Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

Warum hilft der Staat Flüchtlingen, aber nicht deutschen Familien und Kindern?

"Feindbild Familie" – COMPACT-Spezial Nr. 3. Hier bestellen: spezial.compact-online.de

„Feindbild Familie“ – COMPACT-Spezial Nr. 3. Hier bestellen: spezial.compact-online.de

Der herrschende Politik betreibt den Bevölkerungsaustausch!

Eine Leserzuschrift, ich glaube auf kopp-online, bringt den Wahnsinn der aktuellen Politik auf den Punkt.

Stellt Euch vor….

…Kindergärten würden im selben atemberaubenden Tempo wie Asylheime aus dem Boden schießen.
Neugeborene deutsche Kinder erhalten 2.500,00 EUR Willkommensgeld. Der Staat zahlt für jedes Kind 33.- EUR/ Tag für dessen Unterbringung.
Das Kindergeld für deutsche Kinder wird auf das Harz 4- Niveau erhöht samt Wohnkosten.
Hunderte Gutmenschen stehen mit Blumensträußen vor der Entbindungsklinik. Öffentliche Verkehrsmittel sind für Kinder kostenlos. Genau wie Tageseinrichtungen, Sportvereine und Universitäten. Kinderfeindlichkeit wird als Volksverhetzung geahndet.
Die Versorgung mit Mittagessen wird übernommen. Gutherzige Bürger spendieren das erste Fahrrad und Arbeitslose reparieren diese.
Bei Lernschwachen erfolgt kostenlose Nachhilfe.
Wenn Kinder ohne Frühstück in die Schule kommen, stehen die Linken und Grünen mit „Fressbeuteln“ bereits im Schulhof.
Arme, hyperintelligente „Wunderkinder“ müssen nicht mehr als Fabrikarbeiter malochen, weil der Staat ihr Potential erkennt und die vollen Kosten ihrer Ausbildung übernimmt!
Dumme müssten nicht mehr in die Politik, weil auch für sie ein menschenwürdiges Dasein gesichert ist, ohne größeren Schaden anzurichten.
Und die Gefängnisse wären leer, weil wir nicht mehr unser Augenmerk auf die Integration ausländischer Krimineller richten müssten, sondern auf die natürliche Integration unserer Kinder in eine solidarische, freie Gesellschaft !

——–

COMPACT-cover_2015-08-webGenau darum geht es! Durch die aktuelle Politik werden wir „Fremd im eigenen Land“. Lest in COMPACT 8/2015, „wie wir unsere Heimat verlieren“. Hier kann man die Ausgabe bestellen, hier kann man die TV-Diskussion zu „Fremd im eigenen Land“ sehen.

Einsortiert unter:Uncategorized

COMPACT-TV-Debatte: Fremd im eigenen Land – Was tun?

Vorstellung der neuen COMPACT-Ausgabe 8/2015 in Form einer Gesprächsrunde von Jürgen Elsässer, Peter Feist und Martin Müller-Mertens

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Asylnotstand: Deutschland kollabiert vor der Invasion

Die neue Ausgabe COMPACT 8/2014 – ab morgen am Kiosk.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Asylwahnsinn: Wir werden Fremde im eigenen Land!

COMPACT-cover_2015-08-webDas neue COMPACT-Magazin 8/2015 widmet sich im Titelthema der Einwanderungsflut

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Brust raus: „Ami go home“ – das neue schicke COMPACT-T-Shirt

COM_Spezial-Paket_hoch-426x600Und in derselben Machart: „Freiheit für Deutschland“ als T-Shirt

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Multikulti-Morde an Deutschen: Informationen erbeten

COMPACT-Magazin bereitet Sonderausgabe zum Scheitern von Multikulti vor

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Putin feuert Redaktion von Russia Today-deutsch

"Verkauft sich gut" (Der "Standard" über den aktuellen COMPACT-Titel)

„Verkauft sich gut“ (Der „Standard“ über den aktuellen COMPACT-Titel)

Die antideutsche Linie des Berliner Büros entspricht nicht den Vorstellungen des Kreml.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Ami go home! Video der COMPACT-Veranstaltung in Wittenberg

Martin Müller-Mertens stellt die Ami-go-home-Spezialausgabe von COMPACT vor

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

„Freiheit für Deutschland“ – Naidoo gab die Parole aus, COMPACT folgt mit Konferenz

Xavier Naidoo am 3. Oktober 2014 bei einer Kundgebung. T-Shirt beachten!

Xavier Naidoo am 3. Oktober 2014 bei einer Kundgebung. T-Shirt beachten!

Achtung: Supergünstiger Vorverkauf für die COMPACT-Freiheitskonferenz ENDET übermorgen (24. Juli)

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Uncategorized

Wie COMPACT die Lügenpresse besiegt

Sensationelles Video über unseren Erfolg auf der Straße

Ja, so ist das Lügenestablishment: Bullig und arrogant schiebt es alle Andersdenkenden auf die Seite, spießt sie auf, beißt sie weg. Aber nicht COMPACT-Magazin! Wir lassen uns nicht die Butter vom Brot nehmen, wie das Video zeigt. Aus dem Weg, Lügen-Bulle! Ami go home!

Wer bei unserem nächsten großen Ereignis dabei sein will: COMPACT-Freiheitskonferenz am 24. Oktober in Berlin! Mit Wimmer, von Buelow, Engdahl, Meyssan, Narotchnitskaja, Elsässer und hoffentlich Ron Paul. Achtung: Der supergünstige Ticketvorverkauf endet am 24.7., danach wird’s teurer. Hier gehts zur Ticketbestellung für die Freiheitskonferenz! Und wer COMPACT abonniert hat oder jetzt abonniert, zahlt eh nur die Hälfte fürs Ticket.

Einsortiert unter:Uncategorized

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031