8.1.2011: Jan Gaspard liest!!!

COMPACT-Buchpremiere über „Freimaurer und Illuminaten“ in Anwesenheit des Kultautors Jan Gaspard

(By the way: Blog-Pause ab heute bis 28.12.2010. – Frohe Weihnachten allerseits!!)

Kult-Autor Jan Gaspard hat ein COMPACT-Buch über „Freimaurer und Illuminiten“ veröffentlich, und dies wird am Samstag, 8. Januar, in Berlin vorgestellt. In Anwesenheit des Autors natürlich! Beginn ist ausnahmsweise schon um 18 Uhr im Cafe Sibylle, Karl-Marx-Allee 72 (nähe U-Bhf. Weberwiese).

Geheimbünde sind das Lustobjekt von Verschwörungstheorien, die mit dem Internet einen gewaltigen Aufschwung erfahren haben. Dieses Buch präsentiert Fakten gegen die Übertreibungen, aber auch gegen die Bagatellisierung des Wirkens von Freimaurern und Illuminaten.Mit besonderem Gewinn werden Sie diesen COMPACT-Band lesen, weil er die blutige Fehde innerhalb der Freimaurerei herausarbeitet, die die europäische Geschichte prägte – von der französischen Revolution bis zu den Weltkriegen des 20. Jahrhunderts und zur italienischen Loge P2 mit ihrem prominenten Mitglied Silvio Berlusconi.

Jan Gaspard ist Autor der Bestseller-Hörspielserie Offenbarung 23, einer 29teiligen Serie über politische Verbrechen und Verschwörungen im 20. Jahrhundert mit sechsstelliger verkaufter Auflage!. Für das COMPACT-Buch führte er Hintergrundgespräche mit zahlreichen Kennern und Mitgliedern der deutschen Freimaurerei.

21 Kommentare zu „8.1.2011: Jan Gaspard liest!!!

  1. für manche ist weihnachten okay, mir selber bedeutet es nicht so viel bzw. spielt keine besondere rolle. trotzdem – ich wünsche euch allen, jürgen, familie, bloggern inkl. mir selber eine schöne zeit – die manchmal nicht selbstverständlich ist, nicht wahr…

  2. Partially (given this very particular context) off topic, but too important to be ignored …

    I just have finished to listen this audio:

    http://www.blogtalkradio.com/resistanceradio

    http://www.blogtalkradio.com/resistanceradio/2010/12/23/911-in-context-with-tod-fletcher.mp3? localembed=download

    9/11 In Context with Tod Fletcher: David Chandler on the WTC Demolitions

    [T]od Fletcher takes a critical look at 9/11, puts the attacks in context, and updates us with the latest research news. This week’s guest is physics teacher David Chandler, who forced NIST to retract its claim that WTC7 did not fall at „free-fall speed,“ and has shown in an exceptional series of videos that the official account of the destruction of the Twin Towers is false as well.

    This audio is very, very high quality information.

    Everyone who resides in a so-called developed country AND has not listened to /does not, this audio is an incomplete being … and, sadly, a dupe. (Like, e.g., never having read Das Kapital, to get the idea.)

  3. Herr Elsässer,
    ich habe heute das Compact-Magazin erhalten und danke Ihnen für das Editiorial und die Texte. Sie sprechen mir aus der Seele, wenn Sie auf Guareschis „Don Camillo und Peppone“ verweisen, darauf, dass vor gar nicht langer Zeit möglich war, verschiedener Meinung zu sein, jedoch einen Grundkonsens zu wahren. Man stritt, zankte und war anderer Meinung, ging jedoch abends zurück in die eigene Familie. Ich bin in so einer Zeit aufgewachsen – es war eine glückliche, geborgene Nachkriegszeit, obwohl wir wenig hatten.

    All das ist zerstört und es tut mir jeden Tag aufs Neue weh. Es gibt keinen Konsens mehr, die Identitäten sind nur geliehen. Gott sei Dank ist dies noch nicht in den Mainstream soweit vorgedrungen, dass es die Mehrheit der Menschen ernsthaft beschäftigen würde. Jedoch die Zeit wird kommen. Ich habe große Angst davor, denn dann gibt es keine Identitäten mehr.

    Wenn z.B. der Nationalstaat verloren geht, gibt es nicht viele neue Identitäten sondern vielmehr keine mehr.

    So wünsche ich allen die dies alles noch gut ertragen können eine wunderschöne Weihnachtszeit.

    Alles Gute
    Franz

  4. Ach ja,Ihnen Herr.Elsässer wünsche ich Frohe Weihnachten,
    viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!:-)

  5. Es sind eineinhalb Jahre verstrichen als die letzte Öl-Blase platzte, und obwohl sich infolgedessen ein Barrel Öl um mehr als die Hälfte verbilligte, wurden die Preise an den Tankstellen nur leicht zurück korrigiert.

    Aber die Internationale Öl-Mafia(USA GB) kann nicht ohne Blase, also haben sie die nächste angekündigt. Könnt ihr euch erinnern?, wegen Wickileaks ging die Meldung bei den MSN, etwas unter. Der Startschuß lautete ungefähr so;
    Erdöl reicht nur noch 30Jahre!

    Eines ist gewiß. Diese neue Blase = Abzocke, wird die vorigen weit in den Schatten stellen, weil sie eine Zeitvorgabe hat. Wir sollen uns auf immer weiter und immer schneller(Exponentiell)steigende Spritpreise über Jahre, vielleicht Jahrzehnte hinweg, einstellen. Das ist die Botschaft.

    Grüße hiermit alle Muslime.
    Grüße und wünsche dem Autor und den nichtmuslimischen Blogteilnehmern, frohe Weihnachten und ein gutes gerechtes neues Jahr!

  6. Astonishing, stunning and breathtaking videos to be
    downloaded/seen here. (No, not *astonishing* etc. in the
    watching-the-circus interpretation really.)

    911SpeakOut.org
    http://911speakout.org/?page_id=8
    David Chandler Videos

    [roy: pick the download URLs for the videos from the page directly]

    ** Downward Acceleration of the North Tower […]

    ** South Tower Smoking Guns [This video narrates a collection of diverse phenomena in the debris cloud of the South Tower that point to explosive demolition. Particularly notable is one projectile (which I have not seen discussed previously) that is shooting to the east, then stops, midair, then turns a sharp corner and shoots straight down trailing white smoke. White smoke is characteristic of aluminum oxide which is a byproduct of the thermite reaction.]

    ** South Tower Smoking Guns (Follow-up) […]

    ** South Tower: Exploding Projectile [A close-up view of debris being ejected from the South Tower of the World Trade Center as the 30-floor top section falls to the east shows numerous smoking projectiles that look like comets. Several of them can be seen to explode. One such exploding projectile is followed here. It ejects two fragments, both of which undergo secondary explosions. (Note, the rising fragment to the left of the projectile under consideration appears to be a tumbling object that alternates from black to white to invisible. It passes behind one of the fragments described in the video.)]

    ** Cutter Charges in the North Tower of the World Trade Center [Small explosive ejections focused on a corner column of WTC1 (The North Tower of the World Trade Center) are evidence of cutter charges used to cut the corner columns. One of these occurs at the 98th floor at the onset of the demolition of the building. The other occurs lower in the building at the instant the column enters free fall.]

    ** Acceleration + Serendipity […]

    ** High Speed Massive Projectiles from the WTC on 9/11 […]

    ** WTC 7: Sound Evidence for Explosions […]

    Good chance to do it — to watch the videos — in these days, in which there may be more free time at disposition. Anyhow, why do I qualify the videos as being astonishing, stunning, etc.?

    Those videos show — grouped in a LOGICALLY, COHERENT, ESSENTIAL, ergo MANAGEABLE and IRRESISTIBLE collection of data — things that you likely never have seen before, not under that perspective at the least, or not commented/explained/unfolded like it happens here. There is ZERO conspiracy-rubbish polluting here, junk of the kind some so-called alternative sites would like to inject so to try to invalidate and sabotage authentic scientific discussion and analysis, and discourage those who are trying to deviate from the official *narrative* in search of an understanding. Refreshingly, the language used is also opposite to the sensationalist, nauseating one we know from, e.g., tabloids. (No wonders, the strength of the author’s arguments rely on science and logic.)

    Okay, so videos … myself, have, e.g., never known before
    of–or: watched AND remarked–the high speed massive projectiles from the WTC exploding and bursting while gliding in the air, abruptly altering their trajectories, very much as it can be observed with fireworks; high speed massive projectiles which emit thick tails of gas during their wandering and recall the comets and the rockets.

    Also, I never have seen so clearly before in a video–don’t miss: Cutter Charges in the North Tower–a column bending out like the skin of a banana when it’s opened, fractions of time before the falling rubble and dust *conveniently* hide what is going on; a column which begins to bend out just and precisely THERE — immediately below the corner of the tower the video is showing, fractions after a cutting charge clearly (well, clearly … retrospectively speaking) is shown becoming activated, and has emitted its characteristic puff.

    Don’t fear for the accompanying text and explanation of the
    videos: nowhere more than mere basic, simple, elementary high school physics understanding is demanded; moreover, everything is beautifully and well refreshed and re-explained again anyway.

  7. [videos continued]

    So, I am not much aware — as a Swiss — on what in Germany can be done specifically; but maybe sending a memo referencing these videos [9/11] to the *Angie* darling of the Americans and the Israelis; and Merkel who has studied physics at the university, has earned a doctorate in quantum chemistry, and is the current Chancellor of Germany; sending these videos — and requesting an
    explicit commenting. Maybe that helps for asking more … how to say?, room and urgency to discuss stopping Germany’s involvement in Afghanistan (= NATO contingent #3 if I am not mistaken immediately, and quitting NATO as soon as (technically-legally speaking) possible. And to put in practice.

    Ditto with Germany’s *Schweinchen Schlau*, *Arsch Kriecher* (if I am not mistaken, Aussies too call their lackey ministers *arse-licker* explicitly), and *Yankee* Gregory Gysi.

  8. Allen richtig frohe Weihnachten! Besinnliche, freie und glückliche Tage außerhalb des Zirkeldreiecks.

  9. Legal question for Germany: what happens with Germany’s NATO *contract* and *obligations* if Germany can reasonably presume, suspect with a high margin of certainity, even prove likely and easily (9/11 in particular, or are the German secret services that stupid and naive really, and do not scientists and thinkers inhabit the country longer) that the *USA* has morphed into the cover up/screen of a monstrous, criminal administration — and that since YEARS? Can not emergency directives be invoked, shortcuts followed, etc.? How are traitors and collaborators (as opposed to, e.g., patriots) dealt with in Germany — I mean: in a sovereign Germany?

  10. Christmas present for:

    Angie, Schweinchen Schlau, Westerwelle … whose man makes him strong and advices him (bon courage), and the others — who has read Fernando Arrabal, or Copi (with Beckett, both among my *idols* on theater)?, they would steal/borrow those epithets and nicknames today, if they could … 😎

    Okay, present:

    http://ae911truth.org/en/news/41-articles/425-45experts.html
    45 Experts from AE911Truth – Powerful New DVD in the Works
    Written by Mike Bondi, PEng
    Wednesday, 22 December 2010

    [H]ere at AE911Truth, we are excited to be producing a new DVD that will present hard-hitting analysis and testimony from more than 45 experts in several fields of study directly related to the destruction of the three WTC skyscrapers on 9/11. The upcoming documentary entitled “9/11: Explosive Evidence – Experts Speak Out” will contain cutting-edge 9/11 evidence from high-rise architects, structural engineers, physicists, chemical engineers, firefighters, metallurgists, explosives experts, controlled demolition technicians, and others. Richard Gage, AIA, will briefly introduce the evidence sections and the experts will
    provide the details from their individual areas of expertise. All
    are degreed. Many are licensed. Several have Ph.D’s – including eminent scientist Lynn Margulis, who exposes the fraud of NIST and explains how the scientific method should have been applied.

    [W]e also interviewed a half-dozen psychologists who will help us to understand why 9/11 Truth is so difficult for the public to even touch, much less grasp – and what we as activists can do better to reach them. And we will hear from several family members of the 9/11 victims who support AE911Truth in our call for a new investigation.

  11. Lieber Herr Elsässer!

    Ich respektiere Sie, weil Sie einer der wenigen sind, welche noch nicht aufgegeben haben.

    Ich gebe Ihnen ein Beispiel.
    Heute offen auszusprechen, dass die meisten sexuellen Übergriffe auf Mädchen von heterosexuellen Männern stammen – Pädosexualität gilt „noch“ nicht als eigene Orientierung -, scheint eine Trivialität ein „so what“ zu sein, im Gegenzug dazu zu sagen, dass prozentual auf die Orientierung gelegt, die meisten sexuellen Übergriffe auf Jungen von ho. Männern stammen, kann einen in Großbritannien, wegen der Begehung eines „hates crimes“ für 7 Jahre ins Gefängnis bringen.

    Ich will hoffen, dass Ihre und auch meine Bemühungen nicht eines Tages als „hate crime“ gegen die Vereinigten Staaten von Europa gelesen werden können. Noch ist es nicht so weit, die irrationale Gesetzgebung wird jedoch schon langsam in den einzelnen Mitgliedsländern implementiert.

    Die Fratze des Faschismus findet heutzutage Eingang in unsere Häuser von links, nicht mehr von rechts, das muss einem erst einmal bewußt werden.

  12. Gerd Meister:

    google for: TinyURL (or URL shortening, more generally) and security …

  13. G. Edward Griffin, Die Kreatur von Jekyll Island

    Produktbeschreibung
    Gebunden, 672 Seiten, zahlreiche Abbildungen

    Das Standard-Werk schlechthin für einen einmaligen Preis:

    Das geheime Machtkartell des Weltbankensystems

    »Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig wer die Gesetze macht.« Meyer Amschel Rothschild

    Wie soll ein Bankier die Macht über die Währung einer Nation bekommen, werden Sie sich jetzt fragen. Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen – eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. Ihr offizieller Zweck ist es, für die Stabilität des Dollars zu sorgen. Doch seit der Gründung des Fed hat der Dollar über 95 Prozent seines Wertes verloren! Sitzen dort also nur Versager, oder hat das Fed im Verborgenen vielleicht eine ganz andere Aufgabe und einen ganz anderen Sinn? G. Edward Griffin enthüllt in diesem Buch die wahren Hintergründe über die Entstehung des Federal Reserve Systems und den eigentlichen Sinn und Zweck dieser Notenbank.

    »Sechshundert Seiten pures Dynamit!« Thaalib A. Muhammad

    »Eine hervorragende Analyse. Bereiten Sie sich vor auf eine Höllenfahrt durch die Zeit und den Geist.«
    Ron Paul, Mitglied des US-Kongresses

    »Was jeder wissen muss über die Macht der Zentralbank. Ein packendes Abenteuer in der geheimen Welt des internationalen Bankenkartells.«
    Prof. Mark Thornton, Auburn University; Koordinator für Akademische Angelegenheiten, Ludwig von Mises Institut

  14. Große Satire. Bitte mehr davon; die Welt braucht solche Kult-Autoren.
    Und bitte mehr im Stile des Loveparade-Artikels, lieber Elsässer. Ich kam aus dem Lachen ja gar nicht mehr raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s