei wurde daraufhin von der Rezeption verständigt, der Zugriff verlief zunächst wohl weitestgehend erfolglos: … +++

    http://n8waechter.info/2015/11/die-polizei-dein-terrorist-und-henker-offenbar-anschlag-in-polizei-uniformen-in-muenchen-vereitelt/

  17. NACHTRAG!
    In Belgien sind sämtliche Fußballspiele abgesagt und in
    BRÜSSEL fährt keine U-Bahn mehr,wurde gesperrt!!!

    Die BELGIER sorgen wenigstens für ihr VOLK und nicht
    wie DEUTSCHLAND MAFFIA REGIERUNG welche doch
    eindeutig abgesagtes Länder Fußballspiel in den Nachrichten
    unterschlägt,das Länderspiel: SPANIEN vs BELGIEN wurde
    aus Anschlagsgründen wahrhaftig unterschlagen – was ist
    das nur für ein Staat geworden!!!
    Gruß

    Manfred

    @ Jürgen
    Hast Du eine Anzeige wegen der Übergriffe in Krankenhäuser
    gelöscht, war der Text zu „stark“???

  18. Anonymous sagt:

    Wenn merkls Politik „dumm“ ist, nichts weiter als das, dann ist die UNO noch viel dümmer:

    https://www.unzensuriert.at/sites/default/files/styles/article_small/public/un_soldat.jpg?itok=iY-TQIEy

    Die UN fordern die eur.Staaten (nicht etwa die klassidchen Einwanderungsländer, wie USA, CAN, AUS, NZ oder das dünnbesiedelte Russland) dazu auf, ihre “Versprechen” einzuhalten.

    “Wir sind besorgt über die Reaktionen mancher Staaten, bereits etablierte Programme beenden zu wollen und sich somit von Bekenntnissen zurückzuziehen, mit denen die Flüchtlingskrise bewältigt werden sollte”, so die Sprecherin der UN-Flüchtlingsbehörde Melissa Fleming.

    https://www.unzensuriert.at/content/0019275-UN-fordern-weiterhin-ungebremste-Fluechtlingspolitik

  19. Wer wie ich,diese „Asylpolitik“kritisiert,wird in die „rechte Ecke“gestellt..Siehe auch AfD,PEGIDA…Und das nennt sich dann noch ´Demokratie´.Ich wiederhole mich,wenn das hier Demokratie sein soll,hat Thiers in der DDR auch in einer Demokratie gelebt !!

  20. Dr. Gunther Kümel sagt:

    ISLAM HEISST (nicht nur) „FRIEDE“,

    …sondern AUCH „UNTERWERFUNG“:
    Ghttp://marialourdesblog.com/wp-content/uploads/2015/10/radikale-salafisten.jpg

    Die Basler Zeitung hat Schriften in arabischer Sprache, die am 2. November am Claraplatz verteilt wurden, übersetzen lassen.

    „Buch der vereinfachten Rechtswissenschaft».
    Unverheiratete Personen, die Sex miteinander haben, werden mit 100 Peitschenhieben bestraft und „verbannt“.

    Jedem des Diebstahls Verdächtigen wird die Hand abgehackt.
    Und bei „Wiederaufnahme des Verfahrens“? Gibt es sowas nicht?

    Bewaffneter Raubüberfall: «Tod durch Kreuzigung»

    Personen, die Alkohol trinken, erhalten 40-80 Peitschenhiebe.

    Ändert einer seinen Glauben (weg vom Islam), „dann töte ihn“.

    Freundschaft mit „Ungläubigen“ (kuufar=goyim) ist ’nicht erlaubt‘.

    Die Schweiz gilt wegen des Minarettverbots als „dem Islam feindliches Land“. In solchen Ländern ist es dem Muslim erlaubt, „Kuffar“, zu bestehlen und zu töten.

    Die Broschüren kommen aus Saudi-Arabien, das ohnehin nicht für menschenfreundliche Koran-Auslegung bekannt ist; und: sie tragen den Stempel der örtlichen Islamorganisation.

  21. Dr. Gunther Kümel sagt:

    WENN ‚merkls‘ Politik ‚dumm‘ ist, und nicht viel mehr als das, dann ist die UNO SUPERDUMM!

    https://www.unzensuriert.at/sites/default/files/styles/article_small/public/un_soldat.jpg?itok=iY-TQIEy

    Die UN fordern die eur. Staaten (nicht die klassischen Einwanderungsländer wie USA, CAN, AUS, NZ oder das dünnbesiedelte Russland) dazu auf, ihre “Versprechen” einzuhalten.

    “Wir sind besorgt über die Reaktionen mancher Staaten, bereits etablierte Programme beenden zu wollen und sich somit von Bekenntnissen zurückzuziehen,…”,
    so die Sprecherin der UN-Flüchtlingsbehörde Melissa Fleming.

    https://www.unzensuriert.at/content/0019275-UN-fordern-weiterhin-ungebremste-Fluechtlingspolitik

  22. Dr. Gunther Kümel sagt:

  23. Dr. Gunther Kümel sagt:

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-11/drohnen-piloten-offener-brief-obama

    „DIE ZEIT“:
    DROHNENPILOTEN gegen US-MORDPOLITIK!

    Offener Brief von Drohnenpiloten an Obamobongo:

    „…Wir sind ehemalige Angehörige der US-Luftwaffe. … im Laufe der Zeit ist uns klar geworden, daß … wir unschuldige Zivilisten töten, …die Haßgefühle nur befeuert, die den Terror … (IS) antreiben – und zugleich in ähnlicher Weise
    als Rekrutierungswerkzeug wirkt wie Guantanamo Bay.

    … ein Drohnenprogramm…, das eine der verheerendsten Triebfedern des Terrorismus und der Destabilisierung weltweit ist.

    … posttraumatische Belastungsstörung, als die Schuld zu groß wurde, die mit unserer Rolle beim … systematischen Zerstören unschuldiger Leben einherging.“

  24. 006 sagt:

    OT zu Mrs. Merkel:

    http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video311332.html

    So bei 05:20 hört man ganz deutlich Sprechchöre Merkel muss weg!. Kurz darauf dann der Spielkommentator: Eine Ruhe liegt hier über dem Stadion…😆😆

    Jetzt muß es die Parole nur noch von der dritten in die erste Liga schaffen … – und mit etwas mehr Ausdauer und Leidenschaft bitte!😆

  25. Dr. Gunther Kümel sagt:

    ISIS fährt in gigantischen Konvois Hunderte von km weit durch die syrische Wüste. Klar, daß alle satelliten dies genau sehen.

    Ein US Kampfhubschrauber begleitet beschützend den Konvoi!

    Der IS wurde geschaffen, um die reguläre Assad-Regierung zu bekämpfen und den westlichen Staaten einen Vorwand zu liefern, in Syrien zu intervenieren.

    Statt den IS zu bekämpfen, beschützen die USA ihn und versorgen ihn mit Munition, Proviant, etc. Auch Israel versorgt die Kämpfer des IS in seinen Krankenhäusern.

    DESHALB: auf zionistischen, pro-US ausgiebige Berichte über die Gräuel des IS. So vergißt man, daß es die USA und Israel sind, die den IS überhaupt erst geschaffen haben und benutzen.
    Wie nach 9/11 könnte der „Westen“ die Anschläge begünstigt haben, um Krieg zu führen, diesmal gegen Assad, angeblich aber gegen IS.

    Wenn „der Westen“ in Syrien kämpft, dann muß Russland extrem aufpassen. Vielleicht trifft einmal eine Rakete die Truppen des „Westens“, und keiner weiß (wie schon so oft, zB. im Golf von Tonking), wer die abgefeuert hat.

    Und schon gibt es den Konflikt, den „der Westen“ schon so lange anvisiert.

    http://brd-schwindel.org/der-zweck-der-pariser-anschlaege/

    Original-Quelle : https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/11/16/der-zweck-der-pariser-anschlaege

  26. Peter sagt:

    Japan rätselt über die Geisteskrankheit der Deutschen – das deutsche Volk entsorgt sich selbst

  27. unBRDigt sagt:

    Natürlich ist die merkelsche Politik dumm,aber sie ist gewollt.
    Deutschland das Land der Burgen und Schlösser,bietet genau mit diesen genug Raum für Unterbringungen.
    Eigentlich sollten die Massen der Invasoren in unseren Kulturgütern untergebracht werden,sie sollten in Burgen und Schlössern residieren,und der dumme tributpflichtige Michel,als neuer Bürger zweiter Klasse,liefert seine Spenden dann zukünftig dort ab.

    Das wäre es doch mal,der Michel marschiert in endlosen Kollonnen um seinen neuen Herren im Lande seine Gaben zu überbringen.
    Der Michel liefert am Sonntag in Reihe und Glied aufgereit,seinen Tribut bei den neuen Schlossherren ab.
    Ach nee,das wäre dann doch zu offensichtlich,da käme dann womöglich doch noch der letzte Gutmensch auf den Trichter,das er abgezogen und ausgebeutet wird.

    Also muss es noch eine Weile so bleiben wie es ist,die neuen Herren logieren vorerst in Hotels und erhalten die Tribute des deutschen Michels noch auf Umwegen.

    Die islamische Kopfsteuer für den ungläubigen Michel den Kuffar ist schon angekommen,sie heisst nur noch nicht so,sie wird nur unter anderen Bezeichnungen entrichtet….mal sogar als Spende bezeichnet.

    Der Michel bezahlt Bus und Bahn,obwohl ihm z.B. die Bahn gehört weil er sie finanziert hat,nicht so die neuen Herren.
    Der Michel bezahlt den Besuch im städtischen Schwimmbad das er mit Steuergeldern finanziert,die neuen Herren gehen umsonst baden und die ungläubigen Weiber betatschen.

    Der Michel geht arbeiten um sein Leben zu finanzieren und bezahlt die Müheloseneinkommen der neuen Herren nebenbei gleich mit,muss sich dann noch von den neuen Herren straflos ausrauben ausplündern ermorden und vergewaltigen lassen.

    Was ist das,wenn nicht die altbekannte islamische Kopfsteuer für Ungläubige.

  28. Dr. Gunther Kümel sagt:

    DEMOKRATIE heißt: „DAS VOLK ist der CHEF“

    Und nur dann, wenn Wahlen den Volkswillen verfälschen, sind sie undemokratisch.

  29. Michael sagt:

    Ines Pohl zu den Anschlägen in Paris: Unsere Integration ist gescheiter. Wir, der Westen, sind am Terror schuld. Es sind nicht die Flüchtlinge. Islamisten waren Europäer mit europäischen Pässen.

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/sendungen/nachterror100.html

  30. 006 sagt:

    Jetzt muß ich doch ein kleines OT riskieren, denn das hier…

    http://www.t-online.de/wirtschaft/jobs/id_75972684/alptraum-arbeit-4-0-18-millionen-stellen-in-deutschland-sind-bedroht.html

    … macht nun aber auch dem Letzten unmißverständlich klar, was wir jetzt unbedingt – sozusagen ‚überlebensnotwendig‘ – benötigen: Den kontinuierlichen und ungebremsten Zustrom von Millionen und Abermillionen ‚Fachkräften‘ … aus den bekannten Facharbeiterbrutstätten des Planeten Erde … Arabien, Schwarzafrika, Pakistan, Afghanistan, XYZistan…😆😆

    Wenns nicht so jegliches Maß sprengend irrsinnig wäre … müßte man sich am Boden wälzen vor Lachen. Aber es bleibt einem ja schon das Heulen im Halse stecken…😥😥

  31. Th. Stopka sagt:

    Frau Merkel scheint es selbst mit der Angst zu bekommen. Die Seite http://www.Paraguay-Immobilien.info wirbt mit ihr und anderen Promis als Ikone. Frau Merkel interessiert sich für einen Altersruhesitz in Paraguay. Das hat ja in Deutschland seit dem Diktator Stroessner Tradition.

  32. juergenelsaesser sagt:

    Florian: Die Polizei hat die Meldung dementiert.

  33. BILD UNTERSCHLÄGT – DAS NAZIS IN DER UKRAINE DIE
    STROMMASTEN FÜR DIE KRIM ZERSTÖRT WURDEN,
    1,6 Millionen Bewohner haben jetzt keinen Strom mehr bei
    2 Millionen Bewohnen einige haben Strom durch Generatoren!

    Die KRIM ist also abhängig vom Strom aus der UKRAINE –
    was nun das ist ein dummer Einfall diese Tat!!!

    Da BILD damit drinn hängt „verstecken“ diese Terroristen sich
    hinter einer totalen NACHRICHTEN UNTERSCHLAGUNG,
    normal müste das Ereignis bei BILD an erster Stelle stehen!!!
    Gruß

    Manfred

  34. chrisia sagt:

    @ Manfred Gutsche

    Die Pegida Demo hat stattgefunden am 16.11.15! Video war auch drin, bis jetzt jeden Montag! Findet man immer auf Pegida-Face book, sogar noch am selben Tag, auch dann als Live stream. Man muss dort nur ein wenig squalen!

  35. HAB DA MAL NE FRAGE!!!

    Warum setzt sich der MAULHELD Seehofer gegen diese
    SCHLEPPER KÖNIGIN nicht durch und kuscht sofort wie
    ein Pinscher – wenn ISRAELUS MERKEL sagt Horst kusch!!!

    Von Horst Seehofer,(Fremdgänger) hatte ich immer eine
    gewisse Hochachtung gehabt aber jetzt stellt er eine
    jämmerliche Figur da,vorher wenn Merkel nicht in seiner
    Nähe ist „brüllt“ er wie ein Bayerischer Löwe – aber wenn
    er nach Berlin geordert wird schwätzt er 180 % Anderes
    als vorher.Die Merkel hat es sogar „fertiggebracht“, das
    er bei der Wahl CSU nicht mehr die Prozentzahlen erreicht!!!
    Er ist einfach nicht fähig sich gegen MERKEL durchzusetzen,
    da ist Victor Orban in Ungarn ein anderes Kaliber!!!

    Ihr „lieben“ Deutschen nehmt jetzt wohl weiter hin das die
    Millionen weiter als IS – INVASSOREN hereinströmen,
    jeden Tag bis zu 15.000 Tausend.

    Meine Prognose,bis Mitte 2016 wird es hier sehr heiß werden
    wenn diese ISIS Banditen sich aklimatisiert haben,
    Die Moslem Frauen werfen jedes Jahr ein Kind und das
    100 % in kurzer Zeit haben wir damit Millionen und Millionen
    in kurzer Zeit bis 20 – 30 Millionen mit beigeholten Groß
    Familien Angehörige die ihr deutschen auch alle wie diese
    Griechen ernähren , dafür müßt ihr arbeiten gehen!!!
    Alle die beigeholten Menschen werden nicht arbeiten!!!

    Armen Bio Deutschen wird keine Wohnung angeboten
    obwohl sie das Recht darauf hätten,sie bekommen doch
    schon HARZ 4 oder Grundversorgung,Beispiel wenn ein
    Bio Deutscher eine nötige Brille braucht wird NIX da für
    bezahlt,höchstens ein Darlehen was monatlich sofort in
    Raten abgezogen wird!!!
    Gruß

    Manfred

  36. Dr. Gunther Kümel sagt:

    @ JÜRGEN GRAF: „Kommunismus im Effekt weniger schlecht“

    Diese Einstellung teile ich vollkommen!
    Schon alleine, daß die Nomenklatura von Mafia durchsetzt war, hat allen Anständigen die Augen geöffnet.

    Man konnte sich im roten „SYSTEM“ opportunistisch anpassen. Aber keiner konnte ernsthaft meinen, diese repressive Oligarchie würde dem Volk dienen, oder auch nur den Arbeitern, oder einer Klasse (wenn’s sowas denn gibt).
    Das machte die Menschen hellsichtig.

  37. Dr. Gunther Kümel sagt:

    https://www.tagesschau.de/inland/zentralrat-juden-fluechtlinge-101.html

    Schuster vom Zentralrat ist immer noch klüger als das merkl:
    ER FORDERT EINE OBERGRENZE!

    Sein Argument:
    Viele Eindringlinge würden aus antisemitisch geprägten Ländern kommen, und das könnte für die „jüdische“ Minorität schädlich sein.

    Ob die Einschleusung für die Einheimischen schädlich sein könnte, das fragt sich Schuster offenbar nicht.
    Vielleicht kennt er auch nicht die Rede des europäisch jüdischen Sprachrohrs PAIDEIA (Barbara Lerner-Spectre), die ja fordert, daß „Juden“ eine maßgebliche Rolle bei der ‚Vernichtung der ethnischen Geschlossenheit“ (Kriegsziel von F:D:R: Roosenvelt) durch Einschleusung von Fremden spielen sollten.

  38. Dr. Gunther Kümel sagt:

    http://www.bueso.de/node/8323

    Zepp Larouche:

    Gen. Flynn (US-Militärgeheimdienst) gegenüber Al Dschasira: Sein Dienst hätte bereits 2012 eine Warnung ans Weiße Haus gegeben, die Lieferung von schweren Waffen aus Bengasi an die sogenannten „guten“ Rebellen in Syrien würde in einem islamischen Kalifat münden. Das war zwei Jahre, bevor der IS den islamischen Staat ausgerufen hat.

    OBAMA HAT ALSO VORSÄTZLICH GEHANDELT und mit klarem Vorwissen die Politik verfolgt, einen solchen islamischen Terrorstaat entstehen zu lassen:

    Das Pentagon hat 500 Mio. Dollar ausgegeben, um in Syrien 5000 Rebellen für den Kampf gegen Assad auszubilden.Nach mehreren Monaten Ausbildung waren nur noch ganze vier Rebellen übrig. Alle anderen waren zum IS übergelaufen.

    Es ist ein zweiter SNOWDEN aufgetaucht, der die sog. „Drohnenpapiere“ weitergegeben hat. Erschreckend das 8ngeheure Ausmaß des Drohnenkrieges. Nach Listen von Verdächtigen werden sie dann ohne Anklage oder Prozeß durch Drohnen getötet. Die Opfer sind zu 90% unschuldige Zivilisten und auch Kinder, die dann nachträglich als Verdächtige auf neue Listen gesetzt werden, um einen weiteren Vorwand zu haben.

    Die New York Times hatte schon im Mai 2012 berichtet, daß jeden Dienstag im Weißen Haus ein sog. „Terror-Dienstag“ stattfindet. Präsident Obama persönlich stellt dann eine „Kill-Liste“ als Grundlage für die Drohneneinsätze der folgenden Woche zusammen.

  39. Aristoteles. sagt:

    Vielsagendes Titel-Bild der neuen Compact-Ausgabe.
    Wer sich ein Urteil bilden möchte und kein Abo hat,
    sollte nächste Woche am Kiosk vorbeischauen.

    Ich habe übrigens drei Interpretationen für die berühmte Merkel-Raute zur Verfügung:

    1) ‚Es ist eine Marotte.‘
    2) ‚Ich bin eine Freimaurer-Marionette.‘
    3) ‚Zwar bin ich nicht sehr fertil in meinem Leben gewesen,
    aber seht her: Germania ist tot. Dafür habt ihr hier meine Merkel-Vulva. Ihr seid alle Welcom (außer Nazis).
    Kommt alle herein und penetriert mich.‘

  40. Tom sagt:

    @unBRDigt
    Das alles gehört zum Sold den die hereingekarrten Söldner vom BRD Regime erhalten.

  41. Jürgen Graf sagt:

    @Peter
    Das japanische Video ist augenscheinlich eine Satire; es gibt diesen Journalisten nicht und den deutschen Forscher namens „Unrat“ ebenso wenig. Doch ist die Satire sehr gelungen, gibt sie die deutsche Realität doch treffend wieder.

    An jene, die die Terroranschläge in Paris für eine Operation unter falscher Flagge halten: Sie haben bedenkenswerte Argumente dafür, dass an der offiziellen Version etwas faul ist, doch ist der Sinn einer False Flag nicht ganz einzusehen. Die üblichen Verdächtigen wollen Europa doch weiter fleissig fluten, und solche Anschläge sind natürlich Wasser auf die Mühlen der Einwanderungsgegner. Die Steigerung der Popularität Hollandes kann nicht der Grund gewesen sein, denn in ein paar Wochen sinken dessen Werte bestimmt wieder drastisch.

  42. Anonymous sagt:

    „Die üblichen Verdächtigen wollen Europa doch weiter fleissig fluten, und solche Anschläge sind natürlich Wasser auf die Mühlen der Einwanderungsgegner.

    Wer oder was genau hindert die Machthaber daran, Europa weiterhin zu fluten? Die Einwanderungsgegner in Deutschland haben nichts zu befehlen.

  43. Tom sagt:

    @Jürgen Graf
    Die Erklärung dieses Widerspruches könnte eine Prioriätensetzung der üblichenVerdächtigen sein.
    Evtl. besteht kurzfristig dringenderer Handlungsbedarf (z.B. in Syrien wegen Russlandintervention) als den mittel- und langfristigen Plan des Völkermordes an den Europäern ungestört fortzuführen.

  44. Re Ply sagt:

    Es gäbe doch einen plausiblen Grund dafür, dass jetzt solch‘ ein Überfall in Paris (wie damals in Bombay) stattfand:

    Es wird in der Folge das militärische Engagement von Europäern und den USA in Syrien (dem Irak hat man aus den USA die Zusammenarbeit mit Russland kürzlich erst deutlich verboten) gegen die Assad stützende Allianz aus Russland und Iran (Hizbollah) hochgefahren.

    Man brauchte jetzt einfach einen Auslöser dafür, zusätzliche Mannen für Syrien zusammen zu trommeln.

    Die Homeland Security oder das Office of Intelligence and Analysis veröffentlichten bereits im May 2015 detaillierte Informationen über das Terrorpotenzial der nun in Paris tätig gewordenen belgischen Zelle.
    (https://info.publicintelligence.net/DHS-FutureOperationsISIL.pdf)

    Das war vlt. kein Fals Flag im eigentlichen Sinne, eher vlt. direkt mehrere Fals flags. Anzunehmen ist doch, dass die ‚Jungs‘ in Belgien nur auf einen Zeitpunkt gewartet haben könnten, an dem die Überwacher die Leinen locker ließen. Wer dazu bereit ist, sich selbst in die Luft zu sprengen, der ist vlt. so irre, der hat auch die Nerven darauf zu warten, bis dass es soweit ist?

  45. Seneca Carvalho sagt:

    Der nächste Angriff auf deutsche SParer.

    Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist alarmiert: Die EU-Kommission plane einen Angriff auf den Sparerschutz in Deutschland. Ihre Pläne, dass Banken in anderen Staaten mit dem Geld der deutschen Sparer gerettet werden müsse
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/24/sparkassen-warnen-angriff-auf-den-schutz-der-sparer-geplant/

    Einlagenschutz: Deutsche Sparer sollen für griechische Banken haften
    http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/einlagenschutz-deutsche-sparer-sollen-fuer-griechische-banken-haften-13923344.html

    Aber die Frau Merkel bleibt dabei.
    Um den Euro zu retten, ist alles alternativlos.

  46. ZUM EURO UND DEREN MERKEL RETTUNG…

    Dieses UNWESEN in Berlin,genannt EURO – MERKEL
    geht es darum den Grosskapitalisten den dauernden
    GEWINN: DM vs EURO beizubehalten verbissen und
    agressiv auf Kosten des deutschen VOLKES und deren
    STEUERZAHLER bis in die BILLIONEN ebenso der
    Staatsverschuldung,jetzt über 2 BILLIONEN!!!

    Dieses UNWESEN in Berlin verteilt und wirft mit vollen
    Händen das deutsche VOLKSVERMÖGEN an jeden
    heraus ohne Hirn und das mit voller Absicht,sieht das
    den niemand beim deutschen VOLK???

    Hier jetzt aufzulisten wen die alles Geld schenkt,(Kredite
    werden nicht zurück gezahlt,siehe GRIECHENLAND).
    Diese GRIECHEN haben von uns balt 1 BILLIONEN
    geschenkt bekommen – ein Ende ist nicht absehbar!!!

    Gruß

    Manfred

  47. Dr. Gunther Kümel sagt:

    @ Jürgen Graf: „Kein Nutzen für den „Westen“ ??

    F hat bis jetzt nbur am Rande in Syrien gekämpft.
    Nun gibt es ‚volles Rohr‘.

    Und bis jetzt hat F den IS nicht recht angegriffen, sonst gäbe es ihn längst nicht mehr.

    Wieso sollte F in Zukunft seine Politik ändern?
    Wenn die Anschläge die Kriegführung gegen Assad erleichtern, hätte ein „False Flag“ schon Sinn gehabt. Ob es tatsächlich einer war, wissen wir nicht.

    Wenn Assad und Syrien nicht von Putin vor IS und den anderen westlichen Söldnern beschützt wird, von F und den übrigen „Willigen“ ganz bestimmt nicht.

    Das US-Schatzamt gibt sich naiv:
    Laut ABC hat die Abteilung für Terror-Finanzierung im US-Schatzamt endlich Notiz von den endlosen Aufmärschen der glänzend-neuen Toyota-Kleintransporter, die eine Hauptrolle in ISIS-Propaganda-Videos spielen, genommen. Es wurde „eine Untersuchung eingeleitet“.

    Bis jetzt ist dabei vermutet worden, der IS ginge einfach in den nächsten Laden (bzw. Autohändler) in den USA und kaufte gegen Bares ein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
%d Bloggern gefällt das: