Elsässers Blog

17.4. Berlin | COMPACT Live: Massenmedien und ihre Lügen-Mechanik. Wie wir von den Medien manipuliert werden. Mit Ken Jebsen

Wir, die 9/11-Generation

Die neue Bewegung – Infokrieger, Volksinitiative, Neue Mitte: Abschlussdebatte auf dem Kongress in Leipzig 15.08.09


Mit ueber 600 Leuten das groesste Zusammentreffen der neuen Bewegung – vor der Anti-Lissabon-Demo am 5.9., da waren es 1000. Die Diskussionsrunde blickt auf die Perspektiven der neuen Bewegung, auf Organisations- und Handlungsansaetze. Elsaessers Beitrag etwa ab Minute 6:00

About these ads

Einsortiert unter:Uncategorized

9 Responses

  1. Bystander sagt:

    Ich zähle mich auch zur 9/11-Generation und fühle mich vereinnahmt – ich habe andere Schlüsse aus den Ereignissen seit den Anschlägen vom 11.9.2001 gezogen und sehe mich damit auch nicht allein.

  2. Me. sagt:

    Off Topic, sozusagen der Wahl Werbeblock

    “Die heutige Rede von Chamenei war aus meiner Sicht eher enttäuschend. Aus meiner Sicht kommt es jetzt darauf an, dass die Einsprüche, die bezüglich des Wahlverlaufs gemacht wurden, auch wirklich untersucht und richtig betrachtet werden. Wir setzen darauf, dass dies im Sinne der Gerechtigkeit im Iran in den nächsten Tagen möglich sein wird.”
    Angela Merkel

    “Wir verschließen dabei vor den Unzulänglichkeiten im Umfeld der Wahlen nicht die Augen. Die Überprüfung durch die Wahlbeschwerdekommission ist außerordentlich wichtig. Aber dass es – im Unterschied zu vielen anderen Staaten – eine solche Instanz gibt, zeigt den demokratischen Fortschritt, den wir in Afghanistan schon sehen können.”
    Angela Merkel

    “Ich bin mit Staatspräsident Sarkozy und Premierminister Brown der Auffassung, dass jetzt, nach der zweiten Präsidentschaftswahl, der richtige Moment ist, um gemeinsam mit der neuen afghanischen Führung am Ende dieses Jahres festzulegen, wie diese Verantwortungsübernahme messbar geschehen kann.”
    Angela Merkel

    Wie locker die das hinkriegt, mit ihrem DemokratischenWahlundFalseFlagSpezi:

    http://ptrace.fefe.de/435_bush_4.jpg

    text is rausgeschnitten bei telepolis.
    Lachen müsst ihr selber.
    grüsse

  3. Ben sagt:

    Die Darstellung der Vorfälle, wie sie die Bush Administration im sog. 9/11 commission report abgegeben hat,
    ist mittlerweile vollständig widerlegt durch Hunderte von Beweisen und Zeugenaussagen von Feuerwehrleuten und Polizeibeamten,
    die vor Ort und in den Gebäuden im Einsatz waren.
    Mehr noch, diese Beweislage sowie eine ganze Reihe von Indizien weisen auf eine mögliche Beteiligung von US-Geheimdiensten
    und Teilen der Bush-Regierung hin.
    All diese Beweise und Zeugenaussagen lassen in den USA einen immer stärkeren Druck auf die Regierung entstehen,
    die Untersuchungen neu aufzunehmen.
    Bislang verweigert die US-Administration eine neue Untersuchung mit dem Verweis auf den sog. “Patriot Act” und “nationale Sicherheitsinteressen”.

    Die Anschläge des 11.September sind der größte Kriminalfall in der Geschichte der USA.
    Mit ihnen begründete die Bush-Regierung den Krieg in Afghanistan und den weltweiten sog. “Krieg gegen den Terror”.

    Unsere Medien, deren Aufgabe die Information der Öffentlichkeit ist, haben ungeprüft die Darstellung der Bush-Administration in Ihre Berichterstattung übernommen, haben selbst nicht recherchiert und keine Fragen zum Thema gestellt.

    Jetzt, wo diese offizielle Version durch die erdrückende Beweislage als Lüge entlarvt wurde, schweigen sich unsere Medien aus.

    Daher wissen noch immer viele Menschen nicht, was mittlerweile zu den Ereignissen des 11. September 2001 alles ans Licht gekommen ist.

    Wir alle sollten es wissen.

    Für die über 70.000 getöteten Zivilisten in Afghanistan – Das sind auch Menschen, die damit nichts, aber auch gar nichts zu tun haben.

    Und für uns. Denn mit diesem Ereignis wird der sog. “Krieg gegen den Terror” begründet.
    Deshalb beschneidet man Stück für Stück unsere Rechte als Bürger. Bis wir irgendwann rechtlos in einer Diktatur leben.
    Beispiele?:

    Deshalb will Herr Schäuble die Bundeswehr im Inneren einsetzen.
    Deshalb haben wir überall Videoüberwachung im öffentlichen Raum – auf unseren Straßen und Plätzen!
    Deshalb wird jedes Telefongespräch egal ob Festnetz oder Handy gespeichert.
    Deshalb wissen Sie nicht, welche Behörde sich gerade auf Ihrer Festplatte umschaut.
    Deshalb kann Ihnen jede Behörde auf Ihre Konten schauen.
    Deshalb müssen sie sich für Ihren neuen Reisepaß Ihre Fingerabdrücke nehmen lassen.
    Deshalb hat Ihr neuer Reisepaß einen RFID Chip auf dem all Ihre persönlichen Daten – gespeichert sind und diese werden permanent gesendet – durch den Chip!
    Kleine Anmerkung: es wurden größte Bedenken geäußert, die Daten könnten dadurch von Dritten empfangen und mißbräuchlich verwendet werden – z.B. die Fingerabdrücke für biometrische Schlösser – die Abgeordneten des Deutschen Bundestages waren sich aber sicher, daß das nicht passieren kann und der RFID Chip im Reisepaß wurde beschlossen.
    Es gibt kleine Ausnahmen : u.a. 611 Abgeordnete des Bundestages – in deren Pässe kommt kein RFID CHIP.
    Deshalb wird das Internet immer weiter überwacht und eingeschränkt. Wäre das nicht toll, wenn man selbst ein paar Anschläge inszeniert als
    Begründung für Krieg und für immer mehr Kontrolle über die Bürger und die Einzigen, die darüber berichten sind die eigenen Medien?

    Nun haben unsere Medienknechte uns bis heute jede Form von untersuchendem Journalismus vorenthalten.
    Daher hier nun Informationen zu den Anschlägen des 11. September 2001 oder auch 9/11:

    Bitte nehmen Sie das nicht einfach zur Kenntnis, überprüfen Sie das!

    Es gibt bis heute keinen Angeklagten.
    Sieben der neunzehn “Selbstmordattentäter” waren auch nach dem 11. September noch am Leben.
    WTC Komplex: 2 Flugzeuge – 3 Türme stürzen ein ( Nordturm, Südturm und Gebäude Nr.7).
    Alle 3 stürzen in Freifallgeschwindigkeit in sich zusammen.
    Professor Dr. Niels H. Harrit im Dänischen Fernsehen, Sendung vom 06.04.2009
    Das Ergebnis seiner Untersuchungen: Die Zwillingstürme und Gebäude Nr.7 wurden gesprengt.
    http://www.youtube.com/watch?v=QohivA6KW1w

    Bevor ich das jetzt hier weiter alles eintippe, schauen Sie sich das doch selbst in Ruhe an:

    http://www.nuoviso.tv/falscheflagge.html

    Herzliche Grüße, Ben

  4. Me. sagt:

    Zum Tag der Wahrheit, hier zwei Filmchen…

    (Der Kabarettist ist der Knaller)

    Hier jetzt mit Untertitel in D

    (Zuerst gesehen auf SchallundRauch)

    grüsse

  5. Ben sagt:

    Hallo Medienknechte,

    diejenigen, die ich als Medienknechte bezeichne, wissen sicherlich ganz genau, wovon ich hier spreche.

    Ich meine Leute, die ihr Gehalt als “Journalisten” dafür beziehen, sich permanent zensieren zu lassen oder gleich im vorauseilendem Gehorsam das Maul zu halten.

    Wir, die 9/11-Generation machen nun Eure Arbeit. Schämt Euch!

    Habt Ihr Euer allgemeines Schweigen zu den Ereignissen des 11.09.2001 bemerkt –
    nun nachdem Eure ganzen Lügengeschichten,
    die Ihr ungeprüft von der Bush – Administration übernommen habt,
    ans Licht kommen?

    Und das trotz Eurer medialen Übermacht!

    Medienknechte:

    Lügen und Schweigen – habt Ihr kein Gewissen?

    Lügen und Schweigen – habt Ihr keine Kinder?
    Sie werden auch in der Welt leben, die durch Eure Lügen und durch Euer Schweigen
    dazu führt, daß wir eines Tages rechtlos und wehrlos Diktatoren ausgeliefert sind.

    Medienknechte:

    wenn dann Käfighaltung für Alle angesagt ist, gibt es auch für Euch keine Privilegien mehr wie Schweigegeld und 5er BMW
    für Eure Kriecherdienste!

    Falls noch Reste eigenen Denkvermögens und Anstand bei Euch vorhanden ist, dann kommt langsam in die Spur!

    Schaut Euch mal diese Dokumentation an, die haben Kollegen von Euch gemacht und sie wurde auf VOX und im ORF gesendet:

    http://video.google.de/videoplay?docid=6460424048336016198&ei=oOKpSv_qEoPO2QK8770T&q=vox+911+mysteries&hl=de#

    Herzliche Grüße,
    Ben, 9/11-Generation

  6. Umm Hussain sagt:

    @Ben: Völlige Zustimmung. Einer aus der Runde hat ja die Journalisten ein wenig in Schutz genommen, die wären ja gar nicht so böse alle usw. Der Einzelne mag privat ja ganz nett sein, ein paar von denen hab ich ja auch kennengelernt. Nur wenn ich die Wahrheit nicht berichten darf, dann darf ich da auch nicht arbeiten, sonst ist das schon eine Art Seelenverkauf. Auch wenn es jetzt für manchen zu hart oder zu radikal klingt , aber ich schätze Politiker und Mainstream-Journalisten als die größten Gefahren für unsere Demokratie ein!

    @ Herrn Elsässer: Im Großen und Ganzen gefällt es mir ja ganz gut, dass Sie versuchen, alle an einen Tisch zu bringen. Wir leben alle in diesem Staat, und wir können nur mit- , aber nicht gegeneinander etwas verändern und sollten die Unterschiede mal beiseite lassen, abgesehen natürlich von menschenverachtenden Ideologien wie sie die rechtsextremen Gruppierungen wie NPD, DVU usw . vertreten, und denen Sie ja auch schon in der Erklärung zur Volksinitiative eine klare Absage erteilt haben -Gott sei Dank!
    A’ber eine kleine Kritik hätte ich doch: Irgendwie klingt es bei Ihnen ein wenig so, als seien die Bundeswehr- Soldaten in Afghanistan völlig unschuldig da hineingeschlittert. Klar werden die verheizt, aber im Gegensatz zu den USA ist es bei der Bundeswehr immer noch freiwillig, sie hätten also wissen müssen, worauf sie sich einlassen, wenn sie in ein Kriegsgebiet gehen, und daher hält sich mein Mitleid mit ihnen ziemlich in Grenzen. Der Einsatz wird halt gut bezahlt, und ich glaube kaum, dass die mit dem Gedanken dorthin gegangen sind, unsere Freiheit am Hindukusch zu verteidigen.

    Beste Grüße

  7. Peter Koroly sagt:

    Klar doch alle Journalisten sind Medienknechte, nur die Verschwörungstheoretiker kennen die Wahrheit.
    Unlängst saß ich im Wirtshaus und hörte am Nebentisch die Erklärung eines solchen Theoretikers, der aus Hitler einen Halbjuden machte und wirklich behauptete, der Holocaust sei ein Werk der Juden gewesen, um dann hohe Entschädigungen zu kassieren.
    Daran erinnern Eure kranke Phantasien. Denn es darf ja nicht wahr sein, was den vorgefassten Meinungen der Truther widespricht!

  8. Gehts noch? sagt:

    @Peter Koroly

    Ist ja schön dass sie da wen kenne, der so denkt,
    davon auf eine ganze Bewegung zu schliessen ist an Dämlichkeit kaum zu überbieten.
    Von dem Wort Differenzieren, haben sie davon schon mal was gehört?
    Aber es passt halt schön ins Weltbild gelle, da kann man dann von einer persönlichen Erfahrung mit einem seltsamen Menschen auf tausende schliessen.
    Brave sie intelektueller Nudist, Bravo!!

  9. Mephisto sagt:

    Verschwörungstheoretiker, unklares Denken.
    Ich vernichte euch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

COMPACT- Buchreihe (das publizistische Brüderchen von COMPACT-Magazin)

Kommentarregeln auf diesem blog

1.) Auf dem blog kann jedermann kommentieren. Die Einschränkung auf COMPACT-Abonnenten wird aufgehoben. (Ersatzweise wird das Angebot auf der offiziellen COMPACT-Seite www.compact-magazin.com ausgebaut). 2.) Auf diesem blog werden keine Diskussionen über die Jahre 1933 bis 1945 geführt. Holocaust-Leugner, Hitler- und Stalinfans mögen sich anderswo abreagieren. Auf diesem blog wird über das HIER UND HEUTE diskutiert. 3.) Auf diesem blog wird niemand beleidigt und auch keine "Rache" gegenüber Politikern angedroht. Kritik kann scharf sein, aber die Persönlichkeitsrechte auch des politischen Gegners und die Bestimmungen des Strafgesetzbuches sind zu beachten. Beiträge, die sich nicht an Punkt 2 und 3 halten, werden ohne Erklärung gelöscht, auch wenn sie neben den Verstößen Sinnvolles beinhalten.

Kontakt

v.i.S.d.P. dieser Site: Jürgen Elsässer, c/o COMPACT-Magazin, Brandenburger Str. 36, 14542 Werder (elsaesser@compact-magazin.com)
September 2009
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.909 Followern an

%d Bloggern gefällt das: