Elsässers Blog

19. September, Berlin: die Identitären kommen! Mit Sellner, Kubitschek, Elsässer. Halong-Hotel, Leipziger Str. 54, Beginn 19 Uhr

COMPACT-Video: Die amerikanische Lobby in Deutschland

Vorstellung der neuen Ausgabe COMPACT 9/2013.

COMPACT, das „Magazin für Souveränität“, stellt in der aktuellen September-Ausgabe (seit gestern am Kiosk oder direkt hier bestellen) die fehlende Souveränität Deutschlands ganz in den Mittelpunkt.

EndCoverjpgDa haben wir zunächst die Artikel zu Merkel als „Die amerikanische Kanzlerin“:

Jürgen Elsässers Editorial: „Mut zur Wahrheit“ (Können Sie hier online lesen)

Die amerikanische Kanzlerin
Von Jürgen Elsässer

Der innere Zirkel der Macht – Merkels Küchenkabinett
Von Dietmar Pietsch

Wird die AfD Merkel stützen?
Interview mit Bernd Lucke

Operation Alberich – Wie die NSA einen Terroranschlag angeblich verhinderte. Von Jürgen Elsässer

„Die deutsche Wirtschaft wird ausspioniert“
Interview mit Erich Schmidt-Eenboom

Machtkämpfe im BND: Kalte Krieger in Pullach
Von Federico Bischoff

Das US-Militär in Deutschland
Karte mit Mannschaftsstärken und
wichtigen Stützpunkte

 

Außerdem haben wir, sozusagen zur Förderung der Volksbildung, in COMPACT 9/2013 noch  ein 12-seitiges Dossier: Deutschland – das besetzte Land

Occupy Germany? Schon passiert!
Von Martin Müller-Mertens

Feindstaatenklausel: Jeder Staat darf einmarschieren
Von Dietmar Pietsch

Die amerikanische Lobby in Deutschland
Von Hans-Werner Klausen

Die frühen Grünen: Für ein neutrales, souveränes Deutschland
Von Rolf Stolz

Und noch viele weitere Themen, u.a. ein Interview mit Thilo Sarrazin „Stirbt Deutschland aus?“

Das vollständige Inhaltsverzeichnis kann man hier lesen und auch gleich COMPACT 9/2013 bestellen.

Einsortiert unter:Uncategorized

19 Responses

  1. lothar harold schulte sagt:

    ohne wenn und aber, ohne befreiungskampf wird kein volk frei! altes sprichwort: sag mir, wo deine truppen stehen und ich sag dir – wo deine macht ist. wo sind überall us-truppen? glaubt ihr wirklich die gehen freiwillig? die amis haben lenins grundsatz verstanden: wer deutschland hat, der hat europa!

  2. Attila Varga sagt:

    Mittlerweile werden Fälschungen in den Medien nicht nur im Krieg eingesetzt, sondern auch in der Tagespolitik. Einige schöne Beispiele gibt es zum Thema Ungarn: In einer Arte-Doku wurde gezeigt, wie ungarische Demonstranten „Gyurcsany takarogy“ („Gyurcsany verschwinde!“) riefen. Arte übersetzte die Rufe mit „Juden und Zigeuner raus aus Ungarn“. Das ZDF zeigte eine Pro-Orbán-Demo und behauptete, es sein eine Anti-Orbán-Demo-ein kleiner, aber feiner Unterschied. Ein Aufmarsch von Ungarn in Klausenburg/Cluj (Siebenbürgen) anlässlich des ungarischen Nationalfeiertages am 15.März verwandelte sich wie durch Zauberei in einen Aufmarsch der Ungarischen Garde in Budapest. Ich persönlich gehe seit der „Brutkastenlüge“ und besonders seit dem Fall Mollath grundsätzlich davon aus, dass mich die Mainstream- Medien belügen.

  3. Stepher sagt:

    lothar harold schulte sagt:
    29. August 2013 um 17:04
    altes sprichwort: sag mir, wo deine truppen stehen und ich sag dir – wo deine macht ist…

    lothar, nie gehört dieses Sprichwort von wem stammt das?
    Und gehört uns jetzt Afghanistan, was sollen wir damit? Wir haben auch Truppen in Kosovo, wußte gar nicht, daß uns alles gehört.

    JE, habe die neue COMPAKT und frage: wenn wir Merkel ablehnen wen wollen wir dann? Steinbrück/ Trittin? Mir wird ganz komisch bei dem Gedanken. Welchen Kanzler wollen wir also, sind wir altenativlos oder hilflos?
    Stepher

  4. Bullinger-Fan sagt:

    Die US-Lobby sorgt auch dafür, dass solcher Schund nach Bio-Deutschland gelangt…

  5. Weiglitz sagt:

    Der BND wurde von Menschen gegründet. Der BND wurde von Deutschen gegründet, unter Aufsicht der Besatzungsmächte.

    Von wem wurde der BND genau gegründet und wann? Oder meinen Sie die Organisation Gehlen?
    War Reinhard Gehlen Mitglied der NSDAP? Und die anderen Personen? Nachweise erwünscht.
    Was ist ein „Altnazi“? Geben Sie bitte eine genaue „Nazi“-Einteilung mit Tabelle an.

    „Aber die Alten haben natürlich weiter gemacht.“ – Die Alten? Die ganz alten? Bis heute?

    Zugegeben, ich konnte mich noch nicht dazu durchringen, Compact zu beziehen.

  6. Hans Unland sagt:

    Abwählen recht und schön. Aber was kommt dann? Wenn Merkel weg ist, wird eine andere Systemhure den Job machen. Ob die jetzt Steinbrück heißt, Trittin oder wie auch immer. Das wäre noch viel schlimmer, wenn man den Deutschenhass der linken Parteien betrachtet. Ich persönlich habe in den Jahren zuvor immer konservativ gewählt und mich entschieden dieses Mal die AfD zu wählen. Sie ist eine ernsthaft wählbare Alternative. Doch seien wir ehrlich: Die AfD wird 2013 sehr wahrscheinlich keine Mehrheit auf sich vereinigen können. Aber Merkel und hoffentlich anderen etablierten Parteien Stimmen wegfangen. Über den Nutzen bin ich indes selbst im Zweifel. Das Schlimmste für Deutschland wäre eine Neuauflage der unsäglichen rotgrünen Koalition.

    MfG
    Hans

  7. Die amerikanische Lobby in Deutschland bereitet gerade einen Angriffskrieg vor. Dafür hat man in Nürnberg Leute gehängt.

    Quod licet Jovi…

  8. juergenelsaesser sagt:

    stepher: Lesen Sie meinen Artikel auf S. 14/15.

  9. Wahr-Sager sagt:

    Die aktuelle COMPACT ist für mich auf jeden Fall ein Muss! Eine kleine Anregung noch: Wie wäre es mit einer festen Sparte „Medienlügen“, in der regelmäßig die dreistesten Medienlügen dokumentiert werden?

  10. Diese Welt – wie sie für uns ist – wurde als ein Angriff auf Gott gemacht. Und wir inkarnieren hier, um uns vor Gott zu verstecken. Weil er hier nicht sein kann, wie wir meinen. Deshalb kommen wir hier her.

    In diesem Sinn dient die amerikanische Lobby in Deutschland der Welt, indem sie Deutschland immer weiter von Gott entfernt.

    Aber Gott hat seinen Sohn in diese Welt gesandt! Und der Sohn Gottes führt uns da wieder heraus, aus der Gottlosigkeit, und nach Hause zurück.

    Und wenn wir die Welt mit seinen Augen betrachten, sehen wir sie im Lichte des Heiligen Geistes.

    Das (!) ist die Weltanschung, die uns ein Heiliges (und wieder heil gewordenes) Deutschland vermittelt.

    Kleine Anleitung zur Rezeption: Dieser Text hat mehrere gültige Lesarten und Sinndimensionen.

  11. „Weltanschung“ ,Zefix, Weltanschauung ! Die Sicht auf die Welt, die zur ihrer Schau werden kann.

    Und das ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was die Amis unter Show verstehen.

  12. aktuelles von der ANP – die Fatima Botschaft & der gestrige mysteriöse Besuch mit einer schwarzen Limousine…*denk* http://templerhofiben.blogspot.de/2013/08/aktuelles-von-der-anp-fatima-botschaft.html

  13. angelopetersen sagt:

    oha, das sieht ganz hervorragend aus- tolle themen. ich humpel gleich mal los.
    _

    angestupst von J.Bullingers „Schau“ frage ich mal ganz frosch:

    gibt es eigentlich etwas, das sich über die historische abneigung des anglo-amerikanischen denkens gegenüber hegel und dem deutschen Idealismus sagen oder lesen lässt?
    besteht diese abneigung wirklich, wie erklärt sie sich, und was folgt aus ihr?
    ich weiss generell leider nicht viel, aber hieran, habe ich das gefühl, liesse sich einiges verstehen.

    ich habe mal eine Podiumsdiskussion mit Frank Schirrmacher und einigen amerikanischen IT-denkern in den USA verfolgt, das ist schon zwei drei Jahre her.
    Es waren Leute wie David Gelernter und einige mehr, die in der Diskussion begeistert waren von Schirrmachers Gedanken und Fragestellungen und die ihn voller Anerkennung als „Genius“ bezeichneten.

    kost ja auch nix. und dennoch, ein sehr schöner Moment, wie ich fand.

  14. omi21 sagt:

    Für die Bundestagswahl am 22.09.2013 besteht keine Rechtsgrundlage nach Staats-und Völkerrecht.

    Lesen Sie hier weiter: http://dem-deutschen-volke.blogspot.de/2013/08/aufruf-zum-verbot-zur-durchfuhrung-der.html

    Die Bundestagwahl muß daher ausgesetzt werden!

    Die Ausrufung der Nationalversammlung ist der einzig legale Weg für rechtskräftige Wahlen in unserem Land.

    Mit freiheitlichen Grüßen
    Volksbewegung
    Dem Deutschen Volke
    http://dem-deutschen-volke.blogspot.de/

  15. Attila Varga sagt:

    Letztendlich laufen alle Diskussionen der letzten Wochen auf das Thema „Wahlen“ und „was können wir durch die Wahl ändern“ hinaus. Auch ich werde wählen gehen, aber letztendlich konnte die Geschichte eine vor 200 Jahren aufgestellte These des Philosophen Joseph Marie de Maistre nicht widerlegen: “ In einer Demokratie ist nicht das Volk der Souverän, sondern das Geld“. Selbst wenn wir eine ideale, kompromisslos patriotische und gerechte Wunschregierung an die Macht bringen, wird sich diese gegen die wütenden Angriffe der „Märkte“ und heilsbringender NGO-Cliquen wehren müssen. Wenn das Volk sich nach den Wahlen wieder in seine Fernsehsessel und Fußballstadien zurückzieht, wird auch die beste Regierung scheitern.

  16. ue sagt:

    @Bullinger
    Ihre Wortwahl fällt mir schwer, aber vielleicht ein Hinweis.
    Als nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion die USA ihre Konfliktstrategie neu ausrichten mussten, (das Ende der Geschichte war doch nicht erreicht), hat Samuel Hungtinton in seinem “ Clash of Civilizations“ (1993) die kommenden Konfliktgebiete und -Kulturen benannt. Wenn wir jetzt neben diese Karte die des russischen Botanikers Nikolai Wawilow über die sieben Entstehungszentren der Kulturpflanzen legen, dann zeigt sich eine erstaunliche Überlappung. Zum einen ist die Umstellung auf Pflanzenzucht in der neolithischen Revolution von den religiösen Zentren ausgegangen (z.B. siehe die Ausgrabungen in Göbekli Tepe). Und heißt zum anderen, dass die US-Kultur sich im Konflikt mit den alten religiösen Zentren der Menschheit sieht. Das spräche für Ihre These des Angriffs auf Gott.

  17. Michael sagt:

    Wiedermal Volksverblödung (von USrael) bei rbb Abendschau (ARD, Das Erste). Nach „Demo gegen Überwachung“ (CIA, NSA) auf dem Alexanderplatz in Berlin, kommt der Beitrag das „Leben in der virtuellen Öffentlichkeit“. Überwachung ist gar nicht so schlimm.

    http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20130907_1930/leben-inder-virtuellen-oeffentlichkeit.html

  18. Michael sagt:

    Feindpropaganda, Krieg im deutschen Wohnbezirk – Reisewarnung des Auswärtigen Amtes nach Hellersdorf: „Auswärtiges Amt rät syrischen Flüchtlingen von nicht unbedingt notwendigen Reisen nach Hellersdorf ab. Seit tagen tobt in Berlin-Hellersdorf ein blutiger Bürgerkrieg. Nun verschärft das Auswärtige Amt seine Reisewarnung für syrische Flüchtlinge.“

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/satire/irrer-asyl-wahnsinn-auswaertiges-amt-raet-syrischen-fluechtlingen-von-nicht-unbedingt-notwendigen-reisen-nach-hellersdorf-ab/8698304.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

COMPACT- Buchreihe (das publizistische Brüderchen von COMPACT-Magazin)

Kommentarregeln auf diesem blog

1.) Auf dem blog kann jedermann kommentieren. Die Einschränkung auf COMPACT-Abonnenten wird aufgehoben. (Ersatzweise wird das Angebot auf der offiziellen COMPACT-Seite www.compact-magazin.com ausgebaut). 2.) Auf diesem blog werden keine Diskussionen über die Jahre 1933 bis 1945 geführt. Holocaust-Leugner, Hitler- und Stalinfans mögen sich anderswo abreagieren. Auf diesem blog wird über das HIER UND HEUTE diskutiert. 3.) Auf diesem blog wird niemand beleidigt und auch keine "Rache" gegenüber Politikern angedroht. Kritik kann scharf sein, aber die Persönlichkeitsrechte auch des politischen Gegners und die Bestimmungen des Strafgesetzbuches sind zu beachten. 4) Kommentare müssen sich auf das Thema meines Beitrages beziehen. Wer offtopic postet, riskiert die Löschung – es sei denn, ein Thema fesselt mich echt. 5) Pingpong zwischen zwei Personen ist nur erlaubt, wenn es sich auf das Thema meines Beitrages bezieht. 6) Gegen Schmähreden und persönliche Beleidigungen will ich schärfer vorgehen. Die Schärfe hängt von meiner Tageslaune ab. 7) Copy&Paste-Kommentare werden gelöscht. Strengt Euren Grips an und formuliert selbst. Beiträge, die sich nicht an diese Punkte halten, werden ohne Erklärung gelöscht, auch wenn sie neben den Verstößen Sinnvolles beinhalten.

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
August 2013
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
%d Bloggern gefällt das: