Elsässers Blog

Görlitz, 17.12, 17 Uhr, Marienplatz: Elsässer bei Kundgebung "Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe"

الحرب على سوريا – كيف يتم الكذب علينا Kriegslügen: Jürgen Elsässer auf arabisch

Über 120.000 Zuschauer auf youtube: In diesem COMPACT-Video widerlege ich die westliche Propaganda gegen Syrien.

Bitte verbreitet dieses Video mit arabischen Untertiteln vor allem bei Leuten, die den deutschen Originalton nicht verstehen.

Weiterlesen: O-Ton von Präsident Assad in der aktuellen COMPACT-Ausgabe 12/2012: „Wir sind das letzte Bollwerk.“ Die Ausgabe kann man hier checken und bestellen.

Heute auf COMPACT-Online: Interview mit Ursula Sarrazin.

Einsortiert unter:Uncategorized

11 Responses

  1. Wenn uns dereinst unsere Enkel fragen werden:

    „Haben denn wirklich alle mitgemacht oder sich ängstlich weggeduckt und feige geschwiegen?“

    Dann werden wir mit Stolz in der Stimme antworten können:

    „Nein, nicht alle. Es gab z.B. Jürgen Elsässer, der sich getraut hat, den Mund aufzumachen und das zu sagen, was gesagt werden mußte.“

  2. Und die Dirty Old Men nutzen anscheinend die Gunst der Stunde:

    Jetzt dringen noch mehr schockierende Nachrichten aus dem Lager nach außen: Junge Syrerinnen sollen aus Not von ihren Familien an reiche Golf-Araber verkauft werden.
    http://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/braut-verkauf-im-fluechtlingslager-syrische-frauen-an-reiche-golf-araber-verkauft-27420828.bild.html

    Vae victis!

  3. schnehen sagt:

    Die Nato und ihr langjähriges Mitglied Türkei (Eintritt in die Nato schon 1952) arbeiten Hand in Hand, um die Anti-Syrien Agenda der Zioncons, die es seit Anfang der achtziger Jahre gibt (Stichwort Balkanisierung Syriens) umzusetzen.

    Dabei kann sich die Nato auf die Türkei verlassen. Zitat James Stavrides, Natos Oberkommandierender:

    „Die Nato hat der Türkei in jeder Phase ihrer Mitgliedschaft vertraut. Genauso kann sich die Türkei immer auf die Nato verlassen.“
    (Stavridis am Freitag bei der feierlichen Einweihung eines neuen Nato-Stützpunktes in der Nähe von Izmir).

    Aber die Frage ist, ob es Erdogan wirklich riskieren kann, zum jetzigen Zeitpunkt gegen das Nachbarland Syrien, zu dem bis vor zwei Jahren noch die besten Beziehungen bestanden, einen offenen Krieg mit Hilfe der Nato und Patriot-Raketen zu führen. Einen versteckten Krieg gibt es ja schon.

    Bashar al-Assad in seinem Interview mit ‚Russia Today‘ von vor einem Monat: ‚Wahrscheinlich nicht!‘

    Assad, der die Lage sehr nüchtern einschätzt, ist der Meinung, dass der Widerstand in der türkischen Bevölkerung gegen ein Abenteuer des manisch-osmanischen Erdogan, einen solchen Waffengang nicht zulässt. Noch nicht zulässt.

    Erdogan braucht dazu eine solide Unterstützung aus der türkischen Bevölkerung. Aber neuerliche Demonstrationen, z. B. auch in der Grenzregion Hatay gegen die Terrorcamps sowie verschiedene Umfragen zeigen, dass die Türken keinen Krieg mit Syrien wollen, die das Land als Bruderland betrachten. Auch der hohe alevitische Anteil in der türkischen Bevölkerung (über 20%) spielt hier eine Rolle.

    Vielleicht inszeniert man eine False Flag-Aktion, die man Assad in die Schuhe schieben kann, um diese Tatsache umzubiegen, so wie man es am 11. September 2001 schaffte, die Anti-Kriegsstimmung in den USA durch eine Aktion unter falscher Flagge, unter Führung des israelischen Geheimdienstes Mossad, in eine Pro-Kriegsstimmung zu verwandeln.

    Know-How in dieser Richtung ist reichlich vorhanden.

  4. 9 11 pirat sagt:

    Ich finde,dass dieser Hetzartikel gegen den Iran auf der antideutschen Publikative Hetzseite beachtet werden sollte:http://www.publikative.org/2012/11/29/angriff-auf-botschaft-ahmadinedschad-wir-haben-dich-zum-kotzen-satt/
    Es ist echt unglaublich was für dreistigkeiten die sich herausnehmen.Werde dazu gleich einen Artikel auf meiner Webseite schreiben.Zu ihren Erfolg kann ich ihnen nur gratulieren Herr Elsässer.

  5. Oswald Spengler sagt:

    „Junge Syrerinnen sollen aus Not von ihren Familien an reiche Golf-Araber verkauft werden.“

    Na ja um ehrlich zu sein – reine Liebesheiraten nach westlichem Muster sind in dieser Region eher die Ausnahme – ist bei uns auch noch nicht allzulange her.Geld ist in solchen Gesellschaften immer im Spiel.

  6. rubo sagt:

    Ich denke, der Weltmeister in NATO-Treue ist nicht die Türkei, davor rangiert die BRD, weil deren Bevölkerung keine brüderlichen Intentionen zu Syrien und ihre Führung brüderliche Beziehungen zu Israel und eine Atlantikbrücke hat.
    Nicht zu vergessen, daß die BRD ein atomar US-NATO besetztes Land ist.

  7. „Na ja um ehrlich zu sein – reine Liebesheiraten nach westlichem Muster sind in dieser Region eher die Ausnahme – ist bei uns auch noch nicht allzulange her.“

    und die haben sich hier außerdem als wenig tragfähig erwiesen, was die hohen Scheidungsraten zeigen. Da steht es dieser Gesellschaft wirklich nicht zu, mit dem Finger auf die „Wilden im Orient“ zu zeigen.

  8. Virus Demos Kratei sagt:

    nach einem Rundmail an Bundestagsabgeordnete sowie Jusos, in der ich auf die STASI-Vergangenheit von IM Erika alias A. Merkel hingewiesen habe, erhalte ich einen Droh-Brief: „pass auf die nächsten 4 wochen!“, „pass auf, ich weiß, wo du wohnst!“

    was elsässer macht, ist nicht ohne. das muss man schon zugeben.

  9. Oswald Spengler sagt:

    „Da steht es dieser Gesellschaft wirklich nicht zu, mit dem Finger auf die “Wilden im Orient” zu zeigen.“

    Ich zeige auf niemanden.

  10. @O. Spengler: „Ich zeige auf niemanden.“

    Das weiß ich, und das habe ich auch ganz allgemein gesagt, nicht auf Sie bezogen! Wenns so rüberkam, entschuldige ich mich. Leider sind Missverständnisse manchmal bei der schriftlichen Kommunikation vorprogrammiert.

  11. USrael wegen angeblicher syrischer Chemiewaffen in „Alarmbereitschaft“.

    http://www.tagesschau.de/ausland/syrien2438.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sellners cooler IB-T-Shirt-Shop


--

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Am Zernsee 9, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
Dezember 2012
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: